SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Uninvited

zur OFDb   OT: Uninvited, The

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Horror, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,00 (4 Stimmen) Details
09.07.2009
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
US ofdb
DF = 86:19 Min. (Pal)
US = 90:20 Min. (NTSC)

Differenz = 20,5 Sekunden bei 2 Unterschieden


"Katzenklo, Katzenklo - ja das macht die Katze froh. Eine Katze will immerzu fressen....."

Helge ist Gott! Ohne den Film zu kennen (vermute ich mal), hat er gleich die Essenz dieses Trashes zusammengefasst: ins Katzenklo gehört er und die Miezie ist nur am mampfen....

Wir lernen Kitty in einem geheimen (vermute ich mal) Labor kennen. Dort werden irgendwelche Experimente ausgeführt, die dem Zuschauer aber nicht nähergebracht werden. Kätzchen kann ausbrechen (wie, habe ich vergessen) und hinterlässt auf der Flucht einige Leichen. Weil Minki nämlich keine normale Hauskatze mehr ist, sonderen eine mutierte Supercat (vermute ich mal), die auf Bedarf - wenn ihr zum Beispiel jemand doof kommt - einen zweiten Kopf (später ist es dann ein "ausgewachsener" Mutantenklon) aus dem Maul springen läßt! Schnurri läuft also miauend durch die Gegend und trifft am nächsten Tag irgendeinen Typen. Der hat total Mitleid ("Oh, armes Kätzchen, hattu Hunger?") und stellt ihr ein Schälchen Milch hin (hab ich übrigens auch ständig im Auto, man weiß ja nie). Weil es eine Hintergasse ist (vermute ich mal) und sich dort die finsteren Gestalten tummeln, trabt sofort ein Geselle Marke Redneck an und carnapped den rostigen Transporter. Miezekatze sieht rot (weil die Milch macht die Katze froh) und springt auf die Ladefläche. Schnitt, Redneck-Baddie sitzt mit Freund (wo kommt der denn her?) und freut sich. Aber nicht mehr lange, denn Killercat kommt mutiert durch die Hinterscheibe angehopst, knappert dem Bösewicht in den Hals und schon gehts in die Büsche. Wieder Schnitt, der Teppichtiger miaut sich durch die Strasse der Großstadt und endet in einem Hotel. Wie es der Zufall will, treffen sich dort gerade der reichste Börsenfuzzi der Welt (wir nennen ihn mal "Wallstreet-Walter") im Kreis seiner beiden trotteligen Vertrauten und noch jemandem (glaube, der hatte was mit den Experimenten zu tun - vermute.....ach, egal). Auch eine Horde von Teenys macht da gerade halt, und weil Mädchen schon immer ein besonderes Verhältnis zur Pussy haben, nimmt eine sich des felligen Knäuels an. Machen wir es kurz.... alle treffen sich zufällig auf der Yacht vom Börsenmakler und gehen auf eine Kreuzfahrt, die kaum jemand überleben wird!

Ihr merkt schon, abstruser gehts kaum noch. Die Charaktere sind total an den Haaren herbeigezogen: der Superduper-Börsenmakler benimmt sich wie ein kleiner Gauner, hat nur zwei behämmerte Gesellen bei sich und geht auf Seereise, ohne irgendwelche Matrosen an Bord zu haben. Die fehlenden Mannschaftsmitglieder werden kurzerhand aus den gerade kennengelernten Teenies rekrutiert, die nur .... ja, warum waren sie eigentlich da? Die Teenies sind a) männlich = respektlos und aufsässig sowie b) weiblich = strunzdoof und flirtgeil; komplettiert wird die Horde durch Held und Heldin, dem weiblichen Kapitän (sieht natürlich erste Sahne aus) und dem Biologen (verdammt- woher kam DER denn?), die zum Schluß auf einem karibischen Island mit einem Haufen Kohle viele, viele Babys zeugen können. Was sich Regisseur, Drehbuchautor & Produzent Greydon Clark bei diesem Flick gedacht hat, entzieht sich meinem Verständnis. Das Hauptaugenmerk richtet er auf die Attacken der Mutantenkatze, die in etwa so furchteinflößend wie Grobi ist (und auch so aussieht). Ok, einige Effekte sind recht blutig und im Anbetracht des niedrigen Budgets teilweise ganz ordentlich geraten, aber eine Erklärung für das wieso, weshalb, warum gibt es nicht. Die namhafteren Darsteller George Kennedy, Clu Gulager und Alex Cord werden verramscht (hatten wohl auch Hunger, die Armen!), der Rest ist billiges Katzenfutter. Ich habe mich nur über das Wiedersehen mit Austin Stoker gefreut, der einen Miniauftritt als Karibikbulle hat.

Hierzulande ist UNINVITED bislang einzig als Video (Splendid, FSK 18) erschienen. Die Bluteffekte sind dabei unangetastet geblieben, aber in einer Szene wurde doch die Schere angesetzt. Verglichen wurde mit der US-VHS von New Star, die erstaunlicherweise mit einer PG-13 freigegeben wurde! Tja, andere Zeiten, andere Länder.... andere Sitten!

Meldungen:
Uninvited feiert seine DVD-Premiere (30.06.2014)
Uninvited im September erneut auf DVD (22.08.2015)

mehr Informationen zu diesem Titel

71:35 Min.
Die Großaufnahme von Coreys Gesicht ist um etwa 2/3 verkürzt.
( 1,5 Sek. )


71:38 Min.
Mutanten-Kitty robbt auf ihn zu, dann fehlt wieder eine Großaufnahme vom zerstörten Gesicht, in Zwischenschnitten kriecht der Parasit zurück in das Katzenmaul. Mit dem Seebegräbnis setzt die DF wieder ein.
( 19 Sek. )

Cover der deutschen Verleihkassette:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2009, Matthias Mathiak

Kommentare

09.07.2009 00:02 Uhr - Ichi The Chiller
LOL der Film hört sich ja grottig an.

09.07.2009 00:06 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Herrlich billiger Trash. Beim 'Schlusskampf' - 'Oh, Gott, Rachel! Ich glaube, es ist noch nicht vorbei!' - muss ich heute noch Tränen lachen.

09.07.2009 00:09 Uhr - Darky der Sammler
Der Film ist absolut nicht grottig. Man kann sich diesen Film ruhig mal anschauen. Ich find ihn klasse :oD

09.07.2009 00:39 Uhr - Venga
Am geilsten war noch das 3D-Lentikular-Cover. Das war es dann aber auch schon.

09.07.2009 00:41 Uhr -
Klingt doch nach Horror-Gülle, wie ich sie mag. Ich glaube mal, ich sollte mir mal wider einen Videorecorder zulegen.

09.07.2009 01:21 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Bei dem Intro allein geht einem schon der Hut hoch. Merci, Gobbo ;) Klingt echt wie der absolute Wahnsinn, wie machst du eigentlich aus so viel Grütze immer pures, textförmiges Gold?

Außerdem - bin ich der einzige, der dieses Cover irgendwie seltsam findet? Nicht nur, dass der Kiefer nicht zur Katze passt, der Unterkiefer und der Rachen passen zusätzlich nicht zum Oberkiefer. Die Tatze sieht aus wie die von einem Haustier Freddys und scheint obendrein aus dem Hals des armen Tieres zu sprießen.

Edit: Ich sehe gerade den Alternativtitel und muss dann noch fragen: Bitte WAS?!

09.07.2009 01:59 Uhr - Evil Wraith
@Gladion: "Kutsumattomat" ist finnisch und bedeutet - dreimal darfst du raten - "Die Uneingeladenen" ;) .

09.07.2009 07:05 Uhr - plan9
Kommt mir irgendwie bekannt vor, kann mich aber nicht erinnern den Film mal ganz gesehen zu haben. Ich war wohl auch nicht eingeladen!

09.07.2009 09:51 Uhr - Samachan
Super SB, verdammt geiles Intro, genau diese Art von Humor liebe ich am allermeisten in den geilsten Intros zu den schlechtesten Filmen - weiter so!

09.07.2009 15:03 Uhr - Evil Wraith
@Plan9: Die wahre Kunst ist es, den Richtigen ein zu lassen (nein, das war keine Werbung für einen vielgepriesenen schwedischen Vampirfilm mit zwölfjährigen Kindern) :D .

09.07.2009 15:23 Uhr - Batman
Mal wieder ein göttliches Intro! So machtauch Trash der unteren Klasse herrlich Spass! Danke für ein paar heitere Minuten die den Tag verschönern!
@ Gladion
Nö bist nicht der einzigste der das sieht aber an diesem Film ist einfach alles seltsam. Frag mich warum der einen finnischen Alternativtitel hat. Ist das ein finnischer Film? Aber das sind doch amerikanische Schauspieler hauptsächlich und der Director scheint auch einen amerikanischen Namen zu haben. Oder spielt der in Finnland?
Fragen über Fragen.

09.07.2009 15:46 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
09.07.2009 - 15:23 Uhr schrieb Batman Frag mich warum der einen finnischen Alternativtitel hat. Ist das ein finnischer Film? Aber das sind doch amerikanische Schauspieler hauptsächlich und der Director scheint auch einen amerikanischen Namen zu haben. Oder spielt der in Finnland?
Fragen über Fragen.

Ich beantworte sie dir gerne: es ist einfach der finnische Titel auf der finnischen VHS *ggg*

09.07.2009 16:18 Uhr - TheReaper
Das Grauen war nicht eingeladen.

09.07.2009 17:15 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Absolutes Killerintro, ich wär in der Mittagspause mal wieder fast vom Stuhl gefallen vor lachen...Topstens !

09.07.2009 19:21 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Rambo die Killerkatze schlägt zurück!! XD

09.07.2009 20:14 Uhr - AenimaD
Schön, nur schön :D Danke für diesen SB und das unglaublich schöne Intro^^ Könnt ich mich bepissen... :D

09.07.2009 20:53 Uhr -
Der film ist im wahrsten sinne des wortes ein "Katzenjammer"!

Aber cooler SB-Bericht!

Gruß

Stahlkoenig

09.07.2009 21:19 Uhr - Batman
@ Il Gobbo
Danke für die Aufklärung. Manchmal ist die Antwort auf Fragen einfacher als man denkt. hihihihihi ;O)

11.07.2009 14:35 Uhr - Evil Wraith
Aus Finnland kommen allerhöchstens Weltraumnazis :D .

03.08.2012 18:09 Uhr - Dietmar Schotten
Harter Horrorfilm, hatte ihn mal auf VHS.

25.09.2015 09:56 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Was für eine geile Beschreibung des Films in diesem Intro! Jetzt hab ich Bock, den zu gucken und mich vollaufen zu lassen. Oder vielleicht doch besser erstmal vollaufen lassen und dann gucken?

Am geilsten fand ich die Stelle mit den Mädchen, die ein besonderes Verhältnis zur Pussy haben. :) Danke an il gobbo für die Rettung meines Freitagvormittags!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Das Kindermädchen
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba



Bloody Chainsaw Girl
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,45
Cover B 37,45
Cover C 37,45

SB.com