SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Event Horizon - Am Rande des Universums

zur OFDb   OT: Event Horizon

Herstellungsland:Großbritannien (1997)
Genre:Horror, Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,05 (99 Stimmen) Details
27.06.2010
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
Kabel 1 ab 12
Label Kabel 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 86:14 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label Kabel 1, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 87:25 Min. (ohne Abspann) PAL
23 Geschnittene Szenen = 3 Min. 30 Sec.


Die Laufzeitenangaben der Schnittszenen beziehen sich auf die gekürzte 12er TV-Fassung.
Der restliche Lauflängenunterschied resultiert aus der Auf- oder Abrundung der Lauflänge einzelner Schnittszenen auf ganze bzw. halbe Sekunden sowie aus der teilweise langsameren Abspielgeschwindigkeit der gekürzten Fassung.
Weiterer Schnittbericht:
Kinofassung - Deleted Scenes

Meldungen:
Event Horizon - Original Cut auf VHS gefunden (19.07.2012)
Event Horizon - Schlechte Aussichten für einen Extended Cut (22.05.2017)

3:43
In Dr. Weirs Traum wird noch sehr viel näher auf den entstellten, in der Schwerelosigkeit der Event Horizon rotierenden Leichnam herangezoomt.
3 Sec.


10:39
Nachdem Weir sich zu Claire umgedreht hat, wird seine tote Frau mit leeren Augenhöhlen gezeigt, sie sagt ihm noch "Ich warte!". Weir fängt an zu schreien, zudem fehlen die schnellen Umschnitte zwischen dem Wassertank und seiner Traumvision.
4,5 Sec.


33:09
Eine gefrorene Leiche schwebt an der Kamera vorbei; im Off ergänzt Peters noch "Künstliche Schwerkraft in fünf Sekunden." Die ersten Einzelbilder von ihr in der Folgeeinstellung fehlen ebenfalls, da sie dort noch den Rest dieser Dialogzeile onscreen ausspricht.
2,5 Sec.


33:12
Die gefrorene Leiche fällt nach dem Einschalten der Gravitation in zwei (Zeitlupen-) Einstellungen zu Boden und zerspringt dort in unzählige Teile.
3,5 Sec.


33:23
Die Überreste der "zerstörten" Leiche sind erneut zu sehen.
3 Sec.


40:29
Die Folgeeinstellung von Peters fehlt ebenso wie eine zusätzliche Einstellung ihres toten Sohnes; die Kamera schwenkt auf dessen von blutigen Wunden übersäte Beine.
8 Sec.


43:29
Zwischenschnitt auf die Krankenstation, wo Justin von Krämpfen geschüttelt wird. D.J. kommt ihm zu Hilfe und will ihm ein Spritze verabreichen, Justin hält plötzlich einen Moment inne, greift den Kopf von D.J. und meint unheilvoll, dass "das Dunkle" kommt. Dann beginnen die Krämpfe erneut.
22 Sec.


52:44
Bedingt durch die fortschreitende Dekompression beginnt Justin aus den Augen zu bluten; die übrigen Besatzungsmitglieder müssen von der anderen Seite der Innentür durch das immer mehr mit Blut zuspritzende Sichtfenster zusehen.
4 Sec.


52:53
Jeweils zwei Einstellungen des auf Justin zuschwebenden Miller sowie vom Blut spucken Justin selbst fehlen.
4,5 Sec.


53:11
Peters & D.J. versorgen den von Krämpfen geschüttelten, blutbesudelten Justin.
7,5 Sec.


56:15
Es fehlen ein paar schnell geschnittene Einstellungen aus der höllenähnlichen Dimension; Miller weicht von der Wand des Schiffes zurück, sieht sich missmutig um und meint noch "Gott steh uns bei."
22 Sec.


1:00:51
Die letzten Einzelbilder von Peters & Stark an der Konsole sowie sämtliche gezeigten Aufzeichnungen der sich gegenseitig verunstaltenden Crew der Event Horizon nach dem Übergang in die andere Dimension fehlen.
14 Sec.


1:04:14
Die Einstellung der erschöpften Peters läuft noch einen Moment länger. Zudem fehlen ein schneller Schnitt auf den Energiekern bzw. auf das Ergebnis des noch austehenden Sturzes von Peters.
2 Sec.


1:04:38
Der blutige Aufprall von Peters im Inneren des Kernraums wurde gekürzt.
7 Sec.


1:06:14
Claire setzt das Messer noch länger an ihrem Handgelenk an und schneidet sich dann in Nahaufnahme die Pulsadern auf. Die Folgeeinstellungen ihrer Leiche in der blutgetränkten Wanne fehlen ebenfalls.
6 Sec.


1:06:43
Claire drückt Weir noch geräuschvoll die Augen ein; die Folgeeinstellung des Kernraums beginnt zudem ebenfalls früher. Hier wird man noch der Tatsache gewahr, dass es sich Weir in Wahrheit selbst antut.
4 Sec.


1:10:53
Zusätzliche Nahaufnahme von Dr. Weir.
1,5 Sec.


1:11:15
Weir schmeisst D.J. noch auf einen Tisch, reisst dessen Hemd auf und schneidet (im Off) mit diverseren Skalpellen an ihm herum, D.J. spuckt Blut. Dann greift sich Weir noch Nadel & Faden.
21,5 Sec.


1:11:21
Natürlich fehlen auch sämtliche Einstellungen des über seinen eigenen Innereien aufgehangenen D.J. inklusive Zischenschnitt auf den entsetzt schauenden Miller.
11 Sec.


1:16:05
Weir hält sich in diverseren Einstellungen schreiend an einem sich langsam ablösenden Bodengitter fest. Miller wird ebenfalls in einer zusätzlichen Einstellung gezeigt, der Innenraum wird weiter zerstört. Weir kann sich alsbald nicht mehr halten und wird nach draussen gesogen.
20 Sec.


1:22:08
Miller versucht nach Weir zu schlagen, der fängt den Arm jedoch ab, drückt ihn nach unten und flutet dessen Geist mit den Worten "Ich zeige es ihnen!" mit unzähligen Eindrücken aus der höllenähnlichen Dimension, welche die Crew unter schrecklichen Qualen bzw. diversere verunstaltete Leichen zeigen. Zwischendurch einige Umschnitte auf den entgeisterten Miller, der schliesslich schon früher den Pfeiler im Wasser liegen sieht, nachdem Weir wieder von ihm abgesehen hat. Miller meint noch "Nein, sie sind nicht tot!", während er vorwärts kriecht, Weir antwortet "Noch nicht."
23 Sec.


1:23:11
Miller visiert den Zünder an, Weir zeigt im ein paar weitere Höllenimpressionen.
4 Sec.


1:23:15
Weir versucht Miller unter der ständigen Nachfrage "Sehen sie das?!" mit weiteren Eindrücken seiner gequälten Crew zu beeinflussen, der zieht derweil den Zünder an sich heran, dreht sich zu dem überraschten Weir um und erwidert trocken "Ja - ich sehe das!".
11,5 Sec.

Kommentare

27.06.2010 00:10 Uhr - Nip-Tuck
DIESEN Film so zu verhunzen ist wie Kirche anzünden. Schämt Euch bei Kabel 1.

27.06.2010 00:12 Uhr - cb21091975
das augenlose gesicht bei 1.53.10,könnte auch michael myers sein..

27.06.2010 00:12 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Kommt in Bewegung definitiv weniger krass rüber als auf den Bildern auch von den ganzen Einzelbild passagen abgesehen

27.06.2010 00:15 Uhr - wolf1
1x
Einer der wenigen guten Filme von Herrn Anderson,natürlich nicht in dieser versümmelten Fassung!

27.06.2010 00:17 Uhr - livingdeadmanwalking
1x
Immer wieder witzig, auf was für bekloppte Ausstrahlungen die Sender für 20:15 kommen. Eindeutig ein Film, der um diese Zeit nichts zu suchen hat.

27.06.2010 00:37 Uhr - Thodde
Dafür, dass das Ding in der Fassung ab 12 sein soll, fehlt da aber imo noch erstaunlich wenig. Normalerweise sind Schnittlängen im 10-Minuten-Bereich bei derartigen Filmen und für diese Sendezeit doch keine Seltenheit. EVENT HORIZON ist in der Uncut-Fassung immerhin ziemlich düsterer Sci-Fi-Horror, der auch ganz gut an den Magen geht, wenn man ihn unvorbereitet sieht.

27.06.2010 00:44 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Die heftigen Szenen sind aber wirklich nur Millisekunden. Anderson hat angeblich noch sehr viel mehr Stoff von der 'Hölle' abgedreht, es aber schneiden müssen. Laut Wikipedia.org sind diese Aufnahmen verloren gegangen. Vor allem die Schnitte ab 1.22.08 zeigen, dass der Film für eine FSK 16 ziemlich großzügig bewertet wurde.

Ich stimme zu. Ein toller Klassiker, für mich ganz oben hinter Alien, was Sci-Fi Horror angeht.

27.06.2010 01:01 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Einer dieser Filme, die man definitiv nicht um 20:15 Uhr ausstrahlen sollte. Total überflüssig, diese Schnittfassung!

Der Film dagegen ist große Klasse! Der mit Abstand beste - und einzig richtig gute - Film von Paul W. S. Anderson.

27.06.2010 01:04 Uhr - Bokusatsu
Da fehlen alle guten Szenen.

27.06.2010 01:05 Uhr - Freak
Absoluter Top-Film.
Da hat sich Herr Anderson ein Meisterwerk geschaffen.

@ Xavier Storma:
Schau mal ins Bonusmaterial der 2-Disc Edition rein
(in Bezug auf die längeren Höllen-Aufnahmen). ;)

@ Kabel 1:
Besser gar nicht senden, als so!
MfG

27.06.2010 01:17 Uhr - colman
Es stimmt aber, dass diese Höllen-Visionen so schnell geschnitten sind, dass man da kaum was erkennt. Die FSK 16 Freigabe ist also schon gerechtfertigt.

27.06.2010 01:18 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Hab nur die Bluray als UK Import, und ich glaube nicht, dass sie alle Specials der Limited Edition übernommen haben.

27.06.2010 02:00 Uhr - Hadoken
1x
Für eine 18er reicht es in der Tat nicht.Die 16er ist schon gerechtfertigt.Schade das die erweiterten Höllen-Visionen für immer verloren gegangen sind, denn mit jenen wär der Film mit sicherheit noch einiges intensiver was die Gewaltszenen betrifft.Danke für den SB!
Ein absolutes Meisterwerk der besonders atmosphärisch seines gleichen sucht.
10 von 10, so muss ein ordentlicher Sci-Fi-Horrorfilm aussehen.Hell Yeah!!!

27.06.2010 02:55 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Ich frage mich was Kabel 1 geritten hat diesen Film schon um 20.15 zu bringen. Nur um die Einschaltquoten zur WM zu erhöhen? Absolut lächerlich. In die Ecke mit euch! ;)

27.06.2010 04:04 Uhr - Bommelmütze
Der einzige brauchbare Film von Anderson

27.06.2010 04:28 Uhr - Thrax
1x
Ich sehe Paul W. S. Anderson als einen Regisseur der Uwe Boll gerne wäre. Ein Filmemacher der Filme macht die zwar wenig Substanz haben aber trotzdem Spaß machen. Ich glaube das ist auch seine Intention. Er ist gar nicht darauf aus Filme zu machen die irgendwelche Preise gewinnen sondern einfach nur leichtverdauliche Unterhaltung bieten die keinem weh tut und um zu unterhalten.

Mit EVENT HORIZON hat er aber meiner Meinung nach einen Film geschaffen der alles andere als leichtverdaulich ist. Der Film knallt rein, hat für einen 16er Film knallharte Splatter-Sequenzen, eine durchweg bedrückende und unangenehme Atmosphäre und einen bitterbösen Schluss. Kurz, einen richtigen Alptraumfilm. Und sowas, scheinbar der WM wegen, zu einer Sendezeit zu zeigen in die dieser Film definitiv nicht hingehört ist schlicht inakzeptabel. Denn die harten Szenen gehören in dem Film um die Story schlüssig zu machen, sprich sind nicht willkürlich reingeknallt worden nur wegen dem Blut wegen, und machen den Film komplett. Hätte ich den Film jetzt zum ersten Mal in dieser Fassung gesehen, hätte ich keinen richtigen Plan gehabt worum es eigentlich wirklich geht. Dies ist meiner Meinung nach Andersons bester Film bisher, auch wenn mir seine anderen Filme auch Spaß gemacht haben, und der hat bei mir Eindruck hinterlassen was bei mir nicht leicht ist. Der letzte Film der das packte war EDEN LAKE. Der SB zeigt mir mal wieder das KABEL 1 keinen Plan gehabt hat was diesen Film eigentlich ausmacht und vor allem erst schlüssig macht und hat den kompletten Film verhunzt. Was bin ich froh das ich die schöne Steelbook Edition des Films besitze und mich nicht mit solchen Rotzfassungen zufriedengeben muss wenn ich den Film mal wieder sehen möchte.

27.06.2010 06:55 Uhr - Doktor Trask
Toller Film bei dem ich nie verstanden habe warum der trotz seiner Härte ab 16 Jahren freigegeben ist, habe noch die alte Verleih-VHS bei mir im Filmregal stehen.

PS: Für Doom3 gibt es einen relativ guten Mod der den Film hier als Grundlage hat.

27.06.2010 06:57 Uhr - Der Streber
Anscheinend stehe ich mit meiner Meinung, dass es sich bei Event Horizon um eine ziemlich uninspirierte Melange aus Alien, Hellraiser und The Shining (um mal einige wenige zu nennen) handelt, ziemlich alleine da. Sowas wie "eine durchweg bedrückende und unangenehme Atmosphäre" vermochte mir der Film nicht zu vermitteln, eher ein eineinhalbstündiges Nonstop Déja-vu Erlebnis.

27.06.2010 07:17 Uhr - eXeiZ
3x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
27.06.2010 - 00:10 Uhr schrieb Nip-Tuck
DIESEN Film so zu verhunzen ist wie Kirche anzünden. Schämt Euch bei Kabel 1.


Wer sagt, dass das schlecht ist? ;)

Ich mag den Film, ist aber schon länger her das ich den gesehen hatte. Hatte den gar nicht mehr so "blutig" in Erinnerung. :) Muss den wohl mal wieder gucken.

27.06.2010 07:28 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
27.06.2010 - 00:10 Uhr schrieb Nip-Tuck
DIESEN Film so zu verhunzen ist wie Kirche anzünden. Schämt Euch bei Kabel 1.


Der lief doch Uncut auf Kabel1! Oder wie kommen die Logos auf die Bilder?

27.06.2010 08:32 Uhr - Morte
1x
Der lief doch Uncut auf Kabel1! Oder wie kommen die Logos auf die Bilder?

Das wird wohl die Nachtwiederholung gewesen sein.
Sci-Fi-Horror deluxe, und das ohne ein einziges Monster :)!

27.06.2010 08:38 Uhr - Jason
1x
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
27.06.2010 - 04:28 Uhr schrieb Thrax
Denn die harten Szenen gehören in dem Film um die Story schlüssig zu machen, sprich sind nicht willkürlich reingeknallt worden nur wegen dem Blut wegen, und machen den Film komplett. Hätte ich den Film jetzt zum ersten Mal in dieser Fassung gesehen, hätte ich keinen richtigen Plan gehabt worum es eigentlich wirklich geht.

Die 20:15 Uhr-Fassung von Kabel 1 war im Grunde genommen erstaunlich gut geschnitten; wenn man den Film dort das erste Mal gesehen hat (was ich nicht hoffe ;-), konnte einem kaum auffallen, dass etwas fehlt. Es gibt keine hässlichen Bild- und/oder Tonsprünge, entstehende Logik-/Anschlussfehler wurden vermieden usw.
Das von User Thrax angesprochene Problem trifft es aber auf den Punkt: In dieser Schnittfassung hat man als Zuschauer tatsächlich nicht die geringste Ahnung, was genau der ehemaligen Crew der Event Horizon zugestossen ist bzw. was der jetzigen Crew droht. Sprich: Um was es 'im Kern' ;-) eigentlich geht. Macht das Ganze also überaus unbrauchbar, anders als vielleicht bei einem Actioner, bei dem 'nur' einige Gewaltspitzen entfernt wurden.

Noch etwas zu der immer wieder so wahnsinnig länger & blutiger stilisierten, erweiteren Höllenszene.
Man vergleiche mal die dortigen Einzeleinstellungen des Deleted Scenes-SB mit diesem hier, und es fällt zwangsläufig auf: Im Prinzip gibt es nahezu GAR KEINE neuen respektive wirklich erweiterten Szeneneinstellungen, lediglich die Anordnung ist etwas anders und die Einstellungen wiederholen sich auch sehr viel öfter. Mehr Härte kommt da nicht wirklich zustande (was die MPAA aber sicherlich nicht davon abgehalten hat, die üblichen, kleinen Minimierungen/Reduzierungen zu verlangen)

27.06.2010 08:47 Uhr - göschle
Wenn ich sowas sehe, dann schätze ich meine Coll.Special Edit. bzw. Blu ray umso mehr.

27.06.2010 09:37 Uhr - Oberstarzt
Ich kapiere echt nicht, wie dieser Film eine 16er Freigabe bekommen hat.

Beim Design der Höllenszenen zum Schluss haben sich die Macher sichtlich von Hellraiser und Hellraiser 2 - Hellbound inspirieren lassen: Der zerschinbbelte Weir, die Maden an der Frau, die durch Ketten malträtierten Leute ...

27.06.2010 09:46 Uhr - göschle
Auf den Kontext kommt es an - so zumindest die FSK.
Wäre die Event Horizon kein Geisterschiff und Weir lediglich ein metzelnder Psychopath,
dann wäre vermutlich ein 18 daraus geworden.

27.06.2010 09:50 Uhr - guilstein
Na ja, zur selben Zeit lief das Deutschland-Spiel, da war es Kabel 1 wohl egal, was sie zeigten, war eh nur ein Programmfüller.

27.06.2010 10:08 Uhr - göschle
Wenn dieses Schnittmassaker etwas Gutes hat, dann vielleicht den Effekt, daß bei den Leuten, welche den Film bisher noch nicht kannten evtl. das Kaufinteresse an der uncut DVD bzw. Blu ray geweckt wurde.

27.06.2010 10:10 Uhr - zombiegerald667
Einfach nur saucool der Film. Obwohl ich finde daß der Director auch noch andere spassige Filme vorgelegt hat, aber der hier ist echt ein kleines Meisterwerk.

27.06.2010 10:27 Uhr - TheEvilDead
Für eine FSK 18 reicht es nicht?!
Es sind teilweise so extrem harmlose schinken ab 18 oder sogar indiziert
und dieser wie ich finde schon sehr harte film ist ab 16?!

27.06.2010 10:34 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
@ TheEvilDead

Ganz genau. Absolut nicht nachvollziehbar. Man nehme beispielsweise PREADTOR 2, der nach wie vor auf dem Index steht. Gut er ist auch blutig, das ganze geht aber von einem Alien aus, und wird leicht satirisch dargestellt, während EVENT HORIZON null Satire oder Spaß hat. IMHO der wesentlich härtere Filme.

27.06.2010 10:49 Uhr - Hakanator
Ein super Film, der allerdings vieles geklaut hat. Ist aber alles sehr gut zusammengefügt worden zu einem spannenden Gesamtwerk. Allerdings muss man auch sagen, dass die Einzelbilder hier viel härter rüberkommen als im Film - vor allem die schnell geschnittenen Höllenszenen. Für "ab 16" ist der Streifen trotzdem SEHR hart!
Den Film um 20.15 zu zeigen kann übrigens nur ein schlechter Scherz sein.

27.06.2010 12:12 Uhr - andrej delany
Sehr guter Film,es gibt leider wenig gute Sci-Fi Horrorfilme.Event Horizon macht wiklich Spass.Die Kabel 1 Fassung ist naturlich für´n A....

27.06.2010 12:12 Uhr - TheEvilDead
Ja ich hab mich extrem aufgeregt, weil ich mich auf den film gefreut habe und dann um 20.15!?! kam zwar später die wiederholung aber der kam ja mitten in der woche.

zum film: richtig geil! hab ich damals zum ersten mal auch glaube ich auf kabel 1 gesehen und war begeistert und teils schockiert über die härte des films und nicht nur vom gewaltsgrad sondern auch atmosphäre. top film!

27.06.2010 12:34 Uhr - manno20
Was das ist ab 16? Wow spätenes gegen Ende ist das indizierungswürdig

27.06.2010 13:02 Uhr - Mindfuck
Wann wurde der Film um 20:15 gezeigt? Alleine die übelst gruselige Atmosphäre ist für 12 Jährige zu viel.

27.06.2010 14:37 Uhr - Brainstalker
1x
So einen film muss man eh nachts guggn und nicht in den sonnigen Abendstunden..Aber wozu aufregen, alle coolen Leute kennen den Film eh uncut..:-)

27.06.2010 15:22 Uhr - metalarm
das ist doch einfach nur lächerlich !!!

27.06.2010 15:33 Uhr - Oberstarzt
@Brainstalker: Recht haste !

27.06.2010 15:42 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Was für ein cooler Horrorfilm, der hat mir damals wochenlang Alpträume gemacht!
Extrem Athmosphärisch, heftige Schockeffekte die gegen Ende immer schlimmer werden, und das explosive Finale: Ein Meisterwerk!

Und ich dachte ich seh nicht richtig, als der Film um Viertel nach Acht kam.. wer dafür verantwortlich war, dem ist nicht mehr zu helfen. Was bringen die wohl als nächstes? Hostel um 20:15? Braindead im Nachmittagsprogramm?

27.06.2010 19:01 Uhr - Nemesis200SX
sind die schnitte bei 1:04:14 und 1:04:38 nicht vertauscht? sie wird ja nicht zuerst erschöpft am boden liegen und erst anschließend am boden aufprallen

27.06.2010 19:07 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
hast recht
aber super film bei dem die erste hälfte fast besser is als die zweite
sonst guter SB
thx

27.06.2010 19:18 Uhr - Jason
1x
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
27.06.2010 - 19:01 Uhr schrieb Nemesis200SX
sind die schnitte bei 1:04:14 und 1:04:38 nicht vertauscht? sie wird ja nicht zuerst erschöpft am boden liegen und erst anschließend am boden aufprallen

Die Schnittbeschreibung sagt doch folgendes: 'Zudem fehlen ein schneller Schnitt auf den Energiekern bzw. auf das Ergebnis des noch austehenden Sturzes von Peters.'
Ist ein kurzer, blitzartig geschnittener 'Flash Forward' kurz vor ihrem Tod; dies kommt im Film 2-3 mal vor.

28.06.2010 00:04 Uhr - Riddick1981
1x
Die Tatsache, das dieser Film in der 16er schon heftigst entschärft wurde (Logbuch der Event Horizon) macht diese Schnittfassung zu einer Farce!

Warum Sendet man einen so guten Horrorschocker um diese Sendezeit? Was soll das? Dieser Film ist Kult. Schande über Kabel1 für diesen Mist!

Ich habe vor Jahren schon gelesen, das dieser Film, Uncut, nicht mal R-Rated geschafft hätte. Denn er lief mal komplett vor einen Publikum, das Entsetzt war, als man diese Computerlogbuch Szenen Ungekürzt zeigte. Es soll richtig Pervers gewesen sein!!! Aber diese Cut Fassung, nochmals zu kürzen ist eine Schande.

Toller SB! Toller Film! Mieser Cut! Miese Kabel1 Fernsehpolitik!


28.06.2010 15:03 Uhr - baumi3781
1x
Ein toller Film, spannend ohne Ende aber warum sendet Kabel eins diesen Film um 20:15 Uhr? Ich glaube, dieser Sender kann die Frage so selbst nicht beantworten. Wenn man schon gegen König Fußball keine Chancen sieht, kann man doch am Besten gleich eine Wiederholung von irgendeiner Doku senden. Da kommt es dann wirklich nicht drauf an (gerade bei Kabel eins) ob die nun drei oder vier mal im Jahr läuft...

Es ist wirklich erschreckend, zu welchen Mitteln die Sender greifen...

28.06.2010 15:58 Uhr - Superstumpf
Wie schon viele vor mir geschrieben haben: der einzige richtig gute Film von Anderson. Habe den mit 10 oder 11 das erste Mal gesehen und hat mir echt 'ne scheiß Angst eingejagt. Deswegen habe ich den Film auch nie so oft gesehen, vielleicht 2 Mal ^^
Müsste ich mir also mal wieder reinziehen.

28.06.2010 20:46 Uhr - Lamar
Media Markt hat gerade wieder nen PROSPEKT draussen mit 200 DVD `S :-))

Und absolut geil, EVENT HORIZON ist zufällig auch dabei, und den Film habe ich noch net. Ich habe natürlich für 5 Euro direkt zugegriffen :-))

Geil, und ein "Club Cinema Stern Code" war auch noch drin *g*


02.07.2010 18:16 Uhr - John Wakefield
2x
Ein super Film!
Ich bin heilfroh, dass ich mich damals von den überwiegend schlechten Kritiken, nicht habe abschrecken lassen. Auf der großen Leinwand kam er besonders genial rüber. Natürlich ist die Grundidee - ein vermisstes Raumschiff taucht wieder auf, eine Rettungsmission wird gestartet, man findet ein verwaistes Schiff vor, dass Grauen beginnt... - nicht sonderlich innovativ, aber was Paul Anderson hier herausholt, ist einfach fantastisch! Kamera, Set Design, Special Effects und der Score - eine Klasse für sich. Schade, dass man die Idee rund um das 'Schwarze Loch' nie weiterverfolgt hat. Eine Fortsetzung, die in die andere Dimension eintaucht, wäre sicherlich eine Herausforderung. Und würde schier unendliche Möglichkeiten a la HELLRAISER bieten....
Auf die lange, sprich ursprüngliche Version des Films, wäre ich gespannt wie ein Flitzebogen, aber das kann man wohl vergessen.

17.09.2010 16:24 Uhr - MissingLink
Wie kann man so einen super genialen Film nur auf FSK 12 schneiden? Das ist echt ein Verbrechen.

21.10.2010 19:54 Uhr - NexxGER
Der Film ist echt der Hammer und einer der besten Horror Filme. Das kann man aber von der cut fassung wahrscheinlich nicht mehr sagen

16.12.2010 07:19 Uhr - Hitcher136
Tja, war doch klar das der Film so für ne 12er Freigabe geschnitten werden musste!
Ich finds aber trotzdem blöd

23.08.2011 14:13 Uhr - MartinRiggs
Mein absoluter Lieblingsfilm. Eine Schande den so zu verhackstücken. Da fehlt ja alles was den Film ausmacht. Und wenn ich dabei an die Zensurbehörden denke kann ich nur sagen "Liberate tutame ix infernis" ;)

11.11.2011 18:47 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
Mag sein, dass viel aus anderen Filmen "geklaut" wurde, aber lieber gut geklaut als schlecht selbst ausgedacht. Und ich fand "Event Horizon" so gut, dass ich immer dachte, der wäre von Paul T. Anderson und nicht von Paul W.S. Anderson :-)

29.11.2011 18:42 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Wäre schön, wenns mal irgendwann eine Unrated-Fassung mit den verlängerten Höllenszenen aus dem Workprint geben würde!!!

24.04.2012 00:53 Uhr - Filmfan85
Der Film bekommt von mir 10 von 10 Augen ...

10.10.2012 03:24 Uhr - MartinRiggs
Die MPAA hat Augen um zu sehen. Aber... da wo wir hingehen werden... brauchen WIR keine Augen um zu sehen! Nämlich genau die Drecksau-Party, die uns, dank der MPAA erspart wurde. Vielen Dank auch! Sicherlich... ohne Cuts hätte der Film ein NC-17 bekommen. Was für den Film so gut wie den (finanziellen) Tod bedeutet hätte. (Dann hätte man den Film ja gleich in Porno-Kinos spielen können!)

Ich bewundere, nein!!! Ich liebe diesen Film einfach. So viele Filme wie Paul W. S. Anderson auch drehen mag... EVENT HORIZON war und wird auch immer sein bester Film gewesen sein.

Und ich würde weiter höchstpersönlich irgendwo in Salzbergwerksstollen im allerfinstersten Stransylvanien nach irgendwelchen verschsollen Film-Fragmenten suchen. Yes!!! Ich will den Final-Cut!!! Und wenn ich ihn nicht kriege, fliege ich mit dem Schiff einfach zurück...

02.08.2013 00:13 Uhr - Filmfan85
Ich dachte der Film sei von Philip Eisner?

Zumindest das Original Drehbuch ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene FSK 16 DVD "Event Horizon"

Amazon.de


Hounds Of Love
Blu-ray Mediabook 23,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Dark Angel
Blu-ray 22,99
DVD 11,99



The Hunters Prayer
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com