SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Asian School Girls

zur OFDb   OT: Asian School Girls

Herstellungsland:USA (2014)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,00 (1 Stimme) Details
09.12.2014
Muck47
Level 35
XP 38.743
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label Great Movies / Eurovideo, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 79:23 Min. (76:02 Min.) PAL
Unrated
Label Asylum, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 90:39 Min. (87:10 Min.) NTSC
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen DVD von Great Movies / Eurovideo (Keine Jugendfreigabe) und der ungekürzten US-DVD von Asylum


- 8 Schnitte
- Schnittdauer: 453,2 sec (= 7:33 min) [in PAL-Geschwindigkeit]



Dieses belanglose US-Machwerk aus der Asylum-Produktionsschmiede schwimmt halbwegs auf der Japansploitation-Welle mit, verzichtet aber weitestgehend auf die dort üblichen Blutfontänen-Orgien. Sowieso wird zumindest in der ersten Hälfte eher halbwegs ernst gehalten eine typische Rape'n'Revenge-Story erzählt, in der eine Ausgestaltung a la Iguchi/Nishimura auch nicht angemessen gewesen wäre. So absurde Züge der Plot daraufhin annimmt (die Mädels heuern im Stripclub an und statten sich mit Ninja-Waffen aus), der Charme ähnlich gelagerter Produktionen aus Asien fehlt natürlich vollkommen und ein schrecklicher Soundtrack rundet das Ganze ab.

In Deutschland war das Ergebnis erwartungsgemäß zu viel für die FSK-Freigabe. Immerhin ist auf der seit dem 04. Dezember 2014 erhältlichen Scheibe von Great Movies auch tatsächlich eine mit dem roten Siegel geprüfte Fassung enthalten, was bei dem Label bekanntlich keine Selbstverständlichkeit ist. Für diese Einstufung wurden Kürzungen von insgesamt 7,5 Minuten vorgenommen. Der komplette Rape-Szenenblock zu Beginn macht schon die Hälfte dieser Differenz aus, danach wurden noch eine längere (angekündigte, dann aber doch nicht umgesetzte) Folterszene sowie fast alle Gewaltspitzen recht deutlich und meist auch einhergehend mit groben Anschlussfehlern entfernt. Sowieso schon beim besten Willen kein Must-See, aber in dieser Version erst recht nicht mehr zu empfehlen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche DVD in PAL / US-DVD in NTSC
angeordnet

Meldungen:
Asian School Girls erscheint in Deutschland nur zensiert (03.11.2014)

mehr Informationen zu diesem Titel

08:22 / 08:44-12:18

Wes verabschiedet sich noch, der ältere Mann (Charles) bietet ihnen daraufhin mit Blick auf die Mädels an, die erste Wahl zu treffen. Steve lehnt ab, was natürlich etwas komisch wirkt. Wes übernimmt etwas genervt seinen Part bzw vergewaltigt die auf dem Bett gefesselt liegende Hannah daraufhin.

Nach getanem Werk fragt Charles wieder an Steve gerichtet, wer der Nächste sei. Der meint, dass die Leute doch für die Mädels bezahlt hätten und er nur für das Geld hier sei. Charles entgegnet, dass er Steve genug vertrauen müsste, um ihn noch aus der Tür gehen zu lassen. Steve merkt, dass es nun ernster geworden ist und wählt nach kurzem Zögern Suzy. Er will dazu ein Kondom anziehen, doch Wes redet ihm das aus: Das Mädchen sei doch definitiv Jungfrau. Etwas zaghaft geht er also ohne ans Werk, die Szene endet mit einer Fahrt an der immer noch bewusstlosen Suzy vorbei.

insgesamt 205,4 sec (= 3:25 min)



32:51 / 37:49-38:11

May droht Wes weiter mit dem Messer am Schritt und meint, dass Vergewaltigungen ihm ohne Schwanz schwer fallen dürften. Sie sticht einmal im Umkreis herum, etwas Blut spritzt.
Das Messer wandert weiter zu seiner Hand und sie kommentiert, dass sie auch erstmal langsam anfangen kann. In mehreren Aufnahmen schneidet sie zwischen zwei Fingern ins Fleisch.

21,2 sec



33:11 / 38:32-38:41

Wes versucht May zu packen, die sticht ihm in den Hals. So stirbt dann auch er, nachdem Steve kurz zuvor durch einen unbeabsichtigt gelösten Schuss das Zeitliche gesegnet hat.

8,1 sec



34:13 / 39:46-39:53

Einer der Angreifer bekommt noch einen Stuhl auf den Kopf geschlagen und ihm wird das Genick gebrochen.

6,8 sec



43:27 / 49:30-49:45

Weitere Drohbemerkungen über Charles' Tochter; Hannah fragt, wie viel jemand zahlen sollte, um ihr eine Faust bis zum Handgelenk in den Arsch zu schieben.
Charles entgegnet, dass seine Töchter völlig unschuldig seien. Vivian dreht das auf sich um bzw meint, dass er die Mädels wohl als Schlampen sehen würde, die es nicht anders verdienen. Charles verneint.

13,9 sec



45:46 / 52:10-52:14

Hannah schlitzt Charles noch die Kehle auf.

3,8 sec



46:25 / 52:55-53:00

Großaufnahme vom toten Charles, hinter ihm helfen die Mädels Vivian auf.

5 sec



62:16 / 69:31-72:48

Die noch zu sehende Handbewegung mit der Waffe am Gitter gehört einem ersten Kunden, der auch sogleich seinen Wunsch äußert: May soll sich das Höschen ausziehen und sich auf seinen Kopf setzen. Der Mann hält dabei seine Waffe hoch und May folgt kurz der Anweisung, dann bricht sie ihm mit der Hüfte das Genick.
Recht schnell kommt Verstärkung: Ein erster Mann wird von May erschossen, sogleich steht hinter ihr jedoch ein weiterer und schleppt sie davon.

Nächste Szene, May liegt auf einem OP-Tisch. Der "Arzt" (Bannion) erwähnt kurz, dass ihr Geschrei bei all den Schichten Beton nicht zu hören sei und verkündet nach großer Angstmache, was er vor hat: Eine Beschneidung.
Das Telefon klingelt, Ben ist dran und nennt ihm offenbar einen Preis und eine Uhrzeit. Da Bannion schon in einer halben Stunde vorbei kommen soll, meint er zu May nur noch, dass es ihr Glückstag wäre und verlässt sie mit den Worten "To be continued".

insgesamt 188,9 sec (= 3:09 min)

Kommentare

09.12.2014 00:09 Uhr - evolinag
Im Vergleich zu Machine Girl oder Tokyo Gore Police wirkt der hier eigentlich auf den ersten Blick nichtmal wirklich FSK18 würdig...

09.12.2014 00:16 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Es würde mich nicht wundern, wenn hier eine bereits gekürzte Fassung bei der FSK eingereicht wurde. Die Uncut-Version kommt dann sicher via '84 oder Konsorten im "edlen" Mediabook auf den Markt.

09.12.2014 00:18 Uhr - oziboxer
taugt der uncut wenigstens ? und die syncro wie ist die ?

09.12.2014 00:22 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
09.12.2014 00:18 Uhr schrieb oziboxer
taugt der uncut wenigstens ?


Ich zitiere mal den Einleitungstext: "Dieses belanglose US-Machwerk aus der Asylum-Produktionsschmiede schwimmt halbwegs auf der Japansploitation-Welle mit, verzichtet aber weitestgehend auf die dort üblichen Blutfontänen-Orgien. Sowieso wird zumindest in der ersten Hälfte eher halbwegs ernst gehalten eine typische Rape'n'Revenge-Story erzählt, in der eine Ausgestaltung a la Iguchi/Nishimura auch nicht angemessen gewesen wäre. So absurde Züge der Plot daraufhin annimmt (die Mädels heuern im Stripclub an und statten sich mit Ninja-Waffen aus), der Charme ähnlich gelagerter Produktionen aus Asien fehlt natürlich vollkommen und ein schrecklicher Soundtrack rundet das Ganze ab. "

- klingt nicht nach "tauglich", oder?

09.12.2014 00:41 Uhr - mds51
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 39.226
Irgendwie erscheinen mir nicht alle Schnitte so, dass sie entfernt werden müssten. Waren "Great" Movies mal wieder übereifrig, wie immer....
Das Label gehört verbannt und boykottiert.

09.12.2014 01:16 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
da bleibe ich lieber bei meinen abgestumpften Gewalt-Spezialeffekt-Japano-Slashern -.-'

09.12.2014 02:10 Uhr - jasiemichauch
Also bis 32:51 war der Film voll nach meinem Geschmack.

09.12.2014 05:05 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
Ich steh auf Japano-Splatter. Hier vergeht mir schon beim Schnittbericht die Lust. Asylum sollte sich lieber auf weitere Sharknados und andere Trash-Horrors konzentrieren, da sind sie deutlich besser.

09.12.2014 08:19 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.270
Eurovideo macht schon seit längerem den Eindruck auch gern mal Murks unter das Volk zu bringen. Da ist es nicht verwunderlich, dass gemeinsam mit Great Movies was veröffentlicht wird.

09.12.2014 13:22 Uhr - Mister G
1x
User-Level von Mister G 1
Erfahrungspunkte von Mister G 19
Amerikanische Asiaten sind keine Asiaten. Da fehlt einfach das gewisse etwas. Den Asia Charme. Der macht meiner Meinung nach sogar den grössten Trash noch großartig.

09.12.2014 14:21 Uhr - Darkassassin
2x
Mit solchen Asian School Girls hatte ich bei meinem letzten Thailand-Urlaub auch meinen Spaß! :-)

09.12.2014 15:53 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 8
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 931
Hab den Film heute beim Media Markt in Dornbirn in der Cut Fassung gesehen. Ist wieder so lustig was da auf dem Backcover stand. Für alle Fans von Sucker Punch, I Spit On Your Grave 1 + 2 und The Woman dazu die üblichen Loblungen von Fake Seiten.

09.12.2014 18:19 Uhr - MrGoodcat
Wie´s ausschaut muss man der FSK ausnahmsweise dankbar sein :)

09.12.2014 19:20 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
09.12.2014 14:21 Uhr schrieb Darkassassin
Mit solchen Asian School Girls hatte ich bei meinem letzten Thailand-Urlaub auch meinen Spaß! :-)

Sie mit dir wohl eher weniger.

Film brauche ich selbstverständlich nicht. Wenn ich Asian will (was bei mir überproportional der Fall ist), dann bitte auch aus Asia.

P.S.: Ist nur bei mir die "Daumen hoch"-Funktion derzeit fehlerhaft? Ich werde ständig auf die Hauptseite weitergeleitet.

09.12.2014 19:41 Uhr - Darkassassin
1x
09.12.2014 19:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
09.12.2014 14:21 Uhr schrieb Darkassassin
Mit solchen Asian School Girls hatte ich bei meinem letzten Thailand-Urlaub auch meinen Spaß! :-)

Sie mit dir wohl eher weniger.


Wieso? Die waren froh, dass sie endlich mal einen gutaussehenden, gutbestückten und charmanten Gwailo wie mich ranlassen konnten, anstatt immer nur irgendwelche Opis. Hat sich jedenfalls keine der ungezogenen Lotusblüten beim Herrn Pauker beklagt!

09.12.2014 20:56 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
09.12.2014 19:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
P.S.: Ist nur bei mir die "Daumen hoch"-Funktion derzeit fehlerhaft? Ich werde ständig auf die Hauptseite weitergeleitet.

War bei mir auch ein paar Tage, ist mittlerweile aber wieder in Ordnung.

09.12.2014 21:23 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.816
09.12.2014 20:56 Uhr schrieb nivraM
09.12.2014 19:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
P.S.: Ist nur bei mir die "Daumen hoch"-Funktion derzeit fehlerhaft? Ich werde ständig auf die Hauptseite weitergeleitet.

War bei mir auch ein paar Tage, ist mittlerweile aber wieder in Ordnung.

Bei mir genauso.

Edit: Geht wieder

11.12.2014 06:08 Uhr - Grrrg
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
09.12.2014 19:41 Uhr schrieb Darkassassin
09.12.2014 19:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
09.12.2014 14:21 Uhr schrieb Darkassassin
Mit solchen Asian School Girls hatte ich bei meinem letzten Thailand-Urlaub auch meinen Spaß! :-)

Sie mit dir wohl eher weniger.


Wieso? Die waren froh, dass sie endlich mal einen gutaussehenden, gutbestückten und charmanten Gwailo wie mich ranlassen konnten, anstatt immer nur irgeendwelche Opis. Hat sich jedenfalls keine der ungezogenen Lotusblüten beim Herrn Pauker beklagt!

Ich hoffe mal, das ist ironisch gemeint...

12.12.2014 09:54 Uhr - Darkassassin
1x
11.12.2014 06:08 Uhr schrieb Grrrg
09.12.2014 19:41 Uhr schrieb Darkassassin
09.12.2014 19:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
09.12.2014 14:21 Uhr schrieb Darkassassin
Mit solchen Asian School Girls hatte ich bei meinem letzten Thailand-Urlaub auch meinen Spaß! :-)

Sie mit dir wohl eher weniger.


Wieso? Die waren froh, dass sie endlich mal einen gutaussehenden, gutbestückten und charmanten Gwailo wie mich ranlassen konnten, anstatt immer nur irgeendwelche Opis. Hat sich jedenfalls keine der ungezogenen Lotusblüten beim Herrn Pauker beklagt!

Ich hoffe mal, das ist ironisch gemeint...


Wieso soll das ironisch gemeint sein? Ich flieg schon seit Jahren regelmäßig hin. Die hübschen Mädels dort sind sehr günstig zu haben und machen auch keine Zicken wie die Weiber hier in Deutschland, außerdem gibt es tolles Essen und Bier spottbillig. Ich kann jedem empfehlen, mal rüberzufliegen und ein bisschen Spaß zu haben!

12.12.2014 21:54 Uhr - Grrrg
1x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
Glaubst du ernsthaft, Prostituierte hätten Spaß an ihrer Arbeit? Zumal sie in Thailand größtenteils unfreiwillig in diesem Job arbeiten. Und da du Schoolgirls erwähnst, gestehst du hier quasi ein, dass du Sex mit Minderjährigen hast.
Ich war auch schon in Thailand und fand es toll, aber das ist einfach nur arm, was du da von dir gibst. Du bist genauso wie die Opis, wenn auch jünger.

13.12.2014 12:26 Uhr - Darkassassin
3x
Meine Fresse, bist du humorlos! Natürlich sind die Mädels volljährig, ich lass die nur gerne auch mal Schulmädchenoutfits tragen und spiele strenger Lehrer und versaute kleine Schülerin mit denen. Das nennt man Rollenspiel, aber sowas kennen so prüde Typen wie du wohl nicht?! Und ob die kleinen Thais Spaß haben, kann mir eigentlich egal sein, ich zahl ja schließlich sehr gut dafür, oder? Aber bisher hat sich keine der Ladies beklagt sondern ganz im Gegenteil jede artig bei Papa bedankt wie es sich gehört!

16.12.2014 16:07 Uhr - Grrrg
1x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
Wieso bin ich prüde, nur weil ich nicht den Umstand ausnutzen will, dass die so arm sind, dass sie sich an Leute wie dich verkaufen müssen. Und du zahlst nicht gut, du gehst doch nur dahin, weil es so billig ist. Geiz ist Geil, jaja. Aber ich denke, das hier führt zu nichts, dafür sind unsere Ansichten zu verschieden. Ich habe jedenfalls nicht vor für Sex zu bezahlen, aber manche bekommen ja nur so welchen.

25.03.2016 20:30 Uhr - sv1976
Ich kann echt nur raten, den Film in dieser Version zu sehen. Die deutsche Version hatte ich vor 2 Jahren mir ausgeliehen und fand die zum kot... Die fehlenden 8 Minuten machen daraus zwar kein komplettes Highlight. Aber für einen gemütlichen Film - Abend reicht der schon!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US-DVD
Amazon.de


Die Kröte
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,00
Cover B 36,00
Cover C 36,00



Escalation
Italo Cinema Collection #01



Die Reifeprüfung
Remastered Special Edition
Blu-ray 13,49
DVD 10,99
Amazon Video 9,99

SB.com