SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Probotector II: Return of the Evil Forces

zur OGDb
OT: Super Contra: Alien no Gyakushuu

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (3 Stimmen) Details
10.12.2013
kurisuteian
Level 8
XP 1.000
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Europa
Unzensierte Version ogdb
Land USA
Probotector II - Return of the Evil Forces ist der Nachfolger des Action-Klassikers Contra und teilt nicht nur dessen Erfolg sondern auch dessen Zensurgeschichte auf dem europäischen Markt.

1988 erschien das Spiel als Arcade-Automat in Japan unter dem Titel Super Contra und in Amerika als Super C. Die Portierung für das NES folgte 1990, eine Veröffentlichung in Europa wurde um weitere zwei Jahre verschoben - und wie bereits beim Vorgänger stark editiert und umbenannt.

Europäisches Titelbild:Amerikanisches Titelbild:Japanisches Titelbild:


In diesem Schnittbericht wird die geschnittene europäische Version mit der ungeschnittenen amerikanischen Version verglichen.

Die japanische Version entspricht der amerikanischen Version.

Spielfiguren

Wie schon bei Contra wurden die menschlichen Helden durch Roboter ersetzt, genauso wurde auch die Lebensanzeige verändert. Verbleibende Versuche werden nun nicht mehr mit Abzeichen dargestellt, sondern durch kleine Robotersymbole.

Auch der Helikopter der die Spielfiguren absetzt wurde neu gestaltet.

Europäische Version:Amerikanische Version:


Gegner

Alle menschlich aussehenden Gegner wurden durch Roboter ersetzt.

Europäische Version:Amerikanische Version:


Bossgegner

Der Helikopter am Ende des ersten Levels wurde durch ein futuristischeres Modell ersetzt.

Europäische Version:Amerikanische Version:


Die Soldaten auf den Panzern im zweiten Level wurden durch Roboter ersetzt.

Europäische Version:Amerikanische Version:


Farbänderungen

Keine Zensur: Im sechsten Level wurden die Projektile des Bossgegners blau statt rot gefärbt, so heben diese sich besser vom ebenfalls roten Hintergrund ab.

Europäische Version:Amerikanische Version:

Kommentare

10.12.2013 00:09 Uhr - Crypt_Keeper
6x
So, ihr habt es geschafft, werd die Tage mal meinen NES entstauben...

10.12.2013 00:19 Uhr - AuD!
1x
haha geil, daran erinnere ich mich noch gaaanz genau :D das waren noch zeiten

10.12.2013 00:38 Uhr - Matt²
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Da fällt mir doch spotan der gute Eduard Laser ein :D

Ach, das waren noch Zeiten.

10.12.2013 07:00 Uhr - Fuxx Me Famous
3x
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Hammer geile Fortsetzung. Werde beide Teile am Wochenende durchspielen. ...oder zumindest versuchen :-)

10.12.2013 08:21 Uhr - S.K.
2x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Irgendwie fand ich die europäische Version immer ansprechender als das Original, war nie traurig drum dass wir Roboter als Spielfiguren bekommen haben. Machte das ganze Setting viel sci-fi-iger (sorry für dieses Unwort *g*), außerdem passte das ganz gut ins Nintendo-Portfolio (siehe Mega Man oder Metroid).

10.12.2013 10:26 Uhr - MarS
1x
10.12.2013 08:21 Uhr schrieb S.K.
Irgendwie fand ich die europäische Version immer ansprechender als das Original, war nie traurig drum dass wir Roboter als Spielfiguren bekommen haben. Machte das ganze Setting viel sci-fi-iger (sorry für dieses Unwort *g*), außerdem passte das ganz gut ins Nintendo-Portfolio (siehe Mega Man oder Metroid).


Das dachte ich mir auch gerade. Allgemein ist die 8Bit- und 16Bit-Ära eine Fundgrube an SciFi-Action. Ich zocke immer mal wieder einige Klassiker auf dem GBA. Ich habe mir dieses Jahr mal einen Mega Drive (nachdem ich mit dem SNES groß geworden bin). Es ist einfach herrlich, wenn man auf dem Flohmarkt in irgendwelchen Kisten wühlt. Was da an Cyborgs und einsamen Kriegern in Endzeit und SciFi-Settings rumspringt erinnert nur zu sehr auch an alte Videotheken-Zeiten. Kein Wunder, dass ich da im Filmgeschmack so versaut bin. Wie war es noch mal: Ein Film mit Cyborgs kann nicht schlecht sein! ;)

10.12.2013 10:29 Uhr - MarS
Einen muss ich noch nachschenken. Die Zeit der Sprites war eine schöne Zockerzeit. Einfache aber packende Spielmechanismen, mehr brauch es nicht. So auch Probotector. Einfach legendär. Kein Wunder also, dass die simplen Spiele auf den Tablets so auf dem Vormarsch sind.

10.12.2013 11:16 Uhr - Oberstarzt
1x
Boah, wie ich dieses Game gezockt habe, neben "Zelda", "Castlevania 3" und "Pirates" das beste Spiel auf dem NES.

10.12.2013 12:06 Uhr - Tetro
DB-Helfer
User-Level von Tetro 9
Erfahrungspunkte von Tetro 1.070
Yup, bin auch mehr für die Roboter, bin dem Setting viel mehr zugetan. Hab glaube ich nicht einen Teil durchgespielt. Das waren noch Schwierigkeitsgrade.

10.12.2013 12:55 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Ich finde es immer wieder schön, das sich unsere Autoren auch mal die Zeit nehmen, solche Games auszugraben und für einen SB zu überprüfen ;)

Schöner Schnittbericht, kurisuteian ;)

10.12.2013 13:30 Uhr - kroenen77
Die Roboter waren echt um Einiges cooler als die blöden Söldner in der US-Version.Das beste Probotector war aber das auf dem SNES.Das habe ich gezockt bis mir fast die Finger abgefallen sind.Man war damals auch nicht so übersättigt mit Games wie heute...und die Toptitel,welche es damals gab,hatten echt Qualität.Nicht wie heute...zig Patches...ständig DLC...leider ist die gute alte Zeit nun wohl endgültig vorbei.Aber man kann echt froh sein,wenn man damals dabei war.;-)

10.12.2013 15:05 Uhr - Obscurius
Die besten Spiele waren damals neben Probotector 1+2 auf dem Nes Zelda und Snake Rattle'n Roll. Habe Snake Rattle'n Roll nie durchgezockt. Bockschwer... !!! Man waren das Zeiten. Werde heute Abend versuchen Contra (MAME) durchzuzocken :-) und morgen Super Contra (MAME) etc. !!! Danke SB das ihr mich dazu gebracht habt wieder diese geilen Perlen der Videospielgeschichte zu zocken :-)

10.12.2013 16:00 Uhr - Oberstarzt
10.12.2013 15:05 Uhr schrieb Obscurius
Die besten Spiele waren damals ... Snake Rattle'n Roll. Habe Snake Rattle'n Roll nie durchgezockt. Bockschwer... !!! ...

Snake Rattle 'n Roll war verdammt schwer, aber erst in späteren Spielverläufen, hab's auch nie durchbekommen. Was ich auch noch geil fand, und in diese Richtung ging war Kickle Cubicle.

Ich hoffe Ihr habt alle noch Eure (S)NES Originalmodule, die habe ich leider damals mit dem Verkauf von SNES und NES für roundabout 10€ bei egay verramscht, und jetzt guckt Euch das an:

http://www.ebay.de/itm/Super-Nintendo-SNES-Super-Probotector-Alien-Rebels-596-/111234488055?pt=DE_PC_Videospiele&hash=item19e61796f7

10.12.2013 16:52 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
10.12.2013 15:05 Uhr schrieb Obscurius
Die besten Spiele waren damals ... Snake Rattle'n Roll. Habe Snake Rattle'n Roll nie durchgezockt. Bockschwer... !!!


Daran kann ich mich auch noch erinnern! Auch wenn es unheimlich schwer war, hat es immer und immer wieder Spaß gemacht es zu spielen. Habe es auch selbst nie bis zum Ende geschafft. Das waren noch Spiele ;-) Heute hat ein Spiel wenn es hochkommt noch eine Spieldauer von 8 - 25 Stunden und dann war es das. Ich kann mich noch daran erinnern wie ich damals bei "Super Mario Bros." mehrere Tage (!) an diesem Spiel verbracht habe, immer wieder das Level von Anfang an probieren. Als ich es durchgespielt habe, war ich absolut stolz auf mich. Bei den heutigen Spielen ist es nichts besonderes mehr, so empfinde ich zumindest. Man setzt sich an die Konsole spielt mal ein paar Stunden und dann ist es auch schon wieder vorbei.

"Probotector" habe ich selbst (leider!) nie gespielt. Sie auf jeden Fall doch recht amüsant aus. Danke für den tollen Schnittbericht :-) Finde es wirklich klasse, dass man hier auch mal die alten Spiele ins Visier nimmt.

10.12.2013 18:30 Uhr - Fuxx Me Famous
3x
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
@ Oberstartz

Ja ds sind mittlerweile normale Preise für ein SNES Spiel in OVP und mit Anleitung. Wobei 60-70€ noch gehen es gibt Spiele wie z B. die Mega Man Teile wo in OVP für mehrere Hundert Euro weggehen. Hab zum Glück alles In OVP noch zu erschwinglichen Preisen ergattert. Glaube das SNES Zeugs wird auch nicht mehr billiger in nächster Zeit.

10.12.2013 19:12 Uhr - Doktor Trask
1x
Ja Snes und Nes ist sehr teuer, habe für das Snes rund 90 Spiele, davon circa 30 komplett und ich muß ja echt sagen das man selbst für Mist wie Super Dropzone schon einiges hinlegen muß, Spiele wie Super Metroid sind im Komplettzustand kaum mehr zu bezahlen, selbst lose sind einige Spiele immer noch sehr sehr teuer. Für das Nes habe ich vielleicht 15 von circa 70 komplett, die allermeisten Leute haben halt ihre Kartons bei den Nintendospielen (Nes, Gameboy/Color/Advance, Snes und N64) grundsätzlich weggeworfen was sie halt so teuer macht, Spiele für Master System und Mega Drive waren ja in Plastikhüllen weshalb man die leichter komplett bekommt und halt auch günstiger, mit Ausnahme des Gamegears, hier waren die Spiele auch in Kartons weshalb hier die Preise auch wieder höher sind.

10.12.2013 20:23 Uhr - apri
10.12.2013 16:00 Uhr schrieb Oberstarzt
10.12.2013 15:05 Uhr schrieb Obscurius
Die besten Spiele waren damals ... Snake Rattle'n Roll. Habe Snake Rattle'n Roll nie durchgezockt. Bockschwer... !!! ...

Snake Rattle 'n Roll war verdammt schwer, aber erst in späteren Spielverläufen, hab's auch nie durchbekommen. Was ich auch noch geil fand, und in diese Richtung ging war Kickle Cubicle.

Ich hoffe Ihr habt alle noch Eure (S)NES Originalmodule, die habe ich leider damals mit dem Verkauf von SNES und NES für roundabout 10€ bei egay verramscht, und jetzt guckt Euch das an:

http://www.ebay.de/itm/Super-Nintendo-SNES-Super-Probotector-Alien-Rebels-596-/111234488055?pt=DE_PC_Videospiele&hash=item19e61796f7



Der Preis ist schon ziemlich unverschämt.
Ich hatte das Glück es bei einem Händler (!) komplett für 14,- Euro bekommen können.

10.12.2013 22:16 Uhr - hardcore1982
1x
Schön auch wenn man versucht SNES Demons Crest zu bekommen 80 Euro für miserablen Zustand nur Modul kommt da schon mal vor.
N64 Conkers Bad Furday ist teilweise noch schlimmer.
Schön auch die überteuerten sprachmod Replikas von Secret of Mana 2 Dafür dürfte man eigentlich nur Herstellungskosten verlangen. Zumal die nicht mal legal sind.

Ich habe Probotector geliebt, habe ich viel mit einem Kumpel gezockt. Leider waren wir nicht hardcore genug und haben weder Teil 1 noch 2 durchgespielt. Erst bei Super Probotector haben wir es dann geschafft.

11.12.2013 00:05 Uhr - Doktor Trask
Ich kaufe auf Flohmärkten aber auch von Privat ganz gerne mal lose Anleitungen und Kartons, habe so auch das eine oder andere Spiel komplettieren können und bei vielen zumindest die Anleitung dabei.
Was mich auch nervt sind zbsp. die Hüllen von PSone und Dreamcast, billiges Plastik das schnell bricht, so einige Hüllen sind bei mir defekt, meistens weil ich die halt gebraucht gekauft hatte oder sie verliehen wurden, ist mir aber auch schon passiert das mir die eine oder andere Hülle gefallen ist, manchmal gehen die schon aus wenigen Zentimetern Fallhöhe zu Bruch, und Fingerabdrücke auf PSOne-Spielen zu entfernen geht nie ohne Kratzer ab, das Tuch kann noch so fein und weich sein, das schwarze Plastik bekommt trotzdem feinste Kratzer ab, deshalb bekommt man heute auch fast keine unverkratzten Spiele mehr, naja die ersten spiele sind ja auch bereits 20 Jahre alt.

Habe mal geguckt was einige meiner Sachen wert sind, selbst für ein loses Super Probotector wollen die Leute auf ebay bereits 30-40€ haben, komplett ab 50€ aufwärts, US-Spiele sind aber immer etwas billiger wenn auch nicht sehr viel. Eine gute Seite um zu sehen was es so gibt an Spielen ist consoleprofiler.at, da kann man dann als Sammler auch direkt seine eigenen Spiele eintragen, Wertpreise gibt es da keine weil die so schwanken aber man kann immerhin angeben was man selbst gezahlt hat.

PS: Toller SB, sowas sollte es ruhig öfter geben, gerade Nintendo hat ja zu damaliger Zeit viel schneiden lassen.

11.12.2013 15:58 Uhr - Oberstarzt
10.12.2013 18:30 Uhr schrieb Fuxx Me Famous
@ Oberstartz

Ja ds sind mittlerweile normale Preise für ein SNES Spiel in OVP und mit Anleitung. Wobei 60-70€ noch gehen es gibt Spiele wie z B. die Mega Man Teile wo in OVP für mehrere Hundert Euro weggehen. ...

Ach Du Scheiße, wenn ich das nur mal geahnt hätte :-(

10.12.2013 20:23 Uhr schrieb apri
10.12.2013 16:00 Uhr schrieb Oberstarzt
...
Ich hoffe Ihr habt alle noch Eure (S)NES Originalmodule, die habe ich leider damals mit dem Verkauf von SNES und NES für roundabout 10€ bei egay verramscht, und jetzt guckt Euch das an:
http://www.ebay.de/itm/Super-Nintendo-SNES-Super-Probotector-Alien-Rebels-596-/111234488055?pt=DE_PC_Videospiele&hash=item19e61796f7

Der Preis ist schon ziemlich unverschämt.
Ich hatte das Glück es bei einem Händler (!) komplett für 14,- Euro bekommen können.

Wann und vor allem Wo? :-)

12.12.2013 18:13 Uhr - Xaitax
Ich kann mich sehr gut an das Spiel erinnern, ich hatte es aber auf Super Nintendo. Ich habe dieses Spiel geliebt.

18.11.2016 05:44 Uhr - LukeSkywalker007
Wie sich doch die Zeiten ändern. Früher mussten aus Menschen und ihren Gegnern Roboter gemacht werden, damit das Spiel nicht indiziert oder gar verboten wird, und heutzutage kann das Spiel in seiner unzensierten Form auf der NES Classics Mini Konsole mit einer USK 12 ohne Probleme an den Mann bzw Kind gebracht werden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Outrage Beyond
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99



Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99

SB.com