SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Nightmare - Mörderische Träume

zur OFDb   OT: Nightmare on Elm Street, A

Herstellungsland:USA (1984)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,97 (178 Stimmen) Details
25.12.2002
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.271
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Freigabe FSK 18
Unrated ofdb
A Nightmare on Elm Street, ein Klassiker des Horrorfilms der 80er Jahre. Sechs Fortsetzungen sollten noch folgen. Ein Film, der zusammen mit "Hellraiser" das "totgesagte" Genre neue Impulse gab. Der Regisseur hieß Wes Craven, der mit dem Film "Last House on the Left" debütierte und im Jahre 1996 mit dem Film "Scream-Schrei !" das Genre wieder zum Leben erweckte. Dieser Film gehört zu den wenigen Ausnahmen in Deutschland, wo ein Film länger ist als in den USA. In den USA mußte der Film zwecks "R"-Rating in zwei Szenen zensiert werden. In Deutschland erschien der Film in seiner ungekürzten Unrated-Fassung auf VHS mit einer FSK 18-Freigabe und wurde anschließend indiziert. Die später erschienene FSK 18-DVD entsprach leider nur der R-Rated-Fassung. 2007 wurde der Film vom Index genommen und erhielt bei einer Neuprüfung eine FSK 16-Freigabe.

Verglichen wurde die R-Rated-DVD von New Line Home Video mit der ungekürzten FSK 18-VHS von CBS/FOX (Unrated).

Es fehlen 7 Sekunden bei 2 Szenen.
Weitere Schnittberichte
Nightmare - Mörderische Träume (1984)Premiere ab 18 - FSK 16
Nightmare - Mörderische Träume (1984)R-Rated - Unrated
Nightmare - Mörderische Träume (1984)ATV - R-Rated (BBFC 18)
Nightmare - Mörderische Träume (1984)VOX ab 16 (2006) - FSK 16
Nightmare 2 - Die Rache (1985)FSK 16 - FSK 18
Nightmare 3 - Freddy Krueger lebt (1987)Kabel 1 ab 16 - FSK 18
Nightmare 3 - Freddy Krueger lebt (1987)FSK 16 VHS - FSK 18
Nightmare on Elm Street 4 (1988)Kabel 1 ab 18 - FSK 18
Nightmare on Elm Street 4 (1988)BBFC 18 VHS (CBS Fox) - FSK 18 DVD
Nightmare on Elm Street 4 (1988)FSK 18 VHS - FSK 18 DVD
Nightmare 5 - Das Trauma (1989)Kabel 1 ab 16 - Unrated
Nightmare 5 - Das Trauma (1989)FSK 18 Tape - R-Rated
Nightmare 5 - Das Trauma (1989)R-Rated - Unrated
Nightmare on Elm Street 6 - Freddy's Finale (1991)FSK 18 - R-Rated
Nightmare on Elm Street 6 - Freddy's Finale (1991)R-Rated - FSK 18
Nightmare on Elm Street 6 - Freddy's Finale (1991)BBFC 18 VHS - FSK 18
Nightmare on Elm Street 6 - Freddy's Finale (1991)FSK 16 - FSK 18
Freddy Vs. Jason (2003)Pro7 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Freddy Vs. Jason (2003)US TV-Fassung - R-Rated

Meldungen
Nightmare on Elm Street - Unrated? (20.06.2006)
Nightmare 1 bekommt nach Neuprüfung FSK 16 (08.08.2007)
Nightmare 1 - Neue DVD im Januar 2008 (15.11.2007)
Nightmare on Elmstreet - Neue DVD nur R-Rated (20.12.2007)
Nightmare on Elm Street - das Original zurückgezogen (27.05.2010)


17:11 Min
Als die an der Decke hängende Tina auf das Bett fällt, spritzt dabei noch viel Blut hervor.
1 Sek


17:30 Min
Es fehlt der Anfang vom Kameraschwenk auf das blutbesudelte Bett, bis zur toten Tina, die am Boden liegt. In der R-Rated ist nur das Ende des Schwenks zu sehen.
6 Sek
Ungekürzte FSK 16-DVD von Warner (Einzel-DVD der Collection-Box / R-Rated).



Ungekürzte dt. FSK 18-VHS von CBS/Fox (Unrated).



Ungekürzte FSK 18-Collection-Box.



Kommentare

27.05.2006 20:10 Uhr - Anonym25
5x
Auf diese Schnitte hätte man verzichten können!

03.07.2006 01:47 Uhr - Fred Olen Ray
Das ist das einzige was in diesem Film `fehlt`.

03.07.2006 01:49 Uhr - Fred Olen Ray
Ich glaube, das war sorgar in der alten VHS drin.

07.07.2006 12:17 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
das war in der alten vhs drin!

14.07.2006 18:55 Uhr - Timbo
2x
Es steht doch auch im Bericht, dass das in der alten VHS drin war.

14.08.2006 18:24 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 9
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.287
Sinnlose Schnitte, aber sehr guter SB.

04.09.2006 12:34 Uhr - JamaicanFlyer
schöner sb, aber ich würd meine dvd trotzdem nicht mehr gegen das tape tauschen ;)

15.12.2006 21:15 Uhr - Distefano
würd ich auch nicht..denn in meiner dvd ist es drinne... ^^

27.12.2006 00:55 Uhr - kabaam
Jo in meiner Bootleg DVD isses auch drinne aber das is ja nix dolles... ^^

28.11.2007 14:19 Uhr -
Wie kann man sich so zum Horst machen???
Die paar Sekunden jucken echt niemand; typische, sinnfreie Zensur!

03.01.2008 14:31 Uhr - SalsaShark81
Hab das alte Tape (RTL-Aufz.) zwar nicht mehr, aber ich meine, dass in der RTL-Ausstrahlung von 1992 (?) diese Aufnahmen ebenfalls enthalten waren.
Kann das jemand bestätigen? Würde mich interessieren.

17.01.2008 08:50 Uhr - Grosser_Wolf
Ich muß schmunzeln. Sehr oft lese ich meckerndes Geklage über ach die immer so fies geschnittenen deutschen Fassungen. Und nun? Genau umgekehrt. Sicher, insbesondere in den 80er Jahren wurde oft die Schere angesetzt. Dennoch hält es sicher meiner Erfahrung nach die Waage, denn auch in anderen Ländern wird zensiert und geschnitten. Nur merken wir das nicht so schnell.

Guter SB über den Beginn einer faszinierenden Saga.

19.01.2008 20:22 Uhr - TurnOut
Hey Leute ich will ja nix sagen, aber ich habe mir gestern die ab-16 DVD gekauft und angeschaut, und der Schnitt da ist definitiv drin!!!!
Lg TurnOut

20.01.2008 00:22 Uhr - David_Lynch
@TURN-OUT

meinst du damit das geschnittene material ist enthalten, oder diese dvd ist gleichwertig geschnitten....eigentlich müsste es nämlich die identische DVD aus der box, damit R-Rated und "cut" sein...aber konnte es selber noch nicht testen

27.01.2008 12:52 Uhr -
@TurnOut: Du darfst dich nicht verwirren lassen. Tina fällt in der R-Rated auch aus dem Bett, der Platscher ist auch zu hören, aber minimal vor dem Aufschlag auf dem Bett wird umgeschnitten. Und der Kameraschwenk ist auch einmal vorhanden, in der Unrated gibt es aber 2 davon!

Die FSK16 DVD entspricht der R-Rated Fassung. Das wurde mehrfach bestätigt. Noch nicht mal der Tonsprung bei der Blutfontäne wurde korregiert. Da wurde einfach nur die alte DVD genommen und aus dem FSK18 ein FSK16 Siegel gemacht. Ansonsten ist alles identisch, sogar das Cover.

09.02.2008 20:32 Uhr -
Ich wette Warner bringt ne Unrated auf BluRay ... siehe MAd MAx 2

19.02.2008 18:02 Uhr -
Mit etwas Glück kommt der Film heute Abend Unrated auf SFzwei. Wär wirklich sehr nett von den Schweizern :D

19.06.2008 11:51 Uhr - DaNelsOneGuy
1x
RTL hat gaaanz gaaanz früher sogar Terminator 1 und Rambo 2 ungeschnitten gesendet. MAn, waren das noch Zeiten.

25.06.2008 20:21 Uhr - DON
Ich glaub die Szene ist auf der DVD enthalten (ich besitze die alte FSK-18, die erschien, als der Film noch auf dem Index war)!
Wenn nicht, dann kann man sich wegen dem einzelnen Umschnitt nicht beschweren!
Dem Meisterwerk "Nightmare" tut das keinen Abbruch!

30.07.2008 17:39 Uhr - DARKHERO
Mich hat schon gewundert, dass letzte Woche (glaube auf Tele 5) der 2. Teil uncut lief. Ich weis zwar das er nach der neu Prüfung ab 16 uncut ist, aber grade bei Tele 5 wird gerne auf das alte Master zurückgegriffen.
Hoffe das sich die Sender auch bei Teil 1+3 ein bespiel nehmen und diese mal endlich (wieder) uncut im TV zeigen.

Das die RTL Version von 1992 uncut war, kann ich bestätigen. Zu der Zeit liefen nach 23:00 Uhr noch viele Filme uncut im TV

19.08.2008 21:53 Uhr -
lachhaft die stelle zu entfernen also das hätten die sich wirklich sparen können die pädos

02.09.2008 18:33 Uhr -
Der Regisseur Wes Craven schuf 1984 mit „Nightmare“ einen der Filmklassiker des Genres, der aus der heutigen Welt des Horrors gar nicht mehr weg zu denken ist und gleichzeitig mit der Figur Freddy Krueger eine der beliebtesten und berühmtesten Horrorikonen in der Geschichte des Films ins Leben holte. Der Film wurde ein großer Erfolg und so populär, dass 6 Fortsetzungen, ein Spin-Off und sogar eine TV Serie gedreht wurden. Wobei man aber eigentlich nur Teil 2, 5 und 6 als würdige Nachfolger ansehen kann und der Rest eher Durchschnittsware darstellt.
„Nightmare“ ist ein stimmungsvoller und düsterer Film geworden, der mit den Ängsten des Zuschauers spielt bzw. klar macht, dass Träume nicht immer schön oder erholsam sein müssen. Allein die Szene als Nancy im Bett schläft und Freddy über ihr plötzlich aus der Wand zu brechen scheint wirkt sehr gruselig und ist perfekt umgesetzt worden. Was bei diesem Film im Vergleich zu den Teilen 3 – 7 hier besonders auffällig ist, dass Freddy Krueger noch komplett ohne seine sarkastischen Scherze auskommt, im allgemein sehr wenig redet und alles ohne Witz und Humor inszeniert wurde. Auch sind so gut wie alle Szenen, in dem Freddy zu sehen ist, dunkel und düster gehalten, was den Charakter dadurch böser und bedrohlicher macht.
Man bekommt ihn also nicht immer richtig zu Gesicht. Die verbrannte Haut von Freddy sieht hier richtig schleimig und teilweise blutig aus. Diese Methoden wurde nur noch beim zweiten Teil angewendet, denn auch dieser Film ist nicht mit humoristischen Unterton gestaltet worden. Also bekommt man leider ab Teil 3 nur noch einen Sprüche klopfenden, sarkastischen und zu Mainstream wirkenden Freddy Krueger zu sehen.
Die Auswahl der Darsteller wurde gut getroffen und man erkennt sogar ein paar bekannte Gesichter: u.a. John Saxon, der schon an der Seite von Bruce Lee in „Der Mann Mit Der Todeskralle“ zu sehen war, Johnny Depp, heute einer der bestbezahlten Schauspieler Hollywoods ist hier in seinem Filmdebüt zu sehen und natürlich Robert Englund, der nach diesem Film sein Image als Freddy Krueger nie wieder ablegen konnte.
„Nightmare“ musste damals für die Kinoauswertung geschnitten werden um ein R-rated Zertifikat erhalten zu können. U.a. wurde die Tötung von Tina um blutige Nahaufnahmen erleichtert. Zum Glück veröffentlichte der Regisseur auch eine Un-rated Version.

Etwas kurioses gibt es diesmal zu der dt. Verleih-Version zu berichten. Denn ausnahmsweise lohnt es sich diese Fassung anzuschauen. Unsere Zensoren müssen einen guten Tag gehabt haben, denn nicht nur, dass die dt. Verleih-Version ungeschnitten blieb, hat die Verleih-Firma CBS Fox doch tatsächlich die Un-rated Fassung bei uns heraus gebracht. Wahrscheinlich ein Glückstreffer, denn nur ganz wenige Filme werden bei uns in ihrer Un-rated Version veröffentlich (z.B. Freitag der 13. oder Scanners 2) und bleiben dann auch noch ungekürzt.
Die dt. Fassung weist ein schönes Cover auf, ist aber Open-Matted und demnach nicht das vom Regisseur gewollte Bildformat (Original 1.85:1). Die dt. Kinosynchronisation ist sehr gut geworden (besonders Freddys Stimme ist schön schaurig, er spricht, als hätte er keine Zähne mehr im Mund) und ab und zu wird hier heftig geflucht.
Es gibt zwar schon eine dt. DVD Veröffentlichung von Warner Home in ordentlicher Bild- und Tonqualität und Extras. Aber leider wurde hier nur die R-rated Version aufgelegt, demnach ist die DVD also geschnitten. DVD Fans müssen sich also wohl oder übel auch das alte Verleih-Video besorgen. Denn nur diese ist die einzige dt. ungekürzte Version. Dürfte nur mittlerweile schwer werden sie noch zu bekommen.

11.10.2008 21:56 Uhr -
Naja ok diese 7 Sekunden... soo schlimm ist das nun wirklich nicht. So lange die anderen Teile der Nightmare Box uncut sind...

08.12.2008 22:37 Uhr -
@Movie Master: Der 5. ist auch leicht gekürzt ;)

15.02.2009 11:58 Uhr -
Ja die gute Alte VHS war ganz einfach zu Bekommen und nun Bin ich Stolz drauf das Meister Stück zu Besitzen in der Un-rated Version. ich Finde die ganze Filmreihe gut weil sie uns alle Geprägt hat und nicht mehr wegzudenken ist. Im diesem Sinne 1 2 Freddy kommt vorbei.

26.03.2009 12:27 Uhr - Freddy_K.
Kann mir vielleicht jemand sagen, wer der Typ auf dem zweiten Bild neben dem Baum ist?

Hier ein Link zum Foto:

http://caps-a-holic.com/vergleich.php?vergleichID=241

17.05.2009 03:24 Uhr - SalsaShark81
03.01.2008 - 14:31 Uhr schrieb SalsaShark81
Hab das alte Tape (RTL-Aufz.) zwar nicht mehr...

Yipee, hab es doch noch hinten im Schrank gefunden. Aber die Qualität ist schon ziemlich beschissen. Gleich nochmal die Schnitte angesteuert. Der Kameraschwenk über das Bett ist wirklich nicht Unrated-würdig.

20.09.2009 02:51 Uhr - DreadLord
User-Level von DreadLord 3
Erfahrungspunkte von DreadLord 152
Für komplettisten vielleicht wichtig aber für Nicht-Elm Street Fanatiker eindeutig "wurscht"

20.09.2009 21:45 Uhr - detschnuerchen
@DreadLord

Würde ich nicht sagen. Ich bin ganz sicher kein Elm-Street-Fanatiker... ich habe weder VHS noch DVDs von der Reihe in meiner Sammlung, aber ich habe (der umfangreichen Horrorsammlung meines Bruders zu damaligen Zeiten sei Dank) zumindest die Teile 1,4 und 5 gerne gesehen. Vom ersten ist mir eben besonders diese Szene haften geblieben. Wenn ich mich sonst kaum an etwas aus dem Film erinnern kann (vom 1, 2, Freddy kommt vorbei mal abgesehen), aber diese Szene ist mir geblieben. Vom Aufschneiden des Brustkorbs über das Die-Wände-hoch-rollen bis zum blutigen Platscher ins Bett. Boha wat hab ich damals Gänsehaut gehabt ^^ Aber war gut ;) Fand ich damals schön dreckig. Ich finde, diese Szene ist für den ersten, wie die Fleischklopskopf-Pizza für den vierten und die Motorrad-Szene für den fünften Teil maßgeblich wichtig.
Insofern schade, dass man auch bei den neuen Veröffentlichungen genau diese Szene auch weiterhin nur geschnitten sehen kann.

22.12.2009 16:09 Uhr - Gecko Brother
1x
User-Level von Gecko Brother 3
Erfahrungspunkte von Gecko Brother 190
Top-Film mit super Atmosphäre und viel Spannung!!! Einfach ein Meilenstein und Kult-Horrorklassiker!

26.05.2010 13:17 Uhr - tobi44
1x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Ja Die Freddy und Jason Filme. Kunst für sich!

31.07.2010 17:04 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 312
ja steht ja auch oben im Text...!!!Einfach mal lesen!

12.01.2012 21:21 Uhr - JackiRipper
26.03.2009 - 12:27 Uhr schrieb Freddy_K.
Kann mir vielleicht jemand sagen, wer der Typ auf dem zweiten Bild neben dem Baum ist?

Hier ein Link zum Foto:

http://caps-a-holic.com/vergleich.php?vergleichID=241


Der typ auf dem bild ist einer der Cops im film die zusammen mit Nancy´s vater( sherriff ) .. seine tochter obsaviren um diesen rod zu fassen .. :-) .. so stellt es sich jedenfalls dar mann sieht diesen typ aber nie wieder im film ...

02.03.2012 01:33 Uhr - mittermeier.stefan
Hallo Leute,

was meint Ihr, ich wollte mir Diese Collector's Edition holen! ist es den Kauf wert oder nich? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?VISuperSize&item=110807199250

Box mit dem Gesicht von Freddy und Links unten das FSK 18.
Wäre sehr toll wenn ihr mir eure meinungen zukommen lässt.
Danke schon mal vorab

25.03.2012 17:16 Uhr - gebratene_maus
1x
Warner hat alle 7 Teile nur als R-Rated veröffentlicht und sich keine Mühe mit der Box gegeben, zum Nachteil von Teil 1, 5 und 6. Teil 7 vielleicht auch. Aber es gibt noch ne alternative Box. Was ich aber noch anmerken möchte: Dieser erste Teil hier hat noch andre Mängel auf der DVD von Warner. Zwei Dialoge sind was die Synchronisation betrifft, vollkommen geändert worden. Einmal das Gespräch zwischen Nancy und ihrer Mutter und dann das Gespräch im Keller, wo die Mutter Nancy die Kralle zeigt. Die VHS war original synchronisiert, die DVD dagegen enthält hier ganz andere Dialoge. Das ist ein weiterer Mangel. Dies fehlt in dem SB. Mfg, maus

24.05.2012 09:43 Uhr - Heikomaster
evtl. sollte mal einer erwähnen das es 2 versionen der New Line Home Video-Box gibt !!!!
ich habe keinen 16 FSK Film in meiner Box.um zu den Tonfehler ne aussage zu machen werd ich meinen ersten heut mal einlegen und nachschauen.

09.11.2012 04:30 Uhr - Andi82
also in der 16er r-ratet version fehlt schon einiges im vergleich zur UNRATED EXTENDED VERSION 101 MIN. nicht nur bluttechnisch sondern auch inhaltlich! um mal ein paar dinge zu erwähnen... 1. wo tina in ihrem traum nach draussen in den garten geht (nachdem freddy steine an ihr fenster geworfen hat) und der deckel der mülltonne vor ihre füsse rollt kommt freddy um die ecke und er wird sofort mit ausgestreckten langen armen gezeigt und geht auf sie zu... in der UNRATED EXTENDED VERSION 101 MIN. kratzt er mit seiner hand ein bischen am metal und dann wird in langer einstellung gezeigt wie sich seine arme stück für stück verlängern wärend er auf sie zu kommt (eine sehr geile szene)! 2. wie oben schon vermerkt fehlt die kleine szene wo tina auf's bett fällt und das blut spritzt. die szene wo sie an der decke hängt ist auch um ca. 4 sek. verkürzt! 3. wo glen (j. Depp) einschläft und durch ein loch in sein bett gezogen wird spritzt das blut an die decke (in beiden versionen), doch nach der szene wo seine mutter die tür öffnet und sich das ganze mit anschaut wird in der r-ratet version nur noch kurz einmal geziegt wie das blut an die decke knallt. in der EXTENDED VERSION kommt glen (j.depp) blut getränkt aus dem loch empor geschwebt... sein geschändeter körper wird ca. 2 sekunden gezeigt (return of the dead *lacht*)! 4. zum ende des films wird nancy gezeigt wie sie das haus mit fallen auslegt. hier finden auch komischer weise schnitte statt... in der r-ratet version wird zb. nicht gezeigt wie sie den keller nach brauchbaren dingen durchsucht und es wird auch nicht gezeigt wie sie im keller den benzinkanister nimmt und sich dieses abfüllt/umfüllt um später freddy damit besser übergiessen zu können. hier und da fehlen im gesamten film die eine oder andere dialog-szene auf die ich an dieser stelle aber nicht weiter eigenen will um den rahmen des beitrags nicht zu sprengen.. aber ich denke das kann der r-ratet version nur gutgeschrieben werden denn dadurch gewinnt der film etwas an zusätzlicher fahrt. im grossen und ganzen ist die r-ratet version für die masse absolut brauchbar und kann mit ihrer guten qualli punkten... aber wer wirklich auf nichts verzichten mag und das volle packet an blut und vorallem dialog haben will sollte die finger von dieser version lassen und lieber zur NIGHTMARE ON ELMSTREET - MÖRDERISCHE TRÄUME - EXTENDET VERSION (101min) von "dr. sapirstein" greifen! hoffe ich konnte nun mit diesem beitrag dem einen oder anderen user klarheit verschaffen! beiträge zu den teilen 5 und 6 die es ebenfalls als extendet version gibt und mir vorliegen, werden in kürze folgen! *blutige grüsse an alle freaks da draussen!*

09.11.2012 04:34 Uhr - Andi82
03.07.2006 01:47 Uhr schrieb Fred Olen Ray
Das ist das einzige was in diesem Film `fehlt`.

da liegst du leider falsch... siehe meinen beitag weiter unten!

09.11.2012 04:36 Uhr - Andi82

10.12.2012 16:29 Uhr - juelz
@SalsaShark81 Ja die Szenen waren zu sehen bei RTLplus !

aber es fehlten 2 andere stellen:

Wo die Mutter mit Nancy im Keller ist und den Handschuh rausholt und wo Nancy den Schlüssel von der Mutter haben will.
In der uncut sagt die Mutter: "Das kann ich nicht, ich hab ihn nichtmal bei mir siehst du" bei RTL sagt sie "Das kann ich nicht, ich hab ihn nicht siehst du.


04.10.2013 00:00 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.069
10.12.2012 16:29 Uhr schrieb juelz
@SalsaShark81 Ja die Szenen waren zu sehen bei RTLplus !

aber es fehlten 2 andere stellen:

Wo die Mutter mit Nancy im Keller ist und den Handschuh rausholt und wo Nancy den Schlüssel von der Mutter haben will.
In der uncut sagt die Mutter: "Das kann ich nicht, ich hab ihn nichtmal bei mir siehst du" bei RTL sagt sie "Das kann ich nicht, ich hab ihn nicht siehst du.


ja, bei RTL wird viel Stutz gelabert.

03.08.2014 14:46 Uhr - warhammer
interressant ist aber auch die 13 min. längere fassung mit einer laufzeit von 101 min. die aber sehr schlechte bildqualität hat. für fans dennoch interressant.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Die Reifeprüfung
Remastered Special Edition
Blu-ray 13,49
DVD 10,99
Amazon Video 9,99



Escalation
Italo Cinema Collection #01



Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98

SB.com