SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Evolve uncut AT-PEGI + DLC Multiplayer-Highlight garantiert unzensiert ab 38,99€ bei gameware Saints Row - Gat out of Hell uncut höllisches Addon + DLC zum Action-Hit ab 18,99€ bei gameware
OT: Blue Streak

Herstellungsland:USA (1999)
Genre:Action, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,73 (11 Stimmen) Details
10.03.2011
Bob
Level 17
XP 5.897

Vergleichsfassungen
Pro 7 ab 12 vormittags
LabelPro 7, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12 vormittags
FSK 12
LabelSat.1, Free-TV
LandDeutschland
FreigabeFSK 12
Ursprünglich als Actionkomödie mit einem R-Rating geplant, entschied man sich kurz vor Drehstart, doch lieber mit einem PG-13 auf Nummer sicher zu gehen. Mit 65 Millionen Dollar war das Budget einfach zu hoch. Man änderte recht flott die Geschichte, Dialoge und Charaktere, damit das alles irgendwie passte. Am Ende blieb nur ein relativ harmloser, aber trotzdem unterhaltsamer Film, der aber für die Vormittagssausstrahlung im deutschen TV noch etwas geschnitten werden musste. Die Kabel 1-Nachmittagsausstrahlung war vermutlich identisch.

In 7 Szenen wurden 102 Sekunden gekürzt.

mehr Informationen zu diesem Titel

7:11 Die Cut-Fassung verlangsamt die Einstellung des Schusses vor dem folgenden Schnitt um 6 Frames.

7:11
Man sieht die Treffer beim erschossenen Einbrecher und wie er vom Dach runterfällt und schließlich auf einen Streifenwagen kracht. Tulley, der Fahrer des Fluchtautos, macht sich davon.
12,5s



11:35
Man sieht die Leiche auf dem Streifenwagen und wie Miles abgeführt wird und ihn sieht.
17s



48:44
Miles foltert seinen Freund viel länger im Verhörraum, während die Cops amüsiert/überrascht und die Anwältin entsetzt zuschauen.
17s



60:34
Auch der nächste Kleinkriminelle wird von Miles gefoltert. Die Cops hinter der Scheibe unterhalten sich wieder über die Effektivität von Miles Methoden.
17s



70:44
Tulley macht länger einen auf unbarmherzigen Killer und sagt: "Ich reiß dir die Lippen ab und küss mir den Arsch ... dann reiß ich dir die Zunge raus und leck mir damit die Eier."
15,5s



73:39
Carlson erschießt einen Baddie.
5s



80:08
Als Miles vor Deacon wegläuft, sieht man in der ungekürzten Fassung noch, wie Deacon eine Waffe zieht und auf Miles zielt. Der ist aber schneller und schießt Deacon in die Brust.
17,5s

Kommentare
10.03.2011 06:00 Uhr - Hollywood-Hustler
na wer hätte das gedacht ?

10.03.2011 06:32 Uhr - acid_headcracker
Der sollte besser einen 2. Teil von Diamantencop drehen anstelle eines 3. von Big Mama's House.

10.03.2011 14:15 Uhr - BigBully
Der soll lieber endlich nen 3. Teil von Bad Boys drehen statt nen 2. von Der Diamantencop ;-)
Oder mal ne Fortsetzung von Nix zu verlieren...der war auch klasse :-P

10.03.2011 15:00 Uhr - pesti911
Was soll das überhaupt? Wieso kürzen, wenn sich die Freigabe dadurch nicht ändert? Na egal. Aber gerade die letzte Szene wo er die Knarre fallen lässt - Coolness ohne Ende.

Und ein 3. Bad Boys wär schon geil!

10.03.2011 17:16 Uhr - Manhunt
Es spricht fürs Qualität des deutschen Fernsehens, das so ein ohnehin schon harmloses Filmchen noch weiter geschnitten wird.

10.03.2011 19:33 Uhr - TheEvilDead
Harmloser aber echt unterhaltsamer Film, den ich schon so oft geguckt habe xD

10.03.2011 19:42 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 18
An manchen Stellen hat der Film mir ein müdes Schmunzeln abgerungen, mehr aber auch nicht. Hab ihn 2 mal gesehen. Nix besonderes halt. Martin Lawrences Karriere begrenzt sich eben voll und ganz auf die einzigen Erfolge Bad Boys 1 & 2.
Alle seiner restlichen Filme sind mehr oder weniger schlecht, die besser gewesen wären, wenn Eddie Murphy den Part von Lawrence jedesmal übernommen hätte.
Denn dass Lawrence ein totaler Nachmacher von Murphy ist, steht für mich fest.

Und offenbar geht Martin Lawrences Karriere ihm selbst noch nicht steil genug bergab, sodass er noch eigenhändig mit Big Mamas Haus 3 nachhelfen muss.. oh mann...

10.03.2011 21:23 Uhr - Robson
Also Nix zu verlieren fand ich persönlich alles andere als schlecht :D

Wie dem auch sei,unnötige Schnitte...

10.03.2011 21:47 Uhr - pesti911
10.03.2011 - 19:42 Uhr schrieb ~ZED~Denn dass Lawrence ein totaler Nachmacher von Murphy ist, steht für mich fest.

Ääh, was soll das denn? Wie kommst du darauf?

11.03.2011 17:16 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 18
Weil Martin Lawrence ständig nur am plappern und zappeln ist, genau wie zB Chris Rock und Chris Tucker. Das sind alles aber nur miese Kopien von Eddie Murphy, der das als erster gemacht hat und darin unbestritten der Beste ist.

11.03.2011 23:49 Uhr - teento
@~ZED~

Es ist ja eine Sache, einen Schauspieler nicht zu mögen, aber eine andere, ihm sein Talent abzusprechen. Lawrence, Tucker und Rock sprechen alle eine eigene Sprache. Es ist etwas weit hergeholt, sie über einen Kamm zu scheren...

...und "Bad Boys" mit Tucker, Rock oder Murphy hätte an der Seite von Will Smith KEINESFALLS funktioniert...

26.07.2014 15:21 Uhr - Static&Gorno
User-Level von Static&Gorno 11
Erfahrungspunkte von Static&Gorno 1.795
Da kann ich teento nur zustimmen, die zwei sind sich schon ähnlich aber Lawrence ist bestimmt kein Murphy-Abklatsch ;)

Kannst es auch vergleichen, die haben auch schon zwei Filme zusammen gedreht.

Und bei Murphy sind für mich erlichgesagt nur die BHC-Filme und Golden Child besser als die genialen Filme von Lawrence wie halt eben Diamanten Cop, Nix zu Verlieren, Bad Boys und House Party. Sogar Born to be Wild fand ich besser als die Doolitle-Filme oder Norbit und die Geistervilla ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte FSK 12 Blu-ray des Films

Amazon.de


Jackie Chan - Hand of Death
Dragon Edition



Gone Girl - Das perfekte Opfer



Wrong Turn 6 - Last Resort
Ungekürzte Unrated Version

SB.com