SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Kick Boxer 2: Blood Brothers

zur OFDb   OT: No Retreat, No Surrender 3: Blood Brothers

Herstellungsland:Hongkong, USA (1990)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,17 (12 Stimmen) Details
25.12.2002
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
FSK-16 Tape von Ascot ofdb
Freigabe FSK 16
NL-Tape ofdb
Und mal wieder ein besonders gutes Beispiel für unterschiedliche Zensur in anderen Ländern. Während in Deutschland in den Gewalt- und Actionsequenzen wüst geschnippelt wurde, ist in Holland fast ausschließlich Handlung entfernt worden. Bemerkenswert ist aber, das auch eine Szene in der NL-Fassung fehlt, die sonst typisch für die englische Zensur ist: ein Butterfly-Messer wird auf- und zugeschwungen. Für mich ein sicheres Indiz, das die NLF auf der GBF beruht. Verglichen wurde hier die deutsche Fassung von Ascot ( FSK 16 ) mit der holländischen Verleihversion!

Am Anfang, der Überfall der Terroristen: Casey wird in Großaufnahme in den Arm getroffen, blutiger Einschuß plus Gegenschnitt auf den Getroffenen.
29 EB


John ( Wills und Caseys Vater ) wird in einer weiteren Großaufnahme stranguliert. Aus Anschlußgründen ist die folgende Halbtotale ebenfalls verkürzt.
4 Sec


Nachdem John den Angreifer mit dem Schädel auf den Tisch geschleudert hat, rutscht der Typ zu Boden, John hält sich keuchend den Hals, schnappt sich das am Boden liegende Messer und treibt es dem wieder angreifenden Kerl in den Magen. Der taumelt zurück, zieht das Messer aus der Wunde und greift wieder an.
10 Sec


Es fehlt eine Naheinstellung des Toten, nachdem dieser über das Geländer gefallen ist.
2 Sec


Nochmal der Tote, John fühlt dessen Puls und geht dann zum Telefon.
8,5 Sec


John bekommt von Francos Handlanger nacheinander drei Faustschläge, einen Tritt und noch einen Fausthieb ins Gesicht.
10 Sec


Nach dem Zwischenschnitt vom fahrenden Will fehlt eine kurze Frontaufnahme von Johns Gesicht, der an den Haaren hochgezogen wird.
1,5 Sec


ohn greift die Pistole vom Tisch, der Karateka tritt ihm auf die Hand. Jetzt fehlt: John schreit auf, der Typ kickt ihm an den Hals und hält ihn so in Schach. John windet sich in Nahaufnahme, Franco kommt näher.
7,5 Sec


Der Kerl nimmt den Fuß von Johns Hals, der schielt zur Waffe. Plus Zwischenschnitt von Franco.
4 Sec


Als John zur Waffe greift, schüttelt Franco ein Wurfmesser aus dem Ärmel und schleudert es in Johns Hals.
3 Sec


Will zieht seinen Vater aus dem Pool. Es fehlt eine Großaufnahme der Leiche mit dem Messer in der Kehle.
2 Sec


Kampf in der Tiefgarage. Casey bricht einem Gegner das Genick.
2,5 Sec


Casey hebt die Pistole auf und ballert einem Baddie in den Rücken.
3 Sec


Prügelei in der Bar: Nachdem der Dicke im roten T-Shirt einem Typen in die Fresse geschlagen hat, wird er von dem Kerl in den Klammergriff genommen. Der Dicke befreit sich mit einem Kopfstoß, der Getroffene sackt ohnmächtig zusammen.
5,5 Sec


Will verpaßt seinem Kumpel ( alles nur Show ) je einen Ellbogencheck ins Gesicht und in den Magen, packt ihn dann am Hals und stößt ihn mit dem Kopf gegen einen Holzpfeiler.
5 Sec


Bevor Casey zum gefesselten Will geführt wird, bekommt dieser bereits einige Schläge ins Gesicht und in den Magen.
7,5 Sec


Casey wird ebenfalls an den Zaun gefesselt. In der DF fehlen natürlich die darauffolgenden Faustschläge ins Gesicht und den Unterleib ebenso wie einige Hiebe mit einem Gewehrkolben. Und ein Zwischenschnitt vom entsetzten Will.
9,5 Sec


Casey erhält noch einen Schlag in die Fresse.
1 Sec


Franco demonstriert sein Elektroschockgerät an Casey. Hier fehlen sämtliche Einstellungen des zuckenden Gemarterten.
18 Sec


Eine weitere Nahaufnahme vom unter Strom stehenden Casey.
2,5 Sec


Will sagt, er tue alles. Bevor die DF wieder einsetzt, wird Casey noch etwas gefoltert.
2,5 Sec


Casey wird weiter geprügelt, bevor Franco mit ihm spricht.
4 Sec


Die zwei Baddies betatschen Maria etwas länger.
9 Sec


Casey schlitzt einem Baddie mit dem Stiefelmesser die Kehle auf. Es fehlt das Ende der Einstellung, in der sich der Getroffene in Richtung Kamera dreht, seinen Hals hält und umfällt. Die folgende Einstellung ist anfangs ebenfalls verkürzt.
3 Sec


Nachdem Casey seine Fesseln durchtrennt hat, fehlt komplett: Zwei Baddies tauchen auf der Brüstung auf, Casey holt den ersten mit einem Seil herunter, schnappt sich dessen MP, ballert den zweiten über den Haufen und befreit Maria. Es tauchen zwei weitere Kerle auf, auch diese werden gnadenlos niedergeschossen.
22 Sec


Eine Nahaufnahme der Spitze, die in den Hals des Botschafters drückt, die Kamera schwenkt auf Will.
4 Sec


Showdown! Casey liegt am Boden, läßt sein Stiefelmesser herausspringen und versucht, Franco zu treffen. Der weicht aus, bekommt aber einen Tritt mit dem anderen Fuß gegen die Brust, fällt zu Boden und Casey springt wieder auf.
8 Sec


Will prügelt sich mit einem weiteren Baddie, es fehlen unzählige brutale Tritte und Schläge, die beide austeilen - und einstecken.
20 Sec


Casey stößt Franco in Großaufnahme das Stiefelmesser in die Brust, der reißt am Fuß und zieht es wieder heraus.
1,5 Sec


Casey versucht, Franco ins Gesicht zu stecken, trifft aber nur die Wand. Beide treten, schlagen und blocken weiter.
9 Sec


Will tritt seinem Gegener auf dem Gerüst in Zeitlupe und Nahaufnahme ins Gesicht.
1,5 Sec


Franco tritt Will ebenfalls auf dem Gerüst gegen die Brust - natürlich auch in Zeitlupe und Großaufnahme.
2 Sec


Franco und die beiden Brüder prügeln sich weiter, wobei in der DF fehlt: Unzählige Schläge und Tritte, darunter einige Großaufnahmen, werden ausgeteilt. Franco zieht zwei Wurfmesser und schleudert sie auf die Brüder, die beide ausweichen können. Franco holt ein weiteres hervor, dieses wird von Casey mit dem Gipsarm abgefangen und zurückgeworfen, wobei Franco in die Brust getroffen wird und zurückwankt.
41 Sec


Franco steht in Nahaufnahme auf, Blut läuft aus seinem Mund. Anschließend zieht er sich das Messer aus der Brust, wobei die Kamera zurückfährt und die beiden Brüder links am Rand ins Sichtfeld kommen. Nachdem das Messer heraus ist, setzt die DF wieder ein.
15 Sec


Franco wird getroffen, es fehlt die Großaufnahme seines Kopfes, Blut spritzt aus seinem Mund. Er dreht sich, wobei die zerfetzte Fresse deutlich sichtbar wird. Schließlich stürzt er zu Boden, wobei die DF in dem Moment einsetzt, in der das Gesicht nicht mehr zu sehen ist. Inkl. Zwischenschnitt auf die Brüder.
10 Sec


Dem CIA-Typen läuft noch Blut aus dem Mund und er schaut an sich herunter, bevor er die Waffe fallen läßt.
9 Sec


Noch eine Naheinstellung vom CIA-Macker, die blutige Brustwunde ist zu sehen.
3,5 Sec
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2000, Matthias Mathiak
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Ash vs Evil Dead - Staffel 1
Blu-ray 24,99
DVD 17,99



Man Down
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Sieben

SB.com