SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Dakota Harris - Flug durchs Zeitloch

zur OFDb   OT: Sky Pirates

Herstellungsland:Australien, USA (1985)
Genre:Abenteuer, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (3 Stimmen) Details
04.09.2010
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
Label Vestron, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 84:16 Min. PAL
FSK 16 DVD ofdb
Label Kinowelt, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 88:02 Min. NTSC
Ah ja... INDIANA JONES war ein Kinoerfolg, da durften die Rip-Offs nicht fehlen. Selbst die Australier haben einen Flick ins Rennen geschickt, der da hieß: SKY PIRATES. Jetzt dürfen wir gleich mal rätseln, wo denn da die "Himmelspiraten" sind, wer sie darstellen soll oder was das janze jetzt mit dem Film zu tun hat. Da ist der deutsche Titel zur Abwechslung sehr viel geschmeidiger, wobei auch das Cover-Artwork mit Lederkutte und Peitsche - die Harris(son) im ganzen Film nicht schwingt - eine dreiste Kopie darstellt.

Dakota Harris heißt der Held, Kriegsheld sogar, und bekommt Ende des Zweiten Weltkrieges (hat auch überhaupt keine weitere Bedeutung, der Zeitpunkt) einen supergeheimen Auftrag. Eine Fracht ist zu liefern, lauter Kisten und 'n Priester. Während des Fluges macht sich einer der besoffenen Crewmitglieder (ist ja Krieg, darf man saufen) an die geheimen Kisten und schon taumelt der Flieger irgendwo in der Zeit herum. Funksprüche werden aufgefangen - Titanic, Kennedymord, Mondlandung - dann muß man in der Nähe der Osterinseln notwassern. Netterweise sind die Überlebenden in ihrer Zeit genotlandet und werden von einem dahinschippernden Fischerboot aufgelesen. Zurück in der Zivilisation wird Harris verurteilt, kann fliehen und macht sich mit Pastorentochter Mitch auf die Suche nach der Wahrheit.... naja. Ich persönlich fand diesen wilden Mix aus Abenteuer, Fantasy und Sci-Fi-Touch eher durchwachsen, will nicht sagen strunzlangweilig. Die Story an sich ist in diesem Genre ohnehin nicht sooo wichtig, allerdings sollte sie schon durchdacht sein. Wenn schon Blödsinn, dann bitte nachvollziehbarer Blödsinn. Ganz besonders für'n Po ist aber die deutsche Synchro, die vor allem Harris kalauernd durch den Film ziehen läßt. So wird in schönster Spencer/Hill-Tradition ein bescheuerter Spruch nach dem anderen abgelassen, ob es passt oder nicht. Die einzigen Pluspunkte, die der Film verbuchen kann, sind einige nette Unterwasser- und Flugaufnahmen, wobei dort auch sichtbar Stuntmen zum Einsatz kamen bzw. die Optik ansprechend ist. In dieser Form mit Mühe noch eine familientaugliche Unterhaltung an einem verregneten Sonntag, wenn nun überhaupt nichts anders mehr zur Verfügung steht. Für mich reine Zeitverschwendung.

Allerdings überlege ich gerade, ob ich mir nicht jeden etwas härter anmutenen Kandidaten mit Jugendfreigabe aus den 80er zu Gemüte führe und nach Schnitten überprüfe. Denn auch die VHS (Vestron, FSK 16) ist nur gekürzt veröffentlicht worden, egal, was sonst so im Netz steht. Im Vergleich zur DVD (Kinowelt, FSK 16) ist ein deutlicher Zensurschnitt zu verzeichnen. Auch ärgerlich das auf Vollbild aufgeblasene Format des Tapes, wobei die DVD zumindest das Originalformat WS 2.35 aufweist - zwar nicht anamorph, aber immerhin. Wer also den Film unbedingt sehen muß, sollte zur DVD greifen und dort die englische Tonspur wählen, die den Film doch etwas ernsthafter erscheinen läßt.

mehr Informationen zu diesem Titel

37:09 Min.
Höchstwahrscheinlich ein Masterfehler, allerdings der einzig längere in der VHS. Bevor Harris und Mitch die Wüstenbar entern, fehlt eine Totale der Szenerie inkl. Tafelberg im Hintergrund. Außerdem ist das Schwarzbild beim vorhergehenden Szenenwechsel verkürzt.
( 4 Sek. )


57:07 Min.
Bevor Harris den Laster gegen den Tankwagen fährt, fehlen einige Einstellungen mit dem Baddie auf der Motorhaube im Mittelpunkt. Zuerst durchbricht Harris nämlich noch mit dem unfreiwilligen Beifahrer frontal das Tor. Außerdem der Dialog. Mitch: "Das Tor ist zu!" - Harris: "Wir haben doch unseren Pförtner auf der Motorhaube."
( 6 Sek. )

Cover der VHS:

Cover der DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2010, Matthias Mathiak

Kommentare

04.09.2010 00:40 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Hab den Murks nie gesehen (also ich glaube das das Murks ist) aber die Einleitung ist mal echt gelungen^^

04.09.2010 00:44 Uhr - Nightmareone
Einleitung TOP, Movie FLOP... hab den einmal glaub ich im Regal der Videothek stehen sehn und dachte, COOL INDY... bei näherer Betrachtung wollte ich jedoch den Staub auf der Hülle nicht durcheinanderbringen und ihm weiterhin seinem Schicksal überlassen.

04.09.2010 00:50 Uhr - Roba
haha, wie dreist :D

04.09.2010 00:57 Uhr - gobbly
warum werden in letzter zeit so viele 80's schinken mit schnarchgarantie dauernt aus der versenkung geholt und hier als SB unseren nerven zugemutet

04.09.2010 01:17 Uhr - Critic
Luftpiraten. Da werden Erinnerungen wach...

04.09.2010 02:48 Uhr - Isegrim
Jaaaa...^^, den haben meine Eltern an einem (regnerischen?) Wochende aus der Videothek ausgeliehen *gg*(und das nicht nur einmal)... aber wir Kinder fanden ihn toll!!! :-D

Nun.......... über 20 Jahre später, muss ich dem Il Gobbo leider recht geben!

Aber... ich glaube, ich kauf mir den trotzdem auf DVD, rein aus Nostalgie!!! *Lach*

;-D

04.09.2010 03:26 Uhr - Topf
wir haben doch unseren pförtner auf der motorhaube.. eig n geiler spruch XDDD

04.09.2010 07:24 Uhr - Doktor Trask
Haha den habe ich noch auf Original-VHS, wußte aber nicht das der zensiert ist.

04.09.2010 08:40 Uhr - Oberstarzt
Als ich noch kleiner war, lief der mal auf'm ZDF. Fand den als Kind net schlecht. Ich glaube ich müsste mir den jetzt mal geben - dann würde ich bestimmt Il Gobbo zustimmen.

Ist schon echt dreist bei Indiana Jones abgekupfert und der Name 'Harris' kommt bestimmt auch nicht von ungefähr, so wie Il Gobbo schon im Intro vermutete :-)

04.09.2010 08:47 Uhr - Il Gobbo
1x
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
4. 04.09.2010 - 00:57 Uhr schrieb gobbly

warum werden in letzter zeit so viele 80's schinken mit schnarchgarantie dauernt aus der versenkung geholt und hier als SB unseren nerven zugemutet?

Mini-Me, bist du das? Aber husch husch, zurück in den Käfig! *lach*

04.09.2010 10:15 Uhr - s8freak
Also ich fand und finde den Film grossartig. Er war seinerzeit in der ARD was ganz besonderes. Ein Fim im Fernsehen Bei dem Mann die Sprache ändern konnte der Wahnsinn. Gab ja erst seit der Ausstrahlung die Marschroniken den Stereo ton also war dieses Gimick noch neu und bis Heute eigendlich weitestgehend ungenutzt.
Ein Hoch aufs Fernsehen. Es gab noch Zeiten wo die sich was trauten!!

04.09.2010 15:02 Uhr - Nip-Tuck
Hier ist auch super-fietscher-Gimick, s8freak - Forum, da wo man nochma lesen kann, wo man geschrieben hat, befor Mann absendert. Dammit man nicht gans ohne Grammattick dasteht. Lieba nochmal lesen tun befor. Der Wahnsinn.

05.09.2010 01:29 Uhr - Oberstarzt
@s8freak:
Ich kapier zwar den Inhalt Deiner Aussage nicht ganz, aber rudimentär interpretiere ich, dass man damals bei analoger Ausstrahlung, bei meinem alten TV war das so, noch zwischen den Tonkanälen hin- und herschalten konnte. Auf dem Einen lief der Originalton, auf dem Anderen die deutsche Synchro. Das wolltest Du doch sagen, oder?

05.09.2010 08:54 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Habe mir den Film zu VHS-Zeiten lediglich einmal angeschaut...
...so langweilig und öde fand ich ihn.
Aber es ist dennoch immer wieder schön SB von diesen 80er Jahre Filmen hier zu sehen. Danke dafür!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Das Kindermädchen
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



Hardcover - I Madman
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover D 36,40



Bloody Chainsaw Girl
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,45
Cover B 37,45
Cover C 37,45

SB.com