SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Death knows your name

Herstellungsland:Argentinien (2006)
Genre:Horror


Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,00 (2 Stimmen) Details

Il Gobbo
Level 20
XP 8.498


Vergleichsfassungen
FSK 16 / R-Rated ofdb
LabelMIG, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit88:22 Min. PAL
Uncut
LandRussland
Freigabeungeprüft
Laufzeit88:30 Min. PAL

Der Tod kennt deinen Namen... der da ist Langeweile


Eigentlich könnte mich mir die Inhaltsangabe für diesen Schlock hier schenken, ich fass trotzdem mal kurz zusammen: ein junger Psychiater hat nicht nur familiäre Probleme mit seiner kranken Freundin, sondern teilt auch noch Alpträume mit seinem Patienten. Und weil der gute Doktor mitnichten die wirren Fantasien des Geisteskranken als eben solche abtut, findet er im Keller der Anstalt einen Schädel. Bei der anschließenden Rekonstruktion des Gesichtes stellt sich heraus: Es ist Dr. Bruce! Zumindest sah der Tote ihm wie einen Zwillingsbruder ähnlich. Und als etwas später die ersten Menschen an Gelbfieber sterben (läßt übrigens die Leber platzen, wie ich jetzt weiß), nimmt das Unheil seinen Lauf....

Einige Rezensoren bescheinigen diesem argentinischen Beitrag Ähnlichkeiten zu Lovecraft'schen Werken, die man sicherlich erkennen kann. Wie auch oft beim berühmten Vorbild stolpert hier ein Charakter in eine mysteriöse Geschichte und muß erkennen, dass sie ihn selber betrifft und es nicht im Guten enden wird. Das wars dann aber auch schon mit der Gemeinsamkeit. Denn von Spannung ist hier keine Spur, vielmehr holpert der Flick mit haarsträubenden Dialogen durch die Laufzeit, wobei auch die deutsche Synchronisation mehr Gelächter als ernsthaftes Interesse hervorruft. Die Darsteller machen ihre Sache recht ordentlich, wenn man das laue Drehbuch als Maßstab nimmt. Gelungen sind allerdings die Masken, die für die geringe Preisklasse sehr gut aussehen. Und am Ende wird reichlich mit der roten Suppe durch die Gegend geplört, dass man fast von einem Splatterfilm reden könnte. Bei der widerlichen Geburtsszene mußte dann auch die Schere für den amerikanischen Markt angesetzt und einige Details entfernt werden. Die deutsche Fassung ist hierbei übrigens identisch mit der R-rated-Fassung. Nichtsdestotrotz hat die Uncut-Version (hier die russische VCD mit gecroppten Bild und Voice-Over, gilt als Unrated) im Vergleich mit der deutschen Fassung (MIG, FSK 16) - inhaltsgleich mit der US-DVD (Maverick, Rated R) - etwas mehr zu bieten.


mehr Informationen zu diesem Titel

60:25 Min.
Die Vulva weitet sich und eine Hand bricht hervor, inkl. Gegenschnitt auf die erschrockene Ärztin.
( 3 Sek. )


60:39 Min.
Eine superkurze frontale Naheinstellung, als sich die Ärztin von der Hand losreißt.
( 10 EB )


60:44 Min.
Wieder eine Großaufnahme, jetzt reißen zwei Hände die Vulva von innen auseinander.
( 1,5 Sek. )


60:45 Min.
Die Hand bahnt sich den Weg ins Freie, unterbrochen von einem Zwischenschnitt auf Melissas Gesicht. Die DF setzt erst ein, als ihr Unterleib nicht mehr im Bild ist.
( 5 Sek. )


Cover der US-DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2011, Matthias Mathiak

Amazon.de


Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99






Kommentare
09.09.2011 00:01 Uhr - Bearserk
1x
Hm, erinnert mich an Schaumstoff beim LARP!

Oder beim GWAR Konzert! ^^

09.09.2011 00:06 Uhr - Sir @ndy
huch eine hand :-)
da grieg ich angst, aber nicht von dem billigen plastik dahinter.

09.09.2011 00:07 Uhr - oligiman187
Erinnert mich an Gozu.

09.09.2011 00:11 Uhr - cut-suck
danke 187.an den habe ich grade gedacht und wusste leider nicht mehr den namen.hasst mir zeit erspart jetzt zu suchen.so kann ich ihn gleich schauen.mfg

09.09.2011 00:24 Uhr - marioT
Mal keine Silikontitten, dafür aber ne Latex- Mumu...NARF

09.09.2011 00:44 Uhr - Splattermann

Billigeffekt. Erinnert ein bischen an Brian Yuznas: "Society"
Ich kenne "Death knows your name" nicht.
Taugt der was? Kann ich mir kaum vorstellen.

09.09.2011 00:52 Uhr - Furious Taz
Richtig billige effekte!

09.09.2011 01:52 Uhr - gniwerj
Richtig gutes Album von The Hope Conspiracy :)

09.09.2011 05:28 Uhr - suspirio
1x
jetzt würd mich noch interessieren wer da rausgekommen ist....der freundliche postbote von nebenan? satan? manni ludolf? die denver broncos?
na egal, der film scheint ja eher nix zu sein.

09.09.2011 06:18 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20

09.09.2011 06:26 Uhr - Bieker
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
Fisting mal andersrum. ;)

09.09.2011 06:56 Uhr - Dark Knight
Vielleicht war es auch nur Justin Bieber xD

09.09.2011 09:17 Uhr - Aero
09.09.2011 - 06:26 Uhr schrieb Bieker
Fisting mal andersrum. ;)


hehe, made my day!

09.09.2011 10:32 Uhr - Flufferine
Was du immer für Filme findest...unglaublich...schöner Sb ;)

09.09.2011 12:13 Uhr - Sonny Chibba
09.09.2011 - 00:01 Uhr schrieb Bearserk
Hm, erinnert mich an Schaumstoff beim LARP!

Oder beim GWAR Konzert! ^^


Yo...hat was Gwar mässiges...auf jeden Fall

09.09.2011 19:52 Uhr - Carpenter
Sieht mir doch alles sehr nach " X-Men Origins: Vulvarine " aus. :D

12.09.2011 09:10 Uhr - filmchecker
Muhahaha,
lach mich echt schlapp über die geilen Einträge: Vulvarine rules ;-)

27.09.2011 19:06 Uhr - Carpenter
:-D ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com