SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut PEGI uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 38,99€ bei gameware Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware
OT: Words, The

Herstellungsland:USA (2012)
Genre:Drama, Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (2 Stimmen) Details
16.01.2013
Mike Lowrey
Level 35
XP 31.762

Vergleichsfassungen
Kinofassung
LabelSony Pictures, DVD
LandUSA
FreigabePG-13
Unrated Extended Cut
LabelSony Pictures, DVD
LandUSA
FreigabeUnrated
Manchmal hilft es, bekannte und einflussreiche Freunde zu haben. Zum Beispiel Bradley Cooper, der mittlerweile zu Hollywoods Stammpersonal gehört. Zwei seiner Freunde kennt er noch von früher und gab ihnen schon vor 10 Jahren sein Wort, dass er in ihrem Werk The Words eine Rolle übernehmen würde. Nun war es an der Zeit, das Versprechen einzulösen und zusammen mit weiteren namhaften Darstellern wie Jeremy Irons, Dennis Quaid oder Zoe Saldana ist das finale Werk nun da. In den US-Kinos lief der Film mit einem PG-13-Rating (for brief strong language and smoking) aber nur im kleinen Rahmen und wurde mittlerweile auch auf DVD/BD veröffentlicht. Der Film selbst ist ein ruhiges Porträt, das sich auf drei verschiedenen Handlungsebenen abspielt. Größtenteils vermag es das Werk dabei, den Zuschauer bei der Stange zu halten, doch die Auflösung ist dann sicherlich nicht für jeden befriedigend oder gar besonders plausibel.

Auf DVD/BD erwartet den geneigten Käufer auch noch eine Extended-Fassung, die den Film um über 5 Minuten verlängert. Neben mehr Handlung kann man an einigen Stellen auch entdecken, dass es ursprünglich mal mehr Kraftausdrücke gab, die dem Film ansonsten wohl ein R-Rating beschert hätten. Folglich wurden alternative Takes mit harmloseren Wörtern gewählt. Ebenso deutlich wird, dass versucht wurde, einige Szenen für die Kinoversion zu straffen, was sich darin zeigt, dass unzählige Einstellungen in der Extended wenige Sekunden länger laufen, ohne aber einen wirklichen Nährwert zu haben ("Leute klatschen länger", "Mann betritt länger das Bad" oder "Mann ist 2 Sekunden länger grübelnd zu sehen"). Deshalb wurde hier im Sinne des Lesekomforts und der Relevanz der Unterschiede selektiert und nur aufgezählt, was wirklich relevante Änderungen sind.

Verglichen wurde die Kinofassung mit der Extended-Fassung (beide enthalten auf der US-DVD von Sony Pictures).

33 relevante Unterschiede, davon
16 erweiterte Szenen
12 Szenen mit alternativem Bildmaterial
4 zusätzliche Szenen
1 zusätzliche Szene in der KF

Die Extended-Fassung läuft 5 Minuten 29 Sekunden länger als die Kinofassung.

Meldungen:
The Words bekommt auf DVD/BD einen Extended Cut spendiert (12.11.2012)
Der Dieb der Worte in Deutschland wohl mit Langfassung (29.09.2013)

mehr Informationen zu diesem Titel

Erweiterte Szene
0:01:20: In der Extended sieht man Clay noch, wie er sich nachdenklich die Krawatte richtet.
10,2 Sec.


Zusätzliche Szene
0:03:47: Die erste wirkliche Erweiterung der Extended-Fassung. Der Veranstalter des Banketts bedankt sich bei Rory, dass er erschienen ist, obwohl er so ein gefragter Mann sei. Rory erwidert, dass es ihm eine Ehre sei. Dann sagt der Veranstalter noch, dass Rorys Buch fantastisch sei, aber der wisse das vermutlich selber, da er alle Kritiken selbst gelesen habe.
13,2 Sec.


Erweiterte Szene
0:05:29: Nicht nur ist die Ansicht von Rory am Autofenster länger, sondern auch die Ansicht des alten Mannes. Dazu hat nur die Extended ein Voiceover von Clay, der sagt, dass Rory alles hatte, wovon er immer geträumt hat, doch der alte Mann würde all das verändern. Danach folgt hier erstmal ein Schwarzbild, während die Kinofassung fließend zu Clay überblendet.
Die Extended läuft 14,16 Sec. länger


Erweiterte Szene
0:06:32: Wieder ist die Extended insgesamt länger, als Rory und Dora in ihrem neuen Heim einziehen. Außerdem hat die Extended auch dieses Mal ein Voiceover von Clay exklusiv. Hier wird gesagt, dass Rory New York liebe und auch die Situation, kämpfen zu müssen, die Miete zu bezahlen, seine Kunst zu machen und wie die Schriftsteller zu leben, die seine Vorbilder sind.
Die Extended läuft 3,52 Sec. länger


Erweiterte Szene
0:14:17: Als Dora sagt, dass sie ihm die Tasche kauft, schaut er ihr noch hinterher, sagt aber nur in der Extended-Fassung: "Thank you, Mrs. Jansen."
2,16 Sec.


Erweiterte Szene
0:14:48: Die Einstellung im Vorzimmer zum Büro des Lektors ist in der Extended länger und hat ein Voiceover von Clay, in dem er sagt, dass der Lektor einen guten Ruf dafür hat, junge Autorentalente aufzuspüren.
4,96 Sec.


Erweiterte Szene
0:20:12: Das Close-Up von Rorys Gesicht ist in der Extended wesentlich länger. Das Voiceover von Clay sagt noch, dass Rory nicht aufhören kann, darüber nachzudenken, wo die Geschichte des Buches herkommt und wer sie verfasst hat.
11,16 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:20:30: Als Rory und Dora miteinander diskutieren, verwenden beide Fassungen zunächst andere Takes, die sich irgendwann wieder überschneiden. Inhaltlich gibt es nur eine signifikante Änderung, die ihre Ursache in der Entschärfung der Kinofassung für das PG-13-Rating hat. So sagt Rory in beiden Fassungen einen anderen Kraftausdruck.

KF: "How the hell do you end up where you are? How the hell does that happen?!"
EX: "How the fuck do you end up here?"
Die KF läuft 3,48 Sec. länger


Alternativer Dialog
0:20:57: Diesmal nur Dubbing bei Rorys Satz, in dem in der Kinofassung das F-Wort ersetzt wurde.

KF: "And I don't have a goddamn clue how anyone winds up where they do."
EX: "And I don't have a fucking clue how anyone winds up where they do."
Kein Zeitunterschied


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:21:06: Wieder bösere Sprache in der Extended, die zudem eine neue Ansicht von Rory parat hat und dann ebenfalls zu einer neuen Ansicht von Dora wechselt, die ihn hier auch wesentlich ruhiger fragt und nicht anschreit wie in der KF, die während des Geschehens in der weiter entfernten Ansicht durchläuft.

KF: "So much time? I'm talking about my goddamn life here."
EX: "I'm talking about my fucking life here."
Die Extended läuft 1,24 Sec. länger

KinofassungExtended


Erweiterte Szene mit alternativem Bildmaterial
0:21:47: Die Ansicht von Dora am Spülbecken beginnt eher in der Extended. Außerdem bleibt die Einstellung in der Extended gleich, als sich Rory ihr nähert, sie von hinten in den Arm nimmt und sich entschuldigt. In der KF gibt es einen Wechsel zu einer seitlichen Naheinstellung der beiden.
Die KF läuft 5,48 Sec. länger

KinofassungExtended


KF: 0:21:58: Rory ist in der KF noch nachdenklich dreinschauend zu sehen.
+ 10 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:28:51: Beide Fassungen nutzen andere Methoden, um zu zeigen, wie die Zeit vergeht nachdem Rory das Manuskript bei seinem Boss eingereicht hat. Während die KF verschiedene Einstellungen zeigt, tut die Extended das auch und verdeutlicht durch ein Voiceover von Clay, dass Wochen und Monate vergingen und es mittlerweile Herbst geworden war. Doch Rory konnte das Buch nicht vergessen.
Die KF läuft 12,32 Sec. länger

KinofassungExtended


Alternatives Bildmaterial
0:32:27: Die Ansicht von Daniella unterscheidet sich. In der KF grinst sie, in der Extended schmachtet sie mehr.
Die Extended läuft 0,6 Sec. länger

KinofassungExtended


Erweiterte Szene
0:33:20: Clay sagt zu Daniella in der Extended noch, dass er ein Hinterzimmer mit Wein und Käse hat und sie sich doch dorthin begeben könnten. Dann würde er sicherlich mit einem besseren Gesprächseröffner aufwarten können.
17,72 Sec.


Zusätzliche Szene
0:47:12: Der junge Mann geht in einer weiteren Einstellung zum Lokal, in dem Celia arbeitet.
5,48 Sec.


Erweiterte Szene
0:58:49: Als Celia ihm sagt, dass sie sein Manuskript noch nicht gelesen hat, sagt er ihr in der Extended noch, dass das okay sei und fragt, wo es jetzt sei. Sie deutet auf ihr Gepäck.
10,44 Sec.


Erweiterte Szene
1:03:55: Der alte Mann zitiert den Globe, der über das Buch sagt, dass sein Autor eine frische Stimme sei, die etwas Neues zu erzählen habe.
10,6 Sec.


Zusätzliche Szene
1:07:00: Clay geht noch zu der wartenden Daniella hinüber und sagt, dass er ja eigentlich dort drüben bei den Gästen sein müsste für Bilder und seichte Unterhaltungen. Relativ schnell beschließen sie aber beide, sich aus dem Staub zu machen und zu ihm zu gehen.
43,64 Sec.


Erweiterte Szene
1:08:53: Noch ein bisschen Geturtel. Clay sagt zu Daniella, dass sie alles tun könnten, sie seien schließlich erwachsen. Daniella sagt ihm, er solle den Wein holen.
32,84 Sec.


Erweiterte Szene
1:09:48: Daniella betrachtet länger das Foto und steckt es dann wieder ins Buch. Sieht aus als wäre sie etwas enttäuscht.
4,96 Sec.


Zusätzliche Szene
1:10:17: Clay schaut sich noch im Spiegel an.
8,44 Sec.


Alternatives Bildmaterial
1:11:22: Auf die Aufforderung Daniellas, ihr mehr von der Geschichte zu erzählen, lächelt Clay wortlos. In der Extended dauert das nicht nur länger, sondern ist ein alternativer Take. Clay grinst hier und man sieht, dass er sehr angetan ist von Daniella. Sie bittet ihn noch etwas säuselnd und er sagt ihr, sie solle ihre Augen schließen.
Die Extended läuft 10,48 Sec. länger

KinofassungExtended


Erweiterte Szene
1:12:28: Clays Schilderung geht noch weiter. Rory erkenne, dass dieser Mythos, dass die Wahrheit befreiend ist, durchaus seine Richtigkeit hat.
19,8 Sec.


Alternatives Bildmaterial
1:15:53: Erneut Zensur für das PG-13-Rating, als Dora Rory anschreit.

KF: "I believed you!"
EX: "I fucking believed you!"
Die KF läuft 0,84 Sec. länger


Alternatives Bildmaterial
1:17:29: Auch Rorys Verleger nutzt einen unflätigeren Ausdruck in der Extended.

KF: "You really messed up."
EX: "You really fucked up."
Kein Zeitunterschied

KinofassungExtended


Alternatives Bildmaterial
1:18:17: Der Verleger redet sich weiter in Rage und die Kraftausdrücke sind in der Extended erneut heftiger.

KF: "You want to cut him into the movie rights? Fine. Wanna buy him a house? A car? A boat? But don't screw yourself for the rest of your life over one stupid mistake. And don't you screw me!"
EX: "You want to cut him into the movie rights? Fine. Wanna buy him a house? A car? A fucking boat? But don't screw yourself for the rest of your life for one stupid mistake. And don't you fuck me!"
Die KF läuft 1,24 Sec. länger


Zusätzliche Szene
1:19:26: Neue Szene mit Rory und Dora, die im Park spazieren gehen. Dora sagt, dass sie heute eigentlich bei seinen Eltern zum Essen eingeladen sind, doch Rory ist nicht bereit dafür. Dora bemerkt, dass Rory der ganze Trubel um das Buch sehr mitnimmt und fragt ihn, wann all das vorübergehe, schließlich sei er nicht der erste Mensch auf der Welt, der einen Fehler gemacht habe. Sie fragt ihn, was sie tun könnten, um das zu überstehen und schlägt vor, dass sie ein Baby kriegen könnten, etwas, das sie schon länger angedacht haben. Rory beginnt zu weinen und befürchtet, dass er an der Sache zerbricht. Dora nimmt ihn in den Arm und sagt, dass sie das nicht zulassen würde.
107,84 Sec.


Erweiterte Szene
1:22:21: Auf die Frage des alten Mannes, ob Rory ihn besuche, um über Pflanzen zu reden, antwortet der in der Extended noch, dass das nicht der Fall sei. Der Mann entgegnet, dass Rory, sollte er gekommen sein, um zu überprüfen, ob der alte Mann ihn verpfiffen hat, er wieder beruhigt zu seinem tollen Leben zurückgehen solle.
14,68 Sec.


Erweiterte Szene
1:29:14: Die Jungs spielen länger Fussball und Rory schaut nachdenklich in der Gegend herum.
17,56 Sec.


Alternatives Bildmaterial
1:31:42: Hier verwendete man größtenteils andere Takes. In beiden Fassungen diskutieren Daniella und Clay über Rorys Schicksal, doch Clay ist in der Extended wesentlich angriffslustiger, als er Daniella auffordert, selbst zu schätzen, was mit Rory am Ende passiert. Clay ist sogar so aufgebracht, dass er Daniella vor die Wahl stellt: seine Frage beantworten oder gehen. In der KF dagegen gibt es kurze Ausschnitte aus der Szene mit Rory und Dora im Park, die aber nur als Einblendungen dienen.
Die KF läuft 0,84 Sec. länger

KinofassungExtended


Alternatives Bildmaterial
1:33:09: Als Daniella sagt, dass Rory am Ende sei, reagiert Clay in beiden Fassungen anders. In der KF sagt er ihr, sie solle warten, das sei ein guter Anfang. In der Extended klatscht er ihr zu.
Die Extended läuft 4,76 Sec. länger

KinofassungExtended


Alternatives Bildmaterial
1:34:03: Clay sagt in der Extended noch, dass Rory ja vielleicht auch Clay ist, der mit einer viel zu jungen Dame in seinem Apartment ist, die sich seine alten Geschichten anhört und glaubt, dass er ihr irgendwas geben kann. Dann streicht er ihr über die Wange und sagt, dass sie sehr talentiert sei.
Die Extended läuft 33,56 Sec. länger


Alternatives Bildmaterial
1:34:57: Als Clay und Daniella sich küssen, gibt es wieder unterschiedliche Takes. Die Kamera verharrt in der Extended länger in der entfernten Einstellung, während die KF ein Close-Up hat. Nennenswert ist sonst nur noch, dass kurz bevor Clay sich von Daniella entfernt, in der KF eine kurze Einblendung von Dora zu sehen ist, die in der Extended nicht enthalten ist.
Die Extended läuft 23,2 Sec. länger

KinofassungExtended


Alternatives Bildmaterial
1:35:38: Erneut verschiedene Takes und somit auch unterschiedliche Enden, die im Prinzip aber dasselbe aussagen. Clay kann sich nicht entscheiden zwischen dem wirklichen Leben und dem literarischen mit den von ihm geschaffenen Figuren.
In der KF fragt sie ihn nur, was los sei. Clay druckst herum und sagt ihr, dass sie gehen sollte. Daniella sagt in der KF, dass Clay seine Liebe nie wirklich aufgegeben habe und fragt ihn, wie er sich entscheidet: Leben oder Fiktion? Hier gibt es jetzt eine Collage aus der Storyline von Rory und Dora, in der man nochmal im Off hört, wie Dora sich in Rory verliebt hat. Dann beginnt der Abspann.
In der Extended fühlt sich Daniella zurückgewiesen und sagt zu Clay, dass sie es wirklich will. Clay sagt ihr auch hier, dass sie gehen sollte. Daniella fragt ihn herausfordernd, ob es wirklich das ist, was er wolle. Was will er eigentlich wirklich? Dann sieht man eine Einblendung von Dora, die von Rory in den Arm genommen wird. Clay schaut in die Kamera und der Abspann beginnt.
Die KF läuft 39,84 Sec. länger

KF:


EX:
Kommentare
16.01.2013 00:30 Uhr - Moviefreak120
1x
mann dieses PG-13 würde mir als Ami ziemlich auf den Sack gehen xD

16.01.2013 00:35 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Olivia Wilde...... Leckerchen!


16.01.2013 01:06 Uhr - Nightmareone
Der Film sagt mir nüüüüsssssscccchhhts...

16.01.2013 01:33 Uhr - Argamae
16.01.2013 00:35 Uhr schrieb schmierwurst
Olivia Wilde...... Leckerchen!


Nö. Zoe Saldana - Leckerchen!!!

16.01.2013 05:52 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.730
Zoë Saldaña UND Olivia Wilde sind Leckerchen!

16.01.2013 07:48 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.223
Saldana, Wilde - Lecker-Schmecker.
Cooper, Irons, Quaid - Nice guys.

Vielleicht tu ich mir den Film mal an.

16.01.2013 09:25 Uhr - devlin
Bradley Cooper war in Silver Linings fantastisch. Dieser Film dürfte wohl eher ein eleganter Langweiler sein. Naja, trotzdem mal rein schauen.

16.01.2013 21:21 Uhr - Kurgan
Hab ihn in Kanada im Kino in der längeren Fassung gesehen.

Was mir aber sofort auffiel waren Ähnlichkeiten mit einem deutschen Film: "Lila, Lila" mit Daniel Brühl und Henry Hübchen, allerdings als Komödie statt Drama - wer da wohl bei wem abgekupfert hat?

17.01.2013 13:54 Uhr - Halliegally
hmm so überhaupt nicht mein Thema :/

14.04.2013 14:27 Uhr - Ralf2001
16.01.2013 21:21 Uhr schrieb Kurgan
Was mir aber sofort auffiel waren Ähnlichkeiten mit einem deutschen Film: "Lila, Lila" mit Daniel Brühl und Henry Hübchen, allerdings als Komödie statt Drama - wer da wohl bei wem abgekupfert hat?


Hab ihn gestern im Flugzeug gesehen und fand ihn eigentlich ganz gut, wobei ich die "Quaid-Ebene" eigentlich für unnötig halte.

Die Ähnlichkeit mit "Lila, Lila" ist mir aber auch sofort aufgefallen, wobei der deutsche Film aber ein paar Jahre älter ist, ich glaube da auch eher an Zufall, die Grundidee ist ja nun auch nicht so exotisch, dass man sie klauen müsste.

29.09.2013 19:23 Uhr - DerManiac
User-Level von DerManiac 1
Erfahrungspunkte von DerManiac 24
Es gibt weibliche MILF-Hunter?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US-Blu-ray mit beiden Fassungen bestellen

Amazon.de


Blu-rays für 5,99 Euro




5 Tage Schnäppchen
Amazon startet erneut eine der beliebten 5-Tage-Schnäppchen Aktionen. 160 Blu-rays wurden im Preis reduziert. Enthalten ist außerdem eine 3 Blu-rays für 20 Euro Aktion. Auch viele Neuheiten sind Teil der Aktion und werden zu reduzierten Preisen angeboten
Nur noch heute




Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet

SB.com