SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Gamer

zur OFDb   OT: Gamer

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Action, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,12 (96 Stimmen) Details
07.06.2010
Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Vergleichsfassungen
FSK 16
Label Universum Film, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
BBFC 18 ofdb
Label Entertainment in Video, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Alternative Realitäten im Cyberspace sind mittlerweile keine neue Erfindung mehr. Egal, ob World of Warcraft, Die Sims Online oder Second Life, Millionen Menschen steuern ihren selbst erwählten Avatar durch computergenerierte Welten und führen so nicht selten ein zweites Leben. Der Film Gamer von den Machern von Crank 1 + 2 gibt dieser Thematik jetzt einen etwas futuristischeren Anstrich und verbindet das Ganze mit einem anderen Massenphänomen, den Online-Egoshootern.


Gamer kam nur in einer zensierten FSK Keine Jugendfreigabe-Fassung in die Kinos. Lange Zeit war unklar, warum dem so war und schaut man sich die Fälle der jüngeren Kinovergangenheit an, wie etwa Doomsday oder John Rambo, die auf Verlangen der FSK sogar schon für ihren Leinwandauftritt gekürzt werden mussten, lag die Vermutung nicht fern, dass auch Gamer dieses Schicksal ereilte. Gerade die „dank“ hiesiger Amokläufe zum gesellschaftlichen Reizthema avancierten Ego-Shooter, vermischt mit der Idee, reale Menschen in diesen kämpfen und sterben zu lassen, befeuerten ein derartiges Szenario zusätzlich.

Die Wahrheit ist jedoch eine andere und durchaus interessant. Verleiher Universum Film entschied sich selbst zu den Schnitten, bevor man den Film dann einreichte. Die Begründung lautete zu jenem Zeitpunkt, dass man die 18er-Freigabe sichern wollte. Zum Leidwesen deutscher Filmfreunde versorgte Universum den Heimkinomarkt später mit gleich zwei gekürzten FSK-Fassungen, nämlich der geschnittenen KJ-Kinofassung sowie mit einer um ca. 8 Minuten zensierten FSK 16-Kaufhausversion. Die hier abgebildeten Zensuren ließen jedoch stutzig werden und es stellte sich die Frage, ob diese (fast ausschließlich zensierten) Knochenbrüche wirklich die Kinofreigabe für die unzensierte Version hätten gefährden können und als schwer jugendgefährdend und damit potentiell gegen §131 (Gewaltverherrlichung) verstoßen würden. Eine leichte SPIO/JK-Freigabe für die ungekürzte Fassung erschien durchaus im Bereich des Möglichen und dass man an sich bei Universum Film nicht vor dem Gang zur Juristenkommission scheut, bewies man zuletzt mit Crank 2.

Was der Geschichte nun eine etwas kuriose Note verleiht, ist dieser FSK-Eintrag. Dort wird eine dritte DVD/Blu-ray-Prüfung von Gamer gelistet, mit dem expliziten Zusatz „Uncut“. Auch diese erhielt von der FSK die „Keine Jugendfreigabe“-Einstufung. Auf Nachfrage beim Label bestätigte man uns daraufhin, dass die FSK in der Tat gar nichts mit den Kürzungen der Kinofassung zu tun hatte, sondern diese in völliger Eigenregie des Labels entstanden. Universum Film gab uns gegenüber an, auch die Uncut-Fassung in Deutschland auf den Markt bringen zu wollen. Ähnlich wie bei Iron Man von Concorde, bei dem sowohl die gekürzte FSK 12-Kinofassung als auch die unzensierte Version mit der gleichen Freigabe auf den Markt gebracht wurde, wird das Fassungswirrwarr bei Gamer nun ein wachsames Auge des interessierten Kunden erwarten. Immerhin könnte das Zensurkapitel dieses Films in Deutschland nun eine Art verspätetes Happy End bekommen.

Die ungekürzte Fassung ist mittlerweile, als Extended Version bezeichnet, exklusiv auf Blu-ray in Deutschland erschienen. Gänzlich unzensiert ist allerdings auch diese nicht, denn offenbar traut man den Knochenbrüchen beim Label doch nicht in ihrer vollen Pracht. Jetzt sind die Szenen zwar bildlich enthalten, doch die deutsche Tonspur ist an 7 Stellen erheblich leiser. Etwas kurios, denn die englische Tonspur ist davon nicht betroffen. Im Vergleich zu den früheren Veröffentlichungen aber wohl das kleinere Übel.
(Intro aktualisiert am 05.08.2011)

Die FSK 16-Fassung wurde erwartungsgemäß stark zensiert. Dabei macht den Großteil natürlich Zensur in den Actionszenen aus. Statt nur Gewaltspitzen zu schneiden, wurde die Schere hier auch umfassender angelegt, so fehlt des Öfteren schon gerne mal eine halbe Minute am Stück. Für Actionfans natürlich kein Genuss mehr.

Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD (von Universum Film) mit der ungekürzten BBFC 18-DVD (von Entertainment in Video).

36 Schnitte = 533,48 bzw. ca. 8 Minuten 54 Sekunden
Weitere Schnittberichte:
Deutsche Tonspur - Englische Tonspur
Keine Jugendfreigabe - BBFC 18

Meldungen:
Gamer kommt nur zensiert ins Kino (05.11.2009)
Gamer auch auf DVD und Blu-Ray nur geschnitten (24.02.2010)
Gamer wird auch ungeschnitten von der FSK freigegeben (01.07.2010)
Gamer - ungekürzte Fassung hat Termin (21.04.2011)
Gamer - Ungeschnittene Fassung erscheint bald auch auf DVD (01.12.2011)

0:01:39: Kable schießt einem Gegenspieler blutig in den Kopf. Dann fährt die Kamera über den Boden, wo eine Leiche zu sehen ist. Anschließend folgt man Kable, wie er einen weiteren Widersacher erschießt.
10,36 Sec.


0:02:04: Eine beinahe einminütige Sequenz des Schlachtengetümmels wurde gleich ganz geschnitten. Dabei sieht man neben Kable vor allem zahlreiche andere Spieler, die sich gegenseitig mit einer Vielzahl Waffen gegenseitig dezimieren.
54,96 Sec.


0:03:00: Man sieht zwar auch in der Uncut-Fassung nicht, wie der NPC den Kopfschuss erleidet, sehr wohl jedoch den NPC, in dessen Gesicht das Blut spritzt. Das wurde ebenso zensiert wie die darauffolgende Einstellung, in der Kable einen Gegner weiter oben in der Halle erschießt. Dieser knallt auf einen Stahlträger und von dort aus weiter Richtung Boden. Kable setzt seinen Weg fort.
11,32 Sec.


0:03:16: Kable hat einen Lauf und erschießt vier Feinde in unmittelbarer Folge.
14,12 Sec.


0:07:43: Der TV-Beitrag zeigt nochmal Szenen der Schlacht, die eben schon in weiten Teilen gekürzt wurde. Dazu fehlt noch ein Teil des Voiceovers: "Und wenn wir aus Fleisch und Blut sagen, dann meinen wir aus Fleisch und Blut."
8 Sec.


0:11:26: Ein Häftling zerschmettert den Kopf eines Wärters mit einem Stein. Ein Häftling, der dies beobachtet, feuert ihn an: "Mach ihn fertig!"
3,6 Sec.


0:11:34: Der Häftling sieht die anstürmenden Sicherheitskräfte und rennt weg. Dabei sieht man die Leiche. Das ist aber eher ein Schnitt aus Anschlussgründen.
2,64 Sec.


0:13:51: Man sieht einen Flashback von Kables totem Freund Travis.
5,76 Sec.


0:20:36: Einem Spieler wird ein Teil des Beins abgeschossen. Danach erwehrt sich Kable erneut blutig seiner Haut.
16,52 Sec.


0:21:07: Eine sehr kurze Einstellung, wie ein Spieler erschossen wird, fehlt.
0,72 Sec.


0:21:13: Erneut wurde gleich ein ganzer Szenenblock geschnitten. Auf einer Brücke setzt ein Spieler seinen Flammenwerfer gegen seine Gegner ein. Einer davon fällt herunter, läuft dann aber weiter. Danach lassen wieder einige Spieler ihr Leben. Kable beobachtet einen weiblichen NPC, der über die Straße läuft.
45,44 Sec.


0:22:03: Die Ansicht, wie das Räumfahrzeug Leichenteile aus dem Weg schiebt, wurde entfernt.
1,88 Sec.


0:22:08: Der soeben von Kable gerettete NPC schreitet wieder auf die Straße und wird prompt von einem vorbeirasenden Truck erfasst. Kable schaut geschockt und frustriert. Dazu sagt Simon: "Ich hab's wenigstens versucht."
10,84 Sec.


0:22:20: Und wieder ein enormer Schnitt. Diese Sequenz mutet stark wie ein Ego-Shooter an. Kable erschießt einige Feinde. Als er von einem Fenster aus ins Visier genommen wird, taucht Sandra auf und erschießt die potentielle Gefahr sehr blutig. Zusammen setzen sie ihren Weg fort, doch schon wenige Sekunden später wird Sandra der Kopf komplett weggeschossen und Hirnmasse spritzt Kable ins Gesicht. Er tötet Sandras Mörder mit einem Kopfschuss. Während auf der nächsten Straße erneut die Schlacht tobt, rennt Kable alleine weiter, erschießt auf dem Weg einen in Flammen stehenden Spieler und sprintet dann in den Savepoint.
61,72 Sec.


0:27:02: Castle sagt über Kable noch: "Eine taktische Killermaschine.". In der 16er hat man stattdessen erneut die Ansicht von Hackman eingefügt.
Kein Zeitunterschied


0:27:32: Ein Häftling versucht, das Nanex aus seinem Kopf zu holen, dabei schreit er panisch: "Holt das Ding aus mir raus!". Kurz darauf fällt er tot zu Boden. Bevor seine Leiche weggeschleppt wird, entsteht noch ein kurzer Dialog.

Wärter: "Was war mit dem jetzt schon wieder?"
Häftling: "Er hat sich selbst befreit."

Derweil beobachten sich Kable und Hackman gegenseitig und tauschen böse Blicke aus.
44,44 Sec.


0:33:18: Kable erschießt einen Feind per Kopfschuss blutig.
3,24 Sec.


0:33:27: Und noch einen.
0,68 Sec.


0:33:30: Kable erledigt weitere Gegner. Des Weiteren sieht man, wie ein Spieler einen Motorradfahrer mit seinem Flammenwerfer beschießt.
12,68 Sec.


0:34:14: In der 16er fehlt jetzt eine Szene, die neben etwas Action vor allem einen recht zynischen Dialog zwischen Simon und Kable enthält. Darin wird vor allem die verquere Moral des ganzen Unterfangens deutlich herausgestellt.

Simon: "Frag."
Kable: "Was?"
Simon: "Er wurde gefraggt. Abgeknallt. Naja, ins Jenseits befördert. Kapiert?"
Kable: "Das sind immer noch echte Menschen, Wichser!"
Simon: "Nein, Todeszellenpsychos. Was soll's, sie haben's so gewollt, richtig?"
Kable: "Das gilt dann wohl auch für mich."
Simon: "Ja, aber das ist was anderes."
Kable: "Was meinst du? Wieso?"
Simon: "Keine Ahnung, du bist eben mein Psycho."
42,08 Sec.


0:36:05: Man sieht einen Charakter, dessen Kopf halb weggeschossen ist. Trotzdem läuft er umher.
4,04 Sec.


0:43:16: Kable torkelt weiter umher. Simon feuert ihn an: "Was ist los mit dir, Kable? Töte irgendwas!"
Daraufhin schießt Kable eine seiner Spezialgranaten in die Luft und diese findet auch ihr Ziel. Körperteile fliegen durch die Gegend. Kable stolpert weiter umher, entkommt aber wie durch ein Wunder jeglichem Beschuss.
33,24 Sec.


0:54:36: Kable bricht Rick Rape das Rückgrat, indem er ihn auf sein Bein schmettert.
1,8 Sec.


0:56:06: Statt nur punktuell zu kürzen wie in der KJ-Fassung, war das in der 16er-Version nicht mehr möglich. Man schnitt gleich die ganze Sequenz im Fahrstuhl. Hackman ersticht die Frau und bricht dann dem Mann das Genick. Angies Controller scheint das sexuell zu erregen. Er feuert Hackman sogar leise an ("Na los, tu es.").
33,4 Sec.


0:56:52: Kable liefert sich noch ein Feuergefecht mit herbeieilenden Sicherheitskräften. Dabei erschießt er einen von ihnen.
9,76 Sec.


0:57:04: Ein weiterer von Castles Agenten wird von Kable getötet, hier durch einen blutigen Kopfschuss. Außerdem schließt sich noch der Fahrstuhl mit dem von Hackman getöteten Paar darin.
2,44 Sec.


0:57:14: Auch draußen verteilt Kable zielsicher Kopfschüsse, wie dieser Widersacher erleben muss.
0,48 Sec.


0:57:54: Zu abgespaced schienen dem Cutter diese Anblicke der Partyszene zu sein. Ein Mann und eine Frau hängen an Haken, die in ihrer Haut stecken, in der Luft.
7,08 Sec.


0:58:26: Bei dem Versuch, Kable und Angie auszuschalten, trifft das Elitekommando hingegen nur einige Partygäste. Auch Kable erwehrt sich bleihaltig eines Gegners. Das Gros der Toten geht jedoch auf das Konto der Soldaten.
35,72 Sec.


1:06:42: Es fehlt die Ansicht, wie Blut aus der Kopfschusswunde von Travis zu Boden tropft.
3,36 Sec.


1:12:57: Als die Nahkämpfe brutaler werden, wird die 16er harmloser. Geschnitten wurden neben brutalen Tritten und Schlägen auch zwei Genickbrüche, die auch schon in der KJ-Fassung weichen mussten.
18,32 Sec.


1:13:20: Kable verpasst dem letzten Widersacher noch vier weitere Schläge ins Gesicht, bevor er ihn zu Boden schmeißt.
4,36 Sec.


1:15:33: Kable ist auch sehr versiert im Brechen anderer Knochen des menschlichen Körpers. Hier trifft es Hackmans Arm.
3,08 Sec.


1:15:44: Wenig überraschend mutet jetzt an, dass Kable seinem Kontrahenten Hackman gleich zweimal das Genick verdreht.
7,96 Sec.


1:19:12: Kables cleverer Einfall fehlt in der 16er. Er sagt in der Uncut-Fassung zu Castle: "Sieh dir das Messer an, stell dir vor, wie ich es dir in deine Eingeweide ramme. Stell es dir vor! Mach es real."
In der 16er wurden hingegen kürzere Einstellungen von Kable und Castle eingefügt, Kable sagt hier nichts.
8,72 Sec.
Cover der gekürzten DVD von Universum Film


Cover der ungekürzten DVD von Entertainment in Video

Kommentare

07.06.2010 00:04 Uhr - Caligula
2x
Huiuiuiuiuiui ganze 8 Minuten, mir geht das etwas zu weit!!!!!
Den heutigen 16 Jährigen wird anscheinend gar nix mehr zu getraut.
PS: Guter schnittbericht.

07.06.2010 00:05 Uhr - the game
1x
Absolut grandioser Film mit einer noch stärkeren Besetzung...

07.06.2010 00:10 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
Auch uncut ein unterdurschnittlicher Film mit 08/15-Action und 90% nervigen Charakteren. Da kann auch Butler nicht mehr viel retten.

07.06.2010 00:21 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
Absolut Geieler Streifen nur uncut versteht sich !!!!
Die CRANK macher haben´s drauf

Sehr Guter SB

07.06.2010 01:08 Uhr - Der Greifer
Sauberer Schnittbericht!

Ich finde Gamer sehr unterhaltsam und anschaulich in Szene gesetzt.
Zu den Schnitten muss man sich, glaube ich nicht mehr aufregen...ist halt Deutschland :(

-"turn me around"- ;)

07.06.2010 01:19 Uhr - sebastian1175
1x
Mit der KJ gib ich mich ja noch zufrieden aber mit sowas?
Genauso ein geschnittener Ab 16 Müll wie die 16er Version Crank 2

07.06.2010 03:15 Uhr - Bokusatsu
1x
Klasse Schnittbericht.Fand Gamer klasse.Die FSK 16 Version ist nur noch ein Torso.

07.06.2010 06:49 Uhr - Selflezz
1x
ICh fand die erste Hälfe viel besser als den Rest.
Von mir aus hätte der Film nur aus Shootouts bestehen können bzw. noch mehr und mit weniger labberei und peudo-Gesellschaftskritik :)

07.06.2010 07:25 Uhr - TheEvilDead
1x
Sieht ja recht heftig aus teilweise und das ist ja alles drin in der fsk 18 bis auf die genickbrüche etc oder?

07.06.2010 08:00 Uhr - Zubiac
1x
THIS IS GAMERRR!!

07.06.2010 10:11 Uhr - Oberstarzt
1x
Im Gegensatz zur 18er fehlt ja hier mal alles !

07.06.2010 10:18 Uhr - Slasher006
1x
Ich finde Gamer hammergeil (natürlich nur Uncut). Die Vision einer komplett abgestumpften und perversen Gesellschaft ist zwar nicht neu aber dafür sehr gut in Szene gesetzt. btw Den cameo von Lloyd Kaufman fand ich sehr klasse :P

07.06.2010 12:06 Uhr - larry
Viel zu nervös in Szene gesetzte Schlachtplatte mit unglaubwürdigen Charakteren! Da kann auch die Uncut Version aus England nichts mehr retten, die habe ich am Weekend verkauft für 5 Franken! Dieser Film ist auf der ganzen Linie ein totaler Reinfall! 1 von 10 Punkten!

07.06.2010 12:14 Uhr - Iconoclast
Naja, der Film ist sowieso totale Grütze. Bin im Kino nach guten 50 Minuten rausgegangen, da mir der Film sowas von gegen den Strich ging. Hat vorher noch kein Film bei mir geschaft und ich habe schon wirklich schlechte gesehen.

07.06.2010 12:18 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Ich fand den gut...bis aufs Ende...

07.06.2010 13:06 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Yea, die ganzen blutigen Schießereien und Splattereffekte waren das beste. Und die 3rd Person Sequenz bei 22:20 ist die beste Szene des Films!!

07.06.2010 13:41 Uhr - Critic
Wie können die den Fetten rausschneiden? Das war das einzig lustige und realistische an dem Film.

07.06.2010 14:57 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Die Fassung ist dann mal wider dierekt für die Tonne...
Kennt man ja nicht anders von Universum.

07.06.2010 15:25 Uhr - rudi_rukkler
das mit dem räumfahrzeug ist ja geil!! allein wegen der idee mit dem fahrzeug würd ich mir den film ansehen, sobald er mir in einer brauchbaren fassung unterkommt. die fsk-16 stinkt ja voll ab!

07.06.2010 15:30 Uhr - Maff
Ein geiler Film wie ich fand,zu der 16ner fassung braucht man ja nichts mehr sagen -.- völliger schrott und aufjedenfall nur uncut schauen den Film.

07.06.2010 15:33 Uhr - blackbelt
Ich fand den Film sehr unterhaltsam, hart und kurzweilig(habe die Verleifassung gesehen).Wer die FSK16-Fassung kauft, hat es sich sowieso nicht anders verdient!

07.06.2010 17:02 Uhr - Xaitax
Bei TV Movie gabs auch eine sehr negative Kritik zu dem Movie.
Den werde ich mir aber unbedingt ansehen müssen, die Bilder sind stark.Leider hat unsere Videothek nur die gekürzte FSK:18er zur Auswahl.

Ich glaube die 16er wird genauso wie bei Rambo 4, Crank 2 und SAW 3 nieirgendswo zu kriegen sein, wir werden auch nie erfahren wozu die Labels bei einer 18er auch noch ne unnötige 16er veröffentlichen.

Echt schade, dass nun die Bootleger durch ihre *eigene* Uncut-Veröffentlichung sich nun ne goldene Nase verdienen werden,bis die Verleiher erst aufwachen und den Film zu SPIO schicken oder übers Österreich vertreiben.

07.06.2010 17:20 Uhr - Midnight Meat Man
Fand den Film auch ganz Cool aber was ich an dem ganzen FSK Mist nie verstehen werde ist............ hier werden blutige Einschüsse für 16 Jährige zensiert und bei Predator 1 der jetzt runtergestuft wurde auf FSK 16 bekommt einer einfach so die Wirbelsäule rausgerissen !!!
Oder hier werden Leute mit nem Flammenwerfer abgefackelt fehlt in der FSK 16 bei Predator springen aus dem brennden Heli so wie aus einem brennendem Haus in Flamme stehend und schreiend menschen heraus. Predator Uncut jetzt ab 16 und Gamer zensiert ab 16 !!!!
WO verdammt IST DA DIE LOGIK !?!?!??!?!?!

Oder noch besser hier wird einem Soldat bei Gamer der Fuß weggeschossen , abgetrennt, bei Predator wird einem beim schießen der Arm abgetrennt in zeitlupe fällt dieser auf den Boden und schießt weiter man sieht sogar den abgeschossenen Rumpf. Auch das ist Uncut ab 16 und bei Gamer in der Cut fehlt eine scene mit nem abgeschossenem Bein !??!?!!?

WO IST DA DIE LOGIK ?!?!?!

07.06.2010 17:23 Uhr - Maff
@ Midnight Meat Man ich glaube das fragen wir uns alle wo die logik da ist, aber predator habe ich auch noch nicht gesehn muss ich wohl auch mal nachholen, ich kann die leute auch nicht verstehen, das ist nur pure verarsche.

07.06.2010 18:11 Uhr - ResDog
Uiuiuih,was ist denn das für ein verstümmelter Müll?Und wieder wurde 3-4mal soviel geschnitten,wie ´nötig´!!Aber es geht ja ganz einfach: Finger weg von diesem Dreck und alle davor warnen!Das mir der Film (ungeschnitten) taugt,mal abgesehen von der hektischen Kamera,hab ich ja schon von mir gegeben!

07.06.2010 19:42 Uhr - Furious Taz
Das Cover sieht so doof aus -.-

Nur das Cover vom Steelbook sieht geil aus!

07.06.2010 20:07 Uhr - oligiman187
Bei Minute 22:20 9. und 10. Bild: Nettes Cameo von Stuntfrau Zoe Bell.

Bei Minute 58:26 4. Bild, aus Crank recycled mit der gleichen Darstellerin (Jacki R. Chan)!

Der Film ist geil: 8 von 10 Punkte

Ich hoffe es kommt eine Uncut auf deutsch heraus, nur dann hole ich ihn mir!

07.06.2010 23:13 Uhr - bayern_fighter
in einer szene war doch ein kopfschuss zu beobachten wo der komplette kopf explodiert (hab die uncut auf englisch angeschaut)
ist die szene in der 16er noch drin ??
bin einigermaßen verwirrt

08.06.2010 01:20 Uhr - ihatecuts
Hä? Wer braucht sowas? Eine geschnittene Fassung von einem geschnittenen Film? Wurden von der 16er-DVD John Rambo etwa so viele verkauft, daß sich sowas lohnt?

Oder besser: Wer kauft überhaupt sowas? Da sieht man doch, daß die Firmen noch genug Geld haben und anstatt einer SPIO-Prüfung lieber das Geld in eine zusätzliche verstümmelte 16er Fassung investiert. Großes Kino Universum Film!!!


08.06.2010 11:58 Uhr - ghostdog
Mit der geschnittenen KJ-Version kann man ja noch leben. Diese 16er Fassung aber ist definitiv für die Tonne. Welcher 16-18jährige kauft sich denn so ein Flickwerk?

08.06.2010 15:45 Uhr - CollateralDamage
07.06.2010 - 17:20 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Fand den Film auch ganz Cool aber was ich an dem ganzen FSK Mist nie verstehen werde ist............ hier werden blutige Einschüsse für 16 Jährige zensiert und bei Predator 1 der jetzt runtergestuft wurde auf FSK 16 bekommt einer einfach so die Wirbelsäule rausgerissen !!!
Oder hier werden Leute mit nem Flammenwerfer abgefackelt fehlt in der FSK 16 bei Predator springen aus dem brennden Heli so wie aus einem brennendem Haus in Flamme stehend und schreiend menschen heraus. Predator Uncut jetzt ab 16 und Gamer zensiert ab 16 !!!!
WO verdammt IST DA DIE LOGIK !?!?!??!?!?!

Oder noch besser hier wird einem Soldat bei Gamer der Fuß weggeschossen , abgetrennt, bei Predator wird einem beim schießen der Arm abgetrennt in zeitlupe fällt dieser auf den Boden und schießt weiter man sieht sogar den abgeschossenen Rumpf. Auch das ist Uncut ab 16 und bei Gamer in der Cut fehlt eine scene mit nem abgeschossenem Bein !??!?!!?

WO IST DA DIE LOGIK ?!?!?!


Was schreibst du da für eine Grütze? Predator wurde gerade mal vom Index gestrichen. Von einer Neueinstufung ist gar nicht die Rede geschweige denn, das der gang überhaupt in erwägung gezogen wurde.

09.06.2010 00:44 Uhr - WaldKnurz
@CollateralDamage

Äh... was schreibst DU da für eine Grütze?! Erstmal informieren, Partner. Predator ist gerade neugeprüft komplett UNCUT ab 16 freigegeben worden.

Aber ein erstklassiger Schnittbericht. Direkt nach dem Ansehen die Blu-ray aus UK geordert :D

09.06.2010 18:01 Uhr - Midnight Meat Man
@CollateralDamage

Das sind echt die Besten, den Mund aufreißen aber null Ahnung haben !!!
Wie WaldKnurz schon sagte ERSTMAL INFORMIEREN bevor man den ahnungslosen Mund aufmacht !!!

Er wurde neu geprüft und anschließend vom index gestrichen, sicherlich als Werbezweck für Predators der im Juli in die Kinos kommt !!!
Und das obwohl die Indizierung von 25 Jahren noch garnicht verjährt ist !!!!!

09.06.2010 20:58 Uhr - S-Te-Fan
ahoi, ich bin der neue :)

wollte mich dann doch noch mal kundig machen: habe gestern im MM die GAMER-version von universum film mitgenommen. das kuriose: kein 16er sticker sondern ein roter 18er. de facto eine 18er von universum. schnittbericht gelesen (wieder einmal sehr gut!!), szenen in der mir vorliegenden version wieder gefunden. wie ist das möglich?!
wäre um "aufklärung" dankbar.

gruß, stefan

edit: kurz was vergessen: bluray, 94min laut cover, film läuft gerade noch, timestamps stimmen nicht ganz mit dem im schnittbericht überein. (evtl. pal-speed-24p-geschichte?)

bsp: szene "kopf weggeschossen" im bericht bei 36:05min; bei mir ca. bei 37:40min

edit 2: gelesen hab ich's ja
Nun ist also der Heimkinomarkt an der Reihe und Rechteinhaber Universum Film beglückt ihn mit gleich zwei gekürzten FSK-Fassungen, nämlich der geschnittenen KJ-Kinofassung sowie mit einer um ca. 8 Minuten zensierten FSK 16-Kaufhausversion. Zum Leidwesen für Fans von ungeschnittenen, deutschsprachigen Veröffentlichungen wird Universum Film keine Uncut-Fassung releasen.

bedeutet das dann, dass ich die geschnittene KJ-Kinofassung besitze? diese scheint dann ja gleich mit der "Entertainment in Video" version zu sein... meine verwirrung is nu komplett! sorry daher schon mal im vorfeld...

11.06.2010 01:10 Uhr - WaldKnurz
@Stefan

Hey Neuer B)

Ist eigentlich ganz einfach: Du hast tatsächlich die KJ-Kinofassung. Diese ist im Vergleich zur ungeschnittenen Entertainment in Video-Version aus Großbritanien um ca. 20 Sekunden geschnitten.
Guckst du hier: http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=688770

Das sind die Szenen, die für die 18er-Freigabe raus mussten. Sehr merkwürdig, da die 18er Dinge enthält, die um EINIGES härter sind als die paar brechenden Knochen O.o Uncut gibt es den Film auf Deutsch bis jetzt nicht.

11.06.2010 07:43 Uhr - S-Te-Fan
das erklärt einiges! vielen dank dafür =)
hat mich halt nur irritiert da mein cover so aussieht wie das der 16er fassung von universum, halt nur mit 'nem 18er sticker druff.
hab also doch 'ne relativ "vernünftige" version abgegriffen.

14.06.2010 23:16 Uhr - CollateralDamage
09.06.2010 - 18:01 Uhr schrieb Midnight Meat Man
@CollateralDamage

Das sind echt die Besten, den Mund aufreißen aber null Ahnung haben !!!
Wie WaldKnurz schon sagte ERSTMAL INFORMIEREN bevor man den ahnungslosen Mund aufmacht !!!

Er wurde neu geprüft und anschließend vom index gestrichen, sicherlich als Werbezweck für Predators der im Juli in die Kinos kommt !!!
Und das obwohl die Indizierung von 25 Jahren noch garnicht verjährt ist !!!!!



Na und? Shit happens ^^ . Dann hatte ich halt nicht die Information zu besagten Neu-Prüfung. Oh je, verklag mich doch. Aber hier war nach der Listenstreichung nichts von der Neu-Prüfung zu lesen.

Also entschuldige ich mich in aller Form für meine Unwissenheit

15.06.2010 10:09 Uhr - Midnight Meat Man
Und auch hier muss man wieder sagen besser Informieren !!!! Denn zur besagten neuprüfung gab es hier Informationen !!!!

auch über die Listenstreichung neu Prüfung etc.

15.06.2010 13:17 Uhr - CollateralDamage
15.06.2010 - 10:09 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Und auch hier muss man wieder sagen besser Informieren !!!! Denn zur besagten neuprüfung gab es hier Informationen !!!!

auch über die Listenstreichung neu Prüfung etc.



Von der Listenstreichung habe ich ja hier erst erfahren (News/Indizierungen Mai 2010 glaube ich), jedoch muss ich das mit der Neu-Prüfung überflogen haben :-) . Also, sorry nochmals.

Nachtrag: lol! Und gerade wurde die Werbung für die Blue Ray Auswertung von Predator geschaltet: Runtergestuft und ungekürzt.

Ich lach mich kringelig :-D

Sorry, sorry, sorry ^^

17.07.2011 21:03 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
!!*~ACHTUNG~*!!

Die deutsche sogenannte Extendet/Uncut Fassung ist TROTZDEM zensiert!! Und zwar in den oben aufgeführten Knochenbrüchen! Sie sind zwar enthalten, unterliegen aber einer MASSIVEN Tonzensur! Vergleicht mal die deutsche mit der englischen Tonspur, das ist einfach nur grauenhaft!!

Also den Film nur im O-Ton anschauen!!


16.09.2011 19:48 Uhr - NexxGER
Guter SB zu einem genialen Film (uncut versteht sich)

04.05.2012 16:17 Uhr - Unrated-Origin
User-Level von Unrated-Origin 2
Erfahrungspunkte von Unrated-Origin 82
Find dem Fsk:16 streifen hat man doch viel mehr, was habt ihr den.

Viel mehr zu erzählen xD.

19.05.2012 18:06 Uhr - Kable Tillman
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
Diese FSK 16 Fassung ist eine Schande.

04.02.2015 01:55 Uhr - comicfan
War das nötig?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte UK-DVD (RC 2) bei Amazon.co.uk kaufen.

Amazon.de


Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99



Hounds Of Love
Blu-ray Mediabook 23,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99

SB.com