SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Yu-Gi-Oh! 5D's

zur OFDb   OT: Yûgiô: Faibu dîzu

Herstellungsland:Japan (2008)
Genre:Action, Anime, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,83 (6 Stimmen) Details
12.08.2017
Creepario
Level 5
XP 375
Episode: 2.08 Finstere Vorzeichen (3) (Dark Signs, Part 3)
Deutsche Fassung
Label RTL II, Release
Land Deutschland
Japanische Fassung
Label KSM, Release
In diesem Schnittbericht wird die deutsche Fassung, die auf RTL II lief (und auch auf Clipfish verfügbar ist), mit der japanischen Fassung verglichen.

Yu-Gi-Oh 5D'S ist die dritte der momentan sechs Yu-Gi-Oh Serien. Eine Woche nach der Ausstrahlung der letzten Folge von Yu-Gi-Oh GX, startete 5D'S am 2. April 2008 auf TV Tokio. Bereits zwei Monate nach der japanischen Erstausstrahlung hat 4kids die Serie in den USA lizensiert und strahlte die erste Folge am 13. September 2008 aus.
In Deutschland dauerte es noch fünf Monate, und am 25. März 2009 wurde die Serie auch endlich in Deutschland ausgestrahlt. Wie auch in den Yu-Gi-Oh Serien vor 5D'S, hat RTL II die vorzensierte 4kids-Fassung als Basis für ihre Fassung genommen. So leidet auch die deutsche Fassung unter Zensurschnitten, Dialogzensur und Handlungsschnitten.
Ab Folge 65 hat RTL II allerdings aufgehört, die 4kids Fassung zu benutzen, und verwendet seitdem die japanischen Master.

Die Veränderungen der 4kids-Fassung

Das Opening
Von Folge 27 bis 64 benutzt die japanische Fassung das Opening-Lied LAST TRAIN -Atarashii Asa-. 4kids ersetzte dieses mit einer zweiten Version ihres eigenen Openings mit dem Song Hyperdrive, das Lied, für das man damals auf ihrer Website abstimmen konnte. Hier wurde es für uns ins deutsche übersetzt.
Das japanische Opening ist 01:30 lang, das amerikanische/deutsche 01:00.

CG
In jeder Folge wurde der Lebenspunkte-Zähler und die Karten mit ihren eigenen CG-Versionen überdeckt (für Personen, welche beide Fassungen gesehen haben, leicht zu erkennen.)

CG

Zur Folge:

Länge (abzüglich der Openings/Endings etc.):
Japanisch: 20:04
Deutsch: 20:04

7 Schnitte = 53 Sek.

4kids machte sich in dieser Folge sehr große Mühen, um die Laufzeit auszugleichen. So wurde ein längeres Recap eingefügt und einige Stellen verlängert. Szenen, in denen Yusei sich erinnert, wurden in der 4kids-Fassung geschnitten und stattdessen hat man Kalin selbst alles erklären lassen.
00:00 - 00:15
Das "Karten der Woche"-Segment fehlt.

"Welche werden es sein? Welche werden es sein?"
"Diese Woche haben wir diese Karten."
"Aah! Ein Finsteres Synchromonster! Gruselig!"
"Es scheint, dass es einen Effekt eines Monsters aus deinem Friedhof benutzen kann."

-15 Sek.

00:00 - 00:05
Die amerikanische/deutsche Fassung fügt eine kurze CG-Szene mit dem englischen 5D'S Logo ein.

"Jetzt nehmen wir Fahrt auf mit Yu-Gi-Oh 5D'S!"

+5 Sek.

00:15 - 00:29
Kalin beschwört seinen Ewig infernaler Erzunterweltler.

-14 Sek.

00:05 - 00:45
Für die Recap hat 4kids einige Szenen aus der letzen Folge hinzugefügt.

+40 Sek.

00:38 - 00:46
Yusei bekommt den Angriff von Ewig Infernales Ungeheuer zu spüren und fängt an, die Kontrolle über sein Duel Runner zu verlieren.
Kalin: *lacht* "Tanz, Yusei! Tanze den Tanz des Todes!"

-12 Sek.

00:55 - 01:03
Yusei stabilisiert sich mit dem Duel Runner wieder.
Kalin: "Der Kampf ist noch nicht vorrüber."

-8 Sek.

01:22 - 01:27
Dialogzensur:
Kalin: *lacht* "Stirb und fahr zur Hölle, Yusei!"
-> Kalin: *lacht*"Denn jetzt ist es soweit. Du betrittst das Schattenreich."

03:00 - 03:06
Der japanische Episodentitel (Finstere Synchro! Zeig dich, Hundertäugiger Drache!) wurde entfernt.

-6 Sek.

03:41 - 03:45
Hier wurde die erste Einstellung geschnitten und die darauffolgende dafür verlängert. Außerdem wurde der Dialog verändert. Im Original spricht er nur ein Wort und bleibt still, während er in der amerikanischen/deutschen Version in Gedanken spricht.
Crow: "Yusei..."
-> Crow: "Das war ja knapp. Trotzdem, Yusei muss jetzt aufpassen, denn Kalin hat nie halbe Sachen gemacht."

Kein Zeitunterschied

04:01 - 04:10
Dialogzensur
Kalin: "Du hättest sterben müssen, du Narr. Ich nehme mal an, du wirst alles in deiner Macht tun, um dich am Leben zu halten. Du hast dich kein Stück geändert, Yusei."
-> Kalin: "Deswegen ist diese Fallenkarte auch mal was neues und nicht Schnee von Gestern, so wie sonst immer. Im Gegensatz zu dir, bin ich besser geworden."

06:46 - 07:01
Die Rückblende wurde entfernt.

-15 Sek.

07:59 - 08:03
Hier wurde Yusei's Einstellung gewechselt und der Dialog verlängert.

Yusei: "Es wird mir nicht gefallen."

+4 Sek.

08:03 - 08:07
Hier wurde ein schwarzen Aus- und Einblenden eingefügt, gefolgt von einer Einstellung auf Satelite.

+4 Sek.

08:36 - 08:37
Die Einstellung mit Crow wurde um eine Sekunde verlängert.

+1 Sek.

12:32 - 12:42
Das Eyecatch fehlt.

-10 Sek.

14:25 - 14:28
Dialogzensur
: "Bastard, wie kannst du's nur wagen-!"
-> : "Das mag ja richtig sein, aber ich halte noch durch!"

14:51 - 14:54
Dialogzensur
Gang Leader: "Wir sehen uns in der Hölle!"
-> Gang Leader: "Schön festhalten!"

15:08 - 15:14
Hier wurde die Szene, in der Yusei das Gebäude runterfällt, kopiert und danach wieder ein schwarzes Aus- und Einblenden eingefügt.

+6 Sek.

20:37 - 20:40
Yusei's Einstellung wurde verändert. In der Original-Szene fängt Yusei an, sich wieder an die Vergangenheit zu erinnern.

+3 Sek.

20:59 - 21:16
Mehrere Einstellung auf Kalin und dem toten Sector Security Officer wurden geschnitten.

-17 Sek.

21:32 - 21:34
Wieder wurde Yusei's Einstellung gewechselt (Die selbe aus dem letzen Schnitt wurde benutzt).

Kein Zeitunterschied

21:43 - 21:44
Kalin's Mund wurde frühzeitig zugemacht und den Dialog verändert.

Kalin: "Du Verräter!"
-> Kalin: "Zum Beispiel, dass man Freunden nicht trauen kann!"

Kein Zeitunterschied
Cover der japanischen DVD:

Cover der amerikanischen DVD:

Cover der deutschen DVD von KSM Anime:

Kommentare

12.08.2017 00:26 Uhr - Beltha
1x
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Definitiv die beste Yu-Gi-Oh! Serie bisher. Sehr düster, ernst und erwachsen. :D

Staffel 3 wurde zwar trotz japanischer Fassung von RTL2 stark zensiert. Aber die Dialoge waren trotzdem um Welten besser als die der vorherigen Staffeln.

13.08.2017 14:14 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Ich fand die erste Serie viel besser. GX war schon bis auf Staffel 3 so lala, aber alles was dannach kam fand ich doch sehr billig und Spannung konnte auch nicht so richtig aufgebaut werden. Lediglich der Dark Signer-Arc gefiel mir irgendwie wegen diesen... uhm wie hießen diese im echten TCG nie erschienenen Karten... Dark Synchro?

13.08.2017 16:40 Uhr - Creepario
DB-Helfer
User-Level von Creepario 5
Erfahrungspunkte von Creepario 375
13.08.2017 14:14 Uhr schrieb MajoraZZ
Ich fand die erste Serie viel besser. GX war schon bis auf Staffel 3 so lala, aber alles was dannach kam fand ich doch sehr billig und Spannung konnte auch nicht so richtig aufgebaut werden. Lediglich der Dark Signer-Arc gefiel mir irgendwie wegen diesen... uhm wie hießen diese im echten TCG nie erschienenen Karten... Dark Synchro?

Finstere Synchro.

Ich persönlich finde 5D's allgemein besser als Duel Monsters (is etwas mehr "edgy" mit den Riding Duels/Turbo Duels usw.), bedeutet, auch die Staffeln danach (auch wenn ich zugebe das sie viel schwächer sind).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


KSM Anime DVD

Amazon.de


Ein Fall für die Borger



Fast & Furious 8
Blu-ray LE Steelbook 22,99
UHD + Blu-ray 27,99
Blu-ray 17,70
DVD 15,99
Blu-ray Teil 1-8 49,99
DVD Teil 1-8 39,99
Amazon Video 13,99



VOLT
Blu-ray 16,49
DVD 13,99
Amazon Video 11,99

SB.com