SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Pokémon: Platin-Edition

zur OGDb
OT: Pocket Monsters Platina

Bewertung unserer Besucher:
Note: 10,00 (1 Stimme) Details
15.09.2013
Jim
Level 21
XP 9.808
Vergleichsfassungen
EU Version ogdb
Land Europa
Freigabe USK o.A.
US Version ogdb
Land USA
Freigabe E
Man sollte meinen das die Pokemon-Serie keinen Raum für Zensur bietet, wurde sie doch speziell für Kinder konzipiert. In diesem Falle ist jedoch die Schuld bei der EU zu suchen. Die Gesetze bezüglich Glücksspiels hatten sich verschärft und man wollte das Rating durch die PEGI nicht torpediert sehen, weshalb man eine Änderung vornahm und die Slot Machines veränderte.

Nintendo äußerte sich auf Anfrage eines Fans, welcher vor dem Release von Heartgold/Soulsilver fragte ob die zukünftigen Titel auch zensiert werden würden, dazu mit "Generell ist jedoch aufgrund der Besonderheiten der europäischen Gesetzgebung davon auszugehen, dass auch in zukünftigen Pokémon Spielen die Spielautomaten ohne Funktion sind.". Tatsächlich wurden auch die folgenden Spiele entsprechend zensiert.
Wie bereits im Schnittberichte zur Diamant/Perl-Edition erwähnt, wurde der Sprite des Pokemons Registeel hier generell geändert, sodass hier keine erneute Zensur stattfand.

Glücksspielautomaten
Wie schon damals im allerersten Teil konnte man auch hier eigentlich wieder an Slot Machines spielen. Nun sind die Slot Machines nicht mehr wirklich interaktiv, man kann lediglich zufällig zwischen 5 und 20 Münzen am Tag finden. Wenn man bedenkt, dass das teuerste Item, welches man für die Spielmünzen kaufen kann, schlanke 20.000 Münzen kostet (das billigste Item "nur" 1000 Münzen) ist das ein ziemlicher Brocken.
Da man in der Originalversion die TM64 nur durch die Slot Machine gewinnen kann, gibt es hier eine zufällige Chance das man die TM64 erhält, wenn man mit dem Rezeptionisten der Spielhalle redet.

Ein Bild von dem Minispiel aus der unzensierten Version.




Entsprechend wurde auch in den Dialogen mit NPCs jedwede Referenz auf Glücksspiel entfernt. Auch der Text des Spielhallenschildes wurde geändert, da das Original sowohl ein Verweis auf das Glücksspiel war, wie auch auf die TM64 (Explosion) die man gewinnen konnte.

Original: Ziel auf eine Explosion des Glücks!
Englisch: Aim for an Explosion of Luck!

Geändert: Der Ort von dem jeder spricht!
Englisch: The place everyone talks about!
Das Cover der deutschen Version von Platin.

Kommentare

15.09.2013 00:02 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 450
In den vorherigen Teilen wurde das Glücksspiel toleriert und jetzt auf einmal nicht mehr? Muss man nicht verstehen.

Da hätte man beim Slot stattdessen den Warnhinweis "Teilnahme ab 18. Glücksspielen kann süchtig machen" hinzufügen sollen.

15.09.2013 00:11 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Böse Spielautomaten. Und wieder die Jugend geschützt, hurra. Ehrlich, das ist wieder überzogen und realitätsfremd. Und ich zweifle, daß Pokemon-interessierte Kinder dann mit 18 gleich in die Spielhalle stürmen, da gibt es andere Gründe, wenn sie es tun. Aber sich damit zu befassen ist unangenehm.

15.09.2013 00:50 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Bei den Spielautomaten konnte man sowieso nie was gewinnen. Ich hab mir die Münzen immer gleich direkt am Schalter gekauft, was echt verflucht teuer war.

15.09.2013 09:53 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
15.09.2013 00:50 Uhr schrieb ~ZED~
Bei den Spielautomaten konnte man sowieso nie was gewinnen.

Sag das nicht. Ich habe bei Pokemon Silber (mein erstes Pokemonspiel, und für mich das beste Pokemon aller Zeiten) massig gespielt und gelegentlich auch mal den Hauptgewinn abgesahnt.

15.09.2013 13:15 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Echt? Ist ja cool.
Ich hab ständig nur Münzen verprasst ganz ohne nennenswerte Gewinne, selbst als in der Rubin Edition noch Roulette dazukam.

15.09.2013 19:29 Uhr - Critic
1x
In den ersten Pokemon Spielen gabs Spielautomaten? Hab ich irgendwie vergessen. Wird Zeit, die alten Spiele wieder rauszukramen.

(Früher war eh alles besser ;) )

15.09.2013 19:37 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
15.09.2013 19:29 Uhr schrieb Critic
In den ersten Pokemon Spielen gabs Spielautomaten? Hab ich irgendwie vergessen. Wird Zeit, die alten Spiele wieder rauszukramen.

(Früher war eh alles besser ;) )


Falls mich meine Erinnerung an die rote Edition nicht trügt gab es das Glücksspiel schon immer. Hier habe ich mich aber in der Tat auf meine Erinnerung verlassen die beizeiten trügerisch sein kann.

15.09.2013 23:52 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
"If you like to gamble I tell you I'm your man!"

Bei der roten und blauen Edition gab es die Spielautomaten auch schon, waren auch die einzigen Teile die ich gespielt hatte - nachdem ich alle 150 Pokemon gefangen hatte und ich mir lediglich einen Sticker ausdrucken lassen konnte (mit dem Game Boy Printer) war ich einfach zu enttäuscht irgendein weiteres Pokemon-Spiel zu spielen.

Das ist eben der Nachteil des PEGI-Ratings.

17.09.2013 18:30 Uhr - Critic
Jetzt erinnere ich mich!
Ja stimmt, mir fehlte selbst bis zum Schluss Tauros.

Das Spiel war pädagogisch alles andere als wertvoll, ich habe so einige Pausenbrote u.A. über den Tisch gehen sehen für einen Tausch von Rot zu Blau und umgekehrt, oder man hat den der tauschen wollte einfach erpresst.

Mit den Pokemon Karten wurd's dann noch schlimmer, da lernte man schon früh, wie Diebstahl oder Raubüberfälle funktionierten...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte US Version bei Amazon.com bestellen
Amazon.de


Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98



Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99



Last Man on Earth
Blu-ray 10,99
DVD 8,79

SB.com