SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Thor

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung, Fantasy


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,77 (16 Stimmen) Details

18.04.2013
Eiskaltes Grab
Level 23
XP 12.485

Vergleichsfassungen
Pro 7 Vormittag
LabelPro 7, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12 vormittags
Laufzeit96:20 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12
LabelPro 7, Free-TV
LandDeutschland
FreigabeFSK 12
Laufzeit100:58 Min. (ohne Abspann)
Verglichen wurde die gekürzte Vormittagsfassung auf Pro 7 (14.04.13) mit der ungekürzten Nachtausstrahlung.

Es fehlten 4 Minuten und 37,5 Sekunden bei 20 Szenen.

Als Darcy im Wagen dem Wirbelsturm ausweicht, übersieht sie durch den aufgewirbelten Staub einen unbekannten Mann und fährt ihn an. Später stellt sich heraus, dass der unbekannte Mann "Thor" ist.
4,5 Sek


Die durch den Eisriesen abgefeuerte Energiesalve, zerstört noch ein Schiff und das Dorf. Menschen rennen panisch davon.
9 Sek


Die Schlacht zwischen den Asen und den Eisriesen wurde etwas gekürzt.
9,5 Sek


Die zweite Schlacht etwas später, bei der Thor mit den Asen gegen die Eisriesen kämpfen, wurde ebenfalls um einige Einstellungen gekürzt.
50 Sek


Weitere Kampfszenen fehlen.
16 Sek


Und wieder fehlen etliche Einstellungen des Kampfes, insbesondere von der Aufspießung von Fandral sowie die Auferstehung der riesigen Kreatur aus dem Eis, die kurz darauf Jagd auf die Asen macht.
77 Sek


Der Erdboden bricht länger hinter den wegrennenden Asen ein. Die Kreatur im Hintergrund rennt auf Hogun zu und will ihn angreifen, verfehlt ihn aber nur knapp und stürzt in die Schlucht.
13 Sek


Die Kamera fährt länger durch die Höhle, wo die Kreatur an der Decke noch entlang rennt.
4 Sek


Man sieht die Asen länger an der Schlucht stehen. Die Kreatur schnellt hervor und baut sich vor ihnen auf. Thor macht sich aus dem Staub und fliegt kurze Zeit später mit rascher Geschwindigkeit durch das offene Maul der Kreatur und bricht hinten aus dem Kopf wieder aus. Die Kreatur kracht leblos vor der Gruppe zu Boden und rutscht einen Moment später in die Schlucht.
38 Sek


Thor greift noch länger die Ärzte und den Sicherheitsdienst an, die versuchen, ihn in Schach zu halten.
11 Sek


Thor schlägt noch die zweite Wache im Jeep nieder.
3 Sek


Thor schlägt der Wache seinen Ellbogen noch zwei weitere Male in den Bauch.
3 Sek


Er verpasst der Wache zum Schluss einen Tritt ins Gesicht.
6 Sek


Der eingefrorene Heimdall ist in einer Nahaufnahme zu sehen.
3 Sek


Der Angriff auf die Agenten durch den Destroyer wurde leicht gekürzt.
3 Sek


Sif landet nach der Explosion, die durch den Destroyer verursacht wurde, noch auf einem Auto. Die anderen Asen fliegen durch eine Glasscheibe.
2 Sek


Volstagg wird nach der Explosion noch aus dem Laden herauskatapultiert, gefolgt von einem riesigen Feuerball.
2 Sek


Thor bekommt einen Schlag des Destroyers zu spüren und wird dabei nach hinten durch die Luft gewirbelt.
1 Sek


Heimdall sticht dem zweiten Eisriesen das Schwert in den Bauch.
2 Sek


Der Finalkampf zwischen Thor und seinem Bruder Loki wurde ebenfalls etwas gekürzt.
20,5 Sek
Ungekürzte FSK 12-DVD von Paramount.

Kommentare
18.04.2013 00:03 Uhr - xlaws
2x
die schnitte sind aus meiner Sicht ein echter Witz,aber darüber kann man sich streiten^^Beste Szene im Film ist immer noch wenn Stan Lee mit seinem Auto versucht den Hammer loszureissen,haben wir im Kino gelacht xD

18.04.2013 00:06 Uhr - Frontlinienfußvolk
Die privaten sollten sich mal ernsthaft Gedanken machen, welchen Sinn es macht die Zuschauer mit einer solch verstümmelten Vormittagsfassung zu quälen.
Nicht dass das sonstige Programm viel besser wäre, nur würden dafür wenigstens keine unschuldigen Spielfilme mehr entweiht!

18.04.2013 00:12 Uhr - Lincoln Burrows
2x
naja ob geschnitten oder nicht fand den film eh zu langweilig das gibt es bessere comicverfilmugen als diesen hier

18.04.2013 00:22 Uhr - Mr. Cutty
2x
18.04.2013 00:06 Uhr schrieb Frontlinienfußvolk
Die privaten sollten sich mal ernsthaft Gedanken machen, welchen Sinn es macht die Zuschauer mit einer solch verstümmelten Vormittagsfassung zu quälen.
Nicht dass das sonstige Programm viel besser wäre, nur würden dafür wenigstens keine unschuldigen Spielfilme mehr entweiht!

Dem Normalozuschauer ohne Ahnung ist es leider wurscht und weiß sicherlich nicht was da einem gezeigt wird.

18.04.2013 00:27 Uhr - Oberstarzt
2x
Ich fand den Film lustig. Bin da eher skeptisch drangegangen, da ich ein seelenloses, sich selbst viel zu ernst nehmendes Effektegewitter á la Transformers erwartete. Doch ich muss sagen, dass der Humor nicht zu aufdringlich und plump war.

18.04.2013 00:35 Uhr - Fratze
1x
User-Level von Fratze 4
Erfahrungspunkte von Fratze 282
Dass das den Sendern nicht zu aufwendig wird, von mittlerweile echt jedem (!!!) Film noch ne Stummelfassung für die Nachmittagsausstrahlung zu machen, ist mir unbegreiflich... wahrscheinlich ist das so ein Praktikantenjob: "Hier, schneid den mal für den Nachmittag zusammen, im Zweifel alles raus, was entfernt gruselig, gewalttätig oder sonstwie anstößig sein könnte." 8 P

18.04.2013 00:40 Uhr - silverhaze
1x
Unterhaltsames Popkornkino aber die Schnitte schießen mal wieder über das Ziel weit, sehr weit hinaus!!

18.04.2013 01:03 Uhr - dok
das sind doch klassische "weniger film - mehr werbung" schnitte . hat schon seine gründe , dass ich keinen fernseher mehr habe . DAS ist einer davon .

18.04.2013 02:07 Uhr - Alice Cooper
also ich mag eig keine fsk 12 filme aber sone harmlosen filme zu scheiden is doch eig unnötig

18.04.2013 06:48 Uhr - Brodie
2x
18.04.2013 02:07 Uhr schrieb Alice Cooper
also ich mag eig keine fsk 12 filme


warum?

Das würde mich mal interessieren.

18.04.2013 08:34 Uhr - Bieker
8x
User-Level von Bieker 1
Erfahrungspunkte von Bieker 20
18.04.2013 06:48 Uhr schrieb Brodie
18.04.2013 02:07 Uhr schrieb Alice Cooper
also ich mag eig keine fsk 12 filme


warum?

Das würde mich mal interessieren.


Ich denke nicht, das du auf deine Frage eine vernünftige und plausible Antwort erhältst...

18.04.2013 10:59 Uhr - Topf
schon interessant,dass in der versionsüberschrift der unzensierten fassung fsk12 steht und in der auflistung ab16 ;D

das solltet ihr mal lieber korrigieren,liebe redaktion :3

18.04.2013 11:16 Uhr - FuckGermany
Der Film ist kindgerecht und besitzt nicht eine gewalttätige Szene, deswegen sind die Schnitte unnötig. Hoffe irgendwann hören die Sender damit auf, für Jugendliche gemachte Filme noch zusätzlich einer Pseudo-Zensur zu unterziehen.

18.04.2013 11:36 Uhr - Alice Cooper
@Brodie weils filme für kinder sind und mit 26 schaue ich doch solche filme wohl nicht mehr an und ich stehe mehr auf filme der brutalen gangart.

18.04.2013 12:02 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.173
Also abgesehen von der Szene, wo Thor sich das "Innenleben" des Eismonsters (sehr) kurz ansieht, ist der Rest ziemlich harmlose Comic-Action. Kürzungen wären nicht zwingend notwendig gewesen.

Im Übrigen ein guter Film. Neben "Iron Man" mein Liebster unter den Avengers. :-)

18.04.2013 12:10 Uhr - Thrax
2x
18.04.2013 11:36 Uhr schrieb Alice Cooper
@Brodie weils filme für kinder sind und mit 26 schaue ich doch solche filme wohl nicht mehr an und ich stehe mehr auf filme der brutalen gangart.


@Brodie - Hast recht, die Antwort ist blöd :D



18.04.2013 12:24 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 23
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 12.485
18.04.2013 10:59 Uhr schrieb Topf
schon interessant,dass in der versionsüberschrift der unzensierten fassung fsk12 steht und in der auflistung ab16 ;D


Fehler passieren. Ist jetzt korrigiert.

18.04.2013 12:43 Uhr - deNiro
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 249
18.04.2013 11:36 Uhr schrieb Alice Cooper
@Brodie weils filme für kinder sind und mit 26 schaue ich doch solche filme wohl nicht mehr an und ich stehe mehr auf filme der brutalen gangart.


Oh, na da haben wir ja einen weiteren "Filmliebhaber" der seine Filme nach FSK Flatschen aussucht!
OMG! Macht aber Sinn...

18.04.2013 13:15 Uhr - Taran
1x
18.04.2013 02:07 Uhr schrieb Alice Cooper
also ich mag eig keine fsk 12 filme


Also, das hier ist wohl der witzigste Kommentar seit langem, bitte umgehend in den FUN-THREAD verschieben.
Muahahahahaha

18.04.2013 14:00 Uhr - Bossi
also ich mag eig keine fsk 12 filme


ich mag Züge.

18.04.2013 16:08 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Der Held bleibt blass (in doppelter Hinsicht)... und kann den Film leider nicht tragen. Tom Hiddleston hingegen ist erstklassig.

Von den gesamten AVENGERS Filmen konnten bisher leider nur IRON MAN 1 und THE INCREDIBLE HULK überzeugen. Der Rest war fastfood CGI cost von der Stange.

18.04.2013 17:19 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Neben dem ersten IRON MAN und natürlich THE AVENGERS der beste der jüngeren Marvel-Filme. Herrlich selbstironisch und mit einigen sehr schönen Actionsequenzen und allein deshalb schon besser als die Schlaftabletten IRON MAN 2 und CAPTAIN AMERICA.

18.04.2013 17:39 Uhr - Tarantel
18.04.2013 11:36 Uhr schrieb Alice Cooper
@Brodie weils filme für kinder sind und mit 26 schaue ich doch solche filme wohl nicht mehr an und ich stehe mehr auf filme der brutalen gangart.


Dazu fällt mir echt nur das da ein...

https://www.youtube.com/watch?v=oAKG-kbKeIo

18.04.2013 18:40 Uhr - VenomST75
Mir haben bisher alle Filme aus dem Avengers Universum gut gefallen. ich sage nicht marvel, weil die Spiderman Rechte leider einem anderen Studio gehören. Wennschon dann hätte Spidey in NY mit dabei sein müssen, außerdem ist er mittlerweile ein Avenger in den Comics...

18.04.2013 19:20 Uhr - Brodie
1x
18.04.2013 11:36 Uhr schrieb Alice Cooper
@Brodie weils filme für kinder sind und mit 26 schaue ich doch solche filme wohl nicht mehr an und ich stehe mehr auf filme der brutalen gangart.


Dann verpasst du viele Zeitlose Klassiker.

Aber wie heißt es so schön. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!

BTW: Wir haben einen Troll an Bord!

18.04.2013 19:28 Uhr - Faceman
1x
Bin ich der Einzige, der bei den Eisriesen immer an den Djin aus Wishmaster denken muss? :D

18.04.2013 19:44 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 6
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 482
Ich mag auch Filme ab 12 und bin auch 26, aber mit dem ganzen Marvel-Kram kann ich einfach nichts anfangen und das obwohl ich mir ab und an mal deren Filme ansehe und bereit bin, mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen, aber immer wieder bekomme ich meine Meinung bestätigt, sind irgendwie die totalen Supi-Dupi-Heile-Welt-Superhelden.

PS: Ohne irgendwie rassistisch zu werden, es wäre mir neu, dass es in Asgard mal Afrikaner und Asiaten gab.

18.04.2013 21:16 Uhr - nofx71
18.04.2013 19:20 Uhr schrieb Brodie
18.04.2013 11:36 Uhr schrieb Alice Cooper
@Brodie weils filme für kinder sind und mit 26 schaue ich doch solche filme wohl nicht mehr an und ich stehe mehr auf filme der brutalen gangart.


Dann verpasst du viele Zeitlose Klassiker.

Aber wie heißt es so schön. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied!

BTW: Wir haben einen Troll an Bord!


Aber nicht jeder Schmied hat Glück! :-D

19.04.2013 00:10 Uhr - Fratze
1x
User-Level von Fratze 4
Erfahrungspunkte von Fratze 282
@Kurisuteian

Sorry, aber wegen "Heile-Welt-Superhelden" in den Marvel-Verfilmungen kann ich dir nur seeehr bedingt zustimmen:

- Spiderman 1 (z.T. auch 3)
- Hulk
- X-Men 1 - 3/Origins - Wolverine/Erste Entscheidung
- (z.T.) Captain America...

... das sind alles nicht gerade Paradebeispiele für "Heile Welt". Ich finde, die zeigen ganz gut Stan Lees Faible für tragische Helden. Reichen vielleicht nicht ganz an DCs "Dark Knight"-Saga heran, und ja, sind durchaus kindgerechter, aber Friede Freude Eierkuchen geht meines Erachtens anders.

Ist natürlich bloß meine Meinung, glaube aber, dass ich damit nicht ganz alleine stehe. ; )

Edit:
PS. zu deinem PS.: Das sind weder Afrikaner noch Asiaten, sondern Asen. Wer weiß denn schon, wie die wirklich aussahen? ; D

20.04.2013 11:55 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
19.04.2013 00:10 Uhr schrieb Fratze
@Kurisuteian

Sorry, aber wegen "Heile-Welt-Superhelden" in den Marvel-Verfilmungen kann ich dir nur seeehr bedingt zustimmen:

- Spiderman 1 (z.T. auch 3)
- Hulk
- X-Men 1 - 3/Origins - Wolverine/Erste Entscheidung
- (z.T.) Captain America...

... das sind alles nicht gerade Paradebeispiele für "Heile Welt". Ich finde, die zeigen ganz gut Stan Lees Faible für tragische Helden. Reichen vielleicht nicht ganz an DCs "Dark Knight"-Saga heran, und ja, sind durchaus kindgerechter, aber Friede Freude Eierkuchen geht meines Erachtens anders.

Ist natürlich bloß meine Meinung, glaube aber, dass ich damit nicht ganz alleine stehe. ; )

Edit:
PS. zu deinem PS.: Das sind weder Afrikaner noch Asiaten, sondern Asen. Wer weiß denn schon, wie die wirklich aussahen? ; D



Da ist es ja... Deine Liste beinhaltet überwiegend (AMERICA ausgenommen) Marvel helden, die NICHT bei den Marvel Studios sind (ich gehe mal davon aus, Du sprichst hier vom ersten HULK Film mit Eric Bana).
Die X-Men sind in meinen Augen, die bis dato best getroffene Marvel Reihe. Nein, ich kenne die Comics nicht, und beurteile die Filme als Filmfan, und mit den X-Men kann ich mich als Zuschauer identifizieren. Ihre Charaktere haben Seele. Gerade Wolverines suche nach sich selbst, Magnetos "Rassismus", Xaviers Diplomatie. All das kenne ich als Kind von Aussiedlern sehr gut.
Marvel hat in seiner Riege leider nichts vergleichbares zu bieten. Zudem hauen sie die Filme raus, wie am Fließband. Während IRON MAN 1 noch wirklich hervorragend ausgearbeitet war, fiel die Qualität mit dem Sequel ins Bodenlose ab. AVENEGRS war einfach nur heiße Luft... CGI Overkill, und leider vollkommen ungenutztes Potential (70% des Films vor der gleichen Langweiligen Kulisse des Flugzeugträgers... da hat Whedon ein 250 Millionen Dollar Budget und er denkt immer noch in "TV-Serien" Verhältnissen, statt die Handlung zu splitten, Global zu machen). Schade. IM3 werde ich mir als VOD mal geben. Doch nach den letzten 3 Filmen habe ich die Reihe abgeschrieben.

20.04.2013 19:16 Uhr - Fratze
1x
User-Level von Fratze 4
Erfahrungspunkte von Fratze 282
@Xavier:
Okay... da widerspreche ich dir ja auch nicht, Iron Man 1/2, Thor und die Avengers sind halt unterhaltsames Popkorn-Kino. Darum hab ich sie aber oben auch extra nicht mit aufgeführt ; )

... und was das jetzt mit den Marvel Studios zu tun hat, versteh ich nicht ganz. Mir ging es nur darum, dass man (bzw. ich) nicht prinzipiell behaupten kann, alle Marvel-Verfilmungen der letzten Zeit würden Heile Welt darstellen: Z.B. X-Men (abgesehen von den Sachen, die du schon ansprichst) mit den diversen Toden (u.a. Prof. X), Jean Greys Metamorphose und am Ende auch ihr Tod, Magnetos Verlust seiner Kraft und "Was-hab-ich-nur-getan"-Erkenntnis; Spiderman mit seinem Macht-und-Verantwortung-Dilemma und dass er sich selbst die Mitschuld am Tod seines Onkels gibt; Hulk, der am Ende das Exil wählt, um die Welt quasi vor sich selbst zu schützen; Cpt. America, der in einer neuen Zeit aufwacht, und alle die er kannte sind nun alt oder tot...

Übrigens kenne ich die Comics bzw. die Mythologien der einzelnen Helden zumindest größtenteils schon, und ich beurteile die Filme auch als Filmfan, da ich finde, dass "basierend auf" nicht gleichbedeutend ist mit "1:1 übernommen von"... das gleiche gilt m.E. auch für Verfilmungen von Büchern ; )

20.04.2013 22:04 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 13
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 2.887
In dem Film passiert sowieso nicht viel.....und dann noch DIESE Schnitte .... Is etwas Banane

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der Special Edition (Blu-ray + DVD).

Amazon.de


Der Hobbit: Smaugs Einöde
Extended Version
Die Langfassung des zweiten Teils ist nun endlich vorbestellbar. Diese wird erheblich erweitert und enthält über 25 Minuten neues Material. Wie beim letzten Mal erscheint die Langfassung auch wieder als aufwändige und streng limitierte
Collector's Edition
Diese enthält Model, 5 Discs, 2D und 3D-Version und zahlreiche Bonusfeatures.
Collector's Edt. 69,99
3D BD Set 42,99
Standard BD 34,99
DVD 26,99
BD Steelbook 44,99
BD Steelb (Ext Teil1) 29,99



Limited Steelbooks
Warner veröffentlicht drei weitere Klassiker in der limitierten Blu-ray Steelbook-Reihe:

Westworld

Einer Flog über das Kukuksnest

Im Auftrag des Teufels.
Alle drei Titel erscheinen
Exklusiv bei Amazon




Das Boot
TV-Fassung auf Blu-ray
Die 6 Stunden-Version des Meisterwerks

SB.com