SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Die Gelbe Hölle des Shaolin

zur OFDb   OT: Xia Gu Rou Qing Chi Zi Xin

Herstellungsland:Taiwan (1978)
Genre:Eastern,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (6 Stimmen) Details
01.09.2014
Muck47
Level 35
XP 38.743
Vergleichsfassungen
BBFC 15 DVD
Label DVD.com.LTD / Vengeance Video, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
Laufzeit 86:32 Min.
Ungeprüfte Blu-ray
Label filmArt, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 92:27 Min.
Vergleich zwischen der gekürzten britischen DVD von DVD.com.LTD / Vengeance Video (BBFC 15) und der ungekürzten deutschen Blu-ray von filmArt (ungeprüft)


- 16 Schnitte
- Schnittdauer: 109,8 sec (= 1:50 min) [in PAL-Geschwindigkeit]



Dieser unterhaltsame Billigklopper aus Taiwan, bei dem allerlei bekannte Musikstücke aus anderen Eastern recyclet wurden, erfreut sich in Deutschland weiterhin großer Beliebtheit und hat nun am 22.08.2014 endlich eine dem angemessene VÖ auf Blu-ray erhalten.

In Großbritannien ist bis heute nur eine gekürzte Fassung auf DVD erhältlich, wobei dies etwas kurios ist. Es handelt sich um reine Gewaltschnitte, die aber keineswegs typisch für britische Zensur und eher an deutsche 16er-Fassungen erinnern.
Die BBFC schreibt beim entsprechenden Prüfeintrag, dass keine Kürzungen vorgenommen wurden. Offenbar war das dem britischen Rechteinhaber vorliegende Master bereits gekürzt - vielleicht stammte dieses sogar aus Deutschland und der Schnittbericht ist übertragbar auf die ein paar Jahre früher veröffentlichte deutsche 16er-DVD. Immerhin sind sonst weltweit kaum DVD-VÖs bekannt, in den Niederlanden beispielsweise erschien auch nur die gleiche gekürzte Fassung wie in Großbritannien. In diesem Zusammenhang sei auch erwähnt, dass die notdürftig an der Stelle des kurzen deutschen Vorspanns eingebaute englische Einblendung keinen wirklich offiziellen Eindruck macht.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Tele 5 ab 16 / Ungeprüfte Blu-ray
angeordnet
Weiterer Schnittbericht:
Tele 5 ab 16 - Ungeprüfte Blu-ray

Meldungen:
Die gelbe Hölle des Shaolin auf Blu-ray (07.07.2014)

Credits

Die UK hat nur eine schlichte Titeleinblendung auf schwarzem Grund zu Beginn, die deutsche Blu-ray immerhin drei Hinweise.

Deutsche Blu-ray 10,2 sec länger

UK-DVDDeutsche Blu-ray



01:30 / 01:44-02:07

Der Kampf endet hier vorzeitig: Eigentlich zückt der Verbrecher noch einen Dolch und es hagelt einige härtere Schläge von Nan Kung. Im Dunkeln aber eh alles nur zu erahnen.

22,3 sec



02:01 / 02:40-02:41

Der abgetrennte Kopf landet in kurzer zusätzlicher Einstellung auf dem Boden.

1,2 sec



14:38 / 15:50-15:53

Nan Kung dreht dem Kerl noch knacksend den Arm um und wirft ihn zu Boden.

2,6 sec



21:52 / 23:25-23:29

Der Kerl mit schicker roter Lockenperücke (Chen) ist nochmal zu sehen, die Kamera fährt herunter zum Dolch in seinem Magen.

4 sec



22:18 / 23:56-24:00

Der nächste Baddie wird ebenfalls erneut gezeigt. Auch an ihm wird heruntergefahren und man sieht die Wunde am Bauch.

3,5 sec



35:32 / 37:49-37:52

Am Ende der Aufnahme wird dem armen Typ von Nan noch das Genick gebrochen.
Im Anschluss packt er ihn noch kurz bzw setzt in Großaufnahme zum Wurf an.

3,2 sec



35:37 / 37:57-37:59

Nan packt den Kerl noch am Kopf und drückt ihn zu Boden.

1,9 sec



35:42 / 38:04-38:07

Nan lässt beim nächsten Angreifer noch einige Knochen knacken und wirbelt dann auch ihn durch die Luft.

3,1 sec



58:10 / 61:33-61:35

Piaos abgetrennte Finger fallen auf den Boden.

1,6 sec



63:43 / 67:22-67:28

Black Hat schleppt Pyo früher davon, Piao krabbelt währenddessen nochmal vor und will ihn stoppen - kassiert dafür jedoch einen Tritt und rollt aus dem Bild.

6,3 sec



63:54 / 67:40-67:48

Pyo versucht länger, vor Black Hat zu fliehen. Der wirft sie jedoch zu Boden.

7,5 sec



75:45 / 80:09-80:12

Weitere Schergen werden in sehr kurzen Aufnahmen von Nans Pfeilen getroffen.

3,2 sec



80:31 / 86:19-86:27

Bevor Pyo dazu kommt, bekommt Nan noch weitere Hiebe ab und Jiu Long setzt die Klinge an seinem Hals an.

7,4 sec



83:50 / 88:46

Nan läuft in kurzer zusätzlicher Einstellung etwas Blut aus dem Mund.

0,8 sec



84:12 / 89:10-89:17

Nan kommt noch mehrfach angesprungen und tritt Jiu Long.

6,9 sec



84:29 / 89:35-90:11

Nan springt zur Seite und zieht das Seil, welches er um Jius Kopf gezogen hat, nach unten. Er befestigt es an einem Baumstamm und hängt sich dann nochmal an Jius Beine, um dessen Tod zu beschleunigen. Nachdem Jiu die Arme leblos fallen gelassen hat, steigt auch die 16er mit dem Rest der Aufnahme ein.

34,2 sec



Die End-Einblendung hat man sich in Großbritannien gespart.

11,3 sec
Dank geht an Mr. White und azog !


Cover der gekürzten britischen DVD:


Cover der ungekürzten deutschen Blu-ray von filmArt:

Kommentare

01.09.2014 00:23 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Größtenteils identisch mit der FSK 16 Fassung.

Eine Uncut Veröffentlichung von Pranke des Leoparden wäre wünschenswert, da dieser Film einer der härteren, sogar härtesten Eastern ist.

02.09.2014 01:22 Uhr - marioT
@babayarak
Nicht dass du hier ein paar Leute auf eine unbefriedigende Fährte lockst.
Denn wer auf Blut und abgehackte Körperteile abzielt, wird mit der "Pranke" wahrlich eine Enttäuschung erleben.
Denn die Härte des Filmes entsteht aus den wirklich knallharten Fights und den brutalen Prügel, die dort ausgeteilt werden.
Das macht den Film - auch in meinen Augen - zu einem der Härtesten des Genres, seiner Zeit.
Aber Du weißt ja, manche Leute werden nie verstehen das die Härte eines Filmes, eben nicht immer NUR an den Litern von vergossenem Kunstblut gemessen werden sollte.


Damit solche Leute aber nun kein Schnütchen ziehen müssen, lege ich ihnen dahingehend z.B. "Der Pirat von Shantung" ans Herz.
Dies ist IMO mit einer der härtesten und diesmal auch blutigsten Eastern seiner Zeit. ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Blu-ray von filmArt bei Beyond-media.at

Amazon.de


Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98



Escalation
Italo Cinema Collection #01



Kidnap
Blu-ray 11,49
Amazon Video 9,99

SB.com