SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Les Démoniaques

Herstellungsland:Belgien, Frankreich (1973)
Genre:Horror, Erotik/Sex


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (2 Stimmen) Details

Magiccop
Level 23
XP 12.567


Vergleichsfassungen
US DVD (Erstauflage) ofdb
LabelRedemption, DVD
LandUSA
FreigabeUnrated
Laufzeit93:57 Min. NTSC
NL DVD ofdb
LabelEncore, DVD
LandNiederlande
Freigabeab 16
Laufzeit91:06 Min. PAL
Vergleich zw. der US DVD von Redemption (unrated) und der NL DVD von Encore (ab 16)

Typischer Jean Rollin Horror/Erotikfilm, der wie die meisten seiner Filme ohne viel Worte, aber mit wundervollen Aufnahmen und Erotikszenen auskommt, dafür aber ein gutes Drehbuch und Schauspieler vermissen läßt.

Die zum Vergleich vorgezogene US DVD von Redemption enthält neben einigen Masterfehlern einen längeren Schnitt. Allerdings ist davon auszugehen dass dieser ebenfalls aus einem Vorlagenfehler stammt, da es sich um keine Zensur handelt. Desweiteren ist gegen Ende des Filmes eine alternative Einstellung bei der Misshandlung einer Frau verwendet worden. Im Bonusmaterial der US DVD Neuauflage befinden sich einige Deleted Scenes mit verlängerten Erotikaufnahmen. Dabei ist auch die in diesem SB erwähnte Szene enthalten, jedoch nur ein Teil davon. Man kann also davon ausgehen, dass für die Encore DVD ein verschollen geglaubtes Master verwendet wurde, jedoch dieses nachträglich gekürzt wurde.


mehr Informationen zu diesem Titel

Neben den aufgeführten Szenen, weist die US Fassung noch einige Vorlagenfehler auf, die aber nicht länger als 1 Sekunde lang sind und nicht weiter erwähnenswert sind

00:00 Die US DVD Fassung startet mit einem längeren eigens angefertigten Logo dieses Labels.
+ 67,5 Sek.

51:41 Nachdem eine der Frauen einen Totenkopf in den Sand gemalt hat, fehlt in der US Fassung, wie der bärtige Kerl zu den zweien spricht. Zwischenschnitte auf die beiden Frauen und die Clownsfrau.
Mann: "Es steht euch frei, euch zu rächen. Der in diesem Grab liegen sollte, ist irgendwo in den Ruinen gefangen. Er kann nur von unschuldigen Opfern des Bösen befreit werden. Heute Nacht wird er euch rufen. Er weiß, dass ihr hier seid. Ihr habt die Wahl, ob ihr ihn befreien wollt oder nicht. Nur er kann euch die Kraft geben, um Rache zu nehmen und Ruhe zu finden. Aber er ist ein schwarzer Engel, ein Dämon. Wer ihn befreit, befreit auch seine dunklen Kräfte, die seit einem Jahrhundert eingesperrt sind. Das hier eingesperrte Wesen kann sehr gefährlich sein. Das Böse hat von ihm Besitz ergriffen. Derjenige hinter der Tür hat zwei Gesichter. Man findet hier Frieden, oder den Tod. Es ist an euch. Er wird euch heute Nacht rufen."



Schnittlänge 64 Sek.

88:49 Als Bosco über eine der Frauen herfällt, ist in beiden Fassungen unterschiedliches Bildmaterial enthalten. Die NL Fassung ist dabei kürzer und näher am Geschehen.
US Fassung = 22,5 Sek.
NL Fassung = 5,5 Sek.


US FassungNL Fassung

Gekürzte US DVD



Ungekürzte US DVD (Neuauflage)



NL DVD (3 Disc Set)



NL DVD (Einzel DVD)



Diverse Videotapes











Poster



Amazon.de


Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt. 69,99
Standard BD 61,99






Kommentare
24.06.2011 00:10 Uhr - Nick Toxic
Nie was von gehört.
Aber Rübezahl und nen Clown in einem Film? Ich glaub das muss ich sehen xD

24.06.2011 03:55 Uhr - Critic
Der ganze Trash öded mich langsam an.

24.06.2011 04:14 Uhr - marioT
24.06.2011 - 03:55 Uhr schrieb Critic
Der ganze Trash öded mich langsam an.


Die Bilder mögen zwar irritierend anmuten, aber "Les Demoniaques" ist für mich weit entfernt von "Trash".
Von Rollins Filmen ist dieses Werk, eine seiner besten Arbeiten.
Wunderschön surreal gehaltene Kompositionen, deren Sinn fortwährend befremdlich Wirkt, aber trotzdem verzaubert.
Eigentlich ideal für einen Sender wie Arte.

24.06.2011 08:13 Uhr - Sir Chrischel
Die alten Rollins sind kein Trash !
Nur seine Spätwerke in Digitaloptik wollten nicht mehr so funktionieren.

24.06.2011 09:09 Uhr - LiveFastDiarrhea
24.06.2011 - 03:55 Uhr schrieb Critic
Der ganze Trash öded mich langsam an.


Schon lustig wie hier manche Noobs, die zum ersten mal den Namen Jean Rollin hören, über seine Filme urteilen wollen anhand von ein paar Bildchen...

Sein Werk pendelt irgendwo zwischen Kunst- und Exploitationkino, aber 'Trash' sind sie ganz sicher nicht. Ich liebe das Zeug. Und überhaupt: RIP Monsieur Rollin.

Danke für den Schnittbericht!

24.06.2011 14:48 Uhr - sevenarmedswordsman
Die Werke von Jean Rollin sind empfehlenswert für Liebhaber von ruhiger stimmungsvoller
Atmosphäre. Nicht geeignet für Dauerkrach - Fans ( = hirnlose Action ).
LES DEMONIAQUES ist neben REQUIEM FOR A VAMPIRE und den deutschen Veröffentlichungen
FOLTERMÜHLE DER GEFANGENEN FRAUEN und LADY DRACULA ( THE LIVING DEAD GIRL )
das Beste von Rollin. Die beiden letztgenannten sind auch noch ziemlich voller Gore.

24.06.2011 16:07 Uhr - LiveFastDiarrhea
24.06.2011 - 04:14 Uhr schrieb marioT
24.06.2011 - 03:55 Uhr schrieb Critic
Der ganze Trash öded mich langsam an.


Die Bilder mögen zwar irritierend anmuten, aber "Les Demoniaques" ist für mich weit entfernt von "Trash".
Von Rollins Filmen ist dieses Werk, eine seiner besten Arbeiten.
Wunderschön surreal gehaltene Kompositionen, deren Sinn fortwährend befremdlich Wirkt, aber trotzdem verzaubert.
Eigentlich ideal für einen Sender wie Arte.


Auf arte kam auch mal ein Special zu Rollin im Rahmen des Magazins TRACKS, ein paar Monate vor seinem Tod. Dort wurde man nicht müde ihn einen 'Porno-Regisseur' zu nennen, was ich für arte-Verhältnisse als sehr plump und vorurteilsbehaftet empfunden habe. Sonst ein guter Beitrag zum Meister.

Die Limited Editions von Encore sind übrigens genial, aber leider kaum mehr zu bekommen. Vor ca. einem Jahr gab's bei Free Record Shop NL die Teile (alle außer Living Dead Girl, weil damals schon OOP) für 10,99€ pro Stück.

24.06.2011 17:41 Uhr - II__II
Ein interessanter Artikel über Jean Rollin:

http://www.heise.de/tp/artikel/31/31618/1.html

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com