SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Mortal Kombat 4

zur OGDb
OT: Mortal Kombat 4

Bewertung unserer Besucher:
Note: 3,62 (13 Stimmen) Details
12.05.2010
Murtile
Level 4
XP 260
Vergleichsfassungen
Zensierte GameBoy Color Version ogdb
Land Deutschland
Unzensierte GameBoy Color Version ogdb
Land USA
Mortal Kombat 4 erschien nach der Arcade-Version (Automaten), den Konsolen-Versionen (PS1, N64, DC) und PC, 1998 auch für den GameBoy Color als schwarze GB-Kassette.
Das bedeutet man konnte es auch auf einem alten schwarzweiß (graustufen) GameBoy spielen und nicht nur, wie die neueren transparenten Module, ausschließlich auf dem GBC.

Das Spiel ist optisch und technisch an MK3 angelehnt (gleicher Kämpferauswahlschirm mit einem versteckten Charakter in der Mitte, gleiches Schwierigkeitsauswahlmenü mit den drei Türmen und ähnliche Kampfbewegungen), leider sind die Kämpfer grober dargestellt worden und die Bewegungen sind noch weniger flüssig. Es gibt auch ein paar Programmier/Darstellungs-Fehler wie z.B. die schlechte Kollisionsabfrage. Ein kleiner Zeichenfehler hat sich auch eingeschlichen (siehe unten im SB).

Das besondere damals am Spiel: Es hat Sprachausgabe! Dadurch hört man in einer schlechten Tonqualität die Wörter „Round one/two/three“ „Fight“ „Finish him/her“ „Fatality“ und im Schwierigkeitsauswahlmenü ein Lachen „Hahahahaha!“
Die Stimme klingt übrigens, wie in anderen Mortal Kombat Titeln auch, wie die von Shao Kahn.

Auch was absolut neu für ein MK-Spiel ist, dass die Fatalities als kurze FMV Clips (Full-Motion-Video), d.h. als Filmsequenz, gezeigt werden.
In allen anderen MK-Teilen werden die Fatalities direkt im Spielgeschehen ausgeführt.
Diese kurzen Szenen sind leider auch qualitätsmäßig schlecht gezeichnet worden und nehmen ca. nur 1/3 des Bildschirms ein. Bei fast allen Szenen meint man einfach dicke Strichmännchen zu sehen. Während den Fatalities hört man nur die Hintergrundmusik.

Das komische an den Kurzclip ist, dass es immer dieselben Gegner zeigt!
Beispiel: Reiko besiegt Tanya im Spiel und es wird ein Fatality-Move ausgeführt. Im Clip sieht man aber einen anderen Gegner, der übrigens wie Reiko selbst aussieht!
Somit sind die Fatalities im Bezug auf das was mit dem Gegner geschieht zu betrachten.

Es kommt der Anschein auf, als habe man das Spiel, mit der Vorlage von MK3, einfach nur schnell portiert, um es auch auf dem neuen GBC zu vermarkten und durch die neuen FMV-Clips und Sprachdateien war einfach nicht mehr genug Platz auf dem Modul gewesen um das eigentlich Spiel, das Kämpfen mit den Charaktern, besser und flüssiger zu programmieren.
Merkwürdig sind auch die Bilder vom Spiel, hinten auf der Verpackung: Die Kämpfer "Kai" und "Sonya" sind zusehen/zulesen. Im Spiel selber kommen sie aber nicht vor. Gründe warum sie wahrscheinlich rausgenommen wurden: Die anderen Kämpfer haben einen höheren Bekanntheitsgrad und/oder passen besser zur MK4-Geschichte...?

Es gibt im Spiel 10 Kämpfer, wobei am Anfang nur 8 zur Auswahl stehen, die anderen 2 sind versteckte Charaktere:
1. Der Spezialkämpfer Reptile wird mit der Kombination 192234 (vor dem Kampf im Menü „Enter Kombat Code“ mit dem Steuerkreuz so oft hoch drücken) freigeschaltet und ist dann auch im Kämpferauswahlschirm zu sehen.
2. Der Endgegner Shinnok ist mit dem GameShark-Code 0109F0C0 freizuschalten. Andere Cheats/Codes sind derzeit nicht bekannt.

Mortal Kombat 4 für den GBC erschien in Deutschland zensiert ab 11 Jahren laut Angabe von ELSPA. (Kein USK-Siegel)
-> Die Eingabe der geheimen Bewegungen rufen daher keine Fatality-Szenen hervor.
Die EU-Version hat übrigens die selbe Altersfreigabe, ist aber unzensiert.
Die US-Version ist unzensiert ab 13 Jahren (T/Teen) laut ESRB.

Für diesen Schnittbericht wurde die zensierte deutsche mit der unzensierten US-Version (bzw. EU) für den GBC verglichen.

Wie oben im Intro bereits erwähnt, kann man die Fatality-Clips in der Deutschen-Version nicht auslösen.
Nach dem man seinen Gegner besieht hat hört man "FINISH HIM/HER" was natürlich auch oben als Schriftzug erscheint.
Nun kann man seinen Gegner entweder bewusstlos/taumeln lassen, bis er/sie einfach umkippt oder einen letzten Schlag verpassen.



--- FATALITIES ---
Die folgenden Screenshots sind nur aus der unzensierten US-Version!
Die Bilder sind immer von links nach rechts zu betrachten: Das erste Bild ist gleich der Anfang des Fatalitys und das vierte/letzte Bild ist genau dann wenn es aufhört (es färbt sich kurz rot).

Raiden :
Raiden setzt seinen hochgehobenen Gegner unter Strom bis er explodiert.




Quan Chi :
Quan Chi hält das Bein seines Gegners und reißt es ihm blutig heraus.




Fujin :
Fujin schießt aus seiner Armbrust einen magischen Pfeil auf den schwebenden und gleichzeitig brennenden Gegner in der Luft, wodurch das Opfer explodiert.




Sub-Zero :
Sub-Zero reißt seinem Gegner den Kopf mit samt der Wirbelsäule blutig heraus.




Scorpion :
Scorpion holt kurz tief Luft und zündet dann den Gegner mit seinem Feueratem an.




Tanya :
Tanya gibt dem Gegner einen Kuss, woraufhin der Gegner kurz aufsteigt und dann explodiert.




Reiko :
Reiko steht mit aufgezogenem Bein und tretet dann in die Brust des Gegners rein, wodurch der Oberkörper blutig platzt.




Liu Kang :
Liu Kang wirft von unten seinen Gegner hoch zum Bildschirm. Kurz bevor der Gegner vorne auf den Bildschirm ankommt, explodiert er.




Reptile :
Reptile sitzt vorne in Brusthöhe auf dem Gegner und beißt ihn in den Kopf, wodurch viel Blut spritzt.




Shinnok :
Der Gegner steht alleine in der Mitte während zwei große Knochen-Hände links und rechts erscheinen und ihn zerquetschen.




Fatality-Bildschirm :
Nach jeder Fatality-Szene (siehe oben) wird der Bildschirm zunächst schwarz, dann kommen ein paar Bluttropfen und danach ein ganzer Blutschwall, von oben nach unten, bis der Bildschirm komplett rot gefärbt ist. Zum Schluß erscheint aus dem Hintergrund das Wort "FATALITY", was auch im Spiel zu hören ist.




Hier noch der Unterschied des Zeichenfehlers zwischen den Versionen :
Links die Cut-Version mit "Round 1V", Rechts die Uncut-Version mit "Round 1(pixeliges Feld)". Dieser Fehler kommt immer hinter jeder Rundenzahl.



Auch die Verpackung (Rückseite), musste abgeändert werden :
Die Beschreibung der EU-Version: "FATALITIES: Watch as brand new and classic fatalities take on a completely different meaning in full-motion video on your Game Boy!"
wurde in der Deutschen-Version durch die ersetzt: "VERSCHIEDENE PERSONEN: Acht der bekanntesten Krieger der Arcade-Version sind mit von der Partie, sowie einige andere Überraschungen!".

Kommentare

12.05.2010 00:12 Uhr - mancer
Informative Einleitung, aber das Spiel ist meiner Meinung nach Schrott. Auf dem PC war es damals schon grafisch veraltet und viel zu leicht, aber die GBC-Version ist schon ne Frechheit (Kollisionsabfrage, Animationen,...). Auch das mit den FMVs (wenn man sie denn so nennen will) gefiel mir nicht.
Für mich als MK-Fan der ersten Stunde der Tiefpunkt der Serie... sogar noch schlechter als die Special Forces Ableger...

12.05.2010 00:12 Uhr - Hadoken
Super SB!
Jetzt weiss ich auch warum bei mir nie ein Fatality funktioniert hat, obwohl ich die korrekte Tastenkombination eingegeben hab.Dachte immer es liegt an der unverschähmt miesen Steuerung...

12.05.2010 00:15 Uhr - Ichi The Chiller
Der vierte Teil war der erste in 3D...leider. Wäre richtig geil wenn mal wieder ein richtig schön brutales 2D Mortal Kombat für Xbox360/PS3 herauskäme, aber das wirds wohl niemals geben.

12.05.2010 01:24 Uhr - zombie1976
@ Ichi The Chiller
Der vierte Teil war der erste in 3D...leider. Wäre richtig geil wenn mal wieder ein richtig schön brutales 2D Mortal Kombat für Xbox360/PS3 herauskäme, aber das wirds wohl niemals geben.

Gibt es doch... Du brauchst als deutscher Xboxler nur einen ausländischen Account zB. USA oder UK, 800 Microsoft Points und eine VPN und schon steht für dich Ultimate Mortal Kombat zum Download bereit. Macht jede Menge Spass, ist schön Old School und Erfolge für 200 GS gibt es auch noch. Also was will man mehr. In diesem Sinne Finish Him...

12.05.2010 01:30 Uhr - Critic
fatalities auf dem gb umgesetzt... hätt ich in der pre GBA ära nicht erwartet.

12.05.2010 02:21 Uhr - Manhunt
Das Spiel sieht einfach nur grottig aus, selbst für GBC-Verhältnisse. Da würd ich doch lieber den Emulator herauskramen und eine Runde IK+ auf dem C64 zocken.

12.05.2010 02:29 Uhr - zombie1976
Mich würde mal interessieren ob Ed Boon diesen Dreck abgesegnet hat. Ist ja wirklich eine Schande wenn man sich die Bilder und die ganzen Infos im Netz ansieht. Pfui Teufel... ;p

12.05.2010 02:54 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Daaaaaaaaaaaaanke für den SB.
Zahlreiche Flashbacks verhindern jedoch weitere Kommentare...

12.05.2010 08:03 Uhr - Doktor Trask
Ich habe die EURO-Fassung auch noch und kann nur jeden davor warnen das zu kaufen oder zu spielen, das Spiel ist Mist, selbst geschenkt ist hier noch zu teuer.

12.05.2010 08:48 Uhr - Flufferine
Ich finde des SB ganz interessant-allerdings sind hier so unglaublich viele Rechtschreibfehler enthalten,bevor die Einträge freigeschaltet werden,sollte sie sich nochmal jemand angucken...Das sollte ein Verfasser natürlich auch tun,es sei denn,SB.com steht auch für Zensur der deutschen Rechtschreibung...einfach mal bei den Fatality´s etwas genauer hinschauen,manche Fehler sehen nach Übersetzungsprogram aus.
Ansonsten ausführlicher,interessanter SB.Danke.

12.05.2010 09:23 Uhr - Hulkamaniac
12.05.2010 - 00:15 Uhr schrieb Ichi The Chiller
Der vierte Teil war der erste in 3D...leider. Wäre richtig geil wenn mal wieder ein richtig schön brutales 2D Mortal Kombat für Xbox360/PS3 herauskäme, aber das wirds wohl niemals geben.


Es gibt Gerüchte, dass der nächste Teil wieder in 2D kommen soll ;)

12.05.2010 09:25 Uhr - Meh
Ein klassischer Fall von: "Sie sehen, dass Sie nichts sehen". Da hab ich aber deutlich besser aussehende Spiele auf dem alten Gameboy gesehn..

12.05.2010 09:31 Uhr - Nameless4Ever
Es gibt Gerüchte, dass der nächste Teil wieder in 2D kommen soll ;)


Das wäre das besste, wenn dich die Macher dazu entschließen sollten ein Mortal Kombat so zu proggen wie das aktuelle (Super) Street Fighter 4.

Dann würde ich bei mir Rollläden runtermachen, Telefon und Klingel aus... Und gib ihm :-)

aber sicher wirds wieder son komplizierter Schrott, dach Deception waren die teile für mich eher öde und zu "wana-be"

12.05.2010 10:25 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Gratuliere zum ersten, sehr gut gemachten Schnittbericht! Schön auch die ausführlichen Infos im Intro. Weiter so!

12.05.2010 10:44 Uhr - Chaosritter
Mortal Kombat ohne Fatalities? Kann man das überhaupt noch Mortal Kombat nennen oder haben die Leute es damals wegen der mitreißenden Story und den tiefgründigen Charakteren gespielt?

12.05.2010 11:01 Uhr - Yaggon
@Nameless4ever
Da geb ich dir vollkommen recht, das wäre echt ultra fett. Aber selbst wenn solche ein Teil entwickelt wird hab ich große Angst davor das er nicht brutal genug wäre... zb, "MK vs Marvel" war eigentlich ganz inordnung, jedoch viiiiel zu soft. Ich finde das raubt den Spielpsaß.

12.05.2010 11:08 Uhr - RavN
also ich hab irgendwo gelesen das der nächste teil wieder ultra brutal werden soll, so wie die fans es haben wollen!
bei mortal kombat muss einfach bei einem schlag 6 liter blut fließen^^

http://www.youtube.com/watch?v=Au5HxUHsptc hier kann man sich die fatalyties von mk4 aufm gbc mal alle ansehen :D sau schlecht einfach!

12.05.2010 12:46 Uhr - Man Behind The Sun
Der klägliche Versuch, ein Kultspiel ohne Abstriche (wie soll das gehen?) auf den GB zu portieren. Trotzdem: Ich finde das Spiel extrem sympathisch und heute hat es zumindest Kult-/bzw. Kuriositäten-Charakter. Dürfte für jeden GB-Sammler ein richtiges Schmuckstück sein.

(Ich meine, dass ich das Spiel auch selbst man angezockt habe und ich meine, dass es fast unspielbar war. Aber hey! Es ist MK auf dem GB!)

12.05.2010 13:51 Uhr - metalmelon
@ Hulkamaniac

Der nächste MK Teil, der sich gerade in entwicklug befindet, wird definitiv auch wieder in 3d sein. Quelle: Ed Boons Twitter Account

Wobei er sich das für künftige Teile durchaus vorstellen könnte.
Zumindest wird MK9 wieder brutaler. Nach dem er mich mit MK vs DC ziemlich enttäuscht hat.

12.05.2010 14:35 Uhr - Der_TOT_64
Ich besitze die EU- und die deutsche Version. In der EU Version funktionieren aber die Fatalities und in der deutschen Version natürlich nicht. Das Modul der EU Version lässt sich nur durch das Nintendo Qualitätssiegel von dem deutschen Modul unterscheiden. Damals wurde auf derdeutschen Verpackung der Sticker "Komplett in Deutsch" angebracht. In Deutsch war aber gar nichts (nur die Zensur).


12.05.2010 14:45 Uhr - Partyboy Nr. 1
Woooowwww........hab selten ein Spiel gesehen das grottiger ausschaut wie dieses!

12.05.2010 16:34 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
@ Ichi The Chiller
MK4 in 3D auf dem PC... war damals für mich, mit 14-15 Jahren, SUPER und hat richtig Spaß gemacht! und ich selber hatte schon Jahre davor die MK1-3 auf GB+SNES gezockt gehabt...
Muss natürlich zugeben, als ich dann von MK4 genug hatte, wollte ich auch wieder einen neuen Teil in 2D.

@ Critic
dochdoch: MK 1-3 auf dem alten grauen GB! gibts bestimmt auch auf youtube zu sehen...

@ Odo
Vielen DANK!

@ Der_TOT_64
"Das Modul der EU Version lässt sich nur durch das Nintendo Qualitätssiegel von dem deutschen Modul unterscheiden."
Hast du ein ovales Siegel wie hier?:
http://www.onlinegamesdatenbank.de/index.php?section=game&gameid=11129
Das runde Nintendo Siegel ist das EU-Siegel (gilt natürlich auch für Deutschland), das Ovale-Siegel ist die US. Also hast du auch die US-Uncut-Version.



Wie sauber und flüssig man ein Kampfspiel auf einem GameBoy programmieren kann, sieht man bei MK II. Fatalities sind auch schön dargestellt, Stage-F. gibts auch einen... leider nur zwei Kampforte (+ einen Geheimen) und es gibt kein persönliches Charakter-Ende. Trotzdem, für mich, der beste Teil von 1-4!

12.05.2010 16:58 Uhr - Domme
12.05.2010 - 01:24 Uhr schrieb zombie1976
@ Ichi The Chiller
Der vierte Teil war der erste in 3D...leider. Wäre richtig geil wenn mal wieder ein richtig schön brutales 2D Mortal Kombat für Xbox360/PS3 herauskäme, aber das wirds wohl niemals geben.

Gibt es doch... Du brauchst als deutscher Xboxler nur einen ausländischen Account zB. USA oder UK, 800 Microsoft Points und eine VPN und schon steht für dich Ultimate Mortal Kombat zum Download bereit. Macht jede Menge Spass, ist schön Old School und Erfolge für 200 GS gibt es auch noch. Also was will man mehr. In diesem Sinne Finish Him...

Gibt es nicht, bzw. gibt es nicht mehr.
Das Spiel wurde schon vor einiger Zeit aus allen Marktplätzen entfernt.
Ich hab's mir, zum Glück, noch davor gekauft. :D

12.05.2010 18:02 Uhr - Ichi The Chiller
@ Zombie

UMK habe ich schon auf dem SNES. Ich meinte ein komplett neuer Teil in 2D wäre genial.

12.05.2010 18:32 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Die Fatalitys sind das einzige was Mortal Combat aus der Masse der Kampfspiele weit nach oben katapultiert.
Tekken wäre perfekt wenn es nicht ständig diese Wolken bei Treffern geben würde.
Aber Mortal Kombat ist die #1.

13.05.2010 10:58 Uhr - Der_TOT_64
@Murtile
Ich habe das Runde- (europäische) Siegel. Man konnte sich zu 80% darauf verlassen, dass Spiele mit dem Runden- englischen- Siegel eine Uncut war. Das Ovale- Siegel, wie du bereits erwähnt hast ist nur in den USA vorhanden. Beim zensierten MK4 (GBC) ist ein deutsches Rundes- Siegel auf dem Modul.

13.05.2010 11:50 Uhr - Xaitax
Ich hatte damals auch irgendein Teil von Mortal Kombat,fand es aber ganz lustig,manchmal aber auch nervig wenn man am Stück nur verloren hat!

13.05.2010 15:09 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
@ Der_TOT_64
Achso, jetzt hab ich dich verstanden, du meinst
Original Nintendo Qualtäts-Siegel und Original Nintendo Seal of Quality
(Nur eine allgemeine Info: Es gibt auch deutsche GB-Spiele die das N-Siegel auf Englisch habe.)

Hm? könnte sein das es eine unzensierte, z.B. UK-Version, gibt... leider ist auch bei ogdb.de nichts eingetragen.

Die einzigen Fakten die ich bis jetzt habe:
Ich besaß komplett die DE-Version und habe mir dann später die US nachgekauft. Dort sind mir natürlich die Unterschiede, wie im SB beschrieben, aufgefallen. Damit sind wir uns ja einig.
Für den SB habe ich dann die Roms für den Emulator geholt:
MK4(E) und MK4(U), da es auch Spiele auf Deutsch gibt z.B. Zelda [Zelda(G)],
bin ich davon ausgegangen, dass das (E) für Europa steht. (So wie U für USA und G für Germany)
Auf dem Emulator, mit MK4(E), haben die Fatality-Befehle nicht funktioniert.

Genau das mit dem Sticker (Komplett in Deutsch) habe ich mich auch gefragt was das soll...?
Das Spiel ist, egal ob DE-EU-US-Version, immer in Englisch!... vielleicht hat es sich nur auf die Verpackung und Spielanleitung bezogen?

Kannst du mal nachschauen wie die Fehler bei dir, in beiden Versionen, aussehen? Das mit Round 1...

13.05.2010 21:56 Uhr - Der_TOT_64
@Murtile
Ja, ich meine Original Nintendo Seal of Quality um runden Format. Also ist die EU Version uncut. Es kann sich bei den ROMS nur umeinen fehlerhaften Upload handeln. Es gibt keine deutschsprachige Fassung, warum "Komplett in Deutsch" aufgeklebt wurde, kann nur ein Fehler von Nintendo sein. Denn das Spiel, wie du schon gesagt hast, gibt es nicht in deutscher Sprache. Aber die Version mit Orginal Nintendo Qualitätssiegel ist zensiert und in Englisch.
Hier aber nochmal der Link zum Cover mit "Komplett in Deutsch":
http://imagesb.ciao.com/ide/images/products/normal/295/product-2597295.jpg
Der Sticker wurde nachträglich aufgebracht und wurde nicht auf's Cover gedruckt.

Was du meinst mit den unterschiedlichen Siegeln (ebenfalls englisches Siegel auf deutschem Spiel), heißt eigentlich nur das eine zensierte Fassung ebenfalls für das Ausland vorgesehen war (Bsp.: Carmageddon 64).

15.05.2010 20:51 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
@ Der_TOT_64

Danke für die Infos zur EU-Version!
Hab mich nochmal informiert und einen ebay-Verkäufer auf ebay.co.uk gefragt... der bestätigte mir auch die Fatalities auf seinem GB-Modul das so aussieht:
http://www.mobygames.com/game/gameboy-color/mortal-kombat-4_/cover-art/gameCoverId,170586
und auf der Verpackung hinten werden auch Fatalities genannt:
http://www.mobygames.com/game/gameboy-color/mortal-kombat-4_/cover-art/gameCoverId,172288

Die Deutsche übrigens hat, wie du schon sagtest, das Deutsche Nintendo Siegel, und es steht rechts an der Seite nur einmal "Herausragende Seite".

Nochmal kurz zu den N-Siegeln: Ich habe in meiner Sammlung nochmal nachgeschaut und da waren Deutsche-Siegel und Englische-Siegel auf Mario Land, Turtles, Mega Man, Double Dragon... also Spiele wo jetzt keine Zensuren bekannt sind und so. Es wird in Deutschland mal so mal so verkauft. Aber du hast natürlich auch Recht zum Thema Carma64 usw.
Es ist schon ein bisschen komisch warum einige Spiele ein De-Siegel bekommen haben und andere ein E-Siegel, obwohl diese Spiele europaweit genau gleich sind und in Englisch...? wie meine oben genannten Spiele. Das einzige was ich weis ist, das es doch Spiele gibt die komplett eine deutsche Verpackung und Anleitung haben (egal ob das Spiel jetzt in Englisch oder Deutsch ist), und genau diese, glaube ich zumindest, haben immer ein De-Siegel. Ich kann es leider nicht 100% bestätigen da ich nur noch ca. 5 alte GB-Spiele besitzte die ich selber im Laden gekauft hatte... alle anderen sind gebrauchte.
MK4 ist aber ein gutes Beispiel für ein zensiertes Spiel für Deutschland mit deutschen Siegel, und für Europa mit englischen Siegel.

Der SB wurde von mir natürlich überarbeitet und von "Glogcke" dann geändert!
Ohne ihn hätte ich meinen ersten SB überhaupt nicht machen können!
VIELEN DANK!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Fast Times at Ridgemont High



VOLT
Blu-ray 16,49
DVD 13,99
Amazon Video 11,99

SB.com