SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

R - Wie Rache

zur OFDb   OT: Shei Ren Liao Jie Wo

Herstellungsland:Taiwan (1985)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 10,00 (1 Stimme) Details
14.02.2017
Muck47
Level 35
XP 37.861
Vergleichsfassungen
Exportfassung
Label AVV, Release
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 85:31 Min. PAL
Taiwan VHS
Label AVV, VHS
Land Taiwan
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 83:26 Min. PAL
Vergleich zwischen dem Exportfassung-Master und der taiwanesischen VHS


15 abweichende Stellen bei einer Differenz von 83,6 sec (= 1:24 min) (abzüglich Vorspann)
* 7 zusätzliche Stellen bei der taiwanesischen VHS mit einer Dauer von 159,2 sec (= 2:39 min)
* 9 zusätzliche Stellen bei der Exportfassung mit einer Dauer von 242,8 sec (= 4:03 min)

Ein paar weitere kleine Vorlagenfehler mit einer Dauer von unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt.



R - wie Rache ist ein Anfang der 80er vom berüchtigten Joseph Lai für ifd Films produzierter Actionschund. In der taiwanesischen Produktion kann man immerhin Shaw-Veteran Chen Sing entdecken und trotz rundum billigem Look gibt es ein paar nette Ideen sowie vor allem Geprügel (inklusive Gebrauch von allerlei Messern und etlichen anderen herum liegenden Alltagswaffen) am laufenden Band. Die klischeeüberladenen Charakter in ihrer bunten Kleidung sorgen zusammen mit kreativer deutscher Schnodder-Synchro bei Trash-Fans durchaus für gute Laune. Leider gab es bislang aber in Deutschland keine wirklich brauchbare Möglichkeit den Film zu sehen, denn die hiesige VHS war um über 7 Minuten gekürzt.

AVV arbeitet gerade an einer deutschen DVD-VÖ und das ungekürzte Exportfassungs-Master wurde uns hierzu schon zur Verfügung gestellt. Warum "Exportfassung"? Zusätzlich liegt auch eine VHS aus Taiwan vor, welche in der Summe ca. 2 Minuten kürzer läuft. Hier wurden auch bei diversen Gewaltszenen Schnitte vorgenommen, die Fassung zeigt aber tatsächlich auch ein paar zusätzliche Momente. Kurioserweise erweitert einer davon auch eine Kampfstelle, welche schon bei dem Vergleich von deutscher VHS und Exportfassung Alternativmaterial aufwies - die Taiwan-VHS kombiniert die zusätzlichen Momente beider Fassungen und ist nochmal deutlich länger. Zudem gibt es noch eine zusätzliche Beerdigungs-Szene und auch bei den weiteren Erweiterungen handelt es sich um Handlungsszenen. Womöglich letztendlich Ersatz für die zensurbedingt entfernten Stellen. Obendrein weicht auch der Soundtrack deutlich ab, darauf wird im Schnittbericht aber nur an einer markanten Stelle eingegangen.

Eine komplett andere asiatische Fassung ist es letztendlich nicht, aber schon ein kurioser Fund. Für die englischsprachigen Länder dürfte eben eher das hier als Vergleichsbasis genommene "Exportfassungs-Master" Verwendung gefunden haben und wir haben uns für eine entsprechend unterschiedliche Bezeichnung entschieden. Auf der kommenden AVV-VÖ ist übrigens mit allen 3 Fassungen (also Exportfassung als Hauptfilm und deutscher VHS-Fassung sowie Taiwan-VHS-Fassung im Bonusmaterial) zu rechnen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Ungekürztes Exportfassungs-Master in PAL / Taiwanesische VHS in PAL
angeordnet
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Ein paar erste Credits fehlen bei der taiwanesischen VHS, dann zeigen die Fassungen Credits in anderer Sprache.

Ungekürzte Exportfassung 20,6 sec länger

ExportfassungTaiwanesische VHS



02:26-02:30 / 02:06

Sung sticht in der Exportfassung noch mit seinem Messer auf den Kerl ein.

3,2 sec



02:41-03:10 / 02:17

Als sich der Kampf nach draußen verlagert, fehlen die ersten Kampfszenen bei der Taiwan-VHS komplett: Sung fertigt diverse Gegner ab.

+ 29,8 sec



05:51-06:27 / 04:58

Jumpcut bei der Taiwan-VHS, womit einhergehend ein längerer Teil vom Kampf unter den Tisch gefallen ist: Eigentlich wird Sung noch in der gleichen Einstellung in den Schwitzkasten genommen. Es folgt etwas Gewürge, bis sich Sung mit Tritt gegen das Bein befreien kann. Nach ein paar weiteren Kampfeshandlungen setzt auch die Taiwan-VHS wieder ein.

+ 36,4 sec




15:43 / 14:13-14:28

Die erste spannende Stelle der Taiwan-VHS: Der Kerl mit schwarzem Oberteil krabbelt noch ein wenig länger davon, nachdem sein Kollege mit rotem Hemd ihm ins Gesicht geschlagen hat. Nach kurzen abwehrenden Worten bekommt er noch einen Schlag ins Gesicht und sein Kollege reißt ihn nochmal an den Haaren hoch. Es folgen Schläge in den Bauch und zuletzt fällt der Kerl Richtung Kamera - so passt auch der Anfang der wieder enthaltenen Folgeeinstellung, bei der der Kerl anfangs noch ins Bild taumelt.

(Das Taumeln war kurioserweise bei der deutschen VHS enthalten, obwohl hier schon die Sekunden unmittelbar vorher zensurbedingt entfernt wurden.)

15 sec



25:10 / 23:52-24:08

Die Baddies machen sich hier in der Taiwan-Fassung noch bereit und starten auf Befehl vom Boss das Modellflugzeug.

15,6 sec



35:14-36:01 / 34:08

Sung krümmt sich in der Exportfassung länger am Boden, worauf Chen Sing ihm sein Messer mehrfach in den Oberkörper rammt. Sung sackt in Zeitlupe zu Boden.

+ 47,7 sec



37:47-37:57 / 35:54

Es wird in der Exportfassung von Yangs Armwunde zu ihm herüber gefahren. Er zieht das Messer heraus und rammt es sich nochmal in den Arm - mit der entsprechenden Großaufnahme ist die Taiwan-VHS wieder dabei.

+ 10,1 sec

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

14.02.2017 10:04 Uhr - FdM
Es war mir nicht bewußt, dass es auch vom Final Mission noch eine (zumindest namentliche) Fortsetzung gab.
Kommt Cirio nicht auch aus der Ecke ?,vielleicht war das ja wirklich als Fortzsetztung oder so gemeint...
Danke,für den zeitfressenden Schnitti.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba



Game of Thrones - Staffel 7
Die gesamte Staffel 7 für 19,99 €



Tanz der Teufel 2
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 6,99

SB.com