SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

The Last of Us

zur OGDb
OT: Last of Us, The

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,22 (35 Stimmen) Details
26.07.2013
Once
Level 18
XP 6.548
Vergleichsfassungen
Deutsche / EU Version ogdb
Freigabe PEGI 18+
US Version ogdb
Land USA
Freigabe ESRB Mature, 17+

Rückblick

Ein kurzes Resümee zur Veröffentlichung von The Last of Us - von der Pressemitteilung, bis hin zur Meldung über den zensierten Merspieler-Modus.

Pressemitteilung durch SCED

Am 29. Mai 2013 verkündete SCED via Pressemitteilung, dass sich die deutsche Version nicht von der EU Version unterscheide. So war zu lesen „[…]Die EU-Version des außergewöhnlichen Survival-Action-Games „THE LAST OF US™“ von Sony Computer Entertainment wird am 14. Juni 2013 auch in Deutschland in unveränderter Fassung erscheinen. […]
Für uns war diese Pressemitteilung ein Grund, wie viele andere Seiten im Netz auch, eine News zur unveränderten deutschen Version zu veröffentlichen.

Meldung über mögliche Zensuren

Kurz nach der Veröffentlichung gab es aber erste Meldungen, dass die deutsche Version mindestens im Mehrspieler-Modus zensiert sei. So wurde u.a. im Forum von Amazon darüber berichtet, dass es im Mehrspieler-Modus der deutschen (und EU) Version keine abtrennbaren Körperteile mehr gebe.
Für uns war dies ein Grund, uns die EU Version einmal genau im Vergleich zur US Version anzusehen. Das Ergebnis war dann am 27. Juni in einer News zu lesen – der Mehrspieler-Modus der EU Version zeigte tatsächlich Unterschiede zur US Version.

Stellungnahme von Sony

Die PC-Games fragte darauf hin bei Sony nach und erhielt auch eine Stellungnahme, welche aber eigentlich nur das bestätigt hat, was von uns schon vermutet und bestätigt wurde. In dieser Stellungnahme verwies SCED auf die Pressemitteilung, dass die deutsche Version zur EU Version „Uncut“ sei und sich nicht von anderen EU Versionen unterscheide. Weiter ist in dieser zu lesen, dass es inzwischen üblich wäre, für die wichtigsten Märkte (also Amerika, Europa und Asien) eigenständige Versionen anzubieten bzw. zu erstellen.

Warum die Pressemitteilung aber so formuliert wurde, dass sie eine unzensierte Version suggeriere, man also nur zwischen den Zeilen mögliche Unterschiede zwischen deutscher und US Version rauslesen konnte, wurde nicht beantwortet.

Sony versicherte aber, dass die Unterschiede nur den Mehrspieler-Modus betreffen, der Einzelspieler-Modus solle in der US und EU Version identisch sein.

 

Einzelspieler-Modus

Auf die Aussage von Sony haben wir uns aber nicht wirklich verlassen und natürlich auch den Einzelspieler-Modus verglichen. Sony hat aber nicht geschwindelt und wie Anfang Juli bei uns zu lesen war, konnten keine Unterschiede zwischen der EU und US Version festgestellt werden. Sowohl das Gameplay, als auch die Zwischensequenzen sind inhaltsgleich.

So ist es auch in der EU Version weiterhin möglich, Gegnern Körperteile abzutrennen, sowie durch einen gezielten Schuss die Innereien (Gedärme) freizulegen. Auch bei dem Ragdoll-Verhalten, welches in der US Version aber auch nur dezent vorhanden ist, gibt es keine Unterschiede.

Bei den Zwischensequenzen verhält es sich genauso, die teils sehr rabiaten Sequenzen unterscheiden sich nicht.  So sieht man zum Beispiel auch in der EU Version noch, wie einem Infizierten blutig der Kopf abgeschlagen wird. Eine Szene die ggf. mögliche Zensurgerüchte aufkommen lassen könnte, wäre der blutige Einsatz einer Machete. Doch diese Sequenz ist in der EU und US Version ebenfalls gleich. In keiner Version sieht man das Opfer explizit. Auch in der US Version bleibt die Kamera am blutigen Griff stehen.
 

 

Die Zensuren im Mehrspieler-Modus

In der EU Version wurden einige der härteren Details entfernt. Es gibt keine abgetrennten Körperteile und auch keine sichtbaren Gedärme mehr.
Das Ragdoll-Verhalten unterscheidet sich hingegen nicht. In der US und EU Version reagieren getötete Gegner nicht auf weiteren Beschuss.
Auch beim Blutgehalt konnten keine Unterschiede festgestellt werden. Sowohl bei direktem Beschuss, bei Exekutionen, als auch bei Blutspritzern in der Umgebung (Boden/Wände).

US Version und deutsches PSN Konto:
Die US Version läuft ohne Probleme auf deutschen Konsolen. Der Network Pass der US Version lässt sich aber nur über ein US Konto einlösen. Nach der Einlösung kann man den Mehrspieler-Modus aber auch uneingeschränkt über ein deutsches/EU Konto spielen.

 

 

Für diesen Schnittbericht wurde die zensierte EU Version (PEGI 18), sowie die identische deutsche Version (USK 18), mit der unzensierten US Version (ESRB: Mature 17+) verglichen.

 

Deutsche (USK 18) Version

Zur Sicherheit wurde auch die USK geprüfte deutsche Version verglichen. Auch bei dieser konnten keine bzw. keine weiteren Unterschiede festgestellt werden. Sie entspricht also der EU Version und ist, wie SCED es so schön formuliert hat, UNCUT zur EU Version.


Info zur UK Version:

Die englische (UK, ebefalls PEGI 18 Freigabe) Version beinhaltet keine deutsche Sprachfassung und auch keine deutschen Untertitel, ist aber, wie alle EU Versionen, zensiert.


Einzelspieler-Modus


Auch wenn im Intro steht, der Einzelspieler-Modus sei unzensiert, so gibt es dennoch hier einen kleinen Punkt zu eben diesem.
Grund für Besorgnis besteht aber nicht, denn die hier aufgeführte Änderung hat keinen zensur- bzw. gewaltbedingten Hintergrund.
Es geht um die Telefonnummer, die in Pittsburgh an einer Pinnwand zu sehen war. Im Spiel war es die Nummer einer Schädlingsbekämpfung, in der Realität führte sie aber zu einer Sexhotline. Da dies aufgefallen war, wurde sie mit dem Patch 1.02 unkenntlich gemacht.
Im späteren Verlauf sieht man einen weiteren Werbezettel der Schädlingsbekämpfung, doch da auf diesem eine andere, Sex freie, Telefonnummer zu sehen ist, wurde dieser nicht unkenntlich gemacht.

Diese Änderung betrifft alle Version (EU und US).

Version 1.02Version 1.01





Mehrspieler-Modus

Wie Intro schon beschrieben, weist der Mehrspieler-Modus in der EU Version einige Zensuren auf.

Abtrennbare Körperteile

In der EU Version ist es nicht mehr möglich, Gegnern Körperteile abzutrennen. Dies schließt sowohl den Einsatz stärkerer Waffen (z.B. Gewehre), als auch den Einsatz der Splitterbombe mit ein.

Beispiel Splitterbombe
Es gibt zwei Möglichkeiten die Splitterbombe einzusetzten. Sie kann an einer Stelle platziert werden und dient als Sprengfalle, oder sie kann auf Gegner geworfen werden.

EU VersionUS Version


(Folgende Bilder nur aus der US Version)




Nach Beschuss
Nicht nur die Splitterbomben sorgen für fehlende Körperteile, auch die Verwenung von Schusswaffen (z.B. Schrotflinte) lässt das ein oder andere Körperteil verschwinden.

Anmerkung zu den Bildern:
Die hier aufgezeigten Bilder stammen nur aus der US Version. Da der Mehrspieler-Modus nicht wirklich Gelegenheit bietet, brauchbare und deutliche Bilder zu erstellen, sieht man auf den Bildern nur die "Ergebnisse".





Auswirkung auf die Exekutionen

Die fehlende Möglichkeit, Körperteile abzutrennen, hat auch die verschiedenen Exekutionen Auswirkungen. Exemplarisch für alle Exekutionen, sind hier zwei Beispiele aufgeführt.

Schrotflinte
Der Gegner wird umgetreten, die Flinte wird auf den Kopf gerichtet, Schuss und der Kopf ist weg.
In der EU Version hat die Exekutionen keine Auswirkungen auf den Erhalt des Kopfes, er bleibt da, wo er anatomisch hingehört.

EU VersionUS Version


Shorty (Handfeuerwaffe)
Es verhält sich eigentlich wie bei der Schrotflinte. Der Gegner wird in Position gebracht, hier erfolgt der finale Schuss gegen den Hinterkopf, und der Kopf ist in der US Version blutig verschwunden.

EU VersionUS Version



Gedärme

Auch die Möglichkeit, mit einem gezielten Schuss (z.B. durch die Schrotflinte), die Gedärme freizulegen, fehlt in der EU Version.

(Bilder nur aus der US Version)




Fleischbrocken

Durch das abtrennen von Körperteilen (Schuss oder Explosion) entstehen auch kleine Fleischbrocken. Da es nicht mehr möglich ist, Körperteile abzutrennen, fehlen diese folglich ebenfalls.

(Bilder nur aus der US Version)


Die deutsche und die US Version wurden uns freundlicherweise von Gameware zur Verfügung gestellt.

Kommentare

26.07.2013 00:02 Uhr - Psy. Mantis
7x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 415
Eines der besten Spiele seit Jahren. Da dachte ich, aus der PS3 könnte man nichts mehr rausholen und dann das. Endlich mal wieder richtiger Survival Horror, was man von den letzten Resident Evil-Teilen nicht behaupten kann.
Zwar sind die Ladezeiten manchmal richtig lang wenn man sein Spiel fortsetzen möchte, aber ansonsten läuft das Spiel ohne Probleme.

Ich kann nur empfehlen das Spiel mit englischer Sprache und deutschen Untertiteln zu spielen. Die deutsche Synchronfassung ist zwar gelungen, kommt aber nicht einmal ansatzweise an die englische Fassung ran.

26.07.2013 00:03 Uhr - FaceJunkies
1x
Lasst wenigstens die Spiele in ruhe! Da sieht alles noch plastisch und unrealistisch aus,sodass da kein 18-Jähriger verstört wird -.-"

26.07.2013 00:08 Uhr - BoondockSaint123
5x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
So ein geniales Game! Hab mich total verliebt in die Story.Da interessiert es mich auch ehr weniger,dass der Multiplayer-Modus zensiert ist.Bleibe eh beim Singleplayer-Modus.Oh man ich bekomme gerade schon wieder Gänsehaut wenn ich an einige Momente denke.Ich habe mich nie so richtig getraut den Controller aus der Hand zu legen.

26.07.2013 00:12 Uhr - schmierwurst
10x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wen interessiert schon der MP, wenn man im SP so eine geile Story geboten bekommt?

Sorry, wollte hier keine Online-Zocker angreifen oder so, aber das simple Multiplayer-Rumgeballere ist doch totlangweilig. Nur meine Meinung. Ein hoch auf ne ordentliche Kampagne :-)

26.07.2013 00:18 Uhr - Kickshaw
6x
AHA!

"... dass es inzwischen üblich wäre, für die wichtigsten Märkte (also Amerika, Europa und Asien) eigenständige Versionen anzubieten bzw. zu erstellen."

Wenn diese Versionen einige sinvolle Erweiterungen (z.B. politik- oder kulturbezogenen Humor oder Kritik) enthielten, die man anderswo vielleicht nicht verstehen würde, ja. Prinzipiell durch (vermutlich) Deutschland beeinflusste Zensur für ganz Europa -auch nur, um sagen zu können: "Ist ja im Vergleich zur PEGI uncut!"- ist nicht ok!

Immerhin ist der SP uncut. Trotzdem bleibt's ärgerlich, dass man als Verbraucher wieder durch geschickte und manipulative Wortwahl (interpretationsabhängig wird mit der Hoffnung der Gamer gespielt) vor und kurz nach der VÖ bewusst geblendet wird!

26.07.2013 00:26 Uhr - Critic
1x
Ich werde von den Gegnern immer geteabagged. Das ist brutal genug. XD

26.07.2013 00:32 Uhr - Schwuppdiwupp94
3x
Sp uncut hin oder her, ich fühl mich von Sony verarscht. Habs zwar rechtzeitig wieder abbestellt aber die uncut Version möcht ich trozdem noch haben und jetzt muss ich mir die US-Version dafür importieren. Gamer wollen nicht nur ne tolle PS4 Sony, wir wollen die Spiele auch uncut spielen dürfen. Werd mir lieber keine exklusiv Spiele mehr vorbestellen bei so ner Pressemitteilung.

26.07.2013 00:37 Uhr - DayWalker86
3x
Wenn das nicht das Spiel des Jahres wird weiß ich nicht. Hab mir die deutsche Version geholt da der Multiplayer bei dem Spiel für mich vollkommen egal ist.

26.07.2013 01:08 Uhr - speedcorefreak
1x
Hoffe das erscheint noch für den Pc

26.07.2013 01:12 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
26.07.2013 00:26 Uhr schrieb Critic
Ich werde von den Gegnern immer geteabagged. Das ist brutal genug. XD


bah :-)

26.07.2013 01:15 Uhr - eXeiZ
1x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Für alle die das Game noch nicht haben: Auf den Screens sehen die Splattereffekte nicht halb so krass aus, wie in Bewegung. So siehts ja zum Teil sogar "billig" (im Sinne von plakativ, wie in einigen CoD's) aus. Im Game selber sind die Effekte aber doch relativ krass & "realistisch", soweit man das sagen kann.
Sieht manchmal schon ziemlich böse aus, vorallem, da die Gliedmaßen nicht immer gleich abfetzen usw.

Für mich auch eines der besten Spiele der letzten Zeit (mit Bioshock Infinite zusammen) und ein Pflichttitel für jeden mit einer PS3! Story ist durchgehend Top & spannend, Wahnsinns Atmosphäre, Steuerung gut, selbst die deutsche Synchro taugt und grafisch eines der besten Konsolenspiele.


26.07.2013 01:30 Uhr -
1x
Das game wird ja überall extrem in den Himmel gelobt und hat ja echt überirdische Kritiken bekommen. Werds mir auch mal holen wenns etwas günstiger geworden ist. Stehe eh auf solche games und freue mich auch schon auf Mikamis "The Evil within" das sicherlich richtig krass abgehen wird nachdem was man da schon gesehen hat (uncut kommt das hier niemals raus).

Aber meine Lieblingsreihe ist und bleibt Resident Evil im horror/action Bereich. Jetzt prasseln sicher dutzende KOmmentare auf mich nieder wie schlecht RE ja geworden ist und das es kein horror mehr ist etc. aber egal, ich bin Fan der Reihe seit 1998 und das wird sich auch nicht ändern. Mir gefallen beide Stile, der alte survival horror stil und der actionreichere shooter horror. Und story und charaktere sowie das ganze setting und mythologie bei RE ist für mich einfach das geilste. Und allen Leuten die behaupten RE sei kein horror mehr empfehle ich mal RE Revelations HD auf "Infernal" mode zu spielen. das ist richtig heftig survival horror und absolut ultrahardcore.

Mein liebstes survival horror game ist aber das Gamecube remake zum originalen Resident Evil. die atmosphäre und auch heute noch superbe grafik ist einfach der absolute Wahnsinn. Für mich nach wie vor unerreicht im Genre. das perfekte Resident Evil. ich hoffe sie bringen davon auch irgendwann endlich mal ne HD version für PS3 bzw. PS4 raus. Will das game endlich mal wieder spielen (Habe keinen gamecube mehr).

Aber Last of Us klingt nach den kritiken und lobeshymnen nach nem wirklich großem survival horror hit und werde es definitiv mal einem Test unterziehen^^

26.07.2013 01:34 Uhr - Psy. Mantis
8x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 415
26.07.2013 01:08 Uhr schrieb speedcorefreak
Hoffe das erscheint noch für den Pc

Daraus wird nichts, da Naughty Dog eine Firma von Sony ist und deshalb ausschließlich Spiele für Playstation entwickelt.

26.07.2013 01:46 Uhr - Evil Wraith
1x
@Kickshaw: Ausschlaggebend für den europäischen Markt ist üblicherweise die UK-Version.

26.07.2013 02:25 Uhr - killahiso
1x
die USK labert immer 100% Uncut und baut so ein Mist im nachhinein ein.
Das Game ist aber TOP Multiplayer habe ich nicht gepielt nach so einem Bericht lohnt es sich auch nicht mehr.

26.07.2013 02:56 Uhr -
4x
Was hat denn die USK damit zu tun? ALLE EU Versionen sind gekürzt. Warum wird bei jeder zensur eigentlich immer sofort USK oder FSK beschimpft, mensch Leute denkt doch mal nach bevor ihr postet.

26.07.2013 04:31 Uhr - Once
3x
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.548
26.07.2013 02:25 Uhr schrieb killahiso
die USK labert immer 100% Uncut und baut so ein Mist im nachhinein ein.
Das Game ist aber TOP Multiplayer habe ich nicht gepielt nach so einem Bericht lohnt es sich auch nicht mehr.


1) Die USK "labert" nicht 100% Uncut - nicht bei The Last of Us und auch nicht bei irgendeinem Titel zuvor. Wenn, dann werben die Publisher damit, dass ein Titel "100% Uncut" erscheint.
2) Die USK baut "so einen Mist" auch nicht "im nachhinein" ein - die USK verweigert ggf. eine Freigabe, doch "baut" sie keine Änderungen in einen Titel ein.
3) Deathstroke hat es gut beschrieben.

26.07.2013 07:49 Uhr - MrSnowman
1x
Was ich mich grad frage...
Bin neulich an einer Stelle im Spiel öfters gestorben...^^...
und naja,... dabei gab es ein paar mal auch ein Schwarzbild, als "Sterbe-Video"...
Ist das bei der US-Version auch ab und zu der Fall?
Also mit Schwarzbild meine ich, dass man nix sieht, aber immernoch irgendwelche "knochenknack/fress/zerfleisch" (oder wie man das auch nennen will) Geräusche hört.
Fand das irgendwie... alamierend!^^

26.07.2013 08:27 Uhr - harry_sack
Da hat sich wohl ein kleiner "Fehler" eingeschlichen :)

Unter "Die Zensuren im Mehrspieler-Modus"

Steht:

"In der EU Version wurden einige der härteren Details entfernt. In der EU Version wurden einige der härteren Details entfernt."

Der Satz steht da also doppelt ;)

26.07.2013 08:37 Uhr - Jasonvo
3x
26.07.2013 01:08 Uhr schrieb speedcorefreak
Hoffe das erscheint noch für den Pc

Träum weiter!

26.07.2013 09:26 Uhr - cyco e
2x
26.07.2013 01:08 Uhr schrieb speedcorefreak
Hoffe das erscheint noch für den Pc


Ja...und für den Commodore 64 und den Super Nintendo!
Nee ,das ist ein PS 3 Exlusive Titel

26.07.2013 09:54 Uhr - Lamar
Mitunter das geilste Game was ich jemals auf PC oder Playstation gespielt habe.

Geniales Spiel.

26.07.2013 10:20 Uhr - Str1k3
Die Telefonnummerbegründung ist Unfug:

In Spielen und Filmen wird 555 verwendet damit die Anrufversucht ins leere führen und außerdem wurde im Intro der gleiche Satz doppelt geschrieben.

26.07.2013 11:14 Uhr - Once
1x
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.548
@harry_sack:
Danke für den Hinweis - Jetzt steht der Satz nur noch einmal da.

@Str1k3:
http://kotaku.com/the-last-of-us-hidden-phone-sex-numbers-a-mistake-w-586902643

26.07.2013 11:14 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
Der MP erinnert mit den abgetrennten Gliedmaßen und den Gedärmen ja richtig an das gute alte SOF 1
Kommt da noch ne PC Version?

26.07.2013 11:32 Uhr - Spagettihero
1x
26.07.2013 02:56 Uhr schrieb Deathstroke
Was hat denn die USK damit zu tun? ALLE EU Versionen sind gekürzt. Warum wird bei jeder zensur eigentlich immer sofort USK oder FSK beschimpft, mensch Leute denkt doch mal nach bevor ihr postet.


Teilen wir Europa mal in 3 Gebiete,A ist Großbritannien, B ist Deutschland und C der Rest.

Bei der Freigabenprüfung wirds mit C schonmal kein Problem geben, aber für A oder B wirds in ganz Eu zensiert.Und wenns um "sinnlose Gewalt"(In Verbindung mit MP) geht, fällt der Verdacht natürlich zuerst auf Deutschland.

26.07.2013 11:14 Uhr schrieb KoRn
Kommt da noch ne PC Version?


Nein gibt es nur auf Ps3.

26.07.2013 11:46 Uhr - Guybrush_Threepwood
Ich werde mir die deutsche BluRay des Spieles für den Soloplayer Modus holen und zusätzlich die US-Download Version um Uncut Multiplayer spielen zu können.

26.07.2013 13:16 Uhr - Iconoclast
26.07.2013 11:46 Uhr schrieb Guybrush_Threepwood
Ich werde mir die deutsche BluRay des Spieles für den Soloplayer Modus holen und zusätzlich die US-Download Version um Uncut Multiplayer spielen zu können.


Was soll das denn? Warum zahlst du denn freiwillig doppelt? Sorry, aber das ist mal totaler Schwachsinn in meinen Augen. Kauf die doch einfach die US Version und fertig? Zumal der MP sowieso nichts taugt. Genreschrott halt.

26.07.2013 14:03 Uhr - Guybrush_Threepwood
Ich möchte halt in deutscher Sprache und Uncut spielen. Wenn du das schwachsinnig findest, dann machst du das halt anders.

26.07.2013 14:20 Uhr - karacho
2x
User-Level von karacho 2
Erfahrungspunkte von karacho 53
26.07.2013 13:16 Uhr schrieb Iconoclast
Zumal der MP sowieso nichts taugt. Genreschrott halt.


Was genau taugt denn an dem Multiplayer nicht? Sorry, aber das einzige was hier Schrott ist ist diese Aussage. Mag ja sein dass du ihn nicht magst, aber objektive Mängel kann er keine aufweisen. Es ist sogar einer der wenigen MP mit richtig guter Schleichmechanik.

26.07.2013 14:41 Uhr - Iconoclast
26.07.2013 14:03 Uhr schrieb Guybrush_Threepwood
Ich möchte halt in deutscher Sprache und Uncut spielen. Wenn du das schwachsinnig findest, dann machst du das halt anders.


Die US Version hat doch meines Wissens nach deutsche Unteritel, oder? Kannst du also auch damit in Deutsch genießen und hast zusätzlich noch die Original Synchro und nicht die nicht so gute Deutsche.

26.07.2013 14:20 Uhr schrieb karacho


Was genau taugt denn an dem Multiplayer nicht? Sorry, aber das einzige was hier Schrott ist ist diese Aussage. Mag ja sein dass du ihn nicht magst, aber objektive Mängel kann er keine aufweisen. Es ist sogar einer der wenigen MP mit richtig guter Schleichmechanik.



Es ist halt ein typischer MP, der irendwie reingeklatscht wirkt. Habe 3-4 Matches gespielt und das war es dann auch. Laut ND sollte der MP eine Revolution des Multiplayers an sich werden und gemessen daran ist der MP unmal nichts. Wer vorher so große Töne spuckt, der brauch sich nicht wundern, wenn mit entsprechender Erwartung herangegangen wird.

26.07.2013 14:43 Uhr - Superstumpf
Hm, ich würde ja jetzt sagen "ich hab's euch ja gesagt", aber das lass ich mal.....

26.07.2013 14:53 Uhr - Guybrush_Threepwood
Leider hat die US Version keine deutschen Untertitel. Habe ich schon bei ogdb überprüft.

26.07.2013 15:54 Uhr - mds51
1x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 39.081
Naja, mich interessiert eh nur der Singleplayer, von daher ist es mir egal.
Und da ich mir eh die PEGI aus Östereich geholt habe, umso mehr ;)

PS: Das Spiel ist nur zu empfehlen!

Würde mich zwar über eine PC-Umsetzung mit besserer Grafik mehr freuen, aber das wird wohl nicht geschehen :(

26.07.2013 16:30 Uhr - Tobby-Jay
2x
Über die Schnitte kann ich hinweg sehen.
Was mich an dem Spiel aber doch arg stört, ist die Tatsache, das bei getöteten Feinden die definitiv Schusswaffen tragen nicht zwangsläufig Munition zurückbleibt. Desweiteren find ich es unrealistisch, das im Lauschmodus ich für jedes kleinste Geräusch bestraft werde, meine KI Kameraden aber munter und fröhlich durch die Gegend stolpern und nichts passiert. Das büßt doch arg an Atmosphäre ein.

Letzendlich ist es aber ein gutes Spiel mit toller Grafik, einer guten Story und viel Abwechslung!

26.07.2013 18:25 Uhr - Knalltüte
26.07.2013 09:26 Uhr schrieb cyco e
26.07.2013 01:08 Uhr schrieb speedcorefreak
Hoffe das erscheint noch für den Pc


Ja...und für den Commodore 64 und den Super Nintendo!
Nee ,das ist ein PS 3 Exlusive Titel

Was für n behinderter Vergleich du spacker

26.07.2013 19:22 Uhr - cyco e
4x
26.07.2013 18:25 Uhr schrieb Knalltüte
26.07.2013 09:26 Uhr schrieb cyco e
26.07.2013 01:08 Uhr schrieb speedcorefreak
Hoffe das erscheint noch für den Pc


Ja...und für den Commodore 64 und den Super Nintendo!
Nee ,das ist ein PS 3 Exlusive Titel

Was für n behinderter Vergleich du spacker


Welch zutreffender Nickname...Eigenkreation oder ein Spitzname der dir seitens deiner Umwelt verliehen wurde??

26.07.2013 21:00 Uhr - James Earl Cash
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
26.07.2013 01:30 Uhr schrieb Deathstroke
Das game wird ja überall extrem in den Himmel gelobt und hat ja echt überirdische Kritiken bekommen. Werds mir auch mal holen wenns etwas günstiger geworden ist. Stehe eh auf solche games und freue mich auch schon auf Mikamis "The Evil within" das sicherlich richtig krass abgehen wird nachdem was man da schon gesehen hat (uncut kommt das hier niemals raus).

Aber meine Lieblingsreihe ist und bleibt Resident Evil im horror/action Bereich. Jetzt prasseln sicher dutzende KOmmentare auf mich nieder wie schlecht RE ja geworden ist und das es kein horror mehr ist etc. aber egal, ich bin Fan der Reihe seit 1998 und das wird sich auch nicht ändern. Mir gefallen beide Stile, der alte survival horror stil und der actionreichere shooter horror. Und story und charaktere sowie das ganze setting und mythologie bei RE ist für mich einfach das geilste. Und allen Leuten die behaupten RE sei kein horror mehr empfehle ich mal RE Revelations HD auf "Infernal" mode zu spielen. das ist richtig heftig survival horror und absolut ultrahardcore.

Mein liebstes survival horror game ist aber das Gamecube remake zum originalen Resident Evil. die atmosphäre und auch heute noch superbe grafik ist einfach der absolute Wahnsinn. Für mich nach wie vor unerreicht im Genre. das perfekte Resident Evil. ich hoffe sie bringen davon auch irgendwann endlich mal ne HD version für PS3 bzw. PS4 raus. Will das game endlich mal wieder spielen (Habe keinen gamecube mehr).

Aber Last of Us klingt nach den kritiken und lobeshymnen nach nem wirklich großem survival horror hit und werde es definitiv mal einem Test unterziehen^^




also "last of us" ist eines der besten games der letzten 10 jahre. ich liebe es.....PS: RESIDENT EVIL 4(uncut) war der beste survival-horror bis jetzt....!!

26.07.2013 22:13 Uhr - Kickshaw
@ Evil Wraith:

Danke für die Info! Habe auch nur die PEGI zum Vergleich herangezogen, da PEGI heutzutage bei den Gamern (die wenigsten sind solche Zensurinteressierten wie wir hier) begrifflich bekannter ist, als die BBFC ;-)

@ James Earl Cash:

Meiner Meinung nach sind auch z.B. Skyrim, Fallout 3, Mass Effect 1-3, Bioshock 1 & 2 (habe Infinite noch nicht gezockt) und Gears of War 1-3 einen Blick wert, wenn's um das beste Game der letzten 10 Jahre geht ;-)

Man muss das natürlich, wenn man objektiv bleiben möchte, immer innerhalb des jeweiligen Genres und unter Miteinbeziehung der jeweiligen Zeit des Erscheinens (ob es da bahnbrechend oder doch nur der Standard war) beurteilen. So mache ich das bei Filmen auch immer: Genrevergleiche und Epoche/Zeitgeist berücksichtigen.
Beispielsweise lässt sich Skyrim nicht mit The Last of Us vergleichen, innerhalb ihres Genres sind beide aber äußerst weit oben angesiedelt und zählen bekanntlich zu den neueren Games.
So habe ich für mich persönlich einige "beste Games", da es auch wieder Untergenres innerhalb (bedingt durch Setting und Spielmechanik) gibt: Fallout 3 und Skyrim - beides sind RPG's und doch so verschieden.

Leider ist das Survival-Horror-Genre heutzutage eher unterbesetzt - auch was wirklich gute oder bestenfalls herausragende Titel angeht.
Resident Evil 2 & 4, Silent Hill 1 & 2, Project Zero 1 & 2, Cold Fear und Dead Space 1 & 2 gehören aber auch zu meinen 'all time favorites'. Jedes ist auf seine Weise außergewöhnlich ;-)

Greetz!

26.07.2013 22:42 Uhr -
2x
Wenn wir von besten games der letzten 10 Jahre reden dann gehören in diese Liste unbedingt:

God of War I-III
Metal Gear Solid 4
Batman Arkham Asylum & Arkham City
Resident Evil 4
Assassins Creed I-III
Mass Effect 1-3
Street Fighter IV

um nur mal ein paar zu nennen die mir so auf Anhieb einfallen^^ Hierbei handelt es sich jetzt aber nicht um eine Liste meiner persönlichen favorites (ich spiele weder MGS noch ME) sondern einfach Spiele die solch gute Kritiken und fan feedback bekommen haben das sie in diese Liste gehören. Gibt da aber noch viele games von denen ich großer fan bin die aber nicht solch extrem gute Bewertungen erhalten haben oder keine übereinstimmenden lobeshymnen aller fans bekommen haben.

26.07.2013 23:24 Uhr - exe|works
uncharted?...

26.07.2013 23:29 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
26.07.2013 22:42 Uhr schrieb Deathstroke
Wenn wir von besten games der letzten 10 Jahre reden dann gehören in diese Liste unbedingt:

God of War I-III
Metal Gear Solid 4
Batman Arkham Asylum & Arkham City
Resident Evil 4
Assassins Creed I-III
Mass Effect 1-3
Street Fighter IV

um nur mal ein paar zu nennen die mir so auf Anhieb einfallen^^ Hierbei handelt es sich jetzt aber nicht um eine Liste meiner persönlichen favorites (ich spiele weder MGS noch ME) sondern einfach Spiele die solch gute Kritiken und fan feedback bekommen haben das sie in diese Liste gehören. Gibt da aber noch viele games von denen ich großer fan bin die aber nicht solch extrem gute Bewertungen erhalten haben oder keine übereinstimmenden lobeshymnen aller fans bekommen haben.



X-MEN ORIGINS WOLVERINE uncaged
DEADPOOL
HEAVY RAIN
LA NOIR

27.07.2013 02:14 Uhr -
Uncharted und Heavy Rain ja aber Wolverine und Deadpool ganz sicher nicht. Dafür sind die kritiken nicht zu überwältigend ausgefallen von den verkaufszahlen ganz zu schweigen. wir reden hier von den BESTEN games des Jahrzehnts.

ich hab auch einige lieblingsgames die ich gerne in der Liste sehen würde (Resident Evil 5 , 6 und Revelations, FF XIII, Tekken Tag 2, Injustice, Tomb Raider Trilogy etc.) aber die sind haben halt nicht solche einstimmigen überwätigenden kritiken bekommen wie etwa jetzt Last of us so das man sie in diese Liste aufnehmen kann.

Wolverine hat einen durschnitts review score von 78 - 80 (von 100) und Deadpool sogar nur einen Durchschnitts score von 65 (von 100). das reicht nichtmal ansatzweise für die liste der besten games der dekade, sry.

27.07.2013 02:57 Uhr - hardcore1982
26.07.2013 22:42 Uhr schrieb Deathstroke
Wenn wir von besten games der letzten 10 Jahre reden dann gehören in diese Liste unbedingt:

God of War I-III
Metal Gear Solid 4
Batman Arkham Asylum & Arkham City
Resident Evil 4
Assassins Creed I-III
Mass Effect 1-3
Street Fighter IV

um nur mal ein paar zu nennen die mir so auf Anhieb einfallen^^ Hierbei handelt es sich jetzt aber nicht um eine Liste meiner persönlichen favorites (ich spiele weder MGS noch ME) sondern einfach Spiele die solch gute Kritiken und fan feedback bekommen haben das sie in diese Liste gehören. Gibt da aber noch viele games von denen ich großer fan bin die aber nicht solch extrem gute Bewertungen erhalten haben oder keine übereinstimmenden lobeshymnen aller fans bekommen haben.


Ziemlich gute Liste trifft es auf den Punkt und bis auf Mass Effect und Assasins Creed beinhalted sie ganz nebenbei noch meine Favoriten.
Heavy Rain wie Du ja schon gesagt hast gehört definitiv mit rein, sehr gute Kritiken, gute Reaktionen von Fans und etwas besonderes aufgrund der anderen herangehensweise an das Medium Videospiel.
Ganz oben Arkham Asylum/City und MGS4 Meisterwerke der Spielezunft, jedes auf seine eigene Weise.

27.07.2013 12:04 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
27.07.2013 02:14 Uhr schrieb Deathstroke
Uncharted und Heavy Rain ja aber Wolverine und Deadpool ganz sicher nicht. Dafür sind die kritiken nicht zu überwältigend ausgefallen von den verkaufszahlen ganz zu schweigen. wir reden hier von den BESTEN games des Jahrzehnts.

ich hab auch einige lieblingsgames die ich gerne in der Liste sehen würde (Resident Evil 5 , 6 und Revelations, FF XIII, Tekken Tag 2, Injustice, Tomb Raider Trilogy etc.) aber die sind haben halt nicht solche einstimmigen überwätigenden kritiken bekommen wie etwa jetzt Last of us so das man sie in diese Liste aufnehmen kann.

Wolverine hat einen durschnitts review score von 78 - 80 (von 100) und Deadpool sogar nur einen Durchschnitts score von 65 (von 100). das reicht nichtmal ansatzweise für die liste der besten games der dekade, sry.


Auch das ist subjektiv. ORIGINS habe ich inzwischen an die 10 Mal durchgespielt, weils einfach einen Mordsspaß macht.

THE LAST OF US ist einfach atemberaubend. Den Kontroller konnte ich nicht aus der Hand legen. Seit DEAD SPACE 1 hatte ich kein solches beklemmendes Gefühl mehr, wenn es darum ging um die näcste Ecke zu schauen.

27.07.2013 13:35 Uhr -
Du verstehst nicht worum es geht. Es geht hier nicht um Lieblingsspiele. Es geht hier um die spiele die objektiv (nicht subjektiv) einstimmige Bestbewertungen erhalten und immens viele Games verkauft haben. Weder Wolverine noch Deadpool fallen in diese Kategorie. es ist ja okay das dir diese games so gefallen und sie in deiner persönlichen Hitliste stehen aber darum geht es hier nicht.

Ich hab auch viele games die ich total geil finde. Ich habe bei Resident Evil 6 über 120 Stunden auf dem Tacho, ich liebe das game. Aber fakt ist das RE 6 nunmal sehr kontroverse Kritiken eingefahren hat und auch vom fan Feedback positive wie auch sehr negative Reaktionen hervorgerufen hat. Und so sehr ichd as Game liebe, damit gehört es nunmal nicht in die Liste der besten Games des Jahrzehnts. Punkt. es geht hier nicht um favorite games.

Zum Beispiel habe ich MGS 4, ME, Uncharted oder Heavy Rain mitgelistet - alles games die ich nicht spiele aber sie gehören aufgrund des kritischen und kommerziellen Mega-Erfolges trotzdem in diese Liste.

Wolverine und Deadpool mit ihren 78 und 65 prozent durschnittscores aber nicht. Kein objektiver games journalist würde diese beiden games in eine liste der besten games des Jahrzehnts aufnehmen. Und scheinbar ausser dir auch kein anderer user hier.

27.07.2013 22:13 Uhr - Kickshaw
1x
Oh ha, das hat sich ja ganzschön verselbstständigt mit der Diskussion...

Es war ja nur ein Vorschlag meinerseits, wie man objektiv(er) werten kann und es ist keinesfalls in Stein gemeißelt, dass jetzt HIER IN DER KOMMENTARSPALTE nur GOTY-Games (etc.) genannt werden dürfen, die über 90%ige Wertungen eingestrichen haben :-)

So gesehen hätte ich dann auch nicht Cold Fear nennen dürfen. Es hatte nicht so die Bombenwertungen, die Story ist übersichtlicher, damaliger Standard und schlecht erzählt (viel in Zetteln und Tagebuchseiten, weniger in FMV's) und die wenigen Charaktere, die es im Spiel gibt, sind sehr stereotyp und wortkarg. Dennoch hat es für mich persönlich einen sehr besonderen Status, da es fast zeitgleich mit Resident Evil 4 erschienen ist (ich bin mir nicht mehr sicher, welches jetzt tatsächlich zuerst da war) und genau die selbe Spielmechanik bot, dabei aber wesentlich düsterer, dreckiger und grausamer war! Und der Sound war komplett eigenständig und einfach perfekt für ein Survival-Horror-Game.

Aber wieder zum Thema:
Ich für mich mache das jedenfalls immer in etwa so, wie beschrieben, wenn ich auf Seiten wie z.B. SB Filme oder Spiele bewerte. Und da vermutlich die meisten von uns hier keine professionellen Redakteure sein werden (rezensieren zählt nicht), fließt auch immer etwas Emotionales in unsere Wertungen mit ein. Warum? Weil wir nur allzu menschlich sind und das hier unser heiß geliebtes Hobby ist ;-)

28.07.2013 14:20 Uhr - ronniekimmel
1x
Also 'The Last of Us' ist für mich nicht nur das beste Spiel dieser Generation, sondern auch noch das Beste der letzten zwei Generationen und definitiv eines der besten Videospiele aller Zeiten sowie absolute Referenz in Sachen Story, Charakterzeichnung und Atmosphäre. Ja, auch ich finde ein Paar Dinge nicht ganz ausgereift, weil nicht ganz realistisch (getötete menschliche Gegner lassen selten Munition fallen, meine KI-Mitstreiter werden nie von den Gegnern gesehen usw.), aber letzten Endes ist dieses Spiel in den zuvor genannten Punkten geradezu revolutionär. Besonders wenn man es nochmal durchspielt versteht man das Ende bzw. die diesbezügliche Entwicklung nicht nur besser, sondern man kann die Handlungen der jeweiligen Charaktere (insbesondere Joels) besser nachvollziehen, aber vielleicht auch in Frage stellen. Auch das Setting ist mMn eine Allegorie auf unsere heutige Gesellschaft: Menschen tun alles um zu überleben, oder sich einen Vorteil zu verschaffen; das eigene Wohl steht über dem Anderer, aber auch die Wichtigkeit von Menschlichkeit, was als Letztes von uns übrigbleiben kann; vielleicht erklärt sich so der Titel des Games, der auch vielseitig interpretierbar ist. Es ist erschreckend wieviel Ähnlichkeit die Welt von TLoU mit unserer Welt gemein hat, obgleich sie so verschieden sind. Ich könnte ein ganzes Buch über dieses Spiel schreiben, Experten vermutlich eine Doktorabeit. Dieses Spiel sollte mittlerweile jeden Zweifler überzeugt haben, dass auch Videospiele (wenn auch nur bestimmte) zum Kulturgut gehören dürfen. Ich bin u.a. Englischlehrer und der festen Überzeugung, dass dieses Spiel und sein Setting und Geschichtsverlauf dazu taugen, im Unterricht (Thema 'Dystopia', welches Teil der Abiturvorgaben ist) implementiert zu werden, schlichtweg aus dem Grund weil es alle Bücher oder Filme mit Endzeit-Setting, die ich bisher gelesen/gesehen habe, übertrifft. In meinen Augen können da evtl. nur die ersten beiden Mad Max Filme mithalten.
Ob TLoU mein absolutes Lieblingsspiel aller Zeiten ist, kann ich jedoch nicht sagen. Final Fantasy 7 und 9 haben einen Charme, der auf mich im Jugendalter eine derartige Faszination ausübte, die heute als Erwachsener nur schwer zu erreichen ist. Nichtsdestotrotz sehe ich es ebenfalls als das beste Spiel der letzten 10 bis 12 Jahre und das noch vor Meilensteinen wie Metal Gear Solid, Mass Effect oder Uncharted.

28.07.2013 16:59 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
RED DEAD REDEMPTION gehört definitiv noch mit in die Liste. Ich schalte es nach wie vor ab und zu mal ein, um einen tollen Sonnenuntergang zu sehen, oder durch die Weite auszureiten. Fernweh total!

28.07.2013 18:19 Uhr -
1x
Mein absolutes Lieblingsspiel wird immer Final Fantasy X sein. das ist für mich einfach in einer unerreichten dimension die auch nie wieder erreicht werden wird. Nie zuvor hat mich ein Game derart berührt, mitgerissen und mich vergessen lassen das es nur ein game und kein Film ist. Das game war Magie pur.

Mann ich will endlich FF X HD spielen.

28.07.2013 22:41 Uhr - Kickshaw
Ja, FFX habe ich früher auch einige Male durchgezockt! Das war wirklich ein Erlebnis. Danke, da kommen gerade so viele positive Erinnerungen hoch :-D
Schade, dass ich's nicht mehr habe...

Wenn ich so meine PS2-Sammlung überfliege, fallen mir da noch (der indirekte Vorgänger von Heavy Rain) Fahrenheit, GTA San Andreas (3 & Vice City fallen leider aus dem 10 Jahresrahmen raus) und Killzone 1 ins Auge.

29.07.2013 01:12 Uhr -
1x
FF X HD kommt Ende 2013 raus zusammen mit ner HD Version von X-2 (preis ca. 40 euro)

bei beiden games ist die grafik komplett remastert worden mit neuen texturen, mehr details und sogar neuen charaktermodellen (grade die gesichter sehen jetzt mehr aus wie in den CG szenen), zumal enthalten beide games den Inhalt der International version welche bislang ausserhalb Japans nie erhältlich war und zahlreiche neue features (ne neue battle arena, monster im kampf benutzen etc.) enthält.

Ausserdem haben die sprecher von FF X eine 30 minuten episode aufgenommen die nach FF X-2 spielt und als audio-drama daherkommt während der credits und die FF X saga vollkommen abschliesst.

ich bin so verdammt gespannt dadrauf, das glaubst du gar nicht. da ich keine PS2 mehr habe konnte ich FF X seit über 5 Jahren nicht mehr spielen und jetzt in der HD Version wird das game besser aussehen als je zuvor und auch noch neue features und ende haben. Sobald das ding Ende 2013 hier rauskommt zock ich wochenlang nichts anderes mehr bis ich bei beiden games 100 % und platin habe :D

FF I, II, V-IX, XIII und XIII-2 habe ich für PS3. Nachdem ich letztens FF XIII nochmal komplett zu 100 % durchgespielt habe inklusivem allem optionalem bin ich grade dabei FF VIII (das game das mich 1999 zum FF fan machte) nochmal durchzuspielen und danach wohl FF IX.

bei VIII bin ich fast durch. hab alle besten waffen, alle limit breaks, alle GF, alle auf Lv.100, alle mit 9999 HP und 255 stärke und den besten kopplungen und alle seltenen karten. Hab disc 3 grade abgeschlossen werde jetzt gleich mal mit disc 4 weitermachen :D

Und ja wie man unschwer erkennen kann ist Final Fantasy die einzige games reihe die ich noch mehr liebe als Resident Evil :P Und das beinhaltet auch die FF XIII games die ja gerne von allen seiten gebasht werden. FF XIII hatte definitiv seine schwächen aber auch viele stärken und hat mich emotional gepackt und war episch und das ist für mich bei FF ohnehin das wichtigste. XIII-2 hat auch sehr viel spass gemacht vor allem was gameplay angeht nur leider war story immens schwächer als bei XIII. das ende war aber der absolute killer und wie bei XIII eines der besten Enden der ganzen Reihe in meinen Augen. Und ja ich bin nicht nur extrem gehypt für Final Fantasy XV (wer nicht?^^) sondern auch für den Abschluss der XIII-trilogie, Lightning Returns was nachdem was ich davon bisher gesehen und gelesen habe ein ziemlich riesiges action-RPG mit einer komplett neuen welt, neuem gameplay, echtzeit szenario, vielen herausforderungen und epischer story wird und zudem eine ebenso große Spielerfreiheit bietet wie FF XII oder das kommende FF XV.

Der 14.Februar 2014 ist jedenfalls schon dick markiert :) Lightning haters go to hell :P

Aber vorher sind meine zwei großen Highlights in diesem Jahr noch Batman Arkham Origins und natürlich FF X/X-2 HD.

Last of Us ist ein game das ich nicht derart auf dem schirm hatte aber nach den Lobeshymnen werde ich es mir sicherlich mal holen sobalds platinum wird. Vorher ist es mir leider zu teuer.

29.07.2013 18:32 Uhr -
1x
Warum musst du eigentlich immer so abfällige Kommentare vom Stapel lassen? jedesmal wenn ich über meine Leidenschaften und Hobbies ausführlicher schreibe kommt von Leuten wie dir immer son abfälliger KOmmentar der auf mein persönliches Leben abzielt. Ich hab dir überhaupt nichts getan, hab nichtmal mit dir geredet und trotzdem findest du es immer wieder notwendig deine Antpathie gegen mich auf solch ätzende und unangebrachte Weise zum Ausdruck zu bringen.

Aber ist typisch, immer wenn jemand Leidenschaft für etwas zeigtw as andere nicht nachvollziehen könenn heisst es gleich "der hat ja kein richtiges Leben" Wie mich so ein asoziales verhalten ankotzt. Lass mich doch einfach in Ruhe !

"Gibst du dich erst dann zufrieden, wenn andere am Boden sind? Doch du machst auch dann nicht halt denn du warst scheiße schon als Kind. Weil du ein Scheißtyp bist!" - DIE ÄRZTE "Scheißtyp" (1984)

30.07.2013 11:41 Uhr - Kickshaw
@ Deathstroke:

Das ist doch prima, wenn Du Dich für etwas so dermaßen begeistern kannst (und FF ist nunmal unbestreitbar ein einzigartiger Kosmos voller Kreativität, Emotionen und vor allen Dingen FANTASIE und absolut bewundernswert). Lass Dir das nicht madig machen, ja.
Leben ist Leidenschaft, ob innerhalb sozialer Aktivitäten oder den "Medien" (also Bücher, Musik, Filme, Spiele, etc.). Und wer schreibt denn Regeln, die besagen, dass man nur Leidenschaft z.B. im Beruf entwickeln darf? Wir sind hier auf einer Film- und Spieleseite (zum Thema Zensur), da würde es mich, mal nebenbei erwähnt, auch sehr nerven, wenn jemand über Arbeit, Familie oder Freunde etwas postet. Außer, es dient dem Zweck der Veranschaulichung ;-)

Das hier ist nur eine Facette von uns - eben jene Facette, die uns eigentlich verbinden statt trennen sollte. Ich weiß, dass es hier auf SB manchmal auch aufgrund festgefahrener Meinungen oder dem Unvermögen, seinen eigenen Blickwinkel nur als einen Teil des Puzzles aller parallel existierenden Realitäten dieser Welt der Menschen zu verstehen, zu hitzigen Diskussionen kommt. Aus solchen "Duellen der Meinungen" halte ich mich grundsätzlich heraus, da ich mich mit den Menschen auskenne und das niemals zu etwas führt, da sich oft beide Seiten sowohl unbestreitbarer Tatsachen als auch Polemik, Theatralik, sowie emotionsreicher Unvernunft bedienen, gegenseitig hochschaukeln und sich immer mehr in ihren eigenen Meinungen festfahren, während sie - zugegebenermaßen manchmal sehr eloquent - versuchen, die Meinung des Anderen zu torpedieren. Das sind meinungsgebundene Grundsatzdiskussionen ohne Nährwert für andere User hier (außer zur Unterhaltung/Belustigung).
Und ich rede jetzt nicht von gesunden, lebendigen Diskussionen, die den Austausch von Informationen und eine Annäherung an die oder Abgrenzung gegenüber der Sicht des Anderen mit friedlichem Ausgang beinhalten ("Toll, dass wir gleich denken!" oder "Toll, dass wir anders denken, uns aber dennoch akzeptieren!").

In der Vergangenheit hast Du auch ein paar Mal erstgenannte Diskussionen ausgelöst oder Dich daran beteiligt, was aber mMn auch alles nichts mit Deinem Post oben zum Thema Final Fantasy zu tun hat (weiter darüber hast Du zwar versucht zu etablieren, dass nur Games mit Topwertungen genannt werden dürfen, aber nicht daran festgehalten). Da hast Du klar Stellung bezogen und mir und anderen Usern hier offenbart, dass und was Du an FF so sehr magst. Ich sehe da keinen Anstoß dran, bedanke mich für die Info zu FFX und FFX-2 in HD (in letzter Zeit spiele ich sehr wenig und habe mir auch demnach keine Spielemags mehr gekauft) und freue mich, dass Du so viel Herz in elektronische Unterhaltung steckst :-)

Außerdem riecht der Kommentar von Lemmy klar nach Provokation: er ist extrem kurz, unbegründet, oberflächlich, unsachlich und im Imperativ verfasst...
Halte seine Aussage mal kurz fest und transportiere sie dann im Gedanken z.B. in das Forum/die Kommentarspalte einer Autotuning-, Dackelzüchter- oder Modelleisenbahnseite :-P

Ob ich in der Wohnung zocke ("Aber bitte nur bei offenem Fenster!") oder mich mit einem Buch mitten in die Fußgängerzone setze: alles ist Realität, alles ist Leben! ;-)

11.08.2013 14:46 Uhr - UncutDude
Also erstmal guten Tag:-)

Ich hab das Spiel leztens erst durchgespielt. Ich war wirklich sehr überrascht wie gut alles umgesetzt war. Die Grafik, das Gameplay, die Story.....hat einfach alles mega harmoniert.

Hab Mir extra die Joel Edition geholt. Sogar da haben die sich was einfallen lassen. Also ich fand das jetzt nicht schlecht mit der Verpackung, das Artbook und dem Rest :-)

Alles in allem kann ich nur sagen...Mega Geiles Spiel was mir sicherlich auch noch in Zukunft viele tolle Stunden Spielspaß bereiten wird :-)

12.11.2013 15:39 Uhr - Marsche
DB-Helfer
User-Level von Marsche 7
Erfahrungspunkte von Marsche 744
Ist schon etwas ärgerlich.
Spiel ist natürlich top.
Danke für den guten SB

12.12.2013 03:22 Uhr - Bossi
DIESES SPIEL ALS PC-VERSION, UND ES WÄRE SOWAS VON GEKAUFT!!!

Nicht (nur), weil ich keine PS3 besitze, sondern weil dieses Spiel allein auch schon grafisch für den PC (rein vorstellbar) der Überhammer wäre.

Insgesamt, ohne große Worte: endlich mal wieder ein Spiel, daß von mir die Höchstwertung (und zwar in allen Belangen) bekommt. 10/10!

Der Hammer!

27.06.2014 15:00 Uhr - Octavio87
Wird aber (zurecht) keine Version für die raubkopierenden PC-Spieler geben.



Und es interessiert NIEMANDEN, was eure Lieblingsspiele sind.

25.07.2014 13:30 Uhr - YodasBH
Hallo,
Weiß vielleicht jemand, ob ich mit einer US Version von The Last of us mit freunden den multiplayer zusammen spielen kann, die eine deutsche oder EU Version haben?
Würde den multiplayer nämlich sehr gerne komplett uncut spielen.. (;
Danke schonmal..

19.08.2014 12:55 Uhr - Schneizilla
Hallo, mal ne (vielleicht blöde) Frage…wenn ich mir die US-Version kaufe um sie in D zu spielen, brauche ich dann ein US-PlaystationPlus Konto um den Multiplayer-Pass zu aktivieren? Oder reicht ein normales US-Playstation-Konto?

Danke!
MfG
Schneizilla

26.01.2015 11:35 Uhr - Dr.Doom1980
Wieder so typisch.

11.05.2016 22:26 Uhr - Bossi
Ich nochmal. Da ich selbst keine PS3/PS4 besitze würde ich ja immer noch für eine PC-Version schwärmen. Besonders wo jetzt ja die HD-Versionen für die Konsolen im Umlauf sind - da wäre doch so einiges machbar... Also rein optisch spricht mich dieser Titel ja immer noch an, aber letzt hab ich mir auf youtube ein longplay dazu gegeben und muß nun storymäßig doch einen kleinen Dämpfer geben.

Der Schluß hat mir mal so gar nicht gefallen. Ein offenes Ende oder ein Fortsetzung folgt? Was sollte das denn? Da spielt man stundenlang durch für...das? Autsch. Eine Lösung und ein in sich geschlossener Abschluß der Geschichte wäre da treffender gewesen. Es sei denn...man kreiert eine tatsächliche Fortsetzung "TLOU2" mit aber den selben Charakteren. Das wäre akzeptabel.

Allerdings wird es wahrscheinlich zwar schon auf eine Fortsetzung hinaus laufen, aber mit anderen Charakteren - damit es sich besser verkauft. Rückblickend dann wohl mit "was-wurde-eigentlich-aus-Joel-und-Ellie?" in zusätzlichem download content. Ich persönlich würde aber mir die 2 inzwischen ans Herz gewachsenen Charaktere bevorzugen - ich will unbedingt wissen, wie's weiter geht!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


The Last of Us bei:

Amazon.de


Stratton
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Vernetzt - Johnny Mnemonic
Blu-ray Mediabook inkl japanischer Langfassung
Cover C 38,58
Cover B 32,55



Grenzpatrouille
Blu-ray 14,49
DVD 11,49

SB.com