SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Saturday Night Fever

zur OFDb   OT: Saturday Night Fever

Herstellungsland:USA (1977)
Genre:Drama, Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (4 Stimmen) Details
19.07.2012
Muck47
Level 35
XP 38.395
Basic.Master
Level 6
XP 601
Vergleichsfassungen
PG-Rated ofdb
Label Paramount, VHS
Land USA
Freigabe PG
Laufzeit 112:24 Min. (109:57 Min.) NTSC
R-Rated ofdb
Label Paramount, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 118:57 Min. (116:29 Min.) NTSC

Hintergrund


Obwohl man bei dem Filmtitel vor allem an einen in Ekstase über die Tanzfläche huschenden John Travolta und die nahezu durchgängige musikalische Untermalung mit Hits der Bee Gees denken wird, verbirgt sich hinter diesem Klassiker von John Badham doch vor allem eine pointierte Milieustudie mit allerlei sozialkritischen Ansätzen und ernsten Themen. Die in den meisten Ländern hohe Altersfreigabe hat hier durchaus seine Berechtigung.
Wegen seines großen Erfolgs in den USA hat man dort jedoch nochmal eine stark entschärfte Fassung erstellt, um mit einer niedrigeren Altersbeschränkung ein größeres Publikum anzusprechen. Die mit einem R-Rating versehene Originalfassung lief 1977 in den Kinos, nur ein Jahr später wurde dann die neue Version in US-Kinos groß mit ihrem PG-Rating beworben (siehe Poster im Anhang).


In Deutschland lief nur die R-Rated-Fassung in den Kinos, dort noch mit 16er-Freigabe und später auf VHS/DVD/Blu-ray heruntergestuft auf FSK 12. Die vergleichsweise niedrige Freigabe geht wohl auch auf die wie so oft eher verharmlosend ausgefallende deutsche Synchro zurück.

Die Briten bekamen sowohl die R-Rated-Fassung als auch eine auf Basis der PG-Rated ZUSÄTZLICH zensierte Fassung in den Kinos zu sehen. Erstere erhielt ein X-Rating/BBFC18, letztere das A-Rating/PG. Die stärker gekürzte Version ist jedoch nur noch schwer aufzutreiben und im Rahmen unserer Recherche konnten wir "leider" nur auf die ungekürzte BBFC18-VHS stoßen.

Auf DVD und Blu-ray ist international die unzensierte R-Rated-Fassung erhältlich. Die PG-Rated lag als VHS vor und ist dort auch klar mit dem Rating gekennzeichnet (siehe Coverscan).



Die Fassung


Zensiert wurden - wer hätte es gedacht - Gewalt- und Sexszenen, sowie vor allem Dialoge, die sich entweder darauf beziehen oder einfach so mit allen möglichen Schimpfwörtern vollgestopft sind. Da gerade die derbe Sprache sich wie ein roter Faden durch den ganzen Film zieht, musste entsprechend umfangreich Hand angelegt werden, was zu über 100 zensurbedingten Änderungen führte.


Was reine Schnitte angeht, dürfte vor allem die komplett fehlende Vergewaltigung von Annette auf dem Rücksitz auffallen. Auch die Stripperin oben ohne gibts natürlich in der PG-Rated nicht mehr zu sehen und die Prügelei mit den Spics wurde an diversen Stellen entschäft. Ansonsten fallen hier und da Sätze mit bösen Wörtern komplett unter den Tisch oder kleine Nettigkeiten wie ein Griff in den Schritt von Tony.

An vielen Stellen wurden zudem einfach bei gleichem Bildmaterial Dialoge neu eingesprochen. Gerade wenn die sprechende Person bzw ihr Mund nicht deutlich im Bild ist oder bis auf ein böses Wort auch der Satz genau identisch ist, hat dies auch meist gut funktioniert - von ein paar Negativbeispielen wie u.a. dem holprigen "You fakers!" statt "You fuckers!", als Annette den Jungs auf der Brücke zuruft, mal abgesehen.

Manchmal musste man jedoch etwas kreativer bei den umgeschriebenen Dialogen werden, weshalb dann ganz alternative Takes verwendet wurden. Da die Einstellungen im Film häufig sehr lange laufen, ist hier und da mal eine ganze Minute abweichendes Filmmaterial zu sehen (und das tatsächlich pro Fassung exklusive Material ist dementsprechend deutlich länger als die reine Laufzeitdifferenz vermuten lässt!). Diese Alternativszenen waren ursprünglich wohl wie häufig bei amerikanischen Produktionen für eine dortige TV-Ausstrahlung vorgesehen...womit eine weitere Fassung ins Spiel kommt, denn um US-TV bekommt man anscheinend meistens NICHT die dafür eigentlich gut geeignete PG-Rated-Fassung zu sehen. Stattdessen läuft eine auf Basis der R-Rated ähnlich stark entschärfte Fassung, in der noch weitere zusätzliche Handlungsszenen als Ausgleich für das fehlende Material enthalten sind.

Die US-TV-Fassung sei aber nur als kleine Zusatzinfo erwähnt, im Folgenden also eine detaillierte Auflistung der Unterschiede zwischen PG-Rated und R-Rated.


121 Unterschiede, davon
* 47 reine Schnitte
* 43 reine Tonspur-Änderungen
* 31 Szenen mit Einsatz von Alternativmaterial


Alle Zeiten sind in diesem Format angegeben:
Zeit der PG-Rated-Fassung / Zeit der R-Rated-Fassung



Anmerkungen:

- Bei den wiedergegebenen Dialogen wurden für eine bessere Vergleichbarkeit die Wörter fett hervorgehoben, die bei der neu eingesprochenden Variante in der PG-Rated zensurbedingt entweder ersetzt oder mitten im Satz ganz gestrichen wurden. Wenn ganze Sätze davor oder danach R-Rated-exklusiv sind, wurde auch trotz enthaltenen Schimpfwörtern auf eine Markierung verzichtet.

- Es wurde stets versucht, Änderungen sinnvoll zusammenzufassen sowie umgekehrt auch beispielsweise reine Tonspur-Änderungen (also nur Dialoge abweichend bei gleichem Bildmaterial) und solche, die mit Schnitten einhergehen, zu trennen. Die oben genannte Anzahl an Abweichungen kann sich bei anderer Zählweise unterscheiden.

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
Tonspur-Änderung
0:03:56 / 0:03:56

Tony kommt mit der Farbe an, die er bei der Konkurrenz kaufen sollte. Als sein Chef Mr. Fusco den Preis hört, den Tony bezahlen musste, flucht er über seinen Mitbewerber.

R-Rated:
Mr. Fusco: "That bastard!"

PG-Rated:
Mr. Fusco: "That bum!"




0:04:30 / 0:04:30
Nach dem Gespräch von Tony mit Fusco fragt ein Kunde ihn, wo im Laden die Pinsel stehen. Beide kommen ins Gespräch und machen sich über das Gesäß der Frau des Kunden lustig.
666 Frames = 22,22 Sekunden

Kunde: "I need some brushes."
Tony: "All right. How much paintin' you plannin' to do?"
Kunde: "After these two rooms, I wouldn't paint my wife's ass purple."
Tony: "What color is it now?"
Kunde (wütend): "You wanna know what color my wife's ass is?"
Tony: "You brung it up."
Kunde (lacht): "Actually, it ain't got no color. Just stripes them, stretch stripes. What about them brushes?"
Tony: "Right. See that second display counter? Over there."





Tonspur-Änderung
0:04:47 / 0:05:09

Es ist Freitag. Weil das Gehalt erst am Montag kommt, bittet Tony Mr. Fusco um einen Vorschuss. Der lehnt ab, weil er meint, dass die Jugendlichen mit dem Geld nicht verantwortungsvoll umgehen.

R-Rated:
Mr. Fusco: "And they're broke on Monday. Boozin', whorin'..."

PG-Rated:
Mr. Fusco: "And they're broke on Monday. Boozin', gamblin'..."




Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:04:56 / 0:05:18

Später im selben Gespräch empfiehlt Mr. Fusco Tony, das Gehalt lieber zu sparen. Bei dem Dialog sind die Gesichter deutlich zu sehen, deswegen wurden alternative Einstellungen benutzt, um die Zensur zu kaschieren - die ungeschnittene Fassung ist dabei minimal länger.
194 Frames = 6,47 Sekunden / 231 Frames = 7,71 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Mr. Fusco: "You can save a little, build a future."
Tony: "Fuck the future."
Mr. Fusco: "No, Tony, you can't fuck the future. The future fucks you! It catches up with you, and it fucks you if you ain't planned for it."


PG-Rated:
Mr. Fusco: "You can save a little, build a future."
Tony: "To hell with the future."
Mr. Fusco: "No, Tony, you can't say
'to hell with the future'. The future says 'the hell with you'! It catches up with you, and it says 'the hell with you' if you ain't planned for it."




Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:07:37 / 0:08:00

Tonys Vater will, dass sein Sohn runter zum Essen kommt. Tony lehnt aber ab, weil er sein Hemd nicht schmutzig machen will. Während des Gesprächs ist der Blick vom Vater auf ein hübsches Poster gewandert. Die ungeschnittene Fassung zeigt daraufhin (in zweierlei Hinsicht) einen Ausschnitt daraus. In der PG-Rated Fassung sieht man stattdessen Tony.
134 Frames = 4,47 Sekunden / 134 Frames = 4,47 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Tony: "So, I don't wanna get anything on it, that's why."

PG-Rated:
Tony: "So, I don't wanna get anything on it."




Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:10:27 / 0:10:51

Als Tony ins Auto zu seinen Freunden steigen will, veräppeln sie ihn und fahren weg. Wieder sind die Münder zu sehen, deshalb wurde alternatives Bildmaterial benutzt.
119 Frames = 3,97 Sekunden / 106 Frames = 3,54 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Tony: "Hey, you scumbags, get back here! (leise zu sich selbst) Assholes."
Joey: "Come on, fuckhead! Hey, the stubborn fuck won't budge."


PG-Rated:
Tony: "Hey, you scumbags, get back here! (leise zu sich selbst) Scoopers, 'can't believe it."
Joey: "Hey, come on, you jerk! Hey, the stubborn jerk won't budge."





0:10:58 / 0:11:21
Beim Gespräch zwischen den Jungs im Auto wurde ein Teil entfernt.
152 Frames = 5,07 Sekunden

Tony: "Hey, you assholes almost broke my pussy finger."
Double J: "You wouldn't know which one it was. Get outta here."





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:11:06 / 0:11:34

Im Auto kommt das Gespräch auf den mitgebrachten Alkohol; es werden verschiedene Wodkasorten aufgezählt. Während danach in der ungeschnittenen Fassung Joey mit angesetzter Flasche gezeigt wird, sehen die Zuschauer der PG-Rated nur Tony.
136 Frames = 4,54 Sekunden / 413 Frames = 13,78 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Tony: "That's what you got? You get a bigger high from a fart."
Joey: "Woohoo!"
- : "You want somethin'?"
Tony: "No. We ain't droppin' nothin' till I say so."
- : "Aw, come on. Why the fuck not?"
Joey: "Hey, bullshit."
Tony: "I got my reasons, all right?"
Bobby C.: "Oh fuck, Tony. What's wrong with you, man?"


PG-Rated:
Tony: "No. We ain't doing nothin' till I say so."
- : "Oh, come on, why not?"
Bobby C.: "Oh, Tony, what's wrong with you, man?"
- : "Gimme the bottle."





Tonspur-Änderung
0:11:28 / 0:12:05

Als die Jungs am Club ankommen, setzt der Song "Doctor Disco" von "Rick Dees" ein. Während die ungeschnittene Fassung schon in der Strophe beginnt, enthält die PG-Fassung nur den Refrain.

R-Rated:
Song: "Someone mad, is goin' wild, and look, uh-oh, it's a one man's style. ... Doctor Disco ..."

PG-Rated:
Song: "Doctor Disco... Doctor ... Doctor Disco ..."




0:11:44 / 0:12:21
Das Auto fährt weiter und die Jungs steigen alle aus. Tony benutzt die Seitenscheibe als Spiegel und prüft seine Frisur. Die Jungs unterhalten sich über den anstehenden Abend, reißen Witze und machen Sprüche, um dann in den Club reinzugehen.
1066 Frames = 35,57 Sekunden

Joey: "Hey, lookin' sharp, huh?"
Double J.: "Sharp as you can look without turnin' into a nigger."
- : "Or a spic [rivalisierende Spanier]."
-2: "Spic, spic. Would you put your dick in a spic? Does it get bigger in a nigger?"
"I don't know."
"I gotta score tonight, man. I'm horny, you know what I mean?"
-: "I know what you mean. Horny, right? Horny!"
Joey: "Anybody scores... you get in the car for ten minutes, and you're out for the next guy."
Double J.: "Five, you get a medal with rubies and a piece of the Pope's ass."
"The Pope don't got no ass. That's why he's the Pope. Now, shape up, you assholes. We're the faces."





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:16:31 / 0:17:44

Als die schüchterne Doreen Tony den Schweiß von der Stirn wischt, macht Joey in der ungeschnittenen Fassung einen Witz darüber. In der PG-Rated wird währendessen auf Tony geschnitten; das Lachen über den Witz aus der R-Rated blieb aber drin.
86 Frames = 2,87 Sekunden / 256 Frames = 8,54 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

Joey: "Hey, Doreen, it ain't no blow job."
Double J.: "You don't know a fuck about women, Joey. You get a blow job easier than you get that."
Tony: "I noticed."





0:17:11 / 0:18:30
Während Tony und Doreen auf der Tanzfläche sind, wird am Tisch ein Witz gerissen.
111 Frames = 3,70 Sekunden

Joey: "Jesus Christ."
Double J.: "Get your head out of his belt there, girl."





0:17:13 / 0:18:36
Vermutlich durch einen Aktwechsel gehen dem Zuschauer der PG-Fassung an dieser Stelle fünf eminent wichtige Frames verloren.
5 Frames = 0,17 Sekunden





Tonspur-Änderung
0:17:14 / 0:18:37

Als Tony und Doreen tanzen, beginnt ein neues Lied, das offensichtlich dem Großteil der Leute nicht gefällt.

R-Rated:
Tony: "Oh, Jesus. You can't dance to this shit."
Leute: "Let's get the fuck out of here."
Leute: "Five dollars to hear this shit?"
Leute: "I fuckin' paid for you to get in."


PG-Rated:
Tony: "What is this? You can't dance to this junk."
Leute: "Five dollars to hear this sh..."





Tonspur-Änderung
0:17:26 / 0:18:49

Tony geht zum Clubbesitzer, der am Mischpult steht.

R-Rated:
Tony: "Hey, Monti, what are you playin' that shit for?"

PG-Rated:
Tony: "Hey, Monti, what are you playin' that for?"




Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:18:27 / 0:19:50

Tony, Joey und dessen Freundin stehen zusammen. Sie unterhalten sich über Stephanie, die gerade tanzt. In der ungeschnittenen Fassung werden die drei von weiter weg gezeigt und es fallen mehrere Kommentare. Die PG-Rated zeigt nur Tony und Joey, nach den harmlosen ersten Worten wird nicht mehr gesprochen.
173 Frames = 5,77 Sekunden / 173 Frames = 5,77 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Joey: "So, ask her!"
Tony: "Fuck you."
Joey: "Yeah? Which position?" (lächelt und guckt zu seiner Freundin)


PG-Rated:
Joey: "So, ask her!"




Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:19:45 / 0:21:07

Annette und Tony sitzen zusammen an der Bar und unterhalten sich über den Tanzwettbewerb, der bald im Club stattfindet. Im Hintergrund tanzt eine Stripperin. Diese zeigt in der ungeschnittenen Fassung mehr. Ironischerweise ist nur in der PG-Rated zu sehen, wie Annette sich ihre Zigarette anzündet.

Der Dialog unterscheidet sich auch, allerdings ohne Zensur-Auffälligkeiten bzw hier war wirklich nur die nackte Haut im Hintergrund in der R-Rated zu viel des Guten.
375 Frames = 12,51 Sekunden / 468 Frames = 15,62 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Annette: "We won before."
Tony: "But we're gonna have to practice."
Annette (lächelt): "We'll have to practice."
Tony: "They got people comin' in from Manhattan-- Revelation, Gazebo's. You know that, right?"
Annette: "We'll have to practice." (legt ihre Hand auf seine Schulter)


PG-Rated:
Annette: "We won before."
Tony: "Alright, we gotta practice."
Annette (lächelt): "Yeah, we'll have to practice."
Tony: "You know, they got people comin' in from Gazebo's, Revelation, Manhattan. You know that, right?"
Annette: "Yeah, we'll have to practice." (legt ihre Hand auf seine Schulter)





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:20:11 / 0:21:36

Die Stripperin zeigt während dem weiterlaufenden Gespräch in der R-Rated mehr. Außerdem kommt Joey mit einer Disko-Bekanntschaft an den Tresen. Beide gehen mit Tony nach draußen zum Auto, in dem Double J. sich gerade mit einer Disko-Bekanntschaft vergnügt. Die nächste Szene in der Disko setzt dabei 120 Frames früher ein.

Dem beschriebenen Dialog geht voraus, wie Tony zu Annette gesagt hat, dass ein Date mit ihr genug war.
691 Frames = 23,06 Sekunden / 3053 Frames = 1 Minute 41,87 Sekunden
PG-Rated
R-Rated


R-Rated:
Annette: "Why?"
Tony: "'Why?'. The whole time, you talked about your married sister. And then you was talkin' about your other married sister. And then your third married sister. I got the idea all you was interested in was bein' a married sister yourself. I got bored with it."
Joey (kommt mit Bekanntschaft an): "Hey, look, I told you I'd take care of it, huh? Tony, Double J.'s been in the car 25 minutes with some chick."
Tony: "So what?"
Joey: "So I can't get the selfish prick out."
Tony (zu Annette): "These guys can't do nothin' without me, you know that?"
LIED: "If I can't have you, I don't want nobody, baby, If I can't have you..."

Draußen, auf dem Weg zum Auto:
Joey: "Hey listen, are you gonna make it with Annette?"
Tony: "No, I don't think so. You know, you make it with some of these chicks, they think you gotta dance with 'em."
Joey (leise zu seiner Partnerin): "Look at this guy, huh?"
Tony (schlägt aufs Auto): "All right, get out! You been in there twenty minutes. Come on."
Double J.: "Twenty-five in the car, twenty in the chick."
Tony: "Yeah, well, get out before we pull you out."
(Double J. und seine Partnerin stöhnen)
Double J.: "She ain't come yet."
Tony: "Since when do you care?"
...
Joey: "Hey, come on!"
Double J.: "Okay, it's happenin'."
Double J.s Partnerin: "Harder, harder!"
Double J.: "It's happenin'! (lauter) It's happenin'! (leiser) I'll be out in a minute, man."
(beide sind kurz vor dem Höhepunkt)
Double J.s Partnerin: "Harder! I'm coming! I'm coming!"
(beide kommen zum Höhepunkt; Tony geht)
Double J.: "Oh, yeah!"
Double J.s Partnerin: "Yes."
...
(Joey und seine Partnerin küssen sich)
...
Double J.: "What did you say you name was?"


PG-Rated:
Annette: "Why?"
Tony: "Because all you talked about was your married sister. And then you talked about your other married sister and your third married sister. I got the idea that all you was interested in was bein' a married sister yourself. I got bored." (geht)





0:23:20 / 0:26:05
Tony rückt nach dem Aufstehen sein Gemächt zurecht.
337 Frames = 11,24 Sekunden



0:23:58 / 0:26:54
Der Dialog auf dem Basketballfeld wurde kurioserweise etwas entschärft. Über den guten alten Bruce Lee hat man sich gefälligst nicht abwertend zu äußern.
Zum Zeitausgleich musste dafür in der PG-Rated eine gute Sekunde weichen.
46 Frames = 1,53 Sekunden

R-Rated:
-: "Hey, give me the ball."
Mitspieler: "Hey, you wanna go see that Bruce Lee picture at the Orpheum?"
-: "Yeah!"
Bobby C.: "Hey, you wanna know somethin'? Bruce Lee's dead, so I don't give a damn about him."
Tony: "Hey Look!"
Mitspieler: "Hey man, you got no respect for the dead?"
-: "What kind of shit is that, huh?"


PG-Rated:
-: "Hey, give me the ball."
-: "Good shot!"
Mitspieler: "Hey, you wanna go see that picture at the Orpheum?"
Bobby C.: "You wanna know somethin'? I don't give a damn."
Tony: "Hey Look!"
Mitspieler: "Hey man, you got no respect for the dead?"





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:24:07 / 0:27:04
Als die Jungs vom Basketballfeld kommen, treffen sie auf ein Paar: Ein Mann und ein Transvestit. In der R-Rated ist eine Anspielung auf die weibliche Brust zu sehen, die in der PG-Rated nicht enthalten ist. Um das zu kaschieren, wurde die Schnittreihenfolge etwas verändert.
R-Rated 24 Frames länger = 0,80 Sekunden
PG-Rated
R-Rated





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:24:27 / 0:27:25

Als die Jungs weitergehen, gibt es wieder eine Dialogzensur. Erneut sind die Münder deutlich sichtbar, deswegen auch wieder Austausch mit Alternativmaterial: Der Basketball wird länger gedribbelt.
154 Frames = 5,14 Sekunden / 217 Frames = 7,24 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Double J.: "What's with you today, huh?"
Tony: "Nothing. I'd just rather be doin' 2001 tonight."
Joey: "Yeah well, fuckin' do it."
Tony: "Oh, 'Fuckin' do it.' Twenty, thirty bucks, asshole! You got twenty, thirty bucks to blow twice a week?"
Joey: "Come on, Tony. Hey, come on!"


PG-Rated:
Double J.: "What's with you today, huh?"
Tony: "Nothing. I'd just rather be doin' 2001 tonight."
Joey: "Yeah well, do."
Tony: "Twenty, thirty bucks! You got twenty, thirty bucks to blow twice a week?"
Joey: "Come on, Tony."





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:26:05 / 0:29:06

Tony feilscht mit Mr. Fusco über eine Gehaltserhöhung. Wegen der Dialogzensur wieder alternatives Material.
174 Frames = 5,81 Sekunden / 254 Frames = 8,48 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Mr. Fusco: "I've never seen anybody so shit-ass happy over a crummy 2.50 raise."
Tony: "Wait a minute. Two... you just said four dollars, didn't you?"


PG-Rated:
Mr. Fusco: "Never seen anybody so happy over a crummy 2.50 raise."
Tony: "Hey, two fifty? You said four dollars!"





Tonspur-Änderung
0:26:37 / 0:29:40

Tony und sein Vater sitzen zusammen beim Abendessen und unterhalten sich über die Gehaltserhöhung.

R-Rated:
Vater: "Four dollars?"
Tony: "Yeah."
Vater: "Shit..."


PG-Rated:
Vater: "Four dollars?"
Tony: "Yeah."
Vater: "Four dollars..."





Szene mit Einsatz von Alternativmaterial
0:26:48 / 0:29:51

Später im Gespräch wieder alternatives Material dank einer Dialogzensur.
438 Frames = 14,61 Sekunden / 692 Frames = 23,09 Sekunden
PG-Rated
R-Rated

R-Rated:
Vater: "Four dollars. Shit."
Tony: "I knew you'd piss on it. Go on, just piss on it. Right? A raise says, like, you're good. You know what I mean? You know how many times somebody told me I was good in my life? Two. Twice. Two fuckin' times. This raise today and dancin' at the disco. You sure as fuck never did, asshole!" (geht)
Vater: "Four dollars. Shit."


PG-Rated:
Vater: "Four dollars."
Tony: "I knew it. Go on, knock it, just knock it. Right? A raise says, like, you're good. You know? I mean how many times in my life someone told me I was good? Two. Twice. Two times. The raise today and dancin' at the discoteque. Your sure as hell never did." (geht)





Tonspur-Änderung
0:27:28 / 0:30:40

Vor der Tanzschule wartet Annette, um Tony abzufangen.

R-Rated:
Tony: "Aw, shit."

PG-Rated:
Tony: "Aw, no."
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

19.07.2012 00:05 Uhr - Psy. Mantis
4x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 423
Dieser Film ist einfach klasse, ebenso der Soundtrack. Einfach ein Kultfilm.
Diese hochgestylten Hip Hop-Tanzeinlagen mit untalentierten Teenie-"Schauspielern", welche man in heutigen Filmen dieser Art sieht, sind ein Witz dagegen.

19.07.2012 00:19 Uhr - Venga
1x
Ein filmhistorisch sehr wichtiger SB, besten Dank.

19.07.2012 00:44 Uhr - cut-suck
2x
was für ein krank fetter schnittbericht...hut ab...mein respekt

19.07.2012 00:53 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Erstmal ein großes Dankeschön für den gigantischen Schnittbericht! Respekt für die Arbeit!

Zum Film bzw. den Fassungen: war mir bis gerade gar nicht bekannt, dass von dem zwei verschiedene Schnittfassungen existieren. Vermutlich, weil bei uns damals direkt die ungekürzte Fassung veröffentlicht wurde. Wieder mal ein Paradebeispiel dafür, wie die deutsche Freigabepolitik im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern oder auch Amerika mit solchen Titeln umgeht: solange es sich nicht um Gewaltszenen handelt, ist man bei uns sehr großzügig (in diesem Fall FSK 12), während das in England (BBFC 18!) oder Amerika (R-Rated) bei Titten und/oder freizügiger Sprache ganz anders aussieht.

Den Film muss ich dringend mal wieder sehen, ist bestimmt 15 Jahre her, was bei einem solchen Klassiker definitiv zu lang ist.

19.07.2012 00:56 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.175
Das ist ein Schnittbericht voller Herzblut, eine super Leistung.

Die Schnitte sind mal wieder ein sehr gutes Beispiel dafür, was bei uns kein Problem darstellt und die Zensoren in den USA zum Aufheulen bringt.

19.07.2012 02:47 Uhr - DON
Für alle die auf die FSK permanent schimpfen ein schönes Gegenbeispiel.
(Nicht dass ich von der FSK begeistert wäre).

19.07.2012 06:12 Uhr - splatboy
Aber mal ehrlich. Wieso hat der Film eine bbfc 18 Freigabe? Ich finde das schon ein bisschen sehr hoch gegriffen.

19.07.2012 08:26 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
beknackter film, genau wie dirty dancing auch. Aber der brachte einen riesen hype mit sich, soweit ich das gehört habe nannten sich danach manche Leute auch "Disco Stu".

19.07.2012 08:28 Uhr - Odo
5x
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
0:23:20 / 0:26:05
Tony rückt nach dem Aufstehen sein Gemächt zurecht.
337 Frames = 11,24 Sekunden

Wer 11 Sekunden lang sein Gemächt "zurechtrückt", macht in Wahrheit etwas ganz anderes. ^^

19.07.2012 08:43 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.270
@ splatboy
Da wirds maßgeblich um die Vergewaltigung gehen, wie seinerzeit auch bei Straw Dogs.

@ babayarak
Einfach weiter Splatterfilme schauen, dann wird das wieder ;)

19.07.2012 08:50 Uhr - Matt²
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Holter di´ Polter wie bei JohnTravolta. Ich hab den mal vor Ewigkeiten im TV gesehen, Geschmackssache.

19.07.2012 10:14 Uhr - McCoy
Hammerschnittbericht! Vielen Dank für diesen Klassiker. Den hab ich seit mindestens 10 Jahren nicht mehr gesehen und fand den wirklich gut.

Und wiedermal ein Beispiel für idiotische Jugendschutzpolitik in Deutschland: Solange es nicht explizit gezeigt wird, ist die Vergewaltigung auch für 12jährige ok. Möchte mal wissen was das für einen Unterschied machen soll. Das krasse Ereignis muss er so oder so verarbeiten...

19.07.2012 16:01 Uhr - Hippie
Tja, ist schon lustig was mann nich alles auch ca. 10 Jahre nach dem ansehen über einen Film noch erfährt auf dieser netten Seite. Aber wenn ich das richtig verstanden habe dann habe ich wohl die R-Rated gesehen, da ich ihn in Deutschland gesehen habe, ich weiss nur nicht mehr ob im Fernsehen oder auf VHS oder sogar DVD...
Zum Film an sich muss ich jedoch sagen dass er mir nicht so gefallen hat, ich steh halt net so auf Musik/Tanz/oder Lovestory-basierende Filme^^

19.07.2012 16:23 Uhr - D-Chan
Die Stirnabwischerin bei 0:16:31 kenne ich aus irgendeinen Horrorfilm... aber ich weis nicht welchen. :/

Apropos Horrorfilm: der Screenshot von 1:06:58 macht mir irgendwie Angst... o_o

EDIT: Auf den PG-Poster fehlt eigentlich noch: "Because we want your fricking Money!".

19.07.2012 17:16 Uhr - mad-max
Vielen Dank für diesen informativen Schnittbericht! :D

Ich hab noch die deutsche Laserdisc, welche (wie auch GREASE) die wesentlich drastischere alte Kinosynchro enthält. Falls dazu mal jemand einen Schnittbericht machen will, PM an mich! ;)

19.07.2012 18:54 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
19.07.2012 16:23 Uhr schrieb D-Chan
Die Stirnabwischerin bei 0:16:31 kenne ich aus irgendeinen Horrorfilm... aber ich weis nicht welchen. :/

Das Mädel hat in House IV mitgespielt.

19.07.2012 19:19 Uhr - VINDICATOR
1x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Lieber scholli....wurde in dem film rumgeflucht. Als ich den SB hier studierte,kam dieses ganze Fuck, Asshole usw. rüber wie bei "scarface " ;) . Den streifen habe ich schon beinahe vergessen. Letzte sichtung war vor über 25 Jahren,oder noch mehr. Müsste ich mir mal wieder zu Gemüte führen.
Ansonsten Top SB mit allem drum und dran. Weiter so.

20.07.2012 02:26 Uhr - COOGAN
19.07.2012 17:16 Uhr schrieb mad-max
Vielen Dank für diesen informativen Schnittbericht! :D

Ich hab noch die deutsche Laserdisc, welche (wie auch GREASE) die wesentlich drastischere alte Kinosynchro enthält. Falls dazu mal jemand einen Schnittbericht machen will, PM an mich! ;)



Die DVD-Erstauflagen haben übrigens beide deutsche Synchros an Bord!

20.07.2012 14:13 Uhr - dok
ich wusste nicht , dass der film SO gefährlich ist . danke für die aufklärung .

20.08.2013 20:40 Uhr - mica_007
19.07.2012 08:26 Uhr schrieb babayarak
beknackter film, genau wie dirty dancing auch. Aber der brachte einen riesen hype mit sich, soweit ich das gehört habe nannten sich danach manche Leute auch "Disco Stu".
Da merkt man wie unqualifiziert dein Beitrag ist Dirty Dancing mit Saturday Night Fever zu vergleichen! Das ist genauso wie ein gutes Buch mit einen dieser kitschliebes Romane zu verglichen ^^ Saturday Night Fever war eine Milieustudie mit Tanzeinlagen in einer Disco und Dirty Dancing ...... Naja war halt Dancing nix Dirty , todlangweilig und Gott habe ihm selig nur auf Patrik Swayze Anziehungskraft auf Frauen getrimmt ..was mich zu schlechten Tanzeinlagen in der Grundschule gezwungen hatte, weil alle Mädchen in der Musikstunde dazu tanzen wollten ... mal so nebenbei .. verflucht sei Dirty Dancing!! abgesehen davon kann John Travolta viel besser Moves drauf als Patrik Swayze.. na ja aber guck mal lieber deine filme, wo es nur darum geht, wie einem am besten der Kopf abgeschnitten wird.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte deutsche Blu-ray

Amazon.de


Boys in the Trees
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Attraction
Blu-ray 3D/2D LE Steel 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99

SB.com