Kauf der ungekürzten R-Rated-DVD.






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Bad Moon

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Horror


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,01 (6 Stimmen) Details

Eiskaltes Grab
Level 23
XP 11.704


Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 12
LabelTele 5, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12
FSK 16
LabelWarner, VHS
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit76:32 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte Tele 5-Fassung ab 12 (29.05.13) mit der ungekürzten FSK 16-VHS von Warner.

Es fehlten 56,5 Sekunden bei 9 Szenen.


mehr Informationen zu diesem Titel

3 Min
Der Werwolf kratzt Marjories Gesicht auf und beißt anschließend in ihre Schulter rein + Kamerafahrt auf Marjories Gesicht und wie sie laut aufschreit. Es folgt anschließend ein Gegenschnitt zu Ted am Boden, der seine Hand auf die Kratzwunde seiner Schulter drückt und nach hinten zu seinem Gewehr schaut.
8 Sek


4 Min
Die Kamera fährt länger auf Marjorie hoch, die von dem Werwolf attackiert wird. Anschließend eine weitere Einstellung, wie er sich in Marjories zerfetzten und blutüberströmten Körper festbeißt, während sie laut schreit.
4 Sek


4 Min
Der Werwolf hält Marjorie in die Luft und schlägt sie mit einem wuchtigen Hieb zu Boden.
1,5 Sek


4 Min
Nachdem Ted mit seinem Gewehr abgedrückt hat, sieht man noch in der ungekürzten Fassung, wie der Kopf des Werwolfs explodiert. Die Einstellung wird langsam abgeblendet und die nächste Szene (Wald aus der Vogelperspektive), wird dabei eingeblendet.
6 Sek


14 Min
Der Werwolf beißt dem Waldarbeiter noch in den Kopf/Helm. Blut schießt hervor.
1,5 Sek


47 Min
In der gekürzten Fassung ist noch zu sehen, wie der Werwolf ausholt und dem Flopsy einen Hieb verpasst. Dann folgt der Schnitt und der Flopsy fliegt schon nach hinten. Es ist allerdings nach dem Hieb noch zu sehen, wie er dem Flopsy Körper und Hals aufreißt und dabei auch zwei Finger von ihm weggerissen werden. Anschließend wird immer wieder zwischen Werwolf und dem gegenüberstehenden Flopsy hin und hergeblendet. Der Werwolf verpasst ihm einen weiteren Hieb und erst jetzt sieht man auch hier, wie der Flopsy nach hinten fliegt.
15 Sek


67 Min
Der Werwolf brüllt noch und blickt zu Janet, die verängstigt am Boden liegt.
6,5 Sek


68 Min
Thor beißt in den Hals des Werwolfs, während dabei Blut in allen Ecken des Zimmers spritzt. Der Werwolf packt sich anschließend Thor und wirft ihn gegen die Deckenlampe.
8 Sek


69 Min
Janet schießt öfters auf den Werwolf. In der gekürzten Fassung sind es nur zwei Schüsse.
6 Sek

Amazon.de


3 Tage TV-Serien Schnäppchen
Neue Aktion. Darunter etwa eine 2 Blu-ray-Staffeln für 30 Euro und 2 DVD-Staffeln für 18 Euro.



Meister aller Klassen
Dragon Edition
Ungekürzte Versionen
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99






Kommentare
31.05.2013 00:00 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 13
Erfahrungspunkte von FishezzZ 2.980
Voll auf Howling!
Sieht nach nem schönen Werwolf-Streifen nach dem klassischen Prinzip aus..!
muss ich eindeutig ma ansehn!
Super SB! :)

31.05.2013 00:04 Uhr - Oberstarzt
Mir sagt der Film gar nichts, und ich befürchte leider, das ist wieder so 'ne Tele5 Gurke.

31.05.2013 00:04 Uhr - schmierwurst
3x
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 7
Erfahrungspunkte von schmierwurst 754
Um 00:00 schreibst du "super SB", kannst unmöglich gelesen haben! ;-)

Also ich meine, mich zu erinnern, das der Streifen gar nicht so schlecht war. Zumindest damals, als ich noch nen etwas anderen Filmgeschmack hatte. Sollte ich mir mal wieder anschauen.

31.05.2013 00:07 Uhr - Eiskaltes Grab
5x
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 23
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 11.704
31.05.2013 00:04 Uhr schrieb Oberstarzt
Mir sagt der Film gar nichts, und ich befürchte leider, das ist wieder so 'ne Tele5 Gurke.


Dem ist aber nicht so. Der Film hat nichts mit dem üblichen Trash auf Tele 5 zu tun.

31.05.2013 00:07 Uhr - BoondockSaint123
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 11
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 1.775
Der Schnittbericht sieht sehr gut aus,ich denke mal,dass ich mir den Film auch mal anschauen werde.

31.05.2013 00:07 Uhr - Jansen82
4x
User-Level von Jansen82 2
Erfahrungspunkte von Jansen82 97
ein mega geiler streifen un für ne 16ner teilweise recht blutig. ein erstklassiker werwolfstreifen der leider noch nicht auf dvd oder bluray erschienen ist....must see

31.05.2013 00:08 Uhr - Clemens
DB-Mitarbeiter
User-Level von Clemens 4
Erfahrungspunkte von Clemens 300
Ui, Tiersnuff...

Nee, Spaß beiseite: imo maximal durchschnittlicher Werwolf-Streifen, der trotz Paré und Hemingway nix neues zu bieten hat(te).

Hatte der Regisseur nicht irgendwas mit "Hitcher" zu tun?

31.05.2013 00:12 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Einer der besseren Werwolf Filme und auch vom Gewaltgrad her ist der wirklich nicht schlecht.

Die Bilder geben die Härte des Films nicht wieder!!!!!


Soweit ich das weiß gibt es leider keine DVD Veröffntlichung, hoffe dies geschieht bald.

Ist nämlich ein Geheimtip.

31.05.2013 00:16 Uhr - Oberstarzt
Ok, ok.

Scheint ja doch nicht so'n schlechter Streifen zu sein, wenn man den Kommentaren hier Glauben schenken darf. Dann werde ich mir den mal vormerken, wenn der wieder auf Tele5 laufen wird, was die Filme ja in regelmäßigen Abständen tun.

31.05.2013 00:23 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 23
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 11.704
31.05.2013 00:16 Uhr schrieb Oberstarzt
Dann werde ich mir den mal vormerken, wenn der wieder auf Tele5 laufen wird, was die Filme ja in regelmäßigen Abständen tun.


Die Wiederholung kommt heute um 2 Uhr.

31.05.2013 00:25 Uhr - Eiskaltes Grab
1x
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 23
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 11.704
31.05.2013 00:16 Uhr schrieb Oberstarzt
Dann werde ich mir den mal vormerken, wenn der wieder auf Tele5 laufen wird, was die Filme ja in regelmäßigen Abständen tun.


Die Wiederholung kommt Morgen um 2 Uhr.

31.05.2013 00:32 Uhr - Tobayashi
Oh nee, ne Gurke ist das wirklich nicht, sondern ein richtig guter, geradliniger Werwolfstreifen alter Schule. Wird zum Großteil aus der "Perspektive" des Hundes erzählt, wenn ich mich richtig erinnere. Wirklich sehenswert.

31.05.2013 01:18 Uhr - Thrax
Die Schnitte sind ok für die Uhrzeit, aber andererseits hat der Film zu der Uhrzeit auch nix im TV verloren.

Ansonsten ein guter Vertreter des Genres im B-Movie Sektor. Geradlinig, wie man sehen kann für ne FSK 16 recht blutig und durch die kurze Laufzeit auch sehr kurzweilig. Kann mich auch erinnern das ich die Verwandlungsszene recht gruselig fand, auch wenn sie ( wahrscheinlich budgetbedingt ) jetzt nicht ganz so dolle getrickst war.

31.05.2013 02:54 Uhr - Major Dutch Schaefer
Hab den Film vor Urzeiten mal auf Pro7 oder so uncut gesehen.

Hat echt Laune gemacht. Ein guter B-Horrorfilm. Vor allem die gut gemachten Werwolf-Masken waren sehr fett.

Weiß auch nicht warum, aber bei Schäferhunden werd' ich eh schwach...obwohl ich nen Katzenfan bin. Und daß besagter Hund dann noch den Werwolf aufmischt, hat mir den Spaß damals noch verdoppelt. Der echte Hauptdarsteller war sowieso der Hund...nicht die B-Darsteller.

Cooler Film. Lohnt sich echt

31.05.2013 03:12 Uhr - turnstile67
@Jansen82:
@babayarak:

Wenn man auf deutschen Ton verzichten kann, gibt's zumindest in den USA davon 'ne sehr ordentliche VÖ; in 2,35:1 anamorphem Widescreen + 5.1-Ton.

31.05.2013 10:12 Uhr - GabeCash
1x
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Old School Werwolf FX vom Feinsten...
Der Film macht Spaß wenn man Howling auch mochte... Geheimtip umschreibt ihn passend. Ist wirklich keiner der üblichen Gurken auf Tele 5...

Danke für den SB...

31.05.2013 10:18 Uhr - silverhaze
Einer meiner lieblings Werwolffilme, der sogar teils ziemlich blutig daherkommt. Leider gibt es den Film offiziel nicht bei uns auf DVD, die inoffiziele DVD ist nur noch sehr schwer zu bekommen entspricht aber qualitativ der US DVD.

31.05.2013 11:15 Uhr - SPIO n AGE
DB-Mitarbeiter
User-Level von SPIO n AGE 6
Erfahrungspunkte von SPIO n AGE 502
Müsste eigentlich beschlagnahmt werden. Ich meine, wenn Mexican Werewolf beschlagnahmt wurde, dann dieser Streifen doch erst recht.

Mal im Ernst, natürlich sollte im Prinzip gar kein Film beschlagnahmt werden, aber im Vergleich zeigt sich doch, wie unsinnig die Beschlagnahme von Mexican Werewolf ist.

31.05.2013 11:26 Uhr - Doktor Trask
Welch Zufall ,habe diese Woche noch die US-DVD von geguckt, einer der wirklich guten Werwolffilme.

31.05.2013 12:31 Uhr - JohnDoe
Ziemlich cool und uncut ab 16. Mexican Werewolf war da nicht so heftig^^

31.05.2013 12:39 Uhr - silverhaze
Ich glaube eher das Mexican Werewolf wegen des äußerst rassistischen Untertons gegen Mexikaner beschlagnahmt wurde, wegen der Gewaltdarstellung kann die beschlagnahmung ja nicht erfolgt sein.

31.05.2013 12:57 Uhr - SPIO n AGE
DB-Mitarbeiter
User-Level von SPIO n AGE 6
Erfahrungspunkte von SPIO n AGE 502
Nein, glaub ich nicht. Vor einiger Zeit zu Mexican Werewolf:


24.02.2009 12:58 Uhr schrieb blade41
Für alle, die sich für den Beschluss interessieren:

11. Eine noch nicht bezifferbare Anzahl der Film-DVD "Mexican Werewolf", M.I.B. Nr. 7105.

Gezeigt werden brutale Überfälle eines Werwolfes auf lebende Menschen, die von diesem zerfleischt werden. Ein Mann, der von dem Werwolf angefallen wurde, kämpft mit aufgebissenem Bauchraum aus dem blutige Eingeweide hängen, weiter um sein Überleben, bis der Werwolf ihm den Kehlkopf herausreißt und mit einem wahrnehmbaren Knacken zerbeißt.




31.05.2013 14:31 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 13
Erfahrungspunkte von FishezzZ 2.980
31.05.2013 00:04 Uhr schrieb schmierwurst
Um 00:00 schreibst du "super SB", kannst unmöglich gelesen haben! ;-)

Also ich meine, mich zu erinnern, das der Streifen gar nicht so schlecht war. Zumindest damals, als ich noch nen etwas anderen Filmgeschmack hatte. Sollte ich mir mal wieder anschauen.

allzuviel gibts da nicht zu lesen bei 9 schnitten.. -.-

31.05.2013 14:33 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 13
Erfahrungspunkte von FishezzZ 2.980
31.05.2013 12:39 Uhr schrieb silverhaze
Ich glaube eher das Mexican Werewolf wegen des äußerst rassistischen Untertons gegen Mexikaner beschlagnahmt wurde, wegen der Gewaltdarstellung kann die beschlagnahmung ja nicht erfolgt sein.

schonmal §131 durchgelesen?

31.05.2013 15:33 Uhr - Hakanator
Als Kind mal gesehen, DAMALS war er gut...^^

31.05.2013 17:19 Uhr - John Wakefield
1x
Der ist wirklich ganz ordentlich!
Kein Meilenstein, aber sehr stimmungsvoll und kurzweilig inszeniert.
Schade, dass den Film heutzutage kaum einer kennt.
Und wenn ERIC RED bei einer Produktion mit an Bord ist, dann kann auch nicht viel schiefgehen. Eine DVD/BD Veröffentlichung ist hier schon längst überfällig!

31.05.2013 18:10 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Zum Thema Mexican Werwolf:

Für diese Beschlagnahme müsste man die Bundesprüfstelle verklagen. Die zwei minimalen Gewaltszenen, würden höchstens eine Freigabe ab 16 rechtfertigen, wobei es auch deutlich härtere FSK 12er gibt.

31.05.2013 18:10 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Der Film sogar ganz grandios!

Okay, ich liebe Werwolf-Filme und bin absoluter Hundenarr, wodurch vielleicht ein Teil meiner Begeisterung zustande kommt, aber auch ganz abgesehen davon ist der richtig toll getrickst (schöner als alles, was in den letzten Jahren an CGI-Werwölfen zu sehen war) und auch richtig spannend und temporeich. Und dem Hund könnte ich stundenlang zusehen. Zweifellos der beste Schauspieler in diesem Film. ;-)

Und ja, war der letzte richtig sehenswerte Film von Eric Red. Letztens noch seinen COHEN & TATE und BODY PARTS gesehen, auch beide absolut großartig. Fehlt übrigens von allen noch eine gescheite DVD - von BAD MOON besitze ich noch das rare Warner-Tape (in feinstem Cinemascope) und hüte es wie meinen Augapfel.

31.05.2013 19:30 Uhr - Disastro
31.05.2013 14:33 Uhr schrieb FishezzZ
31.05.2013 12:39 Uhr schrieb silverhaze
Ich glaube eher das Mexican Werewolf wegen des äußerst rassistischen Untertons gegen Mexikaner beschlagnahmt wurde, wegen der Gewaltdarstellung kann die beschlagnahmung ja nicht erfolgt sein.

schonmal §131 durchgelesen?


Schon mal deine Kommentare durchgelesen? Ist ja fast auf "Kaisa" Niveau

31.05.2013 23:03 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 12
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 2.337
31.05.2013 18:10 Uhr schrieb Jack Bauer
Der Film sogar ganz grandios!

Okay, ich liebe Werwolf-Filme und bin absoluter Hundenarr, wodurch vielleicht ein Teil meiner Begeisterung zustande kommt, aber auch ganz abgesehen davon ist der richtig toll getrickst (schöner als alles, was in den letzten Jahren an CGI-Werwölfen zu sehen war) und auch richtig spannend und temporeich. Und dem Hund könnte ich stundenlang zusehen. Zweifellos der beste Schauspieler in diesem Film. ;-)

Und ja, war der letzte richtig sehenswerte Film von Eric Red. Letztens noch seinen COHEN & TATE und BODY PARTS gesehen, auch beide absolut großartig. Fehlt übrigens von allen noch eine gescheite DVD - von BAD MOON besitze ich noch das rare Warner-Tape (in feinstem Cinemascope) und hüte es wie meinen Augapfel.



Body Parts ist echt sensationell !! Eine krassere Version von Jekyll & Hyde...

31.05.2013 23:04 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 12
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 2.337
31.05.2013 18:10 Uhr schrieb babayarak
Zum Thema Mexican Werwolf:

Für diese Beschlagnahme müsste man die Bundesprüfstelle verklagen. Die zwei minimalen Gewaltszenen, würden höchstens eine Freigabe ab 16 rechtfertigen, wobei es auch deutlich härtere FSK 12er gibt.

Dann mach... ;-)

01.06.2013 04:49 Uhr - Doktor Trask
Was Mexican Werwolf angeht, der Film hat wie so viele davor und danach das Pech an einen Erzkonservativen Sesselfurzer zu gelangen der die Gesetze nach seinen Gutdünken zurecht biegen kann, wenn man will kann man selbst in Disney-Filmen noch etwas finden was eine Beschlagnahme in deren Augen rechtfertigen würde. Relikte wie Indizierungen, Freigabeverweigerungen und Beschlagnahmungen gehören in die Mülltonne.

02.06.2013 01:14 Uhr - DeGLITCH
Den will ich schon seit langem mal ansehen, schade dass es bisher bei uns keine richtige DVD davon gibt.

03.06.2013 13:09 Uhr - Joker1978
1x
Ein richtig guter Werwolf Streifen, eine Schande dass es bisher nur dieses miese bootleg hier gibt. Ich will eine originale Veröffentlichung und zwar am besten schon gestern!
Es gibt leider Gottes viel zu wenig gute Werwolf Filme, die meisten sind leider schlecht, aber der beste ist auch heute immer noch American werewolf in London!

21.06.2013 16:14 Uhr - Chris Redfield
Servus,

@Joker1978:
Das einzige was an dem Boot mies ist, ist die Tatsache das es keine offizielle und somit illegale VÖ ist. Weder an Bild noch Ton gibt es was zu meckern, beides liegt in astreiner Qualität vor. Habe zwar auch die US Scheibe aber bei einem geselligen Abend mit Kumpels und dem Thema "Werwolf Film", wandert halt das Boot in den Player. Sollte eine offizielle VÖ erscheinen, wandert selbiges eben in die Tonne.

Zum Film:
Wie schon in einigen Kommetaren zu lesen ist, handelt es sich um einen wirklich sehr guten Vertreter des Werwolf Films. Wer auf diese Art von Film steht und "Bad Moon" noch nicht gesichtet hat sollte dieses also schnellstens nachholen. Extrem empfehlenswert!

Besten Gruß, Chris

30.10.2013 11:18 Uhr - Obscurius
Der beste Werewolf Film aller Zeiten !!! Spannend, blutig und sehr unterhaltsam !!! Sehr geil :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com