SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

P2 - Schreie im Parkhaus

zur OFDb   OT: P2

Herstellungsland:USA (2007)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (39 Stimmen) Details
19.08.2011
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Label Kinowelt / TV Movie, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 90:37 Min.
Keine Jugendfreigabe ofdb
Label Kinowelt, DVD
Land USA
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 93:33 Min.
Vergleich zw. der gekürzten FSK 16 DVD aus der Zeitschrift TV Movie und der ungekürzten dt. DVD von Kinowelt (keine Jugendfreigabe)

Der leidlich spannende Thriller von 2007 erschien hierzulande in seiner unzensierten Fassung mit 18er Freigabe. Eine spätere Free TV Ausstrahlung wurde für eine 16er Freigabe um knapp zwei Minuten gekürzt. Die vor kurzem erschienene FSK 16 DVD, welche als Beilage der TV Zeitschrift TV Movie enthalten war, ist allerdings noch um gut eine Minute mehr gekürzt. Die meisten Schnitte sind identisch mit der TV Ausstrahlung. Lediglich zu Beginn wurden ein paar merkwürdige Schnitte vorgenommen und das Ende wurde gar komplett entfernt.

19 Schnitte = 178,7 Sekunden bzw. 2 Minuten 59 Sekunden
Weiterer Schnittbericht:
Vox ab 16 - Keine Jugendfreigabe

mehr Informationen zu diesem Titel

33:49 Bei den Videoüberwachungsaufnahmen fehlt eine Einstellung, in der man sieht, wie sich Harper an Angela ranmacht. In der 16er Fassung wurde hier ein Teil der Einstellung eingefügt, welche in der uncut erst ein paar Sekunden später folgt.
3,1 Sek.



33:52 Hier folgt in der 16er das Ende der Einstellung, welches in der 18er schon vorher zu sehen war. Dafür ist in der uncut Fassung der Teil der Einstellung, der in der 16er schon in obigem Schnitt eingefügt wurde, zu sehen bzw. etwas länger.
4 Sek.



33:52 Ein paar Frames später ist der Anfang einer Einstellung in der uncut länger.
0,7 Sek.



42:50 Tom schlägt noch zweimal auf Harper ein. In einer kurzen Einstellung ist Harpers blutüberströmtes Gesicht zu sehen. Die nächste kurze Ansicht wie Tom noch einmal zuschlägt fehlt ebenfalls.
3,2 Sek.



42:51 Eine Ansicht von Angela, wie sie versucht sich zu befreien, wurde verkürzt.
0,6 Sek.



42:52 Tom ist ein weiteres Mal zu sehen wie er noch dreimal auf Harper einschlägt.
1,6 Sek.



42:53 Die Ansicht des blutüberströmten Harper, sowie die ersten Frames von Angela, wurden entfernt.
1,5 Sek.



42:58 Die letzten Frames von Tom fehlen. Danach sieht man Harper wie er schluchzt und wimmert. Tom beugt sich zu ihm und sagt: "Jetzt hast du unser Weihnachten versaut, Arschloch."
6 Sek.



43:57 Als Tom mit dem Wagen auf Harper zurast fehlt die Ansicht von Harper, wie er schreit.
1,4 Sek.



44:16 Harper wird von Toms Wagen an der Mauer eingequetscht. Harpers Körper wird blutig erdrückt. Angela schreit und Tom setzt den Wagen zurück. Als der Wagen zurückfährt, sieht man Harper mit herausquellenden Gedärmen am Boden liegen. Angela bittet Tom aufzuhören. Tom fährt wieder auf Harper zu und dieser sieht dem Auto entgegen. Dann wird sein Kopf durch den Aufprall zerquetscht. Danach setzt die TV-Ausstrahlung wieder ein.
17,6 Sek.



44:31 Ein letztes Mal wird Harper von Tom überfahren.
0,8 Sek.



44:45 Als Angela wegläuft bricht die TV-Fassung früher ab. Im Off hört man Tom noch weiter nach ihr rufen. Dann ist Tom zu sehen und während er Angela hinterherbrüllt fährt die Kamera auf den toten Harper. Tom: "Du hast mit ihm gevögelt, nicht wahr? Lügnerin!"
6,1 Sek.



74:11 Angela sticht in den Hals des Hundes und es spritzt Blut.
0,5 Sek.



74:11 Schon 5 Frames später bricht die TV-Fassung erneut ab. Es fehlt eine halbe Sekunde wie Blut in Angelas Gesicht spritzt.
0,5 Sek.



74:12 Und gleich wieder ein Schnitt. Angela rüttelt mit dem Radmutternschlüssel weiter in der Wunde des Hundes.
5 Sek.



74:12 Nach 10 Frames bricht die TV-Ausstrahlung wieder ab. Das Ende der Ansicht von Angela fehlt. Dann sieht man wieder wie sie den Radmutternschlüssel weiter hin und her bewegt. Ihr panisches Gesicht ist zu sehen. Als sich der Hund nicht mehr rührt hört sie auf. Doch der Hund bellt und schnappt noch einmal. Angela stößt erneut das Metallstück tiefer in den Körper des Hundes. Dann rüttelt sie das Metallstück weiter hin und her und zieht es schließlich heraus.
26,3 Sek.



84:48 Kurze Einstellung, wie Angela Tom das Metallstück ins Auge rammt.
0,5 Sek.



84:52 Tom zieht sich das Metallstück unter Schmerzen wieder heraus.
1 Sek.



86:22 Was mit Tom geschieht fehlt in der 16er Fassung völlig. Dort sieht man nur Angela, die langsam von dannen zieht. Der Schnitt wurde durch eine Überblendung unkenntlich gemacht. Es fehlt also, wie Tom Angela weiter beschimpft. Sie dreht sich um, kniet sich auf den Boden und hält den Elektroschocker auf die Benzinpfütze. Tom winselt um Gnade und schreit. Sie betätigt den Schocker und wünscht Tom noch schöne Weihnachten. Das Benzin entzündet sich und das Feuer bahnt sich seinen Weg zu Tom. Der schreit wie am Spieß und geht mitsamt dem Auto in Flammen auf. Währenddessen verzieht sich Angela und die Sprinkleranlage geht an. Angela schleppt sich schwer verletzt zum Tor, holt den Schlüssel dafür hervor und betätigt die Anlage um das Tor zu öffnen und Angela begibt sich in die Freiheit.
98,3 Sek.

Gekürzte FSK 16 DVD

Kommentare

19.08.2011 00:02 Uhr - Bearserk
Der Film fing zwar eher lau an, wurde dann aber echt fies!
Die Schnitte nehmen das alles aber raus...schwach!

19.08.2011 00:03 Uhr - janhe93
Na super. DIe TV-Movie gibt mal wieder einen zum besten...

19.08.2011 00:17 Uhr - silencer1
ein zwei sehr gute Szenen hat er!ansonsten gibts besseres von Aja!!!

19.08.2011 00:36 Uhr - Moviefreak120
Den habe ich auf DVD, Wes Bentley ist wirklich nen guter schauspieler XD

Ich habe ihm die Psychonummer sehr gut abgekauft ; )

Zur der TV-Movie sache naja die sind halt alle blöde wenns darum geht filme reinzupacken die dann auch noch geschnitten sind XD

Genauso wie schonmal Hannibal rising drinne war, das war auch bloß ne 16er version von dem eigendlichen ab18 teil

19.08.2011 00:49 Uhr - suspirio
fand den eher öde.
kaum spannung und nur 1-2 gorige szenen.
hätte man mehr draus machen können.

19.08.2011 06:57 Uhr - oligiman187
1x
Also ein Hauptgrund sich den Film anzuschauen ist natürlich Rachel Nichols.
Insgesamt gefällt mir der Film aber auch sehr gut. Beklemmend, spannend (nicht nur leidlich) und Wes Bentley ist ein sympathischer Psycho. ;-)

19.08.2011 07:07 Uhr - soeldner
also ich fühlte mich bestens unterhalten
muss bearserk zustimmen, wurde zum ende hin schön fies
naja und die tv-movie geschichte ist halt geldmacherei, als ob den das interessieren würde was die für filme reinpacken
die dummen denken nur guter film zum günstigen preis und werden von "europas härtester filmredaktion" ordentlich übers ohr gezogen
die ganzen filme sind bestimmt irgendwelche millionenfach gepresste scheiben die eh keiner mehr los wird

19.08.2011 07:49 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Bin mal gespannt was es in der heutigen TV-Movie-Ausgabe als Film-Beigabe gibt. Bei 52 Ausgaben im Jahr finden sich wenn vielleicht knapp 10 brauchbare Streifen, und bei eigentlichen FSK18-Filmen muss man eh aufpassen. Die haben manche 16er-Versionen rausgebracht, mit denen ich nicht wirklich gerechnet hätte.

Nachtrag:
"Der unglaubliche Hulk" mit Edward Norton ist heute drin. Werde ich mir wohl kaufen. Auch wenn der Film es mit Ang Lees Version mit Eric Bana nicht aufnehmen kann, macht der Krawall-Film wenigstens soundmäßig ganz schön was her ;)

19.08.2011 08:07 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 312
Ah Hulk is heute drin. Werd ich mir wohl auch kaufen. War bisher eigentlich recht zufrieden mit den TV Movie DVDs. Bei einigen VÖ waren auch schon Dir. Cut Versionen dabei( z.B. Stargate)

19.08.2011 08:31 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
@ deNiro

"Stargate" habe ich mir auch geholt. Das Dumme ist nur: in den neu hinzugefügten fehlen hier und da einige Untertitel, wenn die Menschen auf der anderen Seite des Sternentors in ihrer Sprache sprechen. Das hat mich schon ein wenig geärgert.

19.08.2011 09:46 Uhr - schnippelshit
naja, Gedärme die aus dem Bauch hängen und mit dem Auto einem Kerl den Kopf zu Klump fahren ist schon eine härte Gangart und rechtfertigt meines erachtens schon einen FSK 18 Freigabe.

19.08.2011 10:33 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 312
19.08.2011 - 08:31 Uhr schrieb S.K.
@ deNiro

"Stargate" habe ich mir auch geholt. Das Dumme ist nur: in den neu hinzugefügten fehlen hier und da einige Untertitel, wenn die Menschen auf der anderen Seite des Sternentors in ihrer Sprache sprechen. Das hat mich schon ein wenig geärgert.


ja, verstehe ich aber für 3,50 kann man nich meckern:)

19.08.2011 10:38 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
@ deNiro

Die Zeitschrift nicht mit eingerechnet sind es sogar nur 1,90€. :o)

19.08.2011 10:44 Uhr - fathom77
Die TV movie haut ja gefühlt, ständig 18er Filme in 16er Versionen auf ihre DVDs. Warum packen die keine Komödien in die Zeitschrift. Wäre mir lieber.

19.08.2011 15:18 Uhr - schnippelshit
Komödien für die TV Movie:

Platz 1: Braindead

19.08.2011 15:46 Uhr - Jerry Dandridge
Ich verstehe nicht, wieso die TV Movie keine FSK 18 DVDs rausbringt. Crank und Mirrors sind z. B. noch nichtmal indiziert. Was soll das?

19.08.2011 16:07 Uhr - schnippelshit
gute Frage...!

19.08.2011 17:31 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 711
@ Jerry Dandrige & schnippelshit
Ich habe mich mal auf einer Convention/Börse mit zwei Verlegern unterhalten, den ich die gleiche frage gestellt habe. Weil es aus Jugenschutzgründen verboten ist! Es ist einfach kein Jugendschutz vorhanden.
Hoffe konnte euch weiter helfen?!

19.08.2011 18:48 Uhr - fathom77
@ Jerry Dandrige & schnippelshit
Jo, so wie Barry Benson das schon sagte.
Denn sonst müßten die Kisokbesitzer und Kassierer im Supermarkt noch nach Ausweisen fragen und kontrollieren, an wen sie eine TV Zeitschirft verkaufen. Das ist bei Spielezeitschirften mit DVD ähnlich. Die im Handel liegenden Hefte beinhalten immer eine FSK 16 DVD. Falls spiele mit FSK 18 Material behandelt werden, so befinden diese sich nur auf den DVDs für die Abonennten, die dann einen Altersnachweis vorgelegt haben.
Heißt, die TV Movie müßte 2 verschiedene Ausgaben machen und das scheint denen der Aufwand dann nicht wert zu sein.

19.08.2011 19:15 Uhr - Chris Redfield
Abend,

fand den Film sehr unterhaltsam und ich hatte auch keinerlei Längen zu beanstanden. Klar, diese Version ist für die Katz aber in der KJ Fassung finde ich ihn recht gelungen.

BtW: Mal wieder nach langer Zeit eine seeeehr nette "Splint to Eye" Szene =)

Besten Gruß, Chris

19.08.2011 23:44 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Verstehe auch nicht, was das soll.
Ein geschnittener Film als DVD-Beilage spricht ja nicht gerade FÜR eine Fernsehzeitung.
Also was soll das, TV Movie?

20.08.2011 10:30 Uhr - Patrick82
Ich auch nicht.

20.08.2011 11:04 Uhr - Dale_Cooper
Ich verstehe es auch nicht weil gerade die TV Movie ja eine der wenigen TV-Zeitungen ist die relativ gut (und teilweise engagiert) über Filme berichtet. Der Logik zu Folge sollen sie halt keine 18er Filme in ihr Heft packen, wenn diese zerstört werden und die Leute welche den Film nicht kennen einen ganz falschen Eindruck von einem Film bekommen (wie hier, wo einfach mal die ganze Schluss-Szene fehlt...) Ich kann verstehen wenn es der Zeitung oder den Kioskbesitzern zu kompliziert ist wenn jeder seinen Ausweis vorzeigen muss um eine Zeitung zu kaufen, aber z. B. im Elektrohandel ist das doch auch so mit den FSK-18-Sachen...

Übrigens finde ich es als absolut in Ordnung das der Film keine Jugendfreigabe hat aufgrund des teilweise doch heftigen Härtegrades...

Und ich fand ihn ganz gut...die Atmosphäre eines Parkhauses für einen Horrorthriller zu nutzen ist eine naheliegende und (noch) nicht allzu abgelutschte Idee... ;o)

23.08.2011 12:09 Uhr - Gorehound86
Der leidlich spannende Thriller


Ich kenne mindestens 5 Leute, mich ausgeschlossen, die den Film richtig gut finden!
Is nen schöner Film, den ich mir immer um die Weihnachtszeit reinziehe.

24.12.2011 14:19 Uhr - Seagl
Die Gore-Szene wo die Gedärme raushängen und diesem Harper danach noch der Kopf zerfahren wird sieht wirklich sehr böse aus. Die TV Ausstrahlungen sind auch alle an der Stelle geschnitten, richtig?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Uncut Fassung

Amazon.de


End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



The Mangler
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,65
Cover C 36,65



Attraction
Blu-ray 3D/2D LE Steel 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com