SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Warlock - Satans Sohn

zur OFDb   OT: Warlock

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Horror, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,01 (41 Stimmen) Details
09.04.2012
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 28.869
Vergleichsfassungen
Europäische Exportfassung
Label Medusa, VHS
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
Laufzeit 102:30 Min. PAL
Originalfassung ofdb
Label NSM, DVD
Land Österreich
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 103:13 Min. PAL
Verglichen wurde die europäische Exportfassung, entnommen von der UK VHS von Medusa mit der ungekürzten Originalfassung der ungeprüften DVD von NSM.

Es ergeben sich 7 Unterschiede von 45 Sekunden Länge:

3 Schnitte = 15 Sekunden.
4 Alternativszenen = Exportfassung: 21 Sekunden / Originalfassung: 51 Sekunden = 30 Sekunden.

Offenbar wurde von Warlock in mindestens drei europäischen Ländern eine gegenüber der ungekürzten US Originalversion abgeänderte Fassung veröffentlicht. Diese Fassung wird daher hier als europäische Exportfassung bezeichnet. Enthalten ist die Exportfassung unter anderem auf der UK und der NL VHS. Aber auch die alte dt. VHS basiert auf der Exportfassung, wurde jedoch in Deutschland selber noch um weitere Handlungsszenen gekürzt (siehe hierfür den anderen Schnittbericht). Überprüft wurde auch die alte US VHS. Diese enthält aber die ungekürzte Originalversion, was die Schlussfolgerung einer gekürzten Exportfassung verstärkt. Neben einigen alternativen Szenen ist die Exportfassung auch in den Gewaltszenen abgemildert. Die Ursache hierfür kann nur gemutmaßt werden. Denkbar wäre, dass man - wie es nicht selten vorkommt - bereits vor dem offiziellen Prüfungsverfahren bei der BBFC anfragte, welche Szenen zugunsten einer bestimmten Freigabe weichen müssten und diese Anpassungen dann vornahm, bevor man die bereits bearbeite Fassung zur offiziellen Prüfung einreichte. In solchen Fällen - die wie gesagt schon häufiger vorkamen - wird dann auch in der BBFC Datenbank keine geschnittene Fassung gelistet.

14 Min
Der Warlock dreht sich, nachdem er Chas Zunge abgebissen hat, noch herum und spuckt die Zunge in die heiße Pfanne. In der Kinofassung sieht man dafür den toten Chas länger zu Boden gehen, während der Warlock zu ihm herunter schaut.
Kinofassung: 4 Sek
Extended-Fassung: 6 Sek

KinofassungExtended-Fassung


20 Min
In der Kinofassung schneidet der Warlock dem Medium noch im Off die Augen heraus. Es bleibt einem jedoch vorenthalten, wie er die herausgeschnittenen Augen ins Bild hält und diese in eine andere Richtung blicken. Der Warlock läuft daraufhin mit seinem neuen Kompass aus dem Bild.
10 Sek


22 Min
Vielleicht ein Masterfehler: Als Kassandra ein Geräusch hört und danach in den Flur schaut, rennt kurz darauf ihre Katze noch durch das Bild.
4 Sek

48 Min
Redferne läuft weiter auf dem Dachboden herum und wird plötzlich von einer Fledermaus überrascht, die scharf an seinem Gesicht vorbei fliegt. Er wirft daraufhin ein Messer in ihre Richtung und spießt sie an einem Balken auf. Er läuft zu der aufgespießten Fledermaus hin und zieht das Messer heraus. Anschließend kickt er ihren toten Körper weg und blickt rauf zu dem Fenster. In der Kinofassung sieht man ihn nur in einer anderen Einstellung zu dem Fenster heraufschauen.
Kinofassung: 9 Sek
Extended-Fassung: 38 Sek


53 Min
Als Redferne bei dem Farmhaus herunter fällt, fehlt noch, wie er auf dem Boden landet.
2 Sek


53 Min
Unterschiedliche Einstellung, wie Redferne von dem Warlock nach vorne gezogen wird.
Kinofassung: 4 Sek
Extended-Fassung: 2 Sek

KinofassungExtended-Fassung


65 Min
Als Kassandra am Flughafen über Redfernes Schultern blickt, fehlt die Einstellung des Warlocks, der auf sie zukommt.
3 Sek


65 Min
Alternative Einstellung des Warlocks.
Kinofassung: 4 Sek
Extended-Fassung: 5 Sek

KinofassungExtended-Fassung
Ungekürzte und ungeprüfte DVD von NSM (Mediabook / Hartbox).

Kommentare

09.04.2012 00:31 Uhr - frodo_beutlin
1x
Habe mir die Mediabook-Variante gleich bei den cyber-pirats vorbestellt gehabt.
Geiles Teil =)

09.04.2012 00:43 Uhr - DARKHERO
Wow, die DVD muss ich mir besorgen, endlich mal Warlock in guter Bildqualität. Selbst im TV sah das Bild ähnlich alt (wenn nicht sogar noch schlimmer) als auf VHS aus

09.04.2012 01:57 Uhr - Isegrim
Die üblichen Schnitte... ^^

09.04.2012 03:06 Uhr - KoRn
1x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
klasse film!

09.04.2012 07:29 Uhr - HeathLedger
Oldschool

09.04.2012 08:23 Uhr - Jerry Dandridge
Warum wurde die Szene bei 22 Minuten nicht bebildert? Ich liebe Katzen!

09.04.2012 10:30 Uhr - CastleMasterNick
1x
Die NSM Blu ray ist zwar teuer, aber richtig fett! Der Film macht nach wie vor Laune und Julian Sands sehe ich immer gern.

09.04.2012 13:48 Uhr - executor
Interessanterweise sind auch schon vor dem Release etliche Gewaltdarstellungen entfernt worden, wenn man verschiedensten Berichten im Internet (unter anderem IMDB) glauben schenken darf.

09.04.2012 14:31 Uhr - J.Carter
Also ich habe die neue UK DVD (BBFC ab 12!), in der sind ALLE oben genannten Szenen drin, inklusive des Zungenausspuckens. Wohlgemerkt, diese neue Fassung ist ab 12. Die Bildquali ist auch sehr gut, also wer auf die deutsche Tonspur verzichten kann braucht sich nicht die überteuerte Ösi-Fassung zu kaufen.

09.04.2012 18:10 Uhr - Chop-Top
@J.Carter: Die Ösi-Fassung gibt es inzwischen aber auch günstiger in Hartboxen oder (noch günstiger) Amarys jeweils als DVD oder Blu-Ray.

27.04.2012 09:01 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Hoffentlich ist die Neu -VÖ die hier zur Zeit ansteht,uncut.(?)
Guter Okult-Horror aus den 80ern. Julian Sands spielt den Warlock charismatisch.

07.05.2012 17:01 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
(Gleich anhängend) Hab mir heute die Fsk 18 uncut.Version geholt. Die Single Ausgabe für kleines Geld,von
NSM REC. Hat sich gelohnt.Gute Quali. Volle 103 Minuten Laufzeit.wer diese noch.nicht hat , Zugreifen..:)

28.05.2012 16:37 Uhr - NoNoob
09.04.2012 14:31 Uhr schrieb J.Carter
Also ich habe die neue UK DVD (BBFC ab 12!), in der sind ALLE oben genannten Szenen drin, inklusive des Zungenausspuckens. Wohlgemerkt, diese neue Fassung ist ab 12. Die Bildquali ist auch sehr gut, also wer auf die deutsche Tonspur verzichten kann braucht sich nicht die überteuerte Ösi-Fassung zu kaufen.

f-a-i-l-f-a-i-l-f-a-i-l
der film is brutal fur ne 12er!

03.04.2013 15:32 Uhr - schlumbl
Klasse Flm, einfach ein Klassiker! Die Fortsetzungen waren aber Müll - blutiger, aber mieser in Story und Umsetzung, wie so oft.
Habe die Ösi-DVD von einer Filmbörse und da ist alles drin. Hätte aber auch nichts gegen die alte VHS-Fassung gehabt, weil die Schnitte und Unterschiede nicht zu erkennen waren. Trotzdem cooler Streifen mit richtig fiesem Julian Sands!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de


The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



VOLT
Blu-ray 16,49
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Ein Fall für die Borger

SB.com