SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Rambo III

zur OFDb   OT: Rambo III

Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,09 (152 Stimmen) Details
16.05.2014
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.307
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD
Label Kinowelt, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 92:49 Min.
Ungeprüft
Label Kinowelt, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 97:02 Min. (92:14 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von Kinowelt mit der ungekürzten und ungeprüften-DVD von Kinowelt.

Es fehlen 4 Minuten und 11 Sekunden bei 48 Szenen.

Schon im Kino wurde der dritte Rambo-Teil nur leicht gekürzt gezeigt. Hier fehlt die Szene, bei der sich Rambo in der Höhle den Splitter aus seinem Körper zieht sowie diverse Einstellungen bei dem Kampf zwischen Rambo und Kourov. Die Fassung wurde für die FSK 18-VHS von Marketing Film übernommen, die ein paar Jahre später auf dem Index landete. Neben mehreren ungeprüften-DVDs von Kinowelt, die die ungekürzte Fassung beinhalteten, gab es auch noch eine stark gekürzte FSK 16-VHS und DVD, die hier im Schnittbericht unter die Lupe genommen wird. Auch im Free- und Pay-TV gab es unterschiedliche Schnittfassungen. Im März 2011 wurde die Indizierung endlich aufgehoben. Ein Jahr zuvor wurde bereits der zweite Teil vom Index runtergenommen. Beide Filme erhielten bei einer Neuprüfung eine FSK Keine Jugendfreigabe und wurden mit ihrer neuen Freigabe sowohl von Kinowelt, als auch von Studiocanal auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.
Weitere Schnittberichte
Rambo - First Blood (1982) FSK 16 Marketing - UK Fassung
Rambo - First Blood (1982) FSK 16 VHS Marketing Neuauflage - FSK 16 DVD
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) ATV+ - Keine Jugendfreigabe
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) RTL 2 ab 18 - BBFC 15
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) Premiere Filmclassics - FSK 18 DVD
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) FSK 16 - Ungeprüft
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) FSK 18 VHS - Ungeprüft
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) Vox ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) ATV - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988) FSK 18 VHS - ungeprüfte DVD
Rambo III (1988) Tele 5 ab 16 - Ungeprüft
Rambo III (1988) Premiere Filmclassics ab 18 - Ungeprüft
Rambo III (1988) BBFC 18 VHS Universal - Ungeprüft
Rambo III (1988) BBFC 18 VHS Guild Home Video - Ungeprüft
Rambo III (1988) ATV - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988) FSK 16 DVD - Ungeprüft
Rambo III (1988) VOX ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988) RTL 2 ab 16 - Ungeprüft
Rambo III (1988) FSK 16 VHS - Keine Jugendfreigabe
John Rambo (2008) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
John Rambo (2008) FSK 16 - SPIO/JK
John Rambo (2008) Kinofassung - Extended Cut
John Rambo (2008) ORF1 - SPIO/JK
John Rambo (2008) Pro7 ab 16 - SPIO/JK
John Rambo (2008) ProSieben ab 18 - SPIO/JK
John Rambo (2008) US TV Fassung - SPIO/JK

4 Min
Der Stickfight zwischen Rambo und seinem Gegner wurde um mehrere Einstellungen gekürzt.
11,5 Sek


14 Min
Es fehlt die Einstellung eines Soldaten, der im Feuergefecht mit einem Helikopter von mehreren Kugeln getroffen wird. Die Frontansicht des schießenden Helikopters fehlt auch.
1,5 Sek


14 Min
Zwei Männer flüchten und werden dabei ebenfalls von dem Helikopter erschossen.
1,5 Sek


14 Min
Ein Soldat wird am Jeep von mehreren Kugeln getroffen.
2 Sek


14 Min
Durch die Druckwelle einer Explosion, fliegt ein Soldat durch die Windschutzscheibe eines Jeeps hinein.
3 Sek


24 Min
Der Folterknecht legt Trautman einen Lederriemen um den Hals und zieht ihn nach oben.
3 Sek


27 Min
Zaysen schlägt Trautman erst in den Bauch und dann ins Gesicht.
Zaysen: Sie haben meine Geduld lange genug auf die Probe gestellt!
12,5 Sek


40 Min
Bei dem Angriff auf das Dorf fehlt, wie eine Gruppe von Frauen und Kinder flüchten. Hinter Ihnen gibt es eine Explosion.
1,5 Sek


41 Min
Zaysen schießt auf die Gruppe und feuert anschließend eine Rakete ab, die vor der Gruppe explodiert.
4 Sek


41 Min
Zwei flüchtende Dorfbewohner werden von den abgefeuerten Kugeln des Helikopters getroffen und stürzen zu Boden.
4 Sek


41 Min
Eine wegrennende Frau wird von einer Explosion zu Boden gerissen.
3 Sek


42 Min
Zwei weitere Männer verlieren im Schusswechsel ihr Leben.
7 Sek


53 Min
Die Einstellung von Rambo fehlt, der sich nach vorne schleicht. Dann wird in den Kerker umgeschnitten. ? läuft an dem Gefangenen vorbei und gibt den Befehl aus, den Gefangenen zu töten. Gleich danach erschießt ein Scherge den Gefangenen.
8,5 Sek


56 Min
Die beiden Soldaten, die durch die Tür des Gefängnisses kommen, werden von Rambo erschossen.
2 Sek


56 Min
Als Rambo die Treppe hochläuft und von den beiden Soldaten verfolgt wird, dreht er sich noch mal um und erschießt die Soldaten. Ein weiterer Soldat tritt eine Tür ein und geht hinein. Dort trifft er auf Rambo und wird von ihm erschossen.
9,5 Sek


57 Min
Der angeschossene Soldat stürzt nach unten.
1 Sek


57 Min
Rambo erschießt noch einen Angreifer. Durch den dichten Qualm aber kaum zu erkennen.
3 Sek


57 Min
Drei weitere Feinde, die sich im Obergeschoss finden, werden durch Rambos Kugeln getötet.
4,5 Sek


58 Min
Ein Gefährte von Rambo schießt weiter auf seinen Gegner am Aussichtsturm. Der fällt von Kugeln getroffen über das Geländer nach unten.
4 Sek


59 Min
Bevor Rambo in den Kanal steigt, erledigt er noch drei heranstürmende Feinde.
4,5 Sek


60 Min
Komplett fehlt, wie Rambo im Kanal aus dem Wasser wieder hervorspringt und einen Soldaten erschießt.
5 Sek


65 Min
Es folgen mehrere Einstellungen von Rambo, der sich den Holzsplitter aus der Wunde herausdrückt.
18,5 Sek


66 Min
Rambo nähert sich mit dem brennenden Holzstück auf seine Wunde zu.
12 Sek


66 Min
Jetzt brennt er sich die Wunde mit dem Schwarzpulver aus.
2 Sek


69 Min
Die Wache spielt mit seinem Flammenwerfer lachend vor dem gefesselten Trautman herum.
2,5 Sek


69 Min
Rambo prügelt mehrmals mit einer Stange auf die Wache ein.
5 Sek


71 Min
Trautman erschießt vom Helikopter aus mehrere Soldaten.
2,5 Sek


71 Min
Als auf den Helikopter geschossen wird, fehlt eine Einstellung von Rambo am Steuer.
1 Sek


72 Min
Die beiden Soldaten im Wachturm werden von Rambo erschossen.
2 Sek


78 Min
Der von Rambo mit einem Pfeil versehene Soldat, wird von seinen Kollegen erschossen. Die Gruppe schwärmt anschließend aus.
5,5 Sek


79 Min
Der Soldat, der auf Rambo zielt, wird von Trautman blutig erschossen.
0,5 Sek


79 Min
Rambo: Ein gutes Timing!
Trautman: Wozu sind denn Freunde da?
5 Sek


79 Min
Trautman zieht sich an Seil nach oben. Dann sieht man Rambo, der von den Soldaten unter Beschuss genommen wird. Er rennt davon und versteckt sich hinter einem Stein. Dann kommt er wieder hervor und schießt einen Explosivpfeil auf die Soldaten, der mit Ihnen in die Luft geht.
24,5 Sek


80 Min
Rambo wird von Kourov länger gewürgt.
3,5 Sek


80 Min
Als Kourov auf Rambo zuläuft, zückt dieser ein Messer und bekommt gleich darauf von Kourov einen Tritt ins Gesicht.
3,5 Sek


80 Min
Es fehlt eine zusätzliche Einstellung, wie Rambo das Gesicht von Kourov von sich wegdrückt.
1,5 Sek


81 Min
Rambo würgt Kourov länger und bekommt anschließend ein paar Schläge in die Seite.
12,5 Sek


81 Min
Rambos Körper wird länger von Kourov zusammengedrückt. Dabei ist auch eine Einstellung von Kourovs Gesicht zu sehen und wie Rambo mit seiner Hand über dessen Granate am Körper entlang fährt.
8 Sek


82 Min
Nachdem Rambo die Granate an Kourovs Körper scharf gemacht hat, ist noch Kourovs verdutztes Gesicht zu sehen.
0,5 Sek


82 Min
Als Kourov nach unten stürzt, zieht sich die Schlinge um sein Hals zu und er geht mit der Granate an seinem Körper in die Luft. Anschließend fehlt, wie Rambo die Waffe und zwei Explosivgeschosse an sich nimmt.
9 Sek


85 Min
Rebellen reiten nach vorne und es gibt zwei Explosionen.
1,5 Sek


86 Min
Rambo erledigt mit der MG etliche Feinde. Auch Trautman erschießt zwischendurch einen Gegner.
11,5 Sek


86 Min
Zaysen bombardiert vom Hubschrauber aus länger die Rebellen.
3 Sek


86 Min
Der Soldat wird noch von Trautmans Kugel getroffen.
0,5 Sek


86 Min
Ein Soldat wird erschossen. Aus Anschlussgründen fehlt auch die Einstellung des Schützen.
2 Sek


87 Min
Ein Rebell wird getroffen und stürzt von seinem Pferd herunter. Rambo, der am Boden liegt, bekommt eine Kugel ins Bein geschossen.
8 Sek


88 Min
Der Soldat am Helikopter-MG wird erschossen.
2 Sek


89 Min
Rambo erschießt vom Panzer aus den Co-Pilot des Helikopters. Anschließend wird Zaysen von mehreren Kugeln durchsiebt.
7 Sek
Diverse Uncut-Auflagen auf DVD und Blu-ray von Kinowelt und Studiocanal.



















Kommentare

16.05.2014 00:23 Uhr - WEBOLA
3x
Definitiv der schwächste Teil der Reihe!

16.05.2014 01:32 Uhr - WaldKnurz
4x
Ich find den hier von allen Teilen mit Abstand am besten. Klasse Setting, klasse Action + die besten Oneliner. 80er Jahre-Feeling in Perfektion!

Nach Demolition Man Slys bester!

16.05.2014 03:48 Uhr - mondkrank
7x
@WaldKnurz

Musste kurz in deine Kommentarstrecke schauen, was du sonst so vom Stapel lässt. ^^

Grüße mond

16.05.2014 09:08 Uhr - Ulic
2x
Rambo und Russland (die damalige Sowjetunion) werden einfach keine Freunde werden - Rambo: Mission Kreml würde heute auch gut ankommen... ;-)

16.05.2014 09:13 Uhr - Matty
4x
Das ist blaues Licht!
Und was macht es?
Es leuchtet blau!

;)

16.05.2014 09:21 Uhr - ZOMBIE1978
4x
DEFINITIV DER BESTE TEIL DER REIHE!!!

16.05.2014 10:48 Uhr - Ueber_Vater
1x
Generell ist es wirklich schade, dass nach dem durchaus sozialkritischen ersten Teil (man denke nur an Rambos Rede zu Trautman am Ende) stumpfe Ballerorgien aus den Nachfolgern geworden sind. Wenigstens taugen sie für einen unterhaltsamen Actionabend nach wie vor ganz gut.

Legendär:
"Wozu ist das?"
"Das ist blaues Licht."
"Und was macht es?"
"Es leuchtet blau."

16.05.2014 11:46 Uhr - Stoi
16.05.2014 00:23 Uhr schrieb WEBOLA
Definitiv der schwächste Teil der Reihe!


Ich finde 2 noch schlechter aber dicht dran.
Eigentlich gehen nur 1 und 4.

16.05.2014 12:52 Uhr - Jansen82
7x
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 5
Erfahrungspunkte von Jansen82 395
Es gibt keinen schlechten Rambo Teil! Jeder einzelne hat seine Berechtigung und ist für sich genommen Kult! Teil 1 ist ein Mega Action Drama, Teil 2 ein Dschungelactioner der seines gleichen sucht (erfolgreichster Film 85 und erfolgreichster Actionfilm in den 80ern),Teil 3 hat mit die meisten Kills in der Filmgeschichte und hatte einfach das Pech zur Falschen Zeit zu erscheinen und ist ansonsten ein ultimativer Overkill an Pyrotechnik und super Landschaftsaufnahmen. Teil 4 ist einfach nur der härteste Actionfilm der jeh gemacht wurde und besticht durch rasante Action und einem super Setting das einige Elemente aller Vorgänger in sich vereint! Wer meint der Eine sei besser und der Andere sei schlechter, der sollte seine Meinung für sich behalten...die meisten von uns sind mit den Filmen gross geworden.....es zählt nur eines: Hast du Rambo, musst du gucken!

16.05.2014 17:51 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Mit Abstand der schlechteste Teil der Reihe - aber immer noch schön. :)

16.05.2014 21:20 Uhr - WaldKnurz
4x
16.05.2014 03:48 Uhr schrieb mondkrank
@WaldKnurz

Musste kurz in deine Kommentarstrecke schauen, was du sonst so vom Stapel lässt. ^^

Grüße mond

Nice, mein erster Stalker ;)

16.05.2014 21:40 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
16.05.2014 21:20 Uhr schrieb WaldKnurz
16.05.2014 03:48 Uhr schrieb mondkrank
@WaldKnurz

Musste kurz in deine Kommentarstrecke schauen, was du sonst so vom Stapel lässt. ^^

Grüße mond

Nice, mein erster Stalker ;)


Vorsicht, mondkrank führt Buch! Der hat auch meine Kommentare fein säuberlich notiert. ^^

16.05.2014 22:07 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.847
Rambo 3 ist einfach Krawallkino vom feinsten. Hinnehmen, hinsetzen, Hirn aus, Spaß haben. Fertig ist der Actionabend.

16.05.2014 23:43 Uhr - WaldKnurz
1x
16.05.2014 21:40 Uhr schrieb Jack Bauer
16.05.2014 21:20 Uhr schrieb WaldKnurz
16.05.2014 03:48 Uhr schrieb mondkrank
@WaldKnurz

Musste kurz in deine Kommentarstrecke schauen, was du sonst so vom Stapel lässt. ^^

Grüße mond

Nice, mein erster Stalker ;)


Vorsicht, mondkrank führt Buch! Der hat auch meine Kommentare fein säuberlich notiert. ^^

Oha, werds mir merken! :D

16.05.2014 23:56 Uhr - Jimmy Conway
1x
Die besten Oneliner? Eher die dümmsten! (Blaues Licht zum Beispiel).
Die besten Oneliner hat ganz klar Teil 2, gefolgt von Teil 1.

Und da ich die Filme auf BD habe und auch sonst hundertmal geschaut habe, meine letzten, recht frischen Reviews der ersten drei Teile:

Rambo: First Blood
Actionklassiker. Sylvester Stallone bietet neben der Action auch ein glaubwürdiges Spiel. Jerry Goldsmiths Soundtrack treibt die Spannung voran, nicht zu vergessen der Hauptsong des Films, welcher dann erst wieder im vierten Film instrumental auftauchte "It's A Long Road". Diese Melancholie passt zum trostlosen Versuch Rambos in der "Zivilisation" wieder Fuß zu fassen.
Brian Dennehy ist ebenfalls Klasse und wohl der Erinnerungswürdigste Gegner Rambos.
9/10


Rambo II
Für mich ist der Film immer missverstanden, nur weil der damalige US-Präsident Fan des Films war und Rambo unter bösen Vietnamesen und Sowjets aufräumt.
Die Aussage ist doch eine ganz andere. Rambo war immer eine Figur der armen Schicht, der Arbeiterschicht, immer gegen die Kriegstreibende Bürokratie.
Er war nur eine Figur, die in den Krieg geworfen wurde und wird. Er möchte nur Gefangene retten und das nicht für die Kriegstreiber.
Ganz zu Schweigen davon, dass Rambo II die besten Action- und Spannungsmomente der ganzen Reihe aufweist! Gerade nach Cos Tod, als Rambo geschickt einen nach dem anderen ausschaltet, klasse!
Und die Co Darstellerin war damals auch ganz süß "Rambo, du bist nischt entbehrlisch." :D
Jerry Goldsmith legt hier auch wieder, mit neuen Motiven, einen ganzen starken Soundtrack vor und Sylvester Stallone hat für den zweiten Film noch mehr an seine Physis gearbeitet.
Wer sind schon die Männer aus "300"? Pfff.
8/10


Rambo III
Der wird, meiner Meinung nach, wohl immer der schwächste Teil der Reihe bleiben.
Das einzig positive: Einige Actionsequenzen und der größere Part von Richard Crenna, der nun auch mitballern darf.
Andererseits ist hier die Ideologie wirklich fragwürdig und Rambos Zeit bei den Afghanen, bevor er loslegt, ist einfach langweilig und zum Teil peinlich. Vor allem der Junge nervt ungemein und einige Dialoge zwischen Rambo und den Afghanen.
4/10

17.05.2014 00:53 Uhr - killahiso
1x
16.05.2014 09:21 Uhr schrieb ZOMBIE1978
DEFINITIV DER BESTE TEIL DER REIHE!!!


"John Rambo" ist Uncut noch am Besten ;D

17.05.2014 09:30 Uhr - kroenen77
4x
Für mich sind Teil 2 und 4 die Besten.Teil 1 ist inhaltlich genommen klar der beste Film der Reihe...aber trifft eben nicht so meinen Geschmack.
Als sie in Teil 2 das Mädchen töten und Rambo danach alle mit dem Bogen killt ist auch heute noch einsame Spitze.Ich denke auch,dass er Julie Benz in Teil 4 so verbissen retten will,weil er in Teil 2 Co Bao nicht retten konnte.
Auch als das Dorf in Teil 4 unter genialem Soundtrack dem Erdboden gleich gemacht wird ist unvergleichlich erschütternd.Fast schon philosophisch wenn Julie Benz in schneeweisser Kleidung wie ein gefallener Engel aus dem matschigen Wasser gerissen wird.
Überhaupt haben für mich Teil 2 und 4 den besten Soundtrack.

Aber auch Rambo 3 hat seine Stärken und wirkt nach den letzten Eskapaden Russlands auch wieder etwas aktueller wenn man den Russen als Feindbild für Actionfilme hernimmt.
Die Szene mit dem blauen Licht ist genial..aber auch wie Rambo mit seinem riesigen Messer im Sand nach Minen stochert.Ich schaue alle Teile ab und zu mal an...es sind einfach Kultfilme.:-)

17.05.2014 10:45 Uhr - Predator1981
1x
Schau gerade alle Teile wieder auf BD.
Einfach eine tolle Serie.
Mir gefällt ebenfalls der 3te Teil am besten, liegt aber am Setting.
Hab vor Jahren mal das Buch, welches alle 3 Teile umfasst, gelesen. War sehr interessant, da hier noch ausführlicher auf seinen Charakter und seinen inneren Kampf eingegangen wird. Alles in allem viel detaillierter. Damit schauen sich die Filme nochmal anders.
Wer den Charakter Rambo mag, dem kann ich das Buch wärmstens empfehlen.
Zu dieser Fassung: Unglaublich was hier gekürzt wurde.


17.05.2014 12:27 Uhr - Penetrator
6x
Jimmy Conway
Die besten Oneliner? Eher die dümmsten! (Blaues Licht zum Beispiel).



BLASPHEMY!!!!

:O)


Zu den Filmen: Mir gefallen alle vier Rambo Teile.
Das tolle an Rambo ist,er will keinen Krieg oder Konflikt.
Aber er kann nicht anders wenn er sieht wie die schwachen leiden müssen und unternimmt etwas,aber dann kracht es auch richtig!
Er ist kein Mann großer Worte,er sabbelt nicht um den heißen Brei sondern tut was,er handelt!
Und das ist es was die Filme für mich so interssant machen,abgesehen von der tollen handgemachten Action der ersten paar Teile ^-^

Was mir besonders gefallen hat waren in Teil 2 und Teil 3 die Szenen mit den Hubschrauberkämpfen,so etwas fehlt heutzutage im Actinkino vollkommen,schwere Kampfhubschrauber aus dem Ostblock....HERRLICH!!



18.05.2014 22:23 Uhr - Tomatenbaumful
Cooler SB, gute Arbeit! Der Film ist auch nich schlecht. Man, gibt es viele SBS zu dem Film. Muss echt viel Arbeit gewesen sein. Obwohl der Film garnicht so schlimm ist.

19.05.2014 10:07 Uhr - Stoi
Ich bleibe dabei, 2 und 3 sind mieses, dummes Krawallkino zum Fremdschämen. Die beiden ignoriere ich wie z.B. die unsäglichen zwei Batman-Vergewaltigungen von Joel Schumacher.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray.

Amazon.de


Pressure - Ohne Ausweg
Blu-ray 9,99
DVD 5,99



Fire Syndrome
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 17,99
DVD 17,98



Spacewalker
Blu-ray LE Steelbook 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 8,99

SB.com