Kauf der ungekürzten Fassung.






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Braindead

Herstellungsland:Neuseeland (1992)
Genre:Komödie, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,54 (228 Stimmen) Details

Eiskaltes Grab
Level 23
XP 11.734


Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
Ungeprüft ofdb
Freigabeungeprüft
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von Laser Paradise mit der ungekürzten und ungeprüften-DVD von Laser Paradise.

Es fehlen 11 Minuten und 57 Sekunden bei 29 Szenen.

Das Splattermeisterwerk von Peter Jackson, das in kürzester Zeit Kultstatus erreicht hat, kam in Deutschland bei seiner Erstveröffentlichung als stark gekürzte FSK 18-VHS heraus und wurde etwas später indiziert und sogar beschlagnahmt. Wie so üblich, erschien auch eine noch stärker gekürzte FSK 16-Fassung. Hierbei ist es jedoch erstaunlich, das sehr viele Gore-Szenen, unteranderem auch welche, die in der gekürzten FSK 18-VHS fehlten, unangetastet blieben. Trotzdem blieb davon nur noch ein unbrauchbarer Torso zurück, der sich besonderen im Finale bemerkbar macht. Daher ist jedem nur die ungekürzte Fassung zu empfehlen, die hier in Deutschland von Laser Paradise in verschiedenen Editionen herausgebracht wurde.

Weitere Schnittberichte:
FSK 18 VHS Eurovideo - Ungeprüft
Italienische DVD - Ungeprüft
R-Rated - Uncut
Unrated - Uncut

Meldungen:
Braindead - Amerikanische Blu-ray enthält US-Unrated-Version (17.08.2011)
Aus dem Archiv der BBFC: Braindead (20.06.2013)

3 Min
Der Wissenschaftler bekommt eine Hand abgetrennt. Er schreit und hält sich den blutigen Stumpf fest. Die Männer entdecken eine weitere Bisswunde, dieses mal an seinem Arm, der anschließend ebenfalls abgetrennt wird.
12,5 Sek


31 Min
Man sieht, wie Zombie-Vera ihre Finger unter die Gesichtshaut der Krankenschwester hineingegraben hat und ihr nach einer Weile fast den ganzen Kopf abreißt. Viel Blut spritzt aus dem freiliegenden Halsstumpf heraus.
5 Sek


32 Min
Die Spitze der Keramikfigur, tritt in die Stirn der Zombie-Krankenschwester ein, weshalb ihr Kopf dabei nach hinten fällt und dort herumbaumelt.
2 Sek


32 Min
Lionel schleicht sich an die Zombie-Krankenschwester herum. Diese richtet ihren Blick auf ihn. Durch ihren nach hinten gekippten Kopf, sieht sie ihn natürlich nur verkehrt herum. Als sie auf ihn zulaufen will, stolpert sie und fällt dabei zu Boden, während dabei ihr nach hinten gerichteter Kopf wieder nach vorne fällt.
7,5 Sek


46 Min
Lionel wird zu Boden geworfen und von den Punks dort zusammengetreten. Einer der Punks läuft zu Veras Grab, dreht sich zu den anderen um und meint zu ihnen, das sie Lionel nach Geld absuchen sollen.
6,5 Sek


46 Min
Vera attackiert den Punk aus ihrem Grab heraus. Blut spritzt dabei unter dem Punk hervor.
3,5 Sek


46 Min
Vera beißt dem Punk in den Hals (unblutig).
1,5 Sek


48 Min
Man sieht den Pfarrer noch aufgespießt auf dem Arm der Statue liegen. Die Kamera fährt von ihm langsam weg. In der FSK 16-Fassung ist nur der letzte Teil der Kamerafahrt zu sehen.
7,5 Sek


49 Min
Lionel hilft der Krankenschwester bei der Nahrungsaufnahme, in dem er ihren Kopf nach hinten kippt und anschließend Löffelweise Brei in ihre Speiseröhre hinzugibt. Es wird wieder auf den Punk übergeblendet. Vera hat den Löffel, der aus seinem Nacken herausragt, entdeckt und nimmt sich den daraufliegenden Brei, um ihn zu essen. Der Punk fängt dabei an zu quengeln, da alle essen können, nur er nicht. Lionel drückt den Kopf der Krankenschwester wieder nach vorne und eilt zu dem Punk.
13 Sek


52 Min
Lionel versucht weiter den Pfarrer von der Krankenschwester loszureißen. Dann folgt eine Einstellung auf die beiden, die sich gerade auf ihre Art küssen. Die Krankenschwester hat sich in die Lippe des Pfarrers festgebissen. Dadurch das Lionel den Pfarrers nach hinten zieht, wird diese nun ziemlich in die Länge gezogen. Lionel packt es, die beiden voneinander losreißen, man sieht nun den Pfarrer ohne Lippen, da diese abgerissen wurden. Dann folgt eine Einstellung auf die Krankenschwester, deren Kopf mal wieder nach hinten fliegt und dabei den Punk und Vera verkehrt herum vor sich sitzen sieht. Sie kaut noch auf den Lippen des Pfarrers herum. Es wird übergeblendet in den Keller. Man sieht den Pfarrers ohne Lippen auf den Stuhl sitzen. Sein Kopf neigt sich zur Seite.
15 Sek


57 Min
Nachdem Lionel das Zombie-Baby gepackt hat, schlägt er noch zwei mal in das Gesicht des Babys und wirft es zu Boden. Als er seine Tasche aus seiner Jacke herausnehmen will, stürzt er dabei nach hinten und fällt zu Boden. Das Baby kommt auf ihn zu doch Lionel packt sich den Schaukelsitz und wirft ihn gegen das Baby. Nachdem das Baby durch den Aufschlag zu Boden gestürzt ist, wird es von Lionel noch in die Tasche gesteckt und davon getragen.
36 Sek


64 Min
Der Zombie-Pfarrer dreht sich noch nach Paquita um, während diese vor Schreck laut aufschreit. Der Pfarrer packt Paquita und zieht sie nach vorne. Dann folgen diverse Einstellungen von den anderen Untoten im Keller. Paquita gibt dem Pfarrer eine Ohrfeige, reißt sich von ihm los und rennt die Treppe rauf. Als sie dort angekommen ist, wird die Tür von dem Punk geöffnet und dieser stürzt sich gleich darauf auf Paquita und beide fallen die Treppe herunter. Der Punk attackiert nun die am Boden liegende Paquita. Lionel kommt hinzu, rammt ihm einen Gartenrechen in den Kopf und läuft mit ihm zu einem Schraubstock. Er steckt das andere Ende des Gartenrechens in den Schraubstock und klemmt ihn dort ein. Der Punk kann nun nicht mehr fortlaufen.
27,5 Sek


68 Min
Der Punk kratzt dem unter der Tür liegenden Mann den Bauch auf und reißt ihm anschließend den kompletten Brustkorb heraus.
8,5 Sek


68 Min
Einem Mann wird die komplette Haut vom Kopf heruntergezogen. Anschließend sieht man, wie die Krankenschwester einer Frau ein Stück aus ihrem Hals herausbeißt. Und zu guter letzt wird noch gezeigt, wie der Punk das Herz einer Frau herausreißt und dieses vor ihrem entsetzten Gesicht hält. Die Frau fällt leblos zu Boden während der Punk dabei anfängt, fies zu lachen.
18 Sek


68 Min
Paquita trennt die Zombie-Hand, die Lionel festhällt, mit einer Schere ab. Lionel kann sich darauf befreien.
6 Sek


69 Min
Der Mann wird von den Frauen länger aus der Luke herausgezogen. Seine Unterhälfte ist dabei bis auf die Knochen komplett weggefressen. Entsetzt weicht einer der Frauen zurück und bekommt prompt von dem Punk, seine Hand durch ihren Hinterkopf gerammt, die vorne aus ihrem Mund wieder heraustritt. Der Punk stürzt sich auf die andere schreiende Frau drauf und packt sie am Gesicht. Sie kann sich jedoch von ihm losreißen und flüchten.
15,5 Sek


70 Min
Man bekommt mehrere Einstellungen von Zombies zu sehen, die an diversen Körperteilen herumfressen sowie Lionel, der sich umsieht.
13,5 Sek


70 Min
Nachdem Lionel über ein paar umherliegende Körperteile läuft, steigt er noch auf den Zombie mit der abgenagten Unterhälfte drauf, wird jedoch von diesem festgehalten. Nachdem er sich von ihm befreien konnte, wird er noch von dem Punk attackiert, den er aber ebenfalls von sich entfernen kann.
14 Sek


71 Min
Onkel Les verpasst dem Pfarrer einen Schlag ins Gesicht. Dann nimmt er ihn in den Schwitzkasten und zieht ihm mit der Zange zwei Zähne. Die nächste Einstellung, wie ein Zombie seinen Kopf durch die Scheibe schlägt, fehlt ebenfalls.
21 Sek


71 Min
Paquita schleudert den Zombie mit dem Kopf gegen die Glühbirne. Die Glühbirne bohrt sich in den Kopf hinein und dieser fängt an zu leuchten.


Lionel verpasst dem aus der Tür heraushängenden Punk mehrere Tritte, weshalb er ihn dabei auf die darrunterliegenden Holzsplitter aufspießt. Der Punk bewegt sich nun auf seinen Händen weiter und trennt sich von seiner unteren Hälfte, die an der Tür zurückbleibt. Er läuft auf Lionel zu und springt ihn an. Die beiden fallen in die Badewanne hinein.


Szenenwechsel nach draußen. Onkel Les rennt mit einer Gartenschere auf ein Zombie zu und rammt ihm diese in den Kopf hinein. Anschließend zerteilt er den Kopf sehr blutig. Die obere Kopfhälfte fällt auf den Boden herunter und Onkel Les kickt sie weg.


Es folgt ein Umschnitt auf den Punk, dessen Eingeweide gerade aus seinem Oberkörper herausfallen, während er Lionel in der Badewanne attackiert. Lionel wirft ihn nach hinten und der Punk landet auf dem Klo drauf. Lionel klappt die Klobrille nach unten und kriecht aus dem Badezimmer heraus. Als er draußen ist, begegnet er die Unterhälfte des Punks. Die Beine laufen dabei auf ihn zu, weshalb er wieder in das Badezimmer zurückflüchtet. Nun zieht er sich durch das Deckenloch nach oben, wird jedoch von dem Punk und dessen lebendig gewordenen Eingeweide aufgehalten. Nach einer Weile kann er sich aber befreien und durch das Deckenloch verschwinden.
97,5 Sek


73 Min
Der kopflose Zombie kommt auf Onkel Les zugerannt und bekommt prompt von ihm einen Gartenzwerg in den Halsstumpf gerammt. Onkel Les rennt anschließend davon, während sich der Zombie mit seinem neuen Souvenir noch zur Kamera umdreht.
9,5 Sek


73 Min
Paquita schließt das Fenster und trennt dabei die Hand eines Zombies ab, die an Onkel Less' Bein hängen bleibt. Danach sieht man noch den Zombie ohne Hand, vor dem Fenster stehen.
4 Sek


74 Min
Onkel Les schlägt dem Zombie mit der Glühbirne im Kopf,
4,5 Sek


75 Min
Der Zombie mit dem Beil im Kopf, wird noch gegen die Wand zurückgezogen.
1 Sek


76 Min
Während Lionel kopfüber an dem Seil hängt, fallen sich der Pfarrer und die Krankenschwester verliebt in die Arme, während die Krankenschwester dabei von dem Stiel des Gartenrechens aufgespießt wird, der aus dem Bauch des Pfarrers herausragt. Als der Pfarrer die Krankenschwester küssen will, fällt dabei ihr Kopf wieder nach hinten. Lionel verpasst dem Pfarrer eine Kopfnuss. Er fällt dabei mit seiner Geliebten zu Boden und beide haben dort anschließend noch Sex.
14 Sek


77 Min
Onkel Les dreht den Zombie mit dem Gartenzwerg im Hals, durch eine Walze. Der Gartenzwerg schießt aus dem Hals heraus, gefolgt von viel Blut.
8,5 Sek


78 Min
Der herunterfallende Zombie, zerplatzt noch am Boden.
0,5 Sek


78 Min
Nachdem die Frau zu Boden gefallen ist und Paquita sich über sie gebeugt hat, taucht in der ungekürzten Fassung der Punk mit seinen Beinen auf den Schultern noch auf. Er setzt seine Beine ab und diese laufen auf die beiden Frauen zu. Ein Bein versucht Paquita zu treten, doch die greift nach dem Bein, während ihre Freundin das andere nimmt. Nun reißen sie die Beine auseinander und prügeln damit auf die Zombies ein. Anschließend laufen die beide vor den Zombies davon während dabei Paquitas Freundin noch zu Boden stürzt und Paquita versucht, ihr aufzuhelfen. Es wird umgeblendet auf den halbierten Kopf am Boden. Der Darm umschlingt ihn und befördert ihn zu Paquita und ihrer Freundin. Paquita schnellt vor Schreck auf und gibt dem halben Kopf einen Tritt. Dieser rutscht darauf nach vorne zur Haustür. Als er dagegen knallt, öffnet sich die Haustüre und der halbe Kopf rutscht wieder zurück. Die Kamera macht von dem Kopf einen Schwenk zu Paquita, ihrer Freundin und den Zombies im Hintergrund, die zu der geöffneten Haustüre schauen.
35,5 Sek


78 Min
Hier folgt nun ein Riesenschnitt um die berüchtigte Rasenmäherszene, von der man in der gekürzten Fassung gar nichts sieht. Lionel läuft in der 16er Fassung mit dem Rasenmäher auf die Zombies zu und dann folgt der Schnitt. Plötzlich steht er mit Paquita im blutbesudelten Hausflur und alle Zombies sind plötzlich weg. Sehr schlechter und auffälliger Schnitt. In der ungekürzten Fassung sieht man nun folgendes mehr: Lionel läuft durch die Zombie-Horde und metzelt diese mit dem Rasenmäher sehr blutig nieder. Es fliegen Körperteile in die Luft und zu Boden. Blut fließt Literweise herum. Als Lionel durch die komplette Horde hindurchgelaufen ist, dreht dieser sich um und bemerkt ganz entsetzt noch weitere hungrige Zombies, die auf ihn warten. Er hält den Rasenmäher wieder in die Luft und setzt den Kampf weiter fort. Dazwischen sieht man immer wieder, wie Paquita diverse Körperteile in den Mixer steckt und diese püriert.


Der Untote Onkel Less, läuft auf Paquitas Freundin zu und fängt an sie zu würgen. Paquita, die sich soeben aus dem Griff der abgetrennten Hand im Mixer befreien konnte, eilt ihr zur Hilfe. Sie reißt Onkel Less' Kopf samt freiliegender Wirbelsäule aus dem Körper heraus, schleudert ihn herum und zerschlägt ihn auf der Tischkante.


Nun sieht man Lionel alleine im mit Blut und Leichenteilen besudelten Hausflur stehen. Nachdem er alle Zombies getötet hat, läuft er zur Haustüre. Als er jedoch ein Geräusch von hinten hört, dreht er sich darauf um und sieht auf der Treppe den Punk stehen. Lionel versucht jetzt seinen Rasenmäher anzuschmeißen, hat jedoch Probleme dabei. Der Punk springt in die Luft und landet auf den Rasenmäher drauf, den Lionel nach oben hält. Beide fallen danach zu Boden. Lionel versucht den Rasenmäher anzuschmeißen, kommt jedoch nicht dran. Deswegen nimmt er nun einen abgetrennten Arm, um ihn als Verlängerung einzusetzen. Der Rasenmäher springt an und der daraufsitzende Punk, dreht sich um die eigene Achse. Lionel packt den Punk an der Hand, weshalb dieser nun von den Rotorblättern komplett zerhäckselt wird. Anschließend wird Lionel von den Eingeweiden angegriffen.


Paquita püriert einen weiteren Arm im Mixer. Dann wendet sie sich zu ihrer bewusstlosen Freundin am Boden zu und begibt sich zu ihr. Sie beugt sich über sie und spricht mit ihr. Ihre Freundin die kurz zuvor noch reaktionslos da gesessen hat, schreckt nun auf. Paquita, die erst nicht wusste was mit ihr los ist, sieht nun, wie zwei Arme aus den Kopfseiten ihrer Freundin heraustreten und ihr Gesicht ein Stück auseinanderreißen. Hervor kommt nun der lachende Kopf des Zombie-Babys, das sich dort drin eingenistet hat. Das Baby kommt mit seinem "neuen Körper" auf die entsetzt schreiende Paquita zugelaufen. Anschließend geht der Kopf des Zombies, in dem die Glühbirne drinsteckt, in Flammen auf. Dann sieht man wieder, wie das Baby auf Paquita zuläuft. Diese weicht aus, stürzt sich zu Boden und dreht den Gashahn auf. Das herauskommende Gas löst durch den brennenden Zombiekopf ein großes Feuer aus, wo nun auch das Baby darin umkommt.


Zu guter letzt sieht man noch Lionel, der von den Eingeweiden im Gesicht bedeckt ist. Ein Darm verfängt sich in dem Rasenmäher, weshalb die Eingeweide nach hinten gezogen werden und zu Boden landen. Lionel will die Eingeweide mit den Rasenmäher vernichten, sieht jedoch das Amulett noch bei ihnen liegen, weshalb er inne hält. Paquita nimmt das Amulett und legt es um Lionels Hals. Nun drückt Lionel den Rasenmäher auf die Eingeweide drauf. Als er damit fertig ist, schaltet er den Rasenmäher aus und schiebt ihn weg. Er und Paquita fallen sich noch in die Arme.
308 Sek

Diverse DVD-Veröffentlichungen aus Deutschland:












Amazon.de


The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99






Kommentare
28.04.2006 01:52 Uhr -
+FRÜHWERK VON PETER JACKSON+ABSOLUT PERFEKT+MEGA BLUTIG ( RASENMÄHERZENE)+EIN MUSS FUR JEDEN GORE FAN+NUR DIE UNCUT ALS KAUFEMPFEHLUNG+PERFEKTE ABEND UNTERHALTUNG MIT EINER FLASCHE BIER UND POPCORN+NA DANN GUTE NACHT+

08.05.2006 20:35 Uhr -
Ich hab den film zum ersten mal gesehen als ich zwölf war zuerst hab ich gedacht wie assi dann lol wie lustig is das denn. also für jeden horror und splatter fan ein muss.
Genialer film von peter jackson
*rassenmäher* :-D

14.05.2006 12:14 Uhr -
der film is doch so lol... als ich den damals gesehen hab (15) war mein blutigster film Resident Evil :-D
aber warum eig. solche filme schneiden oder zensieren, die kommen doch hier in deutschland eh niemals im TV ;)

20.05.2006 20:36 Uhr - Bl00dShed
DB-Mitarbeiter
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 607
@ Möpp
Du solltest besser aufpassen, was du schreibst, oder soll schnittberichte wieder dichtgemacht werden?
Solche Filme werden geschnitten, damit man auch in Stinknormalen Kaufhäusern DVDs bzw. Videos verkaufen kann. Wenn du mal das ziemlich informative Forum nutzen würdest, wüsstest du bescheid. Aber nichts für ungut...

Der Film ist jedenfalls das Beste Beispiel, was man mit "Splatter" in Verbindung bringen kann. Extrem blutig und dazu noch gespickt mit schwarzem Humor. Einfach hammer...

24.05.2006 16:24 Uhr -
was meinst n damit?? dichtmachen? hö?

13.06.2006 18:21 Uhr - tbl12
Ich habe den Film damals 2mal im Kino geguckt, beim erstenmal waren wir anfangs 5 Personen im Kinosaal weil nebenan Jurassic Park lief, nach ca. ner halben Stunde haben die anderen das Kino verlassen und ich saß bis zum Ende allein in Kino. Dieser Film ist echt Genial, kann überhaupt nicht verstehen warum die damalige Fassung beschlagnahmt wurde. Heute habe ich den Film auf DVD und UNCUT, yo, besser als im Kino.

04.07.2006 16:51 Uhr - BlisterLibro
omfg
Man hätte hier lieber zeigen sollen, was in dem Film DRINgeblieben ist, und nicht, was geschnitten wurde :D
Also nen SPIO/JK Film auf FSK ab 18 machn is ja okay, aba dann gleich ab 16 --- Da fehlt ja der ganze Film!

05.07.2006 13:28 Uhr -
ein geiler Film, doch irgendwie war ich beim gewaltgrad enttäuscht... hätte mir erwartet, dass ich mich bei manchen szenen angeekelt wegdrehe... . da find ich die folterszene von reservoir dogs doch um einiges härter. Braindead ist eigentlich überhaupt nicht hart... aber ein perfekter film mit freunden am abend und popcorn... !!

05.07.2006 13:29 Uhr -
...und Bier natürlich!!

28.07.2006 13:41 Uhr -
hallo.
kann mir mal jemand erklären was das für ein sinn hat braindead als fsk 16 fassung rauszubringen? ich meine der film lebt von den gewaltszenen. wenn die nicht wären wäre der film sinnlos. kennt jemand von euch bad taste? ist auch von jackson. kam noch vor braindead. von diesen film gibt es sogar eine fsk 12 fassung. gehts noch?

16.10.2006 16:17 Uhr - cypress80
braindead bzw. dead alive ist ein purer funsplatter, hier soll keiner irgendwelche wirklichen ekelmomente erleben, wie es in rothenburg-aus dem tagebuch des kannibalen geschieht. braindead soll nur spaß bringen und das tut er.

16.10.2006 17:42 Uhr - Mr. White
DB-Mitarbeiter
User-Level von Mr. White 5
Erfahrungspunkte von Mr. White 359
@Passenger452
man möchte den Film ja auch im Kaufhaus verkaufen

20.10.2006 23:02 Uhr - Suschi
Zum Glück hab ich den film ungeschnitten daheim in der fsk 16 version kann man den film vergessen

17.11.2006 14:21 Uhr -
Schöner Schnittbericht! Hab auch die Uncut-Version.

29.11.2006 15:53 Uhr - majars
Wurde die scene mit dem verspeisten Hund nicht geschnitten, welche Lionel aus "mamas" Mund zieht ???
WOW. Ich muss sagen das ist ein Applaus wert.

29.11.2006 21:03 Uhr -
Such die uncut-107-minütige-fassung, weiß jemand zufällig ne internetsite, wo man die bestellen kann?

Finde den Film echt klassikermäßig, der beste splatter allerzeiten!

29.11.2006 21:04 Uhr -
Und zwar mit dem Cover "Dead Alive" blodd edition :)

05.12.2006 09:51 Uhr -
Bei Filmen wie Dead Alive danke ich Gott das ich in Österreich lebe.

08.12.2006 10:37 Uhr -
Eine 16er-Fassung von Braindead ist an sich schon kompletter Schwachsinn.
Was mich ärgerte: Ich hatte Braindead das erste Mal in der Originalfassung mit holländischen Untertiteln (und scheinbar ziemlich uncut) gesehen und holte mir dann einmal in einer Videothek die dort einzig verfügbare Fassung, um diese Perle der Filmkunst einem Kummpel zu zeigen.
Schnitte sind ja so schon ärgerlich - aber wenn dann jemand dasitzt und die Handlung gar nicht mehr kapiert ("Wieso ist er jetzt auf dem Dachboden? Wie kam er denn da hin? Wieso ist jetzt alles voller Zombies?") - dann hört der Spaß nun wirklich auf!
Dank österreichischen Videoanbietern besitze ich mittlerweile auch die richtige Fassung...

08.12.2006 16:18 Uhr -
Hat sich erledigt, Österreich war ein guter Tip, hab ihn mir dort auch bestellt.

20.12.2006 12:38 Uhr -
find ich auch majars das war ne echte traum sensation

27.12.2006 00:22 Uhr -
Der Film is geil, mit kumpels und n bissel Bier rockt der die Hütte. Hab nur durch zufall die 100 min version bekommen (nich ganz uncut, aber fast). Wollte bei Ebay den Film kaufen. Jemand hatte das FSK16-Tape reingestellt. aus langeweile hab ichs gekauft und siehe da, es war die 18-fassung :-)...

30.12.2006 03:30 Uhr - tbl12
@Phobos Die Uncut-Version geht exakt 99 Minuten und 24 Sekunden, die 100min.-Fassung ist also Uncut, es gibt keine längere Version, die 107min die aufgedruckt sind ist ein Fehler.

09.01.2007 21:53 Uhr - Jansen82
User-Level von Jansen82 2
Erfahrungspunkte von Jansen82 97
@phobos
es gibt kein 16ner tape!!!!
ausser die erstauflage von first release aus neuseeland ;) (und cosmo aus holland)

18.04.2007 14:42 Uhr -
diese extrem gekürzte fassung ist beschlagnahmt!!

18.04.2007 17:28 Uhr - majars
Nein !

19.04.2007 00:46 Uhr -
ah sry aber die gekürzte fsk 18

21.04.2007 09:43 Uhr - Typhoon.CommanderCool
Für alle die sofort ein Stück "Braidead" haben wollen: Auf YouTube.com kann man sich nach (kostenloser) Registrierung die Rasenmäher-Szene angucken! Einfach mal "Braindead" eingeben.

22.04.2007 20:30 Uhr -
Für ne 16er-Fassung ist doch sowieso sehr viel drin geblieben. ich hätte damit gerechnet das hier alles fehlt.

29.04.2007 13:53 Uhr - Gladion
DB-Mitarbeiter
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Toller Film, nur... keine Babys in Horrofilmen. Sowas seh ich zur Zeit in den Nachrichten sowieso oft genug, das ist meiner Meinung nach nur noch geschmacklos(Siehe Silent Hill uncut aus dem Jahre 99). Aber ansonsten ist der Film eine absolut unde Sache :P

02.05.2007 17:19 Uhr -
18. 05.12.2006 - 09:51 Uhr schrieb Ashly J. Williams
Bei Filmen wie Dead Alive danke ich Gott das ich in Österreich lebe.

:D

jap!!!

die deutschen mit ihrem scheiß jschgesetz haben keine ahnung wie man filme oder pc-spiele bewertet...

05.05.2007 17:49 Uhr - majars
Ja, wirklich. ich schäme mich ein Deutscher zu sein^^

21.05.2007 16:49 Uhr -
wozu gibt es internet majars...

21.05.2007 21:57 Uhr - majars
Trotzdem doof hier oder nicht ? Jedenfalls was das Thema angeht. Klar Internet ist eine Lösung. In Deutschland ist es DIE Lösung. NUR die. Is doch schade. Wär doch schön eben in den nächsten Supermarkt zu laufen und Braindead zu kaufen.

17.06.2007 14:06 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Super SB, zu nem lustigen Kultfilm.

21.07.2007 17:42 Uhr - Death Master 2000
Braindead ist einfach nur geil. Ich hab bisher nur die Uncut-Fassung gesehen und ich werde sie mir auch bei den Ösis kaufen.

18.09.2007 00:16 Uhr -
Ohne Scheiß, is der Film geil.....aber richtig geil!! Hier spritzt die Suppe das läuf und läuft. Wirklich Popkornkino der harten Gangart. ABER NUR UNCUT!!!! VERSTANDEN!!!!!......Danke fürs lesen.

27.09.2007 20:16 Uhr - Lamar
Braindead ist absolut genial und lustig und blutig und einfach ein muss für Splatter Freaks.

bei uns wurde der damlas nach einer Woche aus dem Kino genommen. Der lief ungeschnitten und war ca 5 Tage im Kino.

Ich hatte das Glück ihn direkt am Anlauftag zu gucken. Auweiha und heute besitze ich den FILM schon Jahre lang auf DVD, ......wie die Zeit rennt und vergeht, und man wird immer älter (heul) :-(((

17.10.2007 21:53 Uhr - tbl12
@Lamar
Uncut im Kino? meinst du in Ö? Hier in D war die Kinofassung um gute 2 Minuten cut.

10.11.2007 14:48 Uhr - Hakanator
0.57.44

Das ist die witzigste Szene im Film, und die wurde rausgeschnitten. -.-

13.11.2007 11:25 Uhr -
Die 16er ist zwar ein Witz, allerdings muss ich auch sagen, dass es ziemlich verwundert, dass manche blutige Dinge dann doch enthalten sind (Kampf des Priesters).

10.12.2007 17:52 Uhr -
trotzdem erbärmlich son film zu kürzen find auch das die indizierung eig völlig überflüssig is...

06.02.2008 16:54 Uhr -
Ich kann mich nem großteil der vorredner nur anschließen,
der ideale Film für ein lustges Zusammensein mit Freunden bei Bier und Chips...hach wunderbar!

PS: Ich hab ihn auch erst mit 18 geguckt, aber is doch scheissegal, hauptsache ich hab ihn geguckt!

21.02.2008 15:13 Uhr -
der film is echt geil aber nur in der uncut version denn duch das schneiden sind viele geile und lustige szenen verloren gegangen

17.03.2008 14:53 Uhr - chris1983
Hab den Film das erste Mal vor 10 Jahren oder so gesehen und war zu dem Zeitpunkt eher vom Gore Gehalt des Fims beeindruckt. Nun 10 Jahre später hab ich ihn mir mal besorgt (uncut) und nun merke ich erst, wie gut der Film an sich ist. Die Liebe zu Details merkt man Jackson auch bei Braindead schon an.
Der perfekte Film für ne Männerunde, wenn man den Film nicht zu ernst nimmt!

28.03.2008 14:38 Uhr -
Perfekt,Blood Edition Must Have.Toller SB

30.03.2008 22:08 Uhr - Kenny
Jo!! Geiler und lustiger uuuuuuuuuuuund bluuuuuuuuuuuuutiger Film! Ich hab ihn uncut, zum glück!
Sowas muß man uncut sehen :-) (Und alles andere auch, solange man es auf deutsch bekommt, sonst wirds schwer mit schul-englisch was zu verstehen)

07.07.2008 19:09 Uhr -
ich wusste garnicht dass es den hier gibt ich dachte der is in deutschland beschlangnahmt worden...
nja sieht nach nen guten film aus ;)

26.08.2008 23:45 Uhr -
Hab mir die RedEdition Unrated aus Österreich geholt. Hierzulande beschlagnahmt, bzw. die FSK18 ohne Rasenmäherszene. Einzig die Uncut geht voll in Ordnung. Alles andere ist fürn Eimer. Ein geiler Film, der neben Evil Dead in jede Horror Sammlung gehört.

18.09.2008 14:14 Uhr -
Einfach nur geil der Film, mehr muss man nicht sagen

02.10.2008 13:02 Uhr -
ich hab ihn auch als red edition ich muss sagen der film ist einer der besten von peter jacksons filmen. mein lieblingsfilm

19.10.2008 19:50 Uhr - Blutgericht
Ein absoluter Kultfilm. Es ist meiner Meinung nach ein Skandal, dass davon eine so extrem gekürzte Fassung in die Kaufhäuser gestellt wird, denn als 16-Jähriger wäre ich vielleicht selbst darauf reingefallen.
Wer den Film kaufen will, sollte sich die Blood-Edition (Titel: Dead Alive) aus Österreich bestellen.

18.11.2008 21:21 Uhr - majars
Ist es nicht eigendlich egal ob Blood-Edition oder Red-Edition ? Vorallem, ist das nicht eh die selbe ? Wenn ich z.B. meine Blood-Edition reinschiebe kommt das Red-Edition Intro. und die Ausstattung ist auch exakt die selbe. Oder ist eine von beiden qualitativ besser ?

18.11.2008 21:50 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
wer hat den Film eigentlich nicht? xD
na ja mehr muss ich nicht sagen!
Der beste Splatterfilm!!!

02.01.2009 03:01 Uhr - Polonius
1x
Warum wird bei "Braindead" eigentlich immer der Splatter so in den Vordergrund gestellt? Wenn man so einige Kommentare hier liest, dann könnte man denken, dass die Beschlagnahme absolut gerechtfertigt sei...
Was ist einfach mal absolut nicht ist!

"Braindead" bedeutet für mich sehr viel mehr als bloßen Splatter: hier wurde großartiger schwarzer Humor mit einer wunderbaren Liebesgeschichte kombiniert, das ganze garniert mit einem schönen Ödipus-Komplex. Und als rahmengebendes Stilmittel hat Peter Jackson sich sowohl bei den Kameraeinstellungen als auch bei der Art des Schauspiels am Stummfilm-Stil eines Buster Keaton orientiert.

Stilistisch ist "Braindead" meiner Meinung nach Peter Jacksons beste Regie-Arbeit, weil er hier einen Grad der Bildsprache kreiert hat, den er nicht einmal mit seinem Herr der Ringe wieder erreichen konnte.

Dieser Film ist schlicht und ergreifend Kunst!! Dass die Bundesprüfstelle "Braindead" beschlagnahmt hat, ist in seinem Grad der Missachtung eines Kunstwerkes nur damit zu vergleichen wie "Citizen Kane" damals bei den Oscars völlig ignoriert wurde, oder mit der Schande dass Stanley Kubrick nie einen Regie-Oscar erhalten hat.

03.01.2009 07:27 Uhr - Präsident Clinton
So isses.

07.02.2009 16:48 Uhr - Haterdisstmannicht
@Luziprak

braindead is nich hart?????

lol?


absolut geiler Film!!!!

19.04.2009 14:04 Uhr -
Hammer Film! Muss man echt gesehen haben. ;) Unterhaltsam vom Anfang bis zum Ende. Toller und umfangreicher Schnittbericht! :) Mfg Elektrotot.

19.05.2009 10:57 Uhr - Dead End
Ein zeitloses Meisterwerk.

08.09.2009 08:15 Uhr - Anakonda
Cool, hab den Film noch vor der Indizierung auf Video gesehn. Herrlich überdreht und eigentlich harmlos. Ein volles Splatter-Feuerwerk.

09.09.2009 22:31 Uhr - Dietmar Schotten
Sehr blutige Horrorkomödie, mitlerweile leider in vielen Fassungen beschlagnahmt.

@Gladion

Wo ist bei Braindead ein Baby? Oder meinst du die Puppe?
Ansonsten finde ich Deine Aussage völlig schwachsinnig.

22.09.2009 17:48 Uhr -
Er meint die Zombiepuppe

03.12.2009 14:05 Uhr - Dietmar Schotten
@Masterlordhalo

Alle bundesweit beschlagnahmten Filme gabs mal in Deutschland und wenn zb. die uncut Fassung von Laser Paradise beschlagnahmt ist, heisst es nicht, dass die uncut Fassung von Astro ebenfalls von der Beschlagnahme betroffen ist. Eine Beschlagnahme ist ausserdem kein Verbot.

Die Beschlagnahme (ob gerechtfertigt oder nicht) ist jedenfalls nachvollziebar.

12.12.2009 23:09 Uhr - cutlerX
ich finde dies ist der beste und gleichzeitig lustigste splatterfilm aller zeiten. ich habe selten bei einem film so gelacht. einfach klasse. ich hab auch die uncut-fassung von astro. nachvollziehen kann ich eine beschlagnahmung aber nicht, bei diesem film schon gar nicht. der ist so abgedreht und comichaft gemacht, also wer da nicht lachen kann, der hat für mich keinen humor :-D

22.12.2009 12:09 Uhr -
JAAAA PETER PETER PETER PETER!!!!!!!!!!!!!!
(mein absoluter lieblingsfilm von "Meister Jackson")
aber kann man trotzdem nicht mit LOTR vergleichen.......ich weiß nicht welchen ich besser inden soll ^^

P.S: nice Sb

27.12.2009 08:36 Uhr - Präsident Clinton
03.01.2009 - 07:27 Uhr schrieb Präsident Clinton
So isses.


Nur das die Bundesprüfstelle keine Filme beschlagnahmt...

30.12.2009 13:15 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Der blutigste Splatterflim aller Zeiten. Alleine für den Schluss wurden 300 Liter Kunstblut verwendet!

03.01.2010 23:01 Uhr - Balrok
Der Begriff "Blood Edition" bekommt hier einfach eine völlig neue Bedeutung!
Es ist und bleibt das geilste Splatterfest ever!

22.01.2010 19:15 Uhr - giogolo
Ist wirklich nur uncut genießbar. Schon allein die Rasenmäherszene macht den Film sehnswert.

16.05.2010 14:25 Uhr -
Alter das beste is ja geschnitten!!!
Zum glück hab ich die Uncut^^.

02.06.2010 08:53 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Freu dich!!!
Schöner SB

13.07.2010 15:23 Uhr - ghostdog
1x
Wahnsinn! Das wäre ja das Gleiche, wie wenn man aus einem Pornofilm alle Nacktszenen entfernen würde.

02.08.2010 18:24 Uhr - Corpse
Bin zwar im Besitz der Blood Edition von Laser Paradise würd mich aber trotzdem gerne Wissen,
woher ich die FSK 16 Version bekommen kann? Bis jetzt habe ich noch keinen zensierten Film in meiner DVDBD Sammlung aber bei solch einem Schnittfestival würde mich schon die Wirkung des Filmes interessieren.xD

03.10.2010 11:03 Uhr - sawman10
User-Level von sawman10 1
Erfahrungspunkte von sawman10 3
Braindead ist und bleibt einer der Kultfilme schlecht hin,natürlich nur uncut!!!!Gut nur das Laser Paradise auf der verstümmelten FSK 16 Version die Warnung jugendfreie Fassung vermerkt hat.

21.11.2010 16:58 Uhr - x IDe4th INoTE
Was soll man da noch sagen auser wer denn nicht kennt ist selber schuld ^^

07.01.2011 10:55 Uhr - Glücksbärchen
Dazu kann man nur eins sagen,lustig Film xD
Die beste Stelle ist wo der MAnn mit dem Baby auf dem Spielplatz ist.^^
Ich glaube sogar das dieser Film das meiste künstliche Blut verwendet hat,aber ist trotzdem ein muss für jeder Zombiefan ^^

09.01.2011 02:22 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
Ich habe den Film hier, uncut. Einmal komplett gesehen, weiß aber immer noch nicht, was ich davon halten soll. Normalerweise bin ich (im Horror/Splatter/Slasher Genre) eher ein Fan von Michael Meyers, Blair Witch und Dawn of the Dead, aber dieses Teil ist echt krass. Ich zock auch gern das ein oder andere Stück harte Software, aber - wie gesagt - weiß ich nicht, ob ich den Film toll oder einfach nur grottenschlecht finden soll. Abwarten...;)

17.01.2011 18:59 Uhr - janhe93
der beste film ever

03.03.2011 20:17 Uhr - Dead End
Wie kann man ein Kultfilm so dermaßen vergewaltigen???
Braindead ist der beste Comedy Splatterfilm überhaupt.
The best there is, the best there was and the best there ever will be!

16.06.2011 11:02 Uhr - Driftwood
bester splatterfilm aller zeiten!!! bisher noch nie einen film gesehen der fast 90 minuten so lange auf soviele verschiedene und kreative art und weisen "rumsplattert" und dazu noch äußerst humorvoll is. war ne zeit lang schwer dran zu kommen, inzwischen gibts den aber wieder öfter auf börsen für ca 10€ (uncut) im schicken pappschuber.

25.06.2011 02:44 Uhr - Rated XXL
17.01.2011 - 18:59 Uhr schrieb janhe93
der beste film ever

Genau, so sehe ich das auch...
Braindead, Cannibal Holocaust, Exorcist sind meine absoluten Favoriten,ever...;-)

29.06.2011 21:24 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
The party is over...rrrrrrrrrghhh

17.08.2011 14:35 Uhr - LOLfisch
1x
DIESER FILM IST NUUUR UNCUT GEIL weil er einfach nur Trash und derbe blutig ist .
AB 16 ist er nur Trash .

26.08.2011 14:06 Uhr - TREYTV
The goriest fright Film of all Time - New York Daily News! Damit haben sie recht aber vorallem ist Peter Jackson der beste Regiesuer allerzeiten und Braindead ist einfach nur Kult! Ich muss mir Bad Taste auch unbedingt mal reinziehen! :-)

26.08.2011 14:07 Uhr - TREYTV
The goriest fright Film of all Time - New York Daily News! Damit haben sie recht aber vorallem ist Peter Jackson der beste Regiesuer allerzeiten und Braindead ist einfach nur Kult! Ich muss mir Bad Taste auch unbedingt mal reinziehen! :-)

08.02.2013 22:03 Uhr - EvilDeadLover1
User-Level von EvilDeadLover1 2
Erfahrungspunkte von EvilDeadLover1 40
Die Rasenmäherszene rausschneiden, und dann den Film veröffentlichen, das ist die bescheuerste Idee seit 1939!!

09.02.2013 22:05 Uhr - EvilDeadLover1
User-Level von EvilDeadLover1 2
Erfahrungspunkte von EvilDeadLover1 40
Ich finds komisch, das die die Szene, wie der Priester dem Punk die Körperteile und den Kopf abschlägt enthalten ist

05.03.2013 20:14 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 12
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 2.346
Und der "Schädelvollbruch" der Mutter scheint ja auch noch drin zu sein.
Trotzdem ist Zombietechnisch nicht mehr viel übrig.
Der Filmtitel müsste eigentlich nur ALIVE heissen. Tot is hier fast niemand.

09.11.2013 23:37 Uhr - maxinator666
Zu allererst; dieses Werk Peter Jacksons ist ein bluttriefendes Stück Filmgeschichte, natürlich nur in seiner ungeschnittenen Fassung zu empfehlen...

Aber mal ehrlich; "Braindead" auf FSK 16 runterzukürzen grenzt an Vergewaltigung von Kunst.
Ich meine, dieser Film ist so überzogen und so bitterböse pointiert, dass es jedem, selbst der BPjM, auffallen sollte, dass hier keine ernsthafte Gewalt vermittelt wird...Ich bin 15 und hab' mir heute die Extreme Horror Collection-Edition angetan; natürlich war's ein wenig splattrig, matschig und allgemein recht rot, - Aber wirklichen Schaden scheine ich nicht davon getragen zu haben, jedenfalls weigere ich mich nach wie vor gegen die Benutzung eines Rasenmähers, in welcher Form auch immer. Genauso wenig glaube ich, dass ein Volljähriger ernste psyschiche Schäden davontragen würde, schaute er diesen Film. (Ein wenig Off-Topic, sorry, aber das musste mal raus)

Im Endeffekt ist die Cut-Fassung - wie so oft - ein größerer Graus als der Film an sich, und dass die 16er Fassung nicht mal die Disc, auf der sie sich befindet wert ist, tja - das ist auch klar.

Aber die Uncut-Fassung könnte wenigstens ab 18 sein, denn Ösiland wird auf Dauer teuer.

Schönen Abend noch.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com