SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Zombie Apocalypse - The Payback

zur OFDb   OT: Zombie Apocalypse

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,83 (6 Stimmen) Details
01.05.2013
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.797
Vergleichsfassungen
FSK 16 (KJ-DVD)
Label Great Movies, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Unrated
Label Eagle One Media, DVD
Land Deutschland
Freigabe Unrated
So schön es ist, wenn Fans sich nicht nur von der Unterhaltungsindustrie beliefern lassen, sondern selbst etwas auf die Beine stellen, ist da doch immer das Problem mit der inszenatorischen Qualität. Man kann einfach nicht das leisten, was erfahrene Produktionsfirmen für ein Projekt zur Verfügung haben. Oft behilft man sich da Wörtern wie Charme, wenn man diese Unzulänglichkeiten ins Positive drehen will. Und manchmal gelingt das auch, schließlich fing ein Peter Jackson mit Bad Taste auch mal ganz klein an. Die Macher von Zombie Apocalypse: The Payback sind offensichtlich auch zu dieser Kategorie zu zählen und haben sich sogar die Mühe gemacht, der US-DVD ein kleines Comic beizulegen, das die Vorgeschichte etwas erklären soll. Leider kann der Film nicht dieselbe Stimmung verbreiten und wartet mit einem Mikrobudget auf, was wenige Effekte zulässt und von den hölzernen Laienschauspielern oft verlangt, dass sie ihre untoten Gegner nicht so behandeln dürfen, wie es eigentlich erforderlich wäre, würde man sie sich ernsthaft vom Leib halten wollen. Spannung oder neue Ideen sucht man vergebens, im Zombiegenre erst recht.

Es ist also kein great movie, den Great Movies uns da andrehen will. Ist aber nicht so schlimm, weil er von dem Label für den deutschen Markt sowieso noch geschnitten wurde. Mehr als 2 Minuten fehlen und wieder einmal darf trefflich darüber diskutiert werden, ob es nötig war. Aber das scheint man dort wohl eh nicht unter diesem Gesichtspunkt zu sehen. Ungeschnitten wäre ohne Probleme die 18er-Einstufung drin gewesen, aber so gibt es für die zensierte Version halt nur eine 16er-Einstufung der FSK. Was soll's, irgendeinen Trailer mit Erwachsenenfreigabe auf die DVD packen und schon hat man den Grund, das rote 18er-Siegel auf das Cover zu pappen, selbst kreiert. Great.

Verglichen wurde die geschnittene, deutsche FSK 16-DVD (DVD hat KJ-Siegel dank Trailern (von Great Movies) mit der ungekürzten US-Unrated-DVD (von Eagle One Media).

7 Schnitte = 143 Sec. bzw. ca. 2 Minuten 23 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Zombie Apocalypse - The Payback (2010)FSK 16 (KJ-DVD) - Unrated

Meldung
Zombie Apocalypse - The Payback's a Bitch (29.04.2013)


0:37:38: Schweren Herzens wird noch mehrfach mit der Machete auf die im Off liegende Tote eingeschlagen, um auch sicher zu gehen, dass sie sich nicht doch noch in einen Zombie verwandelt. Dabei spritzt Blut umher und es gibt auch Zwischenschnitte auf die betreten dreinschauenden Mitstreiter im Haus zu sehen.
36,64 Sec.


1:01:22: Oha, neue Tötungsmethode? Der Zombie mit den heraushängenden Gedärmen geht auf Miller zu und der reißt ihm ein Stück heraus. Das reicht anscheinend schon, um den Zombie in sich zusammensacken zu lassen.
16,32 Sec.


1:01:50: Wenn es im Film zum Einsatz der Kettensäge kommt, wendet ein deutsches Label gerne mal stattdessen die Schere an. So auch hier, als ein Zombie malträtiert wird. Ist zwar alles Low Budget und auch nicht wirklich explizit, aber vielleicht fürchtete man ja hier die Vorstellungskraft des Zuschauers. Miller fragt seine Badass-Kollegin noch, ob sie sich jetzt besser fühle, was sie bejaht. Dann Szenenwechsel zu einer Außenansicht eines großen Gebäudekomplexes. Zwei Untote laufen davor herum und tun eigentlich nichts Böses, werden aber trotzdem nacheinander weggesnipert.
43,12 Sec.


1:11:33: Nach dem Kopfschuss eiert der Zombie noch ein bisschen umher und die Blutfontäne aus seinem Kopf spritzt noch ein wenig mehr. Dann spuckt der heroische Schütze noch verächtlich auf den Boden, wo der tote Untote liegt. Pure Coolness.
8,08 Sec.


1:13:48: Die Zombies marschieren weiter und einer der menschlichen Kämpfer schlägt einem Untoten die Spitzhacke in den Kopf. Blut spritzt einem Kollegen auf die Maske und das irritiert ihn so sehr, dass er sich von den Zombies überwältigen lässt. Das Gleiche gilt auch für seine Kameraden.
22,92 Sec.


1:18:00: Ansicht, wie die Machete aus Millers Seite rausragt, fehlt.
2,08 Sec.


1:18:41: Miller wird von Net aufgemischt und muss mehr Schläge einstecken. Schließlich reißt Net Miller ein Auge heraus, hält es kurz in der Hand und wirft es dann zu Boden.
13,84 Sec.

Kommentare

01.05.2013 00:05 Uhr - splatboy
4x
Also ich behaupte mal das hier selbst uncut ne 16er dringewesen wäre. Auch wenn ich den Film noch nicht gesehen habe ( und auch nie sehen werde) und man nur nach Bildern nicht immer urteilen sollte

01.05.2013 00:05 Uhr - Midnight Meat Man
5x
ich seh garkein Blut ?!?!?! :D

01.05.2013 00:06 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 413
Es ist also kein great movie, den Great Movies uns da andrehen will. Ist aber nicht so schlimm, weil er von dem Label für den deutschen Markt sowieso noch geschnitten wurde. Mehr als 2 Minuten fehlen und wieder einmal darf trefflich darüber diskutiert werden, ob es nötig war. Aber das scheint man dort wohl eh nicht unter diesem Gesichtspunkt zu sehen. Ungeschnitten wäre ohne Probleme die 18er-Einstufung drin gewesen, aber so wird es für die zensierte Version halt voraussichtlich nur eine 16er-Einstufung der FSK geben (noch ist nichts dort gelistet). Was soll's, irgendeinen Trailer mit Erwachsenenfreigabe auf die DVD packen und schon hat man den Grund, das rote 18er-Siegel auf das Cover zu pappen, selbst kreiert. Great.

Du hast es auf den Punkt gebracht.

Von mir aus können die Filme richtige Gülle sein, denn schließlich wird man ja nicht dazu gezwungen, sich diese anzusehen. Nur ist es wirklich bekloppt, einen ohnehin schon harmlosen Film für eine 16er-Freigabe zu zensieren, nur um dann w die Freigabe auf 18 zu pushen. Das ist nicht nur unnötig, sondern einfach nur dreiste Kundenverarsche.

01.05.2013 00:08 Uhr - Romero Morgue
1x
SO billig sieht es auf den Bildern dann doch nicht aus! ;)

Schaue ich mir aber trotzdem nicht an! Erstens wegen "weil gekürtzt" und zweitens weil "spricht mich nicht im geringsten an"! Allen anderen wünsche ich viel Spaß damit!

01.05.2013 00:11 Uhr - Grosser_Wolf
3x
@ Psy. Mantis
So isses!

Ungreat Movies, was arbeiten dort eigentlich für dreiste Figuren? Dieses ständig Herumgeschnippel, um ja eine Freigabe zu erhalten, und dann durch Tricks trotzdem einen 18er Siegel zu erhalten, ist einfach unfassbar dreist und kann nur so bezeichnet werden.

01.05.2013 00:17 Uhr - Jack Bauer
10x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Respekt: dem Schnittbericht nach zu urteilen scheint der Film tatsächlich noch schlechter zu sein als sein Cover. Wann ebbt diese Welle von unterirdischen Videotheken-Zombiefilmen denn endlich wieder ab? Da tun einem wirklich nur noch die Rohlinge leid, die für diesen Schund verbraten wurden.

01.05.2013 00:17 Uhr - Dragon50
9x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.816
Der Film sieht ja aus wie ein Amateur Film (nur in schlecht).. ;-)

01.05.2013 00:28 Uhr - Oberstarzt
3x
01.05.2013 00:08 Uhr schrieb Romero Morgue
SO billig sieht es auf den Bildern dann doch nicht aus! ;)

Oh, doch. Alleine das Rumgehampel im Wald erinnert irgendwie an Krekel feat. Sherwood Forest.

01.05.2013 00:32 Uhr - Ophidian187
5x
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
Ich freu mich schon aufs Mediabook^^

01.05.2013 00:35 Uhr - Nip-Tuck
6x
Na, da schaue ich lieber meiner Dispersionsfarbe beim Trocknen zu.

01.05.2013 00:36 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ziemlich billig gemacht. Da hätte selbst ne FSK 16 gereicht.

01.05.2013 00:49 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 285
@Oberstarzt
Das Krekel-Rumgehampel hatte aber noch nen netten 3D-Effekt, weswegen ich dass hier noch uninteressanter finde! ( ist aber der einzige Krekel-Pluspunkt, den er je kriegen wird!) :-)

01.05.2013 01:30 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Öhm ja ok...sieht ja jetzt nicht so aus,als hätte man es kürzen müssen. Great Movies at his Best :D

01.05.2013 02:52 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Billig, einfach nur billig gemacht. Hat schon fast den Charme eines Amateurfilms von Jochen Taubert. Schrotteffekte und zotige Gummimasken, lächerlich!

01.05.2013 06:43 Uhr - Charlie Brewster
Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass irgend jemand auf dieser Welt so eine Scheisse kauft! Womit verdient dieses Mistlabel Geld, um immer wieder neuen (gekürzten) Schund in die Läden zu bringen? Kann man nicht mal irgendwie, irgendwo die Verkaufszahlen nachlesen? Das würde mich echt mal brennend interessieren.

01.05.2013 07:24 Uhr - Doktor Trask
1x
Great Betrug mal wieder... immer das gleiche dreiste Vorgehen, die haben ihren schlechten Ruf zurecht, ihre Filme sind zwar billig produziert könnten den Trashfan aber dennoch gefallen wenn die Filme unzensiert wären, sind sie aber nicht.

01.05.2013 08:23 Uhr - eXeiZ
6x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Könnte Schnittberichte nicht mal probieren ein Interview mit Great Movies zu bekommen? Wäre echt interessant. Das Label hat bisher nicht einen guten Film gebracht, nur Schrott mit unendlich miesen Covern und meist noch geschnitten + FSK Push.
Definitiv DAS schlechteste Label, was es im Filmbereich derzeit gibt.

01.05.2013 10:41 Uhr - Guinness
immer diese MIESEN zombiefilme. gegen soldie zombiekost hät ich beim besten willen nichts einzuwenden, aber diese scheiße ?!

01.05.2013 13:48 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
01.05.2013 00:08 Uhr schrieb Romero Morgue
SO billig sieht es auf den Bildern dann doch nicht aus! ;)

Na ja, doch. Das Teuerste daran dürfte wohl noch die Videobearbeitungssoftware gewesen sein.

Ich verstehe das ohnehin nicht: Wenn ich kein Geld habe, dann drehe ich keinen Horror-/Splatterfilm, der von Effekten lebt, sonden viel eher einen atmosphärischen Thriller oder ein Drama, wo man wirklich zeigen kann, was man drauf hat. Wald und Lagerhallen als vermutlich einzige Kulissen, wer will so etwas sehen? Ich find's einfach nur doof.

01.05.2013 15:02 Uhr - muffin
Was für ein billiger Sondermüll.

01.05.2013 15:13 Uhr - AkiRawOne
1x
Hast schon Recht eXeiZ, aber Asylum ist auch beschissen. Wie gesagt die sollen sich zusammentun für den ultimativen Scheißfilm.

01.05.2013 15:48 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Ich will 28 Month Later... ja ich weiß... kein Zombie Film, sondern ein Infizierten Film... dennoch... beste "Untoten/Zombie-Reihe" überhaupt.

Ich glaube die Welle wird noch ausufern... vor allem weil Brad Pitts Teenie Zombie Streifen nun in die Kinos kommt.

Great Movies und Asylum werden dann entsprechend dem Wort Zombie noch weitere Titel loslassen

World War O
World War M
World War B
World War I
World War E

etc.

01.05.2013 16:47 Uhr - maximus1
Für mich ist " Dawn of the Dead " von 78´ DER Zombie Film schlechthin. Auch wegen der Musik von Goblin.

01.05.2013 18:28 Uhr - Joker1978
1x
Oh Mann, das sieht so scheisse aus, da habe ich nicht ma Bock mir die Bilder anzuschauen und bin nach dem vierten bild direkt zu den Kommentaren gescrollt.
Wenn man schon die Bilder kaum erträgt, wie wirkt dann erst der komplette(egal ob cut oder uncut) Film...?
Nein danke, aus dem alter bin ich raus wo ich meine zeit für so eine scheisse vergeude.
Und Great Movies ist das allerletzte Label hier auf Erden! Go to hell!!!

01.05.2013 18:31 Uhr - xMason Stormx
2x
allein wegen des namens GREAT MOVIES gehören die schon verklagt!!!!sollten sich eher in BAD VIDEO umbenennen denn mehr als handykameraniveu kommt sowieso nicht heraus....................... eines der unnötigsten labels auf erden .....sogar schlechter als MIB ;)

01.05.2013 22:06 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Beim Cover dachte ich zu erst an Leatherface, nicht den film, sondern den filmcharakter ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene US-DVD bestellen.
Amazon.de


The Last Shot
Cover A 39,08
Cover B 39,08



Das Kindermädchen
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba

SB.com