SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Operation: Broken Arrow

zur OFDb   OT: Broken Arrow

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (18 Stimmen) Details
31.01.2012
IamAlex
Level 9
XP 1.207
Vergleichsfassungen
ORF 1 (X)
Label ORF, Free-TV
Land Österreich
Freigabe X
FSK 16 ofdb
Label 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 103:57 Min. (98:02 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte TV-Austrahlung auf ORF 1 (X) mit der ungeschnittenen deutschen DVD (FSK 16).


Es fehlen 18,5 Sec bei einer Anzahl von 6 Schnitten.


Weiterer Schnittbericht:
Kabel 1 ab 12 - FSK 16

mehr Informationen zu diesem Titel

0:08:26
Der alte Mann (Jim) bekommt noch mehr Brusttreffer vom "falschen" Parkranger (Baker) verpasst, worauf er ins Feuer fällt. Danach wird die Frau (Wanda) im Zelt erschossen.
7 Sec


0:29:47
Kelly schießt auf Chief Rhodes.
1,5 Sec


0:43:51
Baker wird von Kelly überfahren.
2 Sec


0:57:39
Hale schießt Johnson blutig in die Schulter.
0,5 Sec


1:19:24
Der Hammer trifft Max am Kopf.
1,5 Sec


1:25:00
Badguy 1 kann sich noch rechtzeitig vor dem Rotor ducken und warnt seinen Kumpel mit "RUNTER!",doch der hat weniger Glück und wird von den Rotorblättern erwischt.
6 Sec
Cover der deutschen DVD:

Cover der deutschen DVD Neuauflage:

Cover der deutschen Blu Ray:

Cover der britischen Blu Ray:

Kommentare

31.01.2012 00:06 Uhr - BABIPU
Ein guter John Woo Film. Und wann kommt endlich
mal Red Cliff in deutsch und uncut ?

31.01.2012 01:00 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Einer der wenigen guten John Woo Filme weil er die Actionszenen dort mal nicht so hoffnungslos überstilisiert hat. Damals dachte ich noch Christian Slater wird nen brauchbarer Actiondarsteller (Hard Rain war ja auch ganz solide), leider ist er dann irgendwann bei Boll gelandet.

31.01.2012 01:19 Uhr - BABIPU
2x

31.01.2012 16:00 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ein richtig geiler Actionkracher!

Hat leider das Pech gehabt, dass FACE/OFF der Film mit der besseren, tiefgründigeren Handlung ist. Deswegen wird der gerne als Woo's beste Hollywoodarbeit bezeichnet. Beschränkt man sich beim Vergleich allein auf die Action, ist klar BROKEN ARROW vorzuziehen.
Außerdem zieht Travolta so dermaßen vom Leder, dass es eine wahre Freude ist, ihm dabei zuzusehen.

Ich finde sowohl diesen als auch FACE/OFF herausragend gut, habe aber nie verstanden, wo viele da den großen qualitativen Unterschied ausmachen. Abgesehen davon, dass die Handlung von FACE/OFF vielleicht nicht auf einen Bierdeckel passt, gibt es jedenfalls keinen Grund, BROKEN ARROW nicht genauso zu mögen.

31.01.2012 18:35 Uhr - nytemare
2x
31.01.2012 - 01:00 Uhr schrieb 00SCHNEIDERPOPEIDER
Einer der wenigen guten John Woo Filme weil er die Actionszenen dort mal nicht so hoffnungslos überstilisiert hat.


ich würde bananen auch lieber mögen, wenn sie nicht so sehr nach banane schmecken würden.

31.01.2012 21:20 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.207
was Face/Off angeht,davon gibt es ja auch ne gekürzte ORF -Fassung,die ich leider nicht habe.Die musste im Gegensatz zu Brocken Arrow richtig Federn lassen,da 21:55 Sendezeit und ohne (X) Einblednung.

01.02.2012 10:32 Uhr - Xaitax
Harte Ziele war definitif sein bester.
MI:2 dagegen schon ziemlich banal und zu sehr overacting.Allein Tom Cruise schon fast als Superman. :LoL

01.02.2012 16:02 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
@Xaitax

Finde ich auch Hard Target ist Woos bester, noch knapp vor Face/Off.
Das Finale, wo Van Damme in dieser Halle gegen diese Armee aus Bad Guys kämpft, ist für mich die beste Szene, die ich je in einem Actionfilm gesehen habe.

01.02.2012 16:27 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Wenn ihr schreibt, HARD TARGET ist euer Lieblingsfilm von John Woo, bezieht ihr euch dann ausschließlich auf seine Hollywoodarbeiten oder meint ihr tatsächlich sein Gesamtwerk?

Ich bin zwar ebenfalls großer Fan von HARD TARGET (ist meiner Meinung nach nicht Woo's Bester, aber Van Damme's Bester), aber im Vergleich zu BROKEN ARROW und FACE/OFF fällt der eben doch etwas ab. Und im Vergleich zu HARD-BOILED oder THE KILLER sowieso.

01.02.2012 20:44 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
@Jack Bauer

Stimmt, hatte ich vergessen zu erwähnen, natürlich beziehe ICH mich ausschließlich auf Woo´s Amerika-Filme.
Seine Asia-Meisterwerke sind natürlich auf einem ganz anderen Level, versteht sich von selbst.

Und wenn wir schon dabei sind, könnte man noch Windtalkers nennen, den ich auch gar nicht mal so übel fand. Ist aber eher einer von Woos schlechteren Werken.

02.02.2012 00:16 Uhr - mezmerize
1x
Hard Boiled ist einfach nur genial. John Woos bester.
Direkt dahinter Face Off. Keine Ahnung wie oft ich den schon geschaut habe. Glaub bestimmt so 15 Mal. Ebenso wie Broken Arrow. DAS sind Actionfilme!
Das meiste was sich heutzutage Action nennt, entlockt mir nur noch ein müdes Lächeln.
Aber generell gesehen, ist John Woo einer der besten Regisseure die es momentan gibt. Gibt einfach keine schlechten von ihm. Hard Target und Windtalkers sind auch echte TopFilme. Nur nicht so gut, wie erstgenannte.

02.02.2012 20:12 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@~ZED~:

Ah okay, alles andere hätte mich auch ernsthaft verwundert. ;-)

Ich kann mich gar nicht festlegen, welcher mein Lieblings-Woo ist. Entweder THE KILLER oder HARD-BOILED. Ersterer ist inhaltlich noch etwas mitreissender, letzterer bietet actiontechnisch absolute Perfektion. Allein die vier- oder fünfminütige Sequenz, in der sich Chow Yun-Fat und Tony Leung in einer einzigen Einstellung (!) durch die Krankenhausflure ballern, ist eine technische Meisterleistung (was aber im Grunde für den gesamten Showdown und eigentlich auch für alle anderen Actionszenen gilt).

Von den US-Filmen gefällt mir vielleicht mit ganz knappem Abstand FACE/OFF am besten, aber dicht gefolgt von BROKEN ARROW. HARD TARGET finde ich wie schon gesagt auch große Klasse.
Den Rest seiner US-Arbeiten mochte ich nicht so gerne. M:I-2 war mir einfach zu übertrieben und auch zu kitschig, gefühlsduselig und mit zu wenig echter Spannung, PAYCHECK hatte ich schon nach dem Abspann irgendwie wieder vergessen und WINDTALKERS ... naja, der hat einige tolle Sequenzen, wurde meinen Erwartungen aber auch nie gerecht (selbst der Director's Cut gefällt mir noch nicht richtig gut, wenn er auch eine klare Steigerung zur Kinofassung ist).

Dafür hat Woo aber ja mit RED CLIFF wieder einen großartigen Film abgeliefert. Ich wünsche mir nur sehnlichst, dass er noch einmal einen richtigen Heroic-Bloodshed-Film alter Schule in China dreht. Wegen mir auch gerne die seit Jahren angedachte HARD-BOILED-Fortsetzung STRANGLEHOLD. ;-)

05.02.2012 19:47 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
@Jack Bauer

WORD!!

04.04.2015 19:27 Uhr - Q. Tarantino
User-Level von Q. Tarantino 12
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.280
31.01.2012 00:06 Uhr schrieb BABIPU
Und wann kommt endlich mal Red Cliff in deutsch und uncut ?

Nie.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version

Amazon.de


The Amityville Horror (2005)



Spacewalker
Blu-ray LE Steelbook 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 8,99



Leprechaun 3
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 32,98
Cover B 32,98

SB.com