SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Samurai Cop

zur OFDb   OT: Samurai Cop

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,60 (10 Stimmen) Details
06.08.2017
Muck47
Level 35
XP 38.934
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16 (SchleFaZ)
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 81:19 Min. (ohne Abspann) PAL
US Blu-ray
Label Cinema Epoch, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 96:33 Min. (94:52 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen Free-TV-Ausstrahlung auf Tele 5 am 04.08.2017 um 22:05 Uhr (ab 16) (im Rahmen der "SchleFaZ"-Reihe) und der ungekürzten US-Blu-ray von Cinema Epoch (Unrated)


- 36 Schnitte
- Schnittdauer: 556,2 sec (= 9:16 min) (in PAL-Geschwindigkeit)



Samurai Cop zählt zu den "richtigen" Trashfilmen, die jeder entsprechende Interessent gesehen haben sollte. Hier kommt wirklich alles zusammen: Hundsmiserable Darstellerleistungen, eine völlig hanebüchene Story mit regelrecht absurden Hauptfiguren, bunte 80er-Altkleidersammlungs-Outfits und bescheuerte Dialoge - sowohl im O-Ton als auch der passend grottigen deutschen Synchro. Vor allem aber gibt es alle paar Minuten Kloppe und auch einige blutige Shootouts, sodass der Videotheken-Action-Freund konstant bei Laune gehalten wird. Etliche an den Haaren herbeigezogene Sex-Szenen sowie der ständig eingespielte stumpf-eingängige 80s-Soundtrack sind dann noch das i-Tüpfelchen. Wie gesagt, einer der unterhaltsamsten Vertreter seine Art und schade, dass bislang nur eine eher schlechte Vollbild-DVD von MIB/Best Entertainment in Deutschland erhältlich ist. Im Mai 2017 ist der Film nämlich nach 25 Jahren endlich vom Index gestrichen worden und bereits seit 2014 gibt es eine exzellente Blu-ray (ja, gerade solche Filme machen in HD einen Heidenspaß!) in Amerika, die auch für den vorliegenden Vergleich verwendet wurde.

Am 04.08.2017 wertete Tele 5 das Machwerk in der SchleFaZ-Reihe (Die schlechtesten Filme aller Zeiten) mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten aus und man griff hierbei allem Anschein nach erfreulicherweise tatsächlich auf dieses neue HD-Master in Widescreen zurück. Eben dank der kürzlich erfolgten Listenstreichung wäre im Grunde auch eine ungekürzte Auswertung denkbar gewesen, allerdings trägt der Film so immer noch eine 18er-Freigabe. Wie üblich platzierte der Sender die Reihe allerdings um ca. 22:00 Uhr und entsprechend waren leider Schnitte notwendig. Interessanterweise fehlten wie bei der FSK 16-DVD rund 9 Minuten, dies aber auf stark abweichende Art: Während die alte Kaufhaus-Fassung neben vergleichsweise wenig Gewaltkürzungen vor allem umfangreich die Sex-Szenen entfernte, waren diese auf Tele 5 zu sehen. Nahezu jede kleine Gewaltspitze wurde allerdings rigoros zensiert. Völlig unverständlich, da die FSK diese Momente im Grunde durch die damals de facto erfolgte Prüfung schon ab 16 freigegeben hat. Da ist es auch nur ein schwacher Trost, dass gerade in der zweiten Hälfte ein paar längere Schnitte der FSK-Fassung auf Tele 5 kürzer ausfielen und allgemein ein Großteil der Schnitte, wie so oft bei Tele 5, professionell/unauffällig platziert wurde.

Die Schundgranate wurde jedenfalls um etliche Schauwerte beraubt und ist im Grunde, trotz dem natürlich immer noch vorhandenem Trash-Faktor, eigentlich keinem mehr wirklich zu empfehlen. Also auch Finger weg von dem aktuell noch online abrufbaren SchleFaZ-Stream, welcher womöglich dank mit 18er-Sperre zusätzlich verbundenen Online-Einschränkungen noch eine weitere Erklärung ist, warum man in diesem Fall eine derart stark entschärfte Version erstellt hat.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Tele 5 ab 16 in PAL / US Blu-ray
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Samurai Cop (1989) FSK 16 - ungeprüft
Samurai Cop (1989) Tele 5 ab 16 (SchleFaZ) - US Blu-ray

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Zusätzliche Hinweise zu Beginn der US-Blu-ray. Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen.

20,7 sec


Der Vollständigkeit halber hier mal exemplarisch ein paar Vergleichsbilder für das SchleFaZ-Format mit eingeblendeten Blödel-Kommentaren, Zwischenmoderation nach der Werbung und z.T. auch Splitscreen:

SchleFaZ-FassungUS Blu-ray




03:08 / 03:38-03:40

Der Japaner wird niedergestochen. Yamashita (Robert Z'Dar) geht davon und der Scherge ihm hinterher.

2,4 sec



03:12 / 03:45-03:49

Ein Baddie feuert noch einen tödlichen Schuss ab und zu Beginn der Folgeeinstellung gibt es einen Tritt in den Magen.

4,4 sec



03:13 / 03:50-03:55

Der Japaner setzt noch einen Knie- und Ellbogen-Stoß nach, dann wird er jedoch erschossen.

4,8 sec



06:06 / 06:56-07:05

Noch etwas Dialog zwischen Joe und Peggy. Es geht mal wieder um Sex.

8,8 sec



10:06 / 11:15-11:17

Während Joe in der 16er quasi noch rechtzeitig bremsen konnte, sieht man eigentlich kurz den von ihm überfahrenen Kerl auf der Straße.

1,9 sec



10:36 / 11:48-11:53

Bei der Verfolgungsjagd wird noch der hinten im Van sitzende Kerl von Franks Schüssen getroffen.

5,3 sec



11:10 / 12:29-12:32

Noch ein Schuss und ein weiterer Baddie kullert aus dem Wagen - mitten in der Einstellung setzt die 16er ein.

3,6 sec



11:43 / 13:07-13:09

Ein Baddie ist mit blutiger Schusswunde am Hals zu sehen sowie nochmal Frank.

2 sec



11:53 / 13:19-13:31

Jemand ist ausführlich am brennen, während Joe und Frank angefahren kommen.

11 sec



17:13 / 19:05-20:20

Joe flirtet noch etwas mit der Krankenschwester, die bietet sich ihm aber auch überdeutlich an. Frank beobachtet die derben Dialoge schmunzelnd von draußen.

72 sec (= 1:12 min)



18:28 / 21:38-21:41

Der Verletzte in Großaufnahme. Dann setzt die Frau (schimpft sich auch in der imdb nur "Female Henchwoman") dazu an, das Tuch zu entfernen, unter dem sich Yamashita versteckt.

3,2 sec



18:55 / 22:09-23:05

Yamashita schneidet dem Verletzten nun mit seinem Schwert langsam den Kopf ab - nur angedeutet im Off zu sehen. Daraufhin lässt er das Schwert von der Frau reinigen und wickelt den Kopf in ein Tuch ein, das im Mülleimer landet. Er steigt dazu bzw macht sich bereit, so versteckt heraus zu kommen, wie er auch zuvor herein gekommen ist.

49,8 sec



19:36 / 23:45-23:47

Als der Polizist die Tür geöffnet hat, gibt es einen kleinen Jumpcut: Eigentlich sieht er hier das blutige Schlachtfeld im Inneren.

2,4 sec



21:31 / 25:47-26:10

Die Agenten laufen noch etwas hinter Yamashita hinterher und werden von ihm dann am Auto überwältigt.
Die Frau fährt los - die 16er setzt ein, als Yamashita auf die Rückbank spricht.

21,6 sec



30:07 / 35:08-35:22

Der von dem Schlag getroffene Kerl kullert noch über die Motorhaube und wird am Boden weiter von Frank bearbeitet.

14 sec



30:19 / 35:35-35:43

Joe kämpft früher gegen den Dunkelhäutigen: Er bekommt dabei zuerst selbst ein paar Hiebe ab und teilt dann auch aus.

7,8 sec



30:55 / 36:20-36:44

Der von Franks Schuss getroffene Baddie mit Samuraischwert schaut auf seine Wunde und versucht nochmal sein Glück.
Joe wehrt ihn ein wenig ab, worauf eine andere Witzfigur dazu kommt und mit Pistole aufmucken will. Joe wirft kurzerhand das Samuraischwert und trennt dem Kerl damit den Arm ab. Frank ist baff.

22,4 sec



31:06 / 36:55-37:04

Natürlich wird der am Auto zurückgelassene dunkelhäutige Baddie noch von Schüssen durchlöchert und Yamashita löscht gleich auch noch seine anderen Schergen aus.

8,8 sec



31:39 / 37:38-37:44

Yamashita erschießt noch einen Schergen am Boden.

4,8 sec



41:53 / 48:25-48:28

Johnny feuert einen weiteren Schuss ab, sein Gegner kullert den Berg herunter.

2,8 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

06.08.2017 00:09 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.817
Mir sind die Schnitte aufgefallen aber nicht, das es so viel war.

06.08.2017 00:09 Uhr - Der DVD Sammler
3x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 8
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 968
Mathew Karedas wusste das er nicht schauspielern kann. Er ist selbst noch erstaunt wie viele Fans der Film hat. Teil 2 sollte auch mal hier erscheinen sogar den selben Partner hat er wieder.

06.08.2017 08:28 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Wahrscheinlich hat die FSF der Sendung mal ne 18er gegeben, da für die SchleFaZe nicht die reguläre Freigabe zählen muss, sondern das ganze Programm neu geprüft werden kann.
So lief auch Double Trouble trotz 18er-Freigabe um 22:00 als SchleFaz ungeschnitten.

06.08.2017 09:05 Uhr - PaulBearer
Die Zensurschnitte sind zum Teil gar nicht aufgefallen, weil der ganze Film von vornherein so beschissen amateurhaft geschnitten war... wirklich mal ein Machwerk, bei dem das Stichwort "SchleFaZ" perfekt passt. Aber sehr unterhaltsam ist er doch.

06.08.2017 10:15 Uhr - Nick Rivers
Von diesem Machwerk hab ich mir tatsächlich auch neulich erst die wirklich sehr geile US blu gezockt, und was da abgeht muss man schon gesehen haben.. Da hat sich zB der Typ die mutantenmäßige Matte während dem Dreh stutzen lassen, daraufhin wird halt mit einer sauschlecht sitzenden Ersatzfrise weitergemacht, welche von "Kinnlade" Robert Z´Dar zudem noch in einer äußerst raffinierten Fightszene vom Schädel gerissen wird XD Von den ausgefeilten Dialogen und Hackfressengrimassen ganz zu schweigen, der Wahnsinn XDXDXD

Ein Paradebeispiel für den Trashfilm ;)

06.08.2017 13:00 Uhr - Roland67
Bin kurz, beim zappen, hängengeblieben und muß sagen: Mehr 80ziger geht nicht ;-)

06.08.2017 15:37 Uhr - Chriz66
Habe mir die Folge gerade online angeschaut und muss leider sagen: zum Glück geht der Film dank der Schnitte 9 Minuten kürzer. Auch wenn mit eine ganze Menge davon aufgefallen sind, war es mir egal.

Den Schnittbericht zu lesen geht nochmal schneller, als es anzusehen ;-)

06.08.2017 15:44 Uhr - Stitch0r
Bei Amazon Prime Video gibt es beide Teile

06.08.2017 20:41 Uhr - Code Guru
Bin ebenfalls zufällig bei dem Film gelandet. Der ist wirklich so dämlich, dass ich ernsthaft überlege mir die US-Blu-Ray zu besorgen :D

He speaks fluent japanese!
Are you Fooj.. Fujijama?

What does Katana mean?
It means japanese sword

:D

10.08.2017 21:51 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 14
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 3.184
Der "Glatzkopf" bei 44:22 / 51:03-52:05 ist Gerald Okamura, der als Nebendarsteller in so vielen asiatischen Filmen oder Filmen mit asiatischem Hintergrund gecastet wurde, wie Dennis Burkley, wenn es darum geht einen Biker oder Hillbilly Hinterwäldler zu verkörpern

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte amerikanische Blu-ray
Amazon.de


Raw
Blu-ray 14,99
DVD 12,49
Amazon Video 13,99



Jennifers Body - Jungs nach ihrem Geschmack
Blu-ray LE FuturePak 16,99
Amazon Video 6,98



Legion - Season 1
Blu-ray 25,99
DVD 24,99

SB.com