SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Wake Wood - Tote soll man ruhen lassen

zur OFDb   OT: Wake Wood

Herstellungsland:Großbritannien, Irland (2010)
Genre:Horror, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,71 (7 Stimmen) Details
17.08.2012
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
FSK 16 Tele 5
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 79:02 Min. (ohne Abspann) PAL
BBFC 18 ofdb
Label momentum pictures / Vertigo Films, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 86:31 Min. (82:04 Min.) PAL
7 Geschnittene Szenen = 2 Min. 37 Sec.


Während die ungeschnittene Originalversion des Films tatsächlich das FSK Keine Jugendfreigabe-Siegel tragen dürfte, listet die deutsche Freigabenbehörde hauptfilmtechnisch lediglich eine FSK 16-Fassung - mit guten 2 1/2 Minuten Laufzeitdifferenz zur KJ DVD ganz offensichtlich eine gekürzte Fassung.
Auf eben genau diese hat Tele 5 nun augenscheinlich zurückgegriffen, die entsprechenden Laufzeiten stimmen nahezu auf die Sekunde überein. Die kommende Nachtwiederholung am frühen Samstag Morgen dürfte derweil der ungeschnittenen Fassung entsprechen.


Verglichen wurde die zensierte FSK 16 Tele 5-Ausstrahlung vom 15.08.2012 um 22:15 Uhr mit der ungeschnittenen BBFC 18 DVD von momentum pictures / Vertigo Films (inhaltsgleich mit der Keine Jugendfreigabe DVD von ATLAS Film + Medien).

Nachtrag: Wie ein Vergleich mit der FSK 16 DVD, die einer TV-Zeitung beilag, nun ergab, ist die TV-Ausstrahlung tatsächlich identisch mit der offiziellen FSK 16-Fassung.

mehr Informationen zu diesem Titel

0:00
Der komplette Logovorspann der DVD-Fassung fehlt (in die Schnittanzahl bzw. -lauflänge nicht mit einberechnet).
27 Sec.


21:53
Der zu Boden gegangene Mick wird von dem rückwärts aus der Stallung laufenden Bullen blutig totgetreten.
2 Sec.


33:42
Patrick trennt der toten Alice mit der Rosenschere einen Finger ab, die weinende Louise weiss nicht so recht, ob sie hin- oder wegsehen soll.
19 Sec.


35:11
Ein langer Teil der Wiederbelebungszeremonie fehlt, bei der dem Leichnam von Mick zunächst mechanisch der Brustkorb zerdrückt, dann die Speiseröhre durchtrennt und daraufhin der Schädel zertrümmert wird. Schliesslich wird ihm der abgetrennte Finger der toten Alice in den Mund gesteckt.
82,5 Sec.


38:52
Arthur öffnet den verkohlten Leichnam von Mick und schaufelt viel Schleim aus der Öffnung. Louise läuft zudem früher mit dem Laken auf den Leichnam zu.
8 Sec.


39:02
Arthur zieht die wiedergeborene Alice bereits in einer früheren Einstellung aus dem Leichnam von Mick heraus, viel Blut fällt dabei zu Boden.
3,5 Sec.


1:06:30
Alice sticht Peggy die spitze Eisenstange durch den Hals, viel Blut fliesst aus der Wunde. Sie zieht die Stange wieder heraus, lässt die Wäscheleine herunter und hängt die sich ihre stark blutende Halswunde haltende Peggy daran auf. Inkl. Zwischenschnitt auf den seine Tochter suchenden Patrick.
18 Sec.


1:11:56
Alice drückt das Messer deutlich länger ruckartig in Mary hinein bzw. schneidet ihren Oberkörper damit auf, bis schliesslich ihre ganze Hand in Marys Brustkorb steckt. Dann zieht sie ihre Hand wieder heraus, die Blut spuckende Mary fällt aus dem Bild. Alice hält mit ausdruckslosem Gesicht Marys Herz in der Hand. Inkl. diverserer Zwischenschnitte auf die verzweifelte Louise.
23,5 Sec.


1:22:07
Der komplette Abspann fehlt TV-üblicherweise ebenfalls (in die Schnittanzahl bzw. -lauflänge nicht mit einberechnet).
265 Sec.
Cover der ungeschnittenen BBFC 18 DVD:


Kommentare

17.08.2012 00:02 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Sieht billig aus....hat den schon jemand gesehen?

17.08.2012 00:08 Uhr - ziggi
kann der was?
wollte ich schauen i-wie hat die Müdigkeit hat mich davon abgehalten und wusste auch nicht das der geschnitten ist :p

Nacht

17.08.2012 00:11 Uhr - Caligula
Also ich fand ihn nicht so gut, eher einschläfernd,
billiger Abklatsch von Friedhof der Kuscheltiere.

Is aber nur meine Meinung.

17.08.2012 00:27 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Ich fand den überraschend gut. Empfand ihn eher als angenehme Variation von "Friedhof der Kuscheltiere". ;)

17.08.2012 00:44 Uhr - Jables
User-Level von Jables 2
Erfahrungspunkte von Jables 61
Ich fand ihn ganz okay. Er hatte nicht soviel Spannung wie ich es erwartet hätte, aber Wake Wood war allemal besser als alles, was in letzter Zeit hier in Deutschland rauskam :)

17.08.2012 07:33 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Die Hand auf dem Cover erinnert mich total an jene von "Ruinen"... Abgekupfert ?! ;)

17.08.2012 07:46 Uhr - schn[ee]
2x
Zwar kein übermäßig guter Film, aber dennoch alles andere als schlecht. Kann man auf jeden Fall gut ansehen, und billig wirkt er meiner Meinung nach auch nicht.

17.08.2012 08:58 Uhr - tobi44
1x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
17.08.2012 00:02 Uhr schrieb BoondockSaint123
Sieht billig aus....hat den schon jemand gesehen?

Ja.
Er ist nicht so billig wie er aussieht. Klar ist er auch kein Überflieger aber schlecht ist er nicht. Er ist Spannend und kurz vor Schluss wirds echt lässig. Ausserdem wirkt er Teilweise fast wie ein Drama. Alles in allem ein sehr ernster Film der von der Kameraführung manchmal wue ein Kammerspiel wirkt.

Wenn du ihn m für 5-8 Euronen rum liegen siehst solltest du ernsthaft über einen Kauf nachdenken. :-)

17.08.2012 09:15 Uhr - Undead
Das sehe ich genau anders rum. Ich finde er sieht genauso billig aus, wie auf den Fotos. Und ist auch sonst nur ein billiger Abklatsch mit mehr (schlechten) Ekeleffekten als Friedhof der Kuscheltiere.

17.08.2012 13:33 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Und sowas von Hammer... Tz...

Schade.

20.08.2012 12:16 Uhr - schachi08
Nun ja - der Film hat definitiv nichts mit den klassischen Hammer Studios aus England zu tun. Ausser dem Namen ist davon nämlich nichts geblieben. John De Mol hat vor 5 Jahren die Rechte am Namen und den Filmen der Hammer Studios erworben und produziert zusammen mit einer australischen Filmgesellschaft unter dem Namen Hammer.

21.08.2013 09:50 Uhr - Bearserk
Ist denn die gekürzte TV-Movie-Version identisch?.
Fand den Film in der 18er eigentlich ganz gut!
Schön düstere Atmosphäre in der genannten Mischung aus Friedhof der Kuscheltiere, aber (eben durch die heidnischen Rituale) auch The Wicker Man!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene KJ BD "Wake Wood"

Amazon.de


Navy Seals



End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Attraction
Blu-ray 3D/2D LE Steel 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com