SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr

zur OFDb   OT: Olympus Has Fallen

Herstellungsland:USA (2013)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,88 (44 Stimmen) Details
02.06.2015
Muck47
Level 35
XP 38.743
Vergleichsfassungen
FSK 12 RTL
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 100:22 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label Universum, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 119:32 Min. (110:37 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen Free-TV-Ausstrahlung auf RTL am 31.05.2015 (20:15 Uhr, ab 12) und der ungekürzten deutschen Blu-ray von Universum (FSK 16)


- 33 Schnitte
- Schnittdauer: 325,5 sec (= 5:26 min) [in PAL-Geschwindigkeit]



Wie so oft in Hollywood gab es auch im Sommer 2013 zwei große Blockbuster mit im Grunde genau der gleichen Story. Beide strotzen nur so vor dämlichem Amerika-Hurra-Patriotismus, aber während Roland Emmerichs White House Down mit einem PG-13-Rating eher zahm daher kam, wusste der vorliegende Olympus Has Fallen Actionfans mit z.T. etwas deftigeren Gewaltdarstellungen zu begeistern. Zwar sehr CGI-lastig, aber eben immer noch mit einer respektablen Härte.

In Deutschland reichte es trotzdem noch für eine 16er-Freigabe von der FSK, doch der Zensurfreund durfte sich auf anderem Wege freuen: Zur Heimkino-Auswertung wurde auch eine um knapp 6 Minuten gekürzte FSK 12-Fassung geprüft, welche nun bei der Free-TV-Premiere auf RTL erstmals Verwendung fand. Ein paar wenige blutige Momente sind noch erhalten geblieben, ansonsten hat es erwartungsgemäß fast alle Gewaltspitzen und etwas längere Szenen mit sadistischem Unterton erwischt.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
FSK 12 RTL / FSK 16 Blu-ray
angeordnet

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Das Universum-Logo hat man sich auf RTL gespart.
Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen

22 sec


Die Titeleinblendung kurz darauf enthielt nur auf RTL noch den deutschen Zusatz.


FSK 12 RTLFSK 16 Blu-ray



23:28 / 24:51-25:04

Bevor Mike die Treppe herunter kommt, werden noch weitere Zivilisten z.T. blutig getroffen.

13,2 sec



24:48 / 26:27-26:36

Ein paar Einsatzkräfte werden blutig erschossen. Nach einem Umschnitt auf die Piloten sieht man nochmal die Leichen.

8,8 sec



25:45 / 27:36-27:38

Am Ende der Einstellung werden eigentlich noch ein paar Leute unter Trümmerteilen begraben.

2 sec



27:33 / 29:30-29:34

Noch ein bisschen wilde Schießerei.

3,3 sec



27:53 / 29:55-29:59

Ein paar Wachmänner werden blutig von den vorrückenden Terroristen erschossen.

4 sec



28:30 / 30:38-30:41

Mike erschießen einen Terroristen, die erwischen jedoch auch einen Sicherheitsmann und wandern weiter nach vorne.

2,8 sec



28:54 / 31:06-31:25

Ein Hund läuft in die Menge und fällt einen Terroristen an, ein anderer erschießt das Tier und wird daraufhin selbst erledigt.
Nun kommen noch ein paar Polizisten dazu und werden von einer Frau mit Scharfschützengewehr erschossen - bevor diese dank Mike einen Kopfschuss erhält.

18,6 sec



29:08 / 31:40-31:41

Die 12er-Fassung bricht die Einstellung ab kurz bevor die Klinge im Kopf landet.

0,6 sec



29:10 / 31:43-31:46

Kang erschießt den Kerl neben sich natürlich noch, es folgt etwas Aufregung der weiteren Anwesenden.

3,3 sec



29:15 / 31:51-31:57

Lim erledigt auch noch ein paar von Präsident Ashers Leuten und Verräter Forbes darf ebenfalls noch einen abmurksen.

6,2 sec



29:49 / 32:33-32:36

Die Terroristen erschießen noch zwei Leute auf dem Weg zum weißen Haus.

2,3 sec



29:53 / 32:40-32:41

Ein weiterer Sicherheitsmann (Ted) wird getroffen.

0,8 sec



31:10 / 34:01-34:04

Diverse Sicherheitsleute werden vor Mikes Augen niedergeschossen.

3,5 sec



32:13 / 35:10-35:21

Der Mann geht länger zu Boden und Mike versucht ihn noch davon zu zerren, dabei finden jedoch weitere Schüsse ihr Ziel.

10,7 sec



32:33 / 35:42-35:48

Die Terroristen schießen zur Sicherheit noch auf die Leichen im Inneren.

5,6 sec



32:35 / 35:50-35:53

Noch eine nähere Aufnahme von Mikes Nach-oben-schleichen mit weiteren Schüssen im Off. Danach auch noch ein Kopfschuss für eine Leiche am Boden.

3,5 sec



33:18 / 36:39-36:43

Sicherheits-Leute im Gang werden getroffen und ein Terrorist erhält einen Kopfschuss.

4,5 sec



33:38 / 37:04-37:08

Weitere Sicherheits-Leute werden erschossen und sichergestellt, dass sie auch wirklich tot sind.

4,1 sec



33:54 / 37:25-37:30

Nur in der ungekürzten Fassung erschießt Roma, der gerade noch "Olympus ist gefallen!" per Funk durchgegeben hat, noch schnell den Kerl hinter sich. Ein anderer Terrorist tötet ihn dann jedoch sofort.

5 sec



35:12 / 38:51-39:03

Die Übertragung aus dem Kommandobunker beginnt in der 12er damit, dass Asher angeschleppt wird. Eigentlich wird dort zuvor noch der südkoreanische Premierminister Lee getötet.

"Mr. Lee, Sir, sind sie in Sicherheit? Ist der Präsident bei ihnen? Hören sie mich?"
Lee wird ohne weiteren Kommentar erschossen, die Leute sind schockiert.

10,9 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

02.06.2015 00:05 Uhr - SebastianR
Mir hat der Film gefallen, die CGI Effekte aber leicht gestört. Die selbe CGI-Firma macht im übrigen auch die Effekte für die Expendables Teile. https://www.youtube.com/watch?v=wtviWL-c5CA

02.06.2015 00:09 Uhr - Jack Bauer
6x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Furchtbar, einen der besten US-Actionfilme der letzten Jahre so zu zerstören. Da kommt endlich mal wieder ein richtig großer Actionfilm mit einem R-Rating und dann hat RTL nicht Besseres zu tun als all das rauszuschneiden, was man im (Heim-)Kino noch so abgefeiert hat.

Für DIE HARD 6 wünsche ich mir übrigens Antoine Fuqua als Regisseur!

02.06.2015 00:13 Uhr - Der Duke
War die Nachtwiederholung denn ungeschnitten?

02.06.2015 00:21 Uhr - Jimmy Conway
1x
Ich bin kein Fan von Stirb langsam 5 oder dem dritten Expendables, aber ich verstehe nicht, wie man diesem MURKS hier hochloben kann und Stirb langsam 5 und Expendables 3, die inszenatorisch sogar besser geraten sind (ja, richtig gelesen) so verflucht.
Es werden auch immer die schlechten CGI-Effekte in Expendables 3 kritisiert...die sind aber sogar noch um Welten besser als das was bei "Olympus Has Fallen" präsentiert wurde. Das ist eher ein Riesen FACEPALM.
Und John MCClane ist in Stirb langsam 5 nicht mehr so sympatisch, aber lieber einen arroganten und gelangweilten Bruce Willis als diese überschätzte Nulpe Gerard Butler.
Hinzu kommt, dass "Olympus Has Fallen" einfach nur ätzende Charaktere hat und Wertvorstellungen vermittelt.

Das ist mit Abstand Fuquas schlechtester Film!

02.06.2015 00:25 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Wie schon im Intro vermerkt ist, gab es noch ein paar blutige Shootouts in der 12er zu sehen. Ich persönlich habe mit deutlich mehr Schnitten gerechnet, gerade bei RTL!

02.06.2015 00:25 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
02.06.2015 00:21 Uhr schrieb Jimmy Conway
Ich bin kein Fan von Stirb langsam 5 oder dem dritten Expendables, aber ich verstehe nicht, wie man diesem MURKS hier hochloben kann und Stirb langsam 5 und Expendables 3, die inszenatorisch sogar besser geraten sind (ja, richtig gelesen) so verflucht.
Es werden auch immer die schlechten CGI-Effekte in Expendables 3 kritisiert...die sind aber sogar noch um Welten besser als das was bei "Olympus Has Fallen" präsentiert wurde. Das ist eher ein Riesen FACEPALM.
Und John MCClane ist in Stirb langsam 5 nicht mehr so sympatisch, aber lieber einen arroganten und gelangweilten Bruce Willis als diese überschätzte Nulpe Gerard Butler.
Hinzu kommt, dass "Olympus Has Fallen" einfach nur ätzende Charaktere hat und Wertvorstellungen vermittelt.


Nein, nun wirklich nicht. Weder A GOOD DAY TO DIE HARD noch THE EXPENDABLES 3 können OLYMPUS HAS FALLEN das Wasser reichen. Nicht im Entferntesten und in keiner Beziehung.

Und Butler eine "überschätzte Nulpe"? Sein Mike Banning würde dem McClane aus dem letzten DIE HARD aber sowas von in den Arsch treten!

Butler macht als Actionheld hier wie in so ziemlich allen anderen seiner Actionfilme eine verblüffend gute Figur!

02.06.2015 01:23 Uhr - Scat
1x
Die Nachtwdh. war auch geschnitten.

02.06.2015 01:25 Uhr - herfatz
6x
Hinzu kommt, dass "Olympus Has Fallen" einfach nur ätzende Charaktere hat

Definitiv! Allen voran diese unsägliche Verteidigungsministerin. "Ich bin ja so tough und werd Sie nie enttäuschen, Mr President...bla bla bla!" Hab ja irgdenwie schon dem Koreaner die Daumen gedrückt.

02.06.2015 06:03 Uhr - KKinski
2x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Im Kino war er ganz lustig, teilweise unfreiwillig. Der Patriotismus war so dick aufgetragen, dass wir schon grinsen mussten. Aber gut, im Sinne von ein "2001" oder "Spiel mir das Lied vom Tod" sind herausragend und ein "Starship Troopers" ist sehr gut, würde ich diesen hier jetzt nicht nennen. Das ist ein kleiner ordentlich gemachter Actionfilm, der gut reingeht und den man hinterher auch schnell wieder vergessen hat. Dank Schnitten und Werbung im Privatfernsehen unansehbar.

02.06.2015 06:34 Uhr - TonyJaa
1x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 37.993
Überraschend brutaler Actionthriller der einfach nur Spaß macht (auch wenn einem die CGI Effekte dies manchmal vermiesen)...um Längen besser als Emmerichs brave White House Down Version!

Btw die ORF 1 war anders und stärker geschnitten, z.b. ist bei der RTL Fassung bei Kangs Ableben länger zu sehen wie Mike das Messer in seinen Kopf/Hals ? sticht und dort einen kurzen Moment verhaart bevor er es wieder herauszieht!

02.06.2015 09:37 Uhr - Oberstarzt
2x
02.06.2015 01:23 Uhr schrieb Scat
Die Nachtwdh. war auch geschnitten.

Das ist für mich der eigentliche Aufreger!

Kam der Film denn dann mit 16er Ansage?
Schade, denn in der Vergangenheit war auf die Privaten immer Verlass eine ungekürzte Nachtwiederholung zu bringen.

02.06.2015 09:38 Uhr - PilleFryday
6x
Also die Szene, in der die Ministerin an den Haaren rausgezogen wird, und sie dabei die amerikanische Verfassung runterbetet, wirkt schon fast lächerlich patriotisch...

Und sorry, eine AC130 Kanone feuert Kaliber, die aus Menschen Hackfleisch machen würde, aber ok, das wäre zuviel Geschnetzel im WH-Vorgarten :D

02.06.2015 10:09 Uhr - JamesBondJunior
Einigen euch Unpatrioten klingen wie die Feinde Amerikas. Das ist ätzend.

02.06.2015 10:14 Uhr - KoRn
1x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
02.06.2015 00:13 Uhr schrieb Der Duke
War die Nachtwiederholung denn ungeschnitten?


Nein war ebenfalls Cut und das um 0 Uhr!

Habe in so einem neuen Film selten so beschissene CGI Effekte gesehen!
Die Hubschrauber, das Gunship das sah alles sowas von Lächerlich aus. Explosionseffekte die "ActionFX" fürs Smartphone besser hinbekommt!
So ein billig Dreck, verdirbt einem echt den ganzen Film!

02.06.2015 10:17 Uhr - KoRn
3x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
02.06.2015 10:09 Uhr schrieb JamesBondJunior
Einigen euch Unpatrioten klingen wie die Feinde Amerikas. Das ist ätzend.


Ich versteh zwar den Satz nicht aber wenn du US Patrotismus liebst dein Bier.
Wenn das einige hier nervig oder zum kotzen finde, ist das völlig okay!

Feinde Amerikas haha der war echt gut :D

02.06.2015 10:22 Uhr - Mario
3x
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 857
Super Schnittbericht. Sehr geil gemacht :-) Fand den Film echt super. Cooler Stirb Langsam Klon.

02.06.2015 10:45 Uhr - Odo
6x
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
02.06.2015 00:25 Uhr schrieb Jack Bauer
Nein, nun wirklich nicht. Weder A GOOD DAY TO DIE HARD noch THE EXPENDABLES 3 können OLYMPUS HAS FALLEN das Wasser reichen. Nicht im Entferntesten und in keiner Beziehung.

Und Butler eine "überschätzte Nulpe"? Sein Mike Banning würde dem McClane aus dem letzten DIE HARD aber sowas von in den Arsch treten!

Butler macht als Actionheld hier wie in so ziemlich allen anderen seiner Actionfilme eine verblüffend gute Figur!

Stimme Dir uneingeschränkt zu. Butler kommt in dem Film auch um Welten sympathischer rüber als Willis in seinem letzten "Die Hard"-Ableger.

02.06.2015 06:03 Uhr schrieb KKinski
Im Kino war er ganz lustig, teilweise unfreiwillig. Der Patriotismus war so dick aufgetragen, dass wir schon grinsen mussten.

Dass bei solchen Filmen der Patriotismus mit der ganz großen Kelle aufgetragen wird, ist ja normal. Hielt sich bei "Olympus has fallen" nach meinem Empfinden aber noch im erträglichen Rahmen. "White House Down" fand ich diesbezüglich schlimmer (und ganz allgemein auch deutlich schlechter).

02.06.2015 10:56 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
Ich verstehe persönlich nicht, wieso soviel an dem Film rumgemeckert wird. Schnörkellose und recht harte Action, kein Leerlauf, passende Darsteller... ein paar nicht so gelungene Effekte beim Angriff, ok - aber da hab ich schon weit mieseres gesehen.

Man kanns echt auch übertreiben. Statt froh zu sein, dass sowas noch gedreht wird fürs Kino... und wieso der besser wegkommt vielerorts als DIE HARD 5 und EXPENDABLES 3? Weil das völlig haltlose Weichspüler waren, die alles was die Filme ausmacht in die Tonne getreten haben - beo OLYMPUS gab es keine Erwartungshaltung, ergo konnte man nicht so enttäuscht werden ;)

02.06.2015 11:03 Uhr - Ueber_Vater
6x
Mir hat der Film überraschend gut gefallen, weit (!) besser jedenfalls als der zum erbrechen weichgespülte White House Down. Die Brutalitäten hätte ich in einem solchen Film gar nicht mehr erwartet, er ist jedenfalls erstaunlich hart für eine solche Produktion im Jahr 2015.

Patriotismus in amerikanischen Filmen ist ja nun wirklich nix Neues, das lernt man doch als geistig normaler Mitteleuropäer gekonnt zu ignorieren. Wer Independence Day überlebt hat schafft auch diesen Film, versprochen. Ich gebe jedenfalls für die Uncut-Version eine Empfehlung, für einen gelungenen Action-Abend auf der Couch taugt der Film allemal.

02.06.2015 11:44 Uhr - slide
Schauen wir mal was Teil 2 im Herbst bringt. Diesmal ist ja London dran.
Regiesseur Babak Najafi hat ja einige Folgen Banshee gemacht - sollte also auch nichts weichgespültes werden.

02.06.2015 12:09 Uhr - sareph
02.06.2015 11:44 Uhr schrieb slide
Schauen wir mal was Teil 2 im Herbst bringt. Diesmal ist ja London dran.
Regiesseur Babak Najafi hat ja einige Folgen Banshee gemacht - sollte also auch nichts weichgespültes werden.


Ich fände es besser wenn Herr Fuqua in Teil 2 nochmal Regie führen würde.Der andere hat ja anscheinend noch nicht soviel abgeliefert.

02.06.2015 12:13 Uhr - vipera
Ich hab mich schon gewundert, das ich mich an die Szenen hier im SB nicht erinnern konnte.... dabei war die Nacht -Wdh ja cut!! Selten und unnötig was RTL da gebracht hat (bzgl. N-Wdh.)!

02.06.2015 13:06 Uhr - Argamae
User-Level von Argamae 4
Erfahrungspunkte von Argamae 206
02.06.2015 00:05 Uhr schrieb SebastianR
Mir hat der Film gefallen, die CGI Effekte aber leicht gestört. Die selbe CGI-Firma macht im übrigen auch die Effekte für die Expendables Teile. https://www.youtube.com/watch?v=wtviWL-c5CA


Ja, das hat man gemerkt.

02.06.2015 13:37 Uhr - Argamae
User-Level von Argamae 4
Erfahrungspunkte von Argamae 206
02.06.2015 00:21 Uhr schrieb Jimmy Conway
Das ist mit Abstand Fuquas schlechtester Film!

Da stimme ich durchaus mit Dir überein. Ist aber immer noch guckbar!

02.06.2015 14:49 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.197
"Never. If it was ever brought up, it was like "bye-bye". You don't wanna see that. Do you wanna see a movie about an attack on the White House by terrorists and it's PG? How do you do that? With lollipops? You are going in, you are attacking a symbol, you are attacking a building that has a lot of meaning [...] and you're gonna pussyfoot around with that? I don't think so. You gotta show what it takes to get in that White House. You gotta earn your way in that White House. And it's gonna be through fire and blood. You're not just gonna walk in the door. So, if you gotta earn it, you're gonna see some violence. And that's what we did. We gave it to you. "

Damit hats Fuqua auf den Punkt gebracht. Wenn das Weisse Haus angegriffen wird muss das R Rated sein und nicht PG 13.

Der Witz bei White House Down is ja dass in der deutschen Synchro oft das Wort "Fuck" fällt ;-) was in nem PG Film (im Original) ja grad 1mal verwendet werden darf.

Was man WHD zugute halten kann sind die Effekte. Man hätte grad diese Effekte in OHF gebraucht. Ich mag den Film,aber bessere Effekte hätten den Film noch mehr aufgewertet. Für mich zumindest.


Und Freunde. Habt ihr echt geglaubt es würde die uncut Fassung in der Nacht laufen? Ich meine.... Es is das selbe Spiel wie bei "The Last Stand". RTL hat nicht einfach die Uncut Fassung genommen und mal ebn gekürzt. Die haben ne eigens gekürzte Fassung für die FSK Prüfung erstellt. Also richtig Kohle (Prüfung) rausgehaun. Klar, dass da diese Fassung sooft es geht gesendet wird. Quasi das Preis Leistungsverhältnis muss stimmen.

02.06.2015 15:40 Uhr - Egill-Skallagrímsson
1x
DB-Helfer
User-Level von Egill-Skallagrímsson 4
Erfahrungspunkte von Egill-Skallagrímsson 227
Sehr guter Film. Was aber etwas stört sind die schlechten CGI-Effekte. Sehr auffällig ist es zum Beispiel beim Flugzeug in der Luft und das ist nur die Spitze des Eisberges. Für Hollywood-Big-Budget schon etwas lausig...

Edit: Oh KoRn hat das bereits erwähnt. Sehe ich genau so!

02.06.2015 17:27 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
02.06.2015 14:49 Uhr schrieb IamAlex
Und Freunde. Habt ihr echt geglaubt es würde die uncut Fassung in der Nacht laufen? Ich meine.... Es is das selbe Spiel wie bei "The Last Stand". RTL hat nicht einfach die Uncut Fassung genommen und mal ebn gekürzt. Die haben ne eigens gekürzte Fassung für die FSK Prüfung erstellt. Also richtig Kohle (Prüfung) rausgehaun. Klar, dass da diese Fassung sooft es geht gesendet wird. Quasi das Preis Leistungsverhältnis muss stimmen.


Ich glaube eher, dass die diese Fasung eingekauft haben. Die Fassung ist ja FSK geprüft und außerdem steht oben, dass sie die für die Heimkinoauswertung geprüft haben. Für das Fernsehen hätte es die öfters recht gnädige FSF getan.
Die kaufen sich keine zwei Fassungen, eine davon auch noch um nachts mit Minimalquote gesendet zu werden.
Die haben die 12er-Fassung gekauft und fertig. RTL-2 darf irgendwann das Ding unekürzt um 22:15 zeigen.

02.06.2015 19:40 Uhr - Casablanca
3x
Habe die Nachtwiederholung aufgenommen, werde sie ungesehen löschen.
RTL ist einfach ein Scheißsender!

02.06.2015 20:43 Uhr - sareph
02.06.2015 17:27 Uhr schrieb KKinski
02.06.2015 14:49 Uhr schrieb IamAlex
Und Freunde. Habt ihr echt geglaubt es würde die uncut Fassung in der Nacht laufen? Ich meine.... Es is das selbe Spiel wie bei "The Last Stand". RTL hat nicht einfach die Uncut Fassung genommen und mal ebn gekürzt. Die haben ne eigens gekürzte Fassung für die FSK Prüfung erstellt. Also richtig Kohle (Prüfung) rausgehaun. Klar, dass da diese Fassung sooft es geht gesendet wird. Quasi das Preis Leistungsverhältnis muss stimmen.


Ich glaube eher, dass die diese Fasung eingekauft haben. Die Fassung ist ja FSK geprüft und außerdem steht oben, dass sie die für die Heimkinoauswertung geprüft haben. Für das Fernsehen hätte es die öfters recht gnädige FSF getan.
Die kaufen sich keine zwei Fassungen, eine davon auch noch um nachts mit Minimalquote gesendet zu werden.
Die haben die 12er-Fassung gekauft und fertig. RTL-2 darf irgendwann das Ding unekürzt um 22:15 zeigen.


Ich denke auch das RTL die von FSK ab 12 Jahren freigegebene Fassung eingekauft hat und diese so oft wie möglich sendet.
Hätten sie die 16ner eingekauft und selbst geschnitten hätte man ja auf eine ungekürzte Nachtwiederholung hoffen können.

03.06.2015 12:29 Uhr - Xaitax
Jack Bauer@
also, diesen als *einer der beseten Actionfilme* ist schon viel zu hoch gegriffen. Abgesehen von dem spektakulären Angriff und blutige Einschüsse hat der Film ja nichts zu bieten. Leider nichts als eine plumpe + eindimensionale DIE HARD-Kopie ... jedoch besser als *White House Down*.

Noch schlimmer war das Making Of auf DVD, der nur daraus besteht, wie sich die Filmemacher und Schauspieler gegenseitig Arschkriechen. LoL

03.06.2015 12:45 Uhr - Jack Bauer
7x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
03.06.2015 12:29 Uhr schrieb Xaitax
Jack Bauer@
also, diesen als *einer der beseten Actionfilme* ist schon viel zu hoch gegriffen.


Ruhig nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob "einer der besten US-Actionfilme der letzten Jahre" und "einer der besten Actionfilme" tatsächlich das Gleiche bedeutet.

04.06.2015 19:36 Uhr - Han Vollo
6x
Ich wiederum mag beide Streifen zum Thema ungebetene Gäste im Weißen Haus. Ziehe mir die meist als Doppelprogramm rein. Müsste ich mich entscheiden, läge aber definitiv Olympus vorne. Gerard Butler hat Charme und Charisma sowie ne charmante und charismatische deutsche Stimme (Tobias Kluckert, einer meiner liebsten Synchronsprecher zur Zeit) & ist als Actiondarsteller echt Bombe. Gamer mag inhaltlich diskutabel sein, die Action geht aber gut rein. Butler als Kampfpanzer auf zwei Beinen ist ne Marke. So auch eben wieder in Olympus Has Fallen. Und für den Film hat er echt alles gegeben, viele Stunts selbst gemacht und etliche Blessuren davongetragen. Die Effekte fand ich okay.
Denen, die Butler für überbewertet halten, kann ich abschließend nur ein gepfeffertes "Das ist Sparta!" entgegen brüllen, ehe sie in ein tiefes Loch stoße.

04.06.2015 21:55 Uhr - Saro
Kann mir jemand sagen ob die ORF Nachtwiederholung auch gekürzt war ?

05.06.2015 01:54 Uhr - Saro
02.06.2015 19:40 Uhr schrieb Casablanca
Habe die Nachtwiederholung aufgenommen, werde sie ungesehen löschen.
RTL ist einfach ein Scheißsender!

Kann mir jemand sagen ob die ORF Nachtwiederholung auch gekürzt war ?

05.06.2015 17:29 Uhr - cast1
...hab die Nachtwiederholung auf ORF aufgenommen, Laufzeit beträgt 100min, ist dann wohl auch geschnitten.

06.06.2015 18:58 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.197
05.06.2015 17:29 Uhr schrieb cast1
...hab die Nachtwiederholung auf ORF aufgenommen, Laufzeit beträgt 100min, ist dann wohl auch geschnitten.


Wenn das "X" neben dem ORF 1 Schriftzug steht ist die Fassung Uncut. Zur Primetime hat der ORF die selbe Fassung wie RTL gesendet. Entweder gut bei den Schnitten geraten oder sie haben sich auch die FSK 12 Fassung eingekauft.

06.06.2015 20:55 Uhr - Der Dicke
2x
02.06.2015 10:09 Uhr schrieb JamesBondJunior
Einigen euch Unpatrioten klingen wie die Feinde Amerikas. Das ist ätzend.


Eher die Feinde Grammatikas.

09.06.2015 20:24 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
06.06.2015 18:58 Uhr schrieb IamAlex
05.06.2015 17:29 Uhr schrieb cast1
...hab die Nachtwiederholung auf ORF aufgenommen, Laufzeit beträgt 100min, ist dann wohl auch geschnitten.


Wenn das "X" neben dem ORF 1 Schriftzug steht ist die Fassung Uncut. Zur Primetime hat der ORF die selbe Fassung wie RTL gesendet. Entweder gut bei den Schnitten geraten oder sie haben sich auch die FSK 12 Fassung eingekauft.


Nicht ganz. Vor allem im Finale ist sogar noch etwas mehr gekürzt, was man, wenn man beide Szenen einmal bei RTL und dann bei ORF guckt, auch schnell merkt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Blu-ray

Amazon.de


Outrage Beyond
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99



Hana-Bi - Feuerblume
Blu-ray 13,99
DVD 9,99

SB.com