SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Lara Croft: Tomb Raider

zur OFDb   OT: Lara Croft: Tomb Raider

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Deutschland, Japan (2001)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,53 (26 Stimmen) Details
02.10.2012
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.307
Vergleichsfassungen
RTL 2 Nachmittag
Label RTL 2, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 81:06 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 ofdb
Label Concorde, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 88:58 Min. (ohne Abspann)
Verglichen wurde die gekürzte RTL 2-Fassung am Nachmittag (29.09.12) mit der ungekürzten Abendausstrahlung (28.09.12).

Es fehlten 7 Minuten und 53,5 Sekunden bei 30 Szenen.

2 Min
Lara schießt auf den Roboter.
2 Sek


2 Min
Nochmal.
1,5 Sek


2 Min
Als sie etwas Ruhe vor dem Roboter hat, lädt sie ihre Waffen nach.
7 Sek


2 Min
Sie schießt auf den Roboter. Dieser schwingt seinen Arm nach vorne und trifft Lara fast am Kopf. Sie kann sich jedoch rechtzeitig ducken.
5 Sek


2 Min
Lara schwingt mit dem Seil durch die Luft. Dabei schießt sie nach vorne.
2 Sek


2 Min
Kurz darauf schießt sie die Steinsäule kaputt, die direkt vor dem Roboter steht.
8 Sek


2 Min
Der Roboter erwacht unter der Steinsäule wieder zum Leben und wirbelt diese samt Lara durch die Luft. Beide stehen sich nun gegenüber und rennen kurz darauf aufeinander los. Lara schliedert über den Boden unter den Roboter entlang und feuert noch etwas auf ihn. Der Roboter dreht sich wieder um, stürzt sich auf Lara drauf und attackiert sie mit seinen Sägen. Lara packt daraufhin die Arme mit den rotierenden Sägen und rammt diese in den Boden rein. Die Arme sägen sich dabei in den Boden fest. Danach steigt Lara auf den Kopf des Roboters, schlägt diesen auf und reißt sämtliche Kabel heraus, die den Roboter vorerst zum Stillstand bringen.
94 Sek


3 Min
Bryce: Jetzt hat er echte physische Schmerzen! Ganz schön brutal!
4 Sek


25 Min
Lara wird länger von dem in der Luft hängenden Bad Guy unter Beschuss genommen.
6 Sek


25 Min
Bevor Lara den Bad Guy über das Geländer wirft, schleudert sie ihn vorher noch gegen die Wand.
3 Sek


25 Min
Lara schwingt sich durch die Luft und erledigt dabei zwei Bad Guys, in dem sie die Halterungsseile von ihnen durchschneidet und beide zu Boden fallen.
19 Sek


26 Min
Sie läuft in der Luft hängend, kreisend an der Decke mehrere male entlang und wickelt den in der Mitte des Raumes hängenden Bad Guy ein. Anschließend springt sie auf ihn und schneidet sein Halterungsseil durch, weshalb er zu Boden stürzt.
29 Sek


27 Min
Lara schiebt einen Schraubenzieher in die Schusswaffe rein und erledigt damit einen Bad Guy. Vom Monitor aus gibt Bryce Lara weitere Informationen, wo sich die anderen Bad Guys zur Zeit in ihrer Nähe aufhalten.
28 Sek


27 Min
Alex schießt auf ein paar Bad Guys, die sich hinter Schusssicherem Glas verstecken. Währenddessen schaltet Lara, nach einem verfehlten Treffer mit ihrer "Schraubenzieher-Waffe", einen weiteren Bad Guy aus. Sie bekommt dabei wieder Unterstützung von Bryce.
24 Sek


28 Min
Nun fährt sie mit ihrem Motorrad über ein Wagen drüber und schießt in der Luft auf ein paar Gasflaschen, die explodieren und den Wagen nach vorne schleudern. Während der Fahrt wird Lara von ein paar Bad Guys unter Beschuss genommen. Diese kann sie jedoch mit gezielten Schlägen außer Gefecht setzen.
33 Sek


48 Min
Der Kampf zwischen Lara, Powell und seiner Truppe gegen die zum Leben erwachten Steinstatuen dauert länger an. Dabei fallen mehrere Bad Guys und Steinstatuen zum Opfer.
27 Sek


48 Min
Lara schaltet zwei Steinstatuen aus. Danach fehlt weiter, wie mehrere Bad Guys von Steinstatuen angegriffen und getötet werden.
19 Sek


49 Min
Eine über den Boden entlangrutschende Steinstatue schleudert ein paar Bad Guys wie Kegel durch die Luft und zerschmettert an einer Wand. Währenddessen schießt Lara zwei weitere Steinstatuen kaputt. Kurz danach wird zu Powell umgeblendet, der die Hängebrücke kaputtschießt und die daraufstehenden Steinstatuen in die Schlucht stürzen.
16 Sek


49 Min
Lara schießt länger auf die riesige Steinstatue drauf. Zwischendurch lädt sie ihre Waffen nach.
17 Sek


49 Min
Es fehlen weitere Sekunden, wie sie auf die Statue schießt.
22 Sek


50 Min
Nachdem sie die große Statue zum Fall gebracht hat, flüchtet sie anschließend vor einer kleineren Steinstatue, die hinter ihr herrennt.
9 Sek


68 Min
Auf der Sonnenmaschine wird ein Bad Guy noch zerquetscht.
9 Sek


71 Min
Der alte Mann mit den beiden Steinstücken in den Händen wird von den Kugeln getroffen.
1,5 Sek


71 Min
Es fehlen weitere Einstellungen davon.
4 Sek


72 Min
Lara versucht Alex noch aus dem Zahnrad herauszuziehen.
19 Sek


77 Min
Der am Boden liegende Powell zieht sich das Messer aus dem Körper heraus. Die anderen maschieren währenddessen ab.
10 Sek


79 Min
Der Kampf zwischen Lara und Powell dauert länger an. Sie teilen sich dabei mehrere Schläge und Tritte aus.
28 Sek


79 Min
Weitere Einstellungen davon fehlen.
18 Sek


81 Min
Das Tablett wird aufgedeckt und darunter befinden sich zwei Pistolen für Lara.
4,5 Sek


81 Min
Lara zielt mit den Waffen auf den Roboter. Das Bild friert dabei ein.
4 Sek
Ungekürzte FSK 12-DVD von Concorde.



Ungekürzte FSK 12-DVD von Concorde (Special Edition mit Teil 1+2).

Kommentare

02.10.2012 00:15 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Oh man, so einen harmlosen (und echt schwachen) Film sowas von unnötig zu zerschnippeln. Fand schon die 12er-Freigabe etwas überzogen.

02.10.2012 00:20 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 6
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 456
Zwar nicht DER Actionfilm schlechthin, aber verglichen mit anderen Computerspiel-Verfilmungen recht gut gelungen. Angeblich soll sogar ein Reboot geplant sein, jedoch nicht mit Angelina Jolie.

02.10.2012 00:45 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 8
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 960
Immer wieder müssen die Privaten diesen Film am Nachmittag zeigen. Ist doch klar das dann nur eine verstümmelte Fassung gezeigt wird. Vorallem auf RTL2. Ungeschnitten ganz nett hab in und den zweiten Teil vor längerer Zeit ungschnitten im Fernsehn gesehen. Weiß aber nicht mehr auf welchen Fernsehsender es war. Bis auf dem Anspann war alles zusehen.

02.10.2012 01:26 Uhr - MKI93
2x
Entzückend, kurzer Film, nicht der Beste, aber gut, aber wirklich viel Handlung bleibt da ja nicht übrig... Pfui RTL II

02.10.2012 07:39 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Naja, immerhin ist der Film (ungekürzt, versteht sich) immer noch besser als sein Sequel. Jeder US-Film, in dem Schweiger mitwirkt, kann und muss automatisch schlechter abschneiden... ^^

02.10.2012 08:05 Uhr - Zappes
1x
02.10.2012 07:39 Uhr schrieb S.K.
Naja, immerhin ist der Film (ungekürzt, versteht sich) immer noch besser als sein Sequel. Jeder US-Film, in dem Schweiger mitwirkt, kann und muss automatisch schlechter abschneiden... ^^

Wieso - Far Cry ist doch ganz große Filmkunst! OK, das dürfte mehr dem stark unterschätzten Megatalent Ralf Möller zu verdanken sein, aber ohne Schwaiger wäre der Film nicht das, was er ist ...

02.10.2012 08:16 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
02.10.2012 08:05 Uhr schrieb Zappes
02.10.2012 07:39 Uhr schrieb S.K.
Naja, immerhin ist der Film (ungekürzt, versteht sich) immer noch besser als sein Sequel. Jeder US-Film, in dem Schweiger mitwirkt, kann und muss automatisch schlechter abschneiden... ^^

Wieso - Far Cry ist doch ganz große Filmkunst! OK, das dürfte mehr dem stark unterschätzten Megatalent Ralf Möller zu verdanken sein, aber ohne Schwaiger wäre der Film nicht das, was er ist ...

Ein kapitaler Fehler, überhaupt einen Boll-Film zum Vergleich zu nehmen. Ob mit oder ohne Schweiger, "Far Cry" ist so oder so nichts. ;)

02.10.2012 08:17 Uhr - Chriz66
1x
02.10.2012 07:39 Uhr schrieb S.K.
Naja, immerhin ist der Film (ungekürzt, versteht sich) immer noch besser als sein Sequel. Jeder US-Film, in dem Schweiger mitwirkt, kann und muss automatisch schlechter abschneiden... ^^


Das lag nicht am Schweiger (oh man, habe ich das jetzt echt geschrieben??). Ich würde eher de Bont die Schuld dafür geben, dass Teil 2 nicht so gelungen ist.

Ein 3. Teil wäre schön - aber nur mit Angelina! Ich wüsste nicht, wer Lara Croft noch so gut veKÖRPERn könnte, wie sie. Zumindest weiss ich jetzt, was ich heute abend anschauen werde :)

02.10.2012 13:39 Uhr - Maggro
1x
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Es wurde in den Medien doch häufiger spekuliert, dass Olivia Wilde den Part der Lara Croft übernehmen solle, und meiner Ansicht nachwäre das ein durchaus adäquater Ersatz, um diese Rolle zu verKÖRPERn.

Und zum Schnittbericht muss ich sagen, dass hier mal wieder eine Fassung eines Films gezeigt wird, die ich mir gerne ansehen würde. Nicht weil ich diese Schnippelei gut finde, sondern weil es mich einfach mal interessieren würde, wieso ein Action-Film ganz ohne Action aussieht...

02.10.2012 17:48 Uhr - Xavier_Storma
2x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Ich fand das Sequel wesentlich besser... Til Schweiger hin oder her... die Geschichte war runder.

Angelina Jolie... man war ich damals mit 19 in die verknallt... :D
Sie sah nie wieder so toll aus wie in dem ersten Tomb Raider.

02.10.2012 19:27 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Schweiger wurde in einem Interview mal gefragt, was die größte Zeitverschwendung seines Lebens war...jetzt ratet mal, was er geantwortet hat. Kleiner Tipp: Far Cry war es nicht.

Gruß F-Ready

02.10.2012 19:40 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 6
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 456
02.10.2012 13:39 Uhr schrieb Maggro
Es wurde in den Medien doch häufiger spekuliert, dass Olivia Wilde den Part der Lara Croft übernehmen solle, und meiner Ansicht nachwäre das ein durchaus adäquater Ersatz, um diese Rolle zu verKÖRPERn.

Der Meinung bin ich auch. Wenn schon ein Reboot ohne Angelina, dann mit Olivia Wilde (Wer mit den Namen nichts anfangen kann: Sie spielt Dr. Remy Hadley in "Dr. House" und Quorra in "Tron: Legacy"). Sie wäre meiner Meinung nach die würdigste Nachfolgerin.

Wenn man sich also nicht allzu sehr an die Vorlage halten und den Film ein bisschen "Batman Begins"-Stil hinzufügen würde, könnte man ein richtig gutes Reboot daraus machen. Versteht mich nicht falsch, die Filme mit Angelina Jolie sind an sich schon richtig gut gelungen. Die Sache ist nur die, dass man sich bei der Darstellung von Lara Croft etwas zu sehr an die Vorlage gehalten hat, was den Charakter ein bisschen flach erscheinen lässt.

Aber so war das früher halt. Da hat man sich mehr darauf konzentriert, den Inhalt einer Vorlage nahezu 1:1 in einen Film zu packen. Vergleicht man Spiele- und Comicverfilmungen von damals mit denen von heute, wird einem klar, wie "feingebügelt" z.B. Batman, Judge Dredd und die Super Mario Bros. daherkamen.

Heute sieht es ganz anders aus. Die Filme sind düster, realistischer und "schmutziger" geworden, auf eine 1:1-Übernahme der Vorlagen wird fast gänzlich verzichtet, was den Filmemachern mehr Freiheiten in Sachen Charakterzeichnung und Storyaufbau gibt. Dies ist nach meiner Meinung ein großer Fortschritt was Spiele-, und Comicverfilmungen (und Filme generell) betrifft.

02.10.2012 21:01 Uhr - Kevin Chan
2x
User-Level von Kevin Chan 1
Erfahrungspunkte von Kevin Chan 10
Meiner Meinung nach ist Angelina Jolie nicht mehr für die Rolle der Lara Croft geeignet, so dünn wie die jetzt geworden ist. Damals, so um die Jahrtausendwende und in den 90ern, sah sie noch verdammt heiß aus. Inzwischen besteht die ja nur noch aus Haut und Knochen.

03.10.2012 15:17 Uhr - Superstumpf
1x
02.10.2012 07:39 Uhr schrieb S.K.
Naja, immerhin ist der Film (ungekürzt, versteht sich) immer noch besser als sein Sequel. Jeder US-Film, in dem Schweiger mitwirkt, kann und muss automatisch schlechter abschneiden... ^^

Wohl nie Inglourious Basterds gesehen? ^^

04.10.2012 19:15 Uhr - ichicke
Schweiger wurde in einem Interview mal gefragt, was die größte Zeitverschwendung seines Lebens war...

Die Schauspielschule (falls er je eine von innen gesehen hat).

Und die größte Zeitverschwendung für uns?

Jeder Film in dem er eine Hauptrolle spielt. Bei Nebenrollen kann man ja vorspulen.


Toller Schnittbericht !!

04.10.2012 20:49 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Danke SB

wenn ihr nicht gewesen wärt,hätte ich nie Erfahren,was gegen Ende so passiert ist.Nicht,dass ihr gespoilert hättet,nein ich bin immer kurz vor der Hälfte eingepennt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 12-DVD.

Amazon.de


Die Mumie
Blu-ray LE Steelbook 22,99
Blu-ray 3D/2D 23,99
Blu-ray 16,99
4K UHD 26,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99



Hounds Of Love
Blu-ray Mediabook 23,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99

SB.com