SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Paco - Kampfmaschine des Todes

zur OFDb   OT: Vendetta dal futuro

Herstellungsland:Italien (1985)
Genre:Action, Science-Fiction, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,81 (16 Stimmen) Details
11.06.2010
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Label UFA, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 88:59 Min. PAL
Japan VHS ofdb
Label Toshiba, VHS
Land Japan
Laufzeit 93:37 Min. NTSC
DF = 88:59 Min. (Pal)
UC = 93:37 Min. (NTSC)

Differenz = 49 Sekunden bei 6 Schnitten


"Ok, ihr Schweine! Ihr wolltet die Hölle? Jetzt bekommt ihr sie!"


Hm... die Wüste Arizonas, John Saxon, George Eastman, Donal O'Brien und Claudio Cassinelli? Aha, alles klar. Die Italien-Connection hat wieder zugeschlagen. Wir schreiben das Jahr 1985, TERMINATOR schlug ein wie eine Bombe, da waren unsere damaligen Lieblingseuropäer wieder fix mit ihrer Version eines Cyborgs-on-the-loose. Und ganz nebenbei ist es auch der letzte Film von Cassinelli, der bei den Dreharbeiten zusammen mit dem Piloten bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben kam. Interessant ist hierbei, wie beiläufig seine Figur dann schließlich aus dem Film "entfernt" wurde.

Aber das passt auch zum Streifen. Nicht weniger als 7 Personen haben am Drehbuch herumgepfuscht, heraus kam somit ein wirrer Haufen unzusammenhängender Stränge, die einzig durch den Cyborg auf der Flucht als roten Faden zusammengehalten werden. Paco Queruak heißt der Robo und wurde als Auftragskiller-Maschine konzipiert. Sein erster Auftrag: er soll einen politisch motivierten Priester, der in einem heruntergekommenden Ghetto-Motel sein Büro aufgeschlagen hat, den Weg ins Jenseits zeigen. Dem Laufburschen haut er noch die Brille vom Gesicht, beim blinden rollstuhlfahrendem Hauptziel rühren sich aber seine Schaltkreise. Flüchten ist angesagt, der weiße Camarro steht bereit und auf gehts durch den Säureregen. Wüste, Motel, Pause. Weil Inhaberin ist eine schmucke Blondine, wieder regen sich die Drähte. Außerdem ist gerade das Armdrück-Zeitalter... eine wunderbare Gelegenheit, einige sportliche Betätigungen einzubauen... nachdem das Holz gehackt ist. Bis zum Showdown in einer Lagerhalle gibt es weitere Fragen, die bis zum Ende nicht beantwortet werden. Warum fährt Paco mit einem roten Sportwagen in das Ghetto? Wieso regnets Säure in der blühenden Landschaft? Wer ist Turner? Was ist sein Auftrag? Kann man die eigentümliche Cyborg-Kampftechnik irgendwo erlernen? Wieso kreischen die Metalldinger eigentlich vor Schmerzen? Seit wann liegt Texas in Arizona? Uiuiui... mir rattert der Schädel, will nicht mehr nachdenken. Lieber die göttlichen Dialoge genießen:
"Fehlfunktionen gibt es überall. Wir alle können einmal irren." (auf die Frage, warum Paco den Auftrag nicht ausführte)
"Ihr könnt mich umbringen, ich helfe euch nicht" - "Na großartig, endlich mal einer, der nicht am Leben hängt." (Prof. Olster wird von Cooper um Mithilfe gebeten, will aber nicht)
"Ich bin der erste perfekte Cyborg. Mein Auftrag lautet: Töte den Verräter. TÖTE IHN!" (Weiblicher Cyborg, bevor ihm Paco den Kopf abreißt)
"Ich kann nicht zerstört werden." (der abgerissene Cyborg-Kopf) "Hast du dir gedacht!" (Pacos Antwort)
"Warum sollte ich denn weiterleben? Hast du vergessen, wer ich bin?" - "Paco! Du wirst wieder ein Mensch werden. Sie wissen, dass du ein Mensch warst, bevor du in diesem Laboratorium gelandet bist. Und sie wissen, dass du das Wertvollste gerettet hast: deine Seele, Paco!" (Schlußdialog zwischen Linda und Paco im Lagerhaus) ...und jetzt die Taschentücher heraus... "Glaubst du das wirklich?" - Linda nickt heftig, Paco lupft den Skalp und zeigt seine Leuchtdioden: "Siehst du das?" Sein Blick schweift in die Ferne: "Wer weiß... vielleicht hat Paco Queruak niemals existiert!" ... schluchz.....

Traurig, traurig. Da hat Regisseur Sergio Martino, der Macher so vorzüglicher Unterhaltungsware wie FIREFLASH, MANNAJA oder WEISSE GÖTTIN DER KANNIBALEN schon so einen All-Star-Cast und ein tolles Team zur Hand (Claudio Simonetti, Musik - Sergio Stivaletti, F/X - Giancarlo Ferrando, Kamera)... aber kein Geld und vor allem keinen Plan, was er da eigentlich drehen sollte. Hierzulande wurde PACO übrigens durch die Creme de la Creme der deutschen Synchronsprecher (Thomas Danneberg, Manfred Lehmann, Ulrich Gressieker) veredelt und bekam einen Kinostart spendiert. Was ihn aber auch nicht vor Schnitten schützte, um ungeschoren das Licht der deutschen Spielhäuser zu erblicken. Im Vergleich der deutschen Fassung (Ufa, FSK 18, indiziert) mit der japanischen VHS (Toshiba) fallen gleich eine Handvoll Schnitte ins Auge.

IT WAS A DAY IN OUR NEAR FUTURE THE ERA OF THE CYBORG HAD BEGUN

mehr Informationen zu diesem Titel

47:07 Min.
Als Paco von Ryan die Schläge mit der Stahlstange kassiert, sind in der DF nur noch der erste und der letzte Schlag vorhanden. Es fehlen 4 weitere dazwischen.
( 9,5 Sek. )


73:47 Min.
Paco zerquetscht Ryans Kopf. Hier fehlt die Frontansicht, Blut fließt aus Ryans Mund sowie ein Zwischenschnitt. Außerdem setzt aus Anschlußgründen die nachfolgende Einstellung von Linda ein paar Frames später ein.
( 6,5 Sek. )


81:27 Min.
Paco zertrümmert einem behelmten Gegner das Gesicht durchs Visier. Hier fehlt das Resultat plus Kameraschwenk auf Paco.
( 4 Sek. )


82:10 Min.
Den zweiten Helmträger erledigt Paco, indem er diesen mit dem Gewehr erwürgt. Im Original etwas länger mit zusätzlichen Einstellungen.
( 6 Sek. )


83:00 Min.
Der laserschießende Helmträger bekommt in der DF nur einen Tritt gegen den Kopf. Im Original zerquetscht ihm Paco noch den Kopf... bzw. Helm.
( 9,5 Sek. )


84:57 Min.
Paco schlägt Turner die Hand in die Brust. Es fehlt, wie er das Herz in der Hand hält, Turner zu Boden fällt und Paco das Organ zur Leiche wirft.
( 13,5 Sek. )

Cover der deutschen VHS:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2010, Matthias Mathiak

Kommentare

11.06.2010 00:44 Uhr - Furious Taz
1x
Paco xD
Ganz böser Name!

11.06.2010 00:54 Uhr - Fr0Z3n
Paco.. der, der gegen Van Damme verloren hat ^^

11.06.2010 01:07 Uhr - Venga
Der Man-Eater himself!

11.06.2010 01:23 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
X-D

würde gern ne DVD-Box sehen (uncut!) "die trashigsten Italo-Scifi-Actioner" oder sowas

11.06.2010 01:43 Uhr - Critic
1x
Boku no Paco

11.06.2010 01:52 Uhr - TheTodd
Vielen Dank für den Schnittbericht, Gob!
PS: Egal ob Komödie, Horror, oder Drama, wir brauchen mehr Cover in diesem Stil! :)

11.06.2010 07:22 Uhr - shimetsu_grind
@Critic: bakana paco!

11.06.2010 07:34 Uhr - Silent Hunter
Wo bleibt die DVD!

11.06.2010 07:39 Uhr - edit
Ich liebe diesen Film. Meine liebste Szene ist wenn die Bar Besitzerin Paco eine rolle Toilettenpapier auf einen Tablett serviert und sagt sie wurde dazu gezwungen xD Ich lach mich jedesmal halb tot. Danke für den SB!

11.06.2010 09:31 Uhr - Matty
Schaut auf dem Cover aus wie Hassel the hoff. :D

11.06.2010 09:39 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Wie ist denn Cassinelli aus dem Film entfehrnt worden?

11.06.2010 09:47 Uhr - Raskir
11.06.2010 - 09:31 Uhr schrieb Matty
Schaut auf dem Cover aus wie Hassel the hoff. :D


Genau das gleiche habe ich auch gerade gedacht lol

11.06.2010 10:27 Uhr - metalarm
ist glaub ne richtige thrash perle so wie es aussieht !! hoff mal das davon auch mal ne dvd kommt in grad ziemlich neugierig auf den film geworden !!

11.06.2010 11:15 Uhr - captainjkirk
Die alternativen Titel haben es aber auch in sich:
Atomic Cyborg
Fists of Steel
Hands of Steel
Mani di pietra
Return of the Terminator

11.06.2010 11:20 Uhr - Haterdisstmannicht
gibts den schon auf blu ray????????????

den würd ich sogar für 29,99 kaufen

11.06.2010 11:35 Uhr - Bearserk
1x
Der Streifen ist feinste Italo-Unterhaltung der 80er und hat endlich eine geile deutsche DVD/BlueRay-Veröffentlichung verdient!
Will haben!!!!

11.06.2010 12:03 Uhr - D-Chan
Hieß nicht einer der Packer bei KING OF QUEENS nicht auch auch Paco? o.O

PACO - PACKMASCHINE DES TODES XD

11.06.2010 13:26 Uhr - Puke Skystalker
Wieso zeigen die Helden solcher Streifen auf den Covern immer mehr Emotionen, als im kompletten Film?! xD

11.06.2010 13:37 Uhr - Oberstarzt
11. 11.06.2010 - 09:39 Uhr schrieb Stefan8000

Wie ist denn Cassinelli aus dem Film entfehrnt worden?
Wahrscheinlich sind einfach sämtliche Szenen mit ihm rausgeschnitten worden, ob das irgendwie die Handlung beeinflussen könnte, war wohl eher sekundärer Natur.


@Il-Gobbo: wann können wir uns über die nächste Trashperle freuen?

11.06.2010 15:30 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
11.06.2010 - 13:37 Uhr schrieb Oberstarzt
11. 11.06.2010 - 09:39 Uhr schrieb Stefan8000

Wie ist denn Cassinelli aus dem Film entfehrnt worden?
Wahrscheinlich sind einfach sämtliche Szenen mit ihm rausgeschnitten worden, ob das irgendwie die Handlung beeinflussen könnte, war wohl eher sekundärer Natur.


Nein! Man erkennt ziemlich gut, wann der Unfall passiert ist - wer googelt, findet auch die Umstände. Auf jeden Fall Szene 1 (ziemlich zum Ende) = Cassinelli geht zum Hubschrauber, quatscht mit dem verletzten Baddiekumpel und telefoniert dann mit Boss ... Zwischenspiel Boss Saxon ... nächste Szene: Boss Saxon landet, läßt einen nicht erkennbaren Cassinelli kurzerhand erschießen (Ich dulde keine Versager!) und steigt selber in den Heli.
Letztendlich übernimmt Saxons Charakter den Part im Showdown, der eigentlich Cassinelli vorbehalten war! Cassinelli selber ist noch in 3/4 des Filmes zu sehen, denn schließlich ist er immerhin die ausführende Hand des Oberbösewichtes und jagt Robo-Paco den ganzen Film über.

11.06.2010 15:43 Uhr - Hakanator
1x
Ich finds eher krass, dass John Saxon dabei ist. o.O

11.06.2010 18:39 Uhr - Oberstarzt
@ Il-Gobbo:
Ok, selber habe ich den Film noch nie gesehen und gegoogelt habe ich ehrlich gesagt auch nicht. War jetzt eher'ne nicht ganz ernst gemeinte Behauptung meinerseits :-)

11.06.2010 18:45 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Mann sind die Schnitte wieder lächerlich.. uncut wäre FSK 16 das äusserste!

11.06.2010 23:47 Uhr - göschle
Meine Güte, was für ein unterirdisches Terminator Rip-Off.
Das waren die letzten Zuckungen der ital. Filmindustrie.

11.06.2010 23:49 Uhr - Prince Goro
1x
11.06.2010 - 07:39 Uhr schrieb edit
...Meine liebste Szene ist wenn die Bar Besitzerin Paco eine rolle Toilettenpapier auf einen Tablett serviert und sagt sie wurde dazu gezwungen...



Sie sagt eigentlich: ''Hören Sie, ich würde das nicht zu ernst nehmen.''

Habe ihn gerade gesehen! ;-)

Fand ihn recht unterhaltsam, danke Il Gobbo für den Filmtipp!

12.06.2010 06:43 Uhr - edit
@Prince Goro
Ich kenne nur die US Fassung (da sagt sie ''They made me do this'') und dachte die würden das gleiche auch in der Deutschen Fassung sagen. So kann man sich täuschen.

13.06.2010 02:03 Uhr - LoneWolff
den muss ich haben:) würde doch zu cmv passen.hoffentlich macht sich da bald mal ein label ran

17.01.2011 13:47 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Paco, was´n Name. So hieß mal ein Hund von meiner Tante LOL!

06.04.2011 18:02 Uhr - KeksDose
Hieß nicht einer der Packer bei KING OF QUEENS nicht auch auch Paco? o.O



Der Packer in King of Queens hieß RICO und ist/war im echten Leben mit Carrie verheiratet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Tanz der Teufel 2
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 6,99



The Last Shot
Cover A 39,08
Cover B 39,08



Shocker
Blu-ray 13,49
DVD 9,99

SB.com