SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Manborg - Retter der Zukunft

zur OFDb   OT: Manborg

Herstellungsland:Kanada (2011)
Genre:Abenteuer, Action, Horror, Fantasy,
Komödie, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,85 (13 Stimmen) Details
01.04.2013
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
FSK 16 (KJ DVD)
LabelI-ON New Media, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 16 (DVD KJ)
Laufzeit62:08 Min. (58:31 Min.) PAL
BBFC 15 ofdb
LabelRockstone Films, DVD
LandGroßbritannien
FreigabeBBFC 15
Laufzeit71:45 Min. (60:15 Min.) PAL
Neben dem der Grindhouse-Thematik noch mit Abstand am nähesten kommenden Father's Day ist der Sci-Fi-Actiontrash Manborg das zweite Full Length Feature der Produktionsschmiede Astron 6. Angelehnt an die unzähligen Staubfänger aus den Videotheken-Schundregalen der 80er und 90er Jahre ist der Streifen hauptsächlich eine durchweg liebevolle Verneigung vor eben genau diesem Sujet. Manborg wurde ausschließlich vor Blue Screen-Hintergrund gedreht und bekam auch sonst alles mit, was zu einer ordentlichen Trashperle gehört: Unglaubliche schlechte Computertricks, veraltete Stop Motion-Animationen, handgemachte Goreeffekte, groteske Charaktere, überzogenes Darstellergehabe, peinliche Dialogzeilen, noch viel peinlicheres Dubbing. An alles wurde gedacht.
Wer hier allen Ernstes nur "billigen Vollschrott" sieht, hat den Sinn des Ganzen nicht mal im Ansatz verstanden - oder will es einfach nicht verstehen. Obgleich man fairerweise konstatieren muß, dass Manborg entsprechend nur für eine kleine (Fan-) Zuschauerschaft konzipiert wurde und beim Otto Normal-Mainstreamgucker nicht viel mehr als gewaltiges Stirnrunzeln hervorrufen wird - was aber wiederum auch so gedacht ist bzw. auf eben genau diesen Effekt abzielt.

Ebenfalls nicht so recht verstanden hat man das Konzept des sinngemäßen Ablaufens eines kompletten Videobandes beim deutschen Rechteinhaber. Neben der groben Kürzung des nach dem Hauptfilm laufenden Faketrailers Bio-Cop legte man zudem auch beim Streifen selbst gewalttechnisch großzügig die Schere an und entfernte etliche der skurrilen Blut-/Goreffekte. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen fehlen darüber hinaus noch ein paar vollkommen harmlose (Handlungs-) Einstellungen.
Sicherlich hat Manborg seine Härten, der "Natur" des Films geschuldet sind diese aber zu keinem Zeitpunkt wirklich ernst zu nehmen - das verhindert logischerweise schon der komplette Kontext. Folgerichtig hätte eine KJ-Einstufung für die ungeschnittene Fassung sicherlich kaum ein Problem dargestellt, zumindest aber hätte man den VERSUCH unternehmen können. So riechen die teilweise sehr willkürlich gesetzten Kürzungen abermals stark nach einer halbwegs lukrativen Unterlizensierung respektive der bald von den österreichischen Landesnachbarn nachgereichten Uncut-Fassung.

Manborg steht seit dem 22. März 2013 in deutschen Kaufhaus- bzw. Videothekenregalen - wenn man Glück hat, denn allzu oft stolpert man über den Film weder im Verleih noch im Verkauf.
Was bei der vorliegenden, hiesigen Fassung aber zu verschmerzen ist.


22 Geschnittene Szenen = 9 Min. 37 Sec.
Weiterer Schnittbericht:
Ungeprüft - BBFC 15

Meldungen:
Manborg erscheint nur zensiert in Deutschland (09.03.2013)
Manborg - Retter der Zukunft von Dragon [UPDATE: gekürzt] (04.03.2014)

0:00
Die britische DVD beginnt mit einem kurzen Hinweis auf Trailer zu kommenden Titeln von Astron 6, die nach dem Hauptfilm präsentiert werden.
18 Sec.


2:47
Graf Draculon beißt dem Soldaten in den Hals. Es fehlt eine blutige Nahaufnahme.
2 Sec.


3:55
Während Graf Draculon den Soldaten mit einer Hand hochhält, richten seine Höllensoldaten das Opfer mit etlichen Schüssen hin. Der Graf lässt den toten Mann fallen und breitet seine Arme zu einer Siegesgeste aus.
10,5 Sec.


15:44
Einer der menschlichen Teilnehmer wird von einem vorbeigleitenden Höllensoldaten am Unterleib aufgeschlitzt, Blut und Eingeweide spritzen aus der Wunde hervor.
2 Sec.


16:22
Justice schießt einem Höllensoldaten die Hände ab, das Opfer betrachtet ungläubig die blutigen Armstümpfe.
1,5 Sec.


17:13
Manborg schießt den kompletten Oberkörper eines Höllensoldaten blutig in Fetzen, Mina schaut entgeistert zu.
3,5 Sec.


17:19
Der getroffene Zuschauer schaut verdutzt auf und bekommt sogleich den ganzen Schädel weggeschossen.
1,5 Sec.


17:37
Aufgebrachte Zuschauer echauffieren sich ob des Sieges der Menschen.
3 Sec.


22:40
Der Champion wird den Zuschauern auf dem Großbildschirm in einem "effektvollen" Teaservideo präsentiert.
23 Sec.


23:30
Eine Einstellung der jubelnden Zuschauermenge fehlt.
2,5 Sec.


23:39
Der Beginn der Kamerafahrt über die jubelnde Zuschauermenge wurde gekürzt.
1,5 Sec.


24:04
Der Großbildschirm blendet die Aufforderung zum Töten ein.
2 Sec.


24:49
Der Großbildschirm informiert darüber, dass die Menschen gewonnen haben.
2,5 Sec.


25:37
Die Kamera fährt auf eine bewachte Tür zu, welche sich alsbald nach oben hin öffnet. Der fixierte Manborg ist in der Folge bereits früher zu sehen.
7 Sec.


47:10
Einem Höllensoldaten zerfetzt es unter dem Beschuss von Justice blutig den Schädel, letzterer feuert weiter.
2 Sec.


47:16
#1 Man köpft einen Höllensoldaten mit seinem Nunchaku und schaut sich dann bereits früher nach Justice um.
2 Sec.


47:28
Manborg schiesst aus einer Egoshooter-Perspektive heraus weitere Höllensoldaten blutig in Fetzen.
5 Sec.


48:38
Eine Außenansicht von Graf Draculons Turm fehlt, in der Manborg mit dem Fahrstuhl nach oben fährt.
5 Sec.


50:34
Einem Höllensoldaten zerfetzt es unter dem Beschuss von Justice den Schädel, einem anderen hängen Gedärme aus dem Unterleib.
5 Sec.


50:39
Justice schießt einem Höllensoldaten ein Bein ab.
2 Sec.


54:22
Graf Draculon zelebriert eine Siegerpose vor den Zuschauern, Manborg schaut sich in einer näheren Einstellung um.
4,5 Sec.


62:08
Die DF spart den kompletten Teil nach dem Auslaufen des Abspanns von Manborg aus: Wie bei einer alten Leih-VHS folgt noch der Hinweis auf den direkt im Anschluß laufenden Trailer zum fiktiven Streifen Bio-Cop. Augenscheinlich eine noch viel abgedrehtere Trashgranate, als es Manborg ohnehin schon war/ist. Abschließend der Hinweis, dass Bio-Cop nur auf "Videodisc" erhältlich ist.
Dann erfolgen noch ein paar Credit-/Logoeinblendungen bzw. die Widmung an einen verstorbenen Kollegen. Zu guter Letzt wird ein Copyrighthinweis gezeigt, der texttechnisch alsbald etwas aus dem Ruder läuft und dabei nachdenklich-sentimental, geradezu philosophisch wird, um den Zuschauer schlussendlich als Arschloch zu bezeichnen. Korrekterweise für ein paar Teile Kanadas auch noch einmal in Französisch.
7 Min. 52 Sec.

Cover der ungeschnittenen BBFC 15 DVD:





Filmposter:






Kommentare

01.04.2013 00:04 Uhr - Dr.WalterJenning
2x
DB-Helfer
User-Level von Dr.WalterJenning 6
Erfahrungspunkte von Dr.WalterJenning 469
WTF?! Das sieht wirklich ziemlich lustig aus, auf eine extrem trashige, pervers- brutale Weise :D

01.04.2013 00:11 Uhr - Psy. Mantis
1x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 403
Wieso musste diese Trash-Hommage für Deutschland zensiert werden? Gerade der Splatter und die altbackenen Effekte gehören doch einfach dazu. Da haben die Leute wohl den "Sinn" dieses Films nicht verstanden.

01.04.2013 00:11 Uhr - AkiRawOne
Hey der sieht ja wirklich recht cool aus. Wird gesichtet.

01.04.2013 00:17 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Kann ich mich nur anschliessen, sieht echt unterhaltsam aus. Zensurtechnisch überaus schade, was dem Film hier angetan wurde. Ösi-Fassung kann kommen!

01.04.2013 00:17 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
nein danke

die bilder und der name sprechen für mich dagegen ...

01.04.2013 00:29 Uhr - slayer1974
Da wird bestimmt wieder ein schönens Mediabook von Dragon kommen

01.04.2013 00:56 Uhr - Carpenter
3x
Naja, da nehm ich wohl doch eher mit Andyborg vorlieb. :)

01.04.2013 01:25 Uhr - cecil b
2x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.867
Für mich sehen die Bilder so aus als ob jemand sich nicht sicher war, ob er ein PC Spiel produzieren, oder ein Film inszenieren wollte. Selbst wenn dass so soll (hab die Story nicht gelesen) kann ich das Interesse nicht teilen. Jeder Jeck lacht anders.

01.04.2013 02:10 Uhr - Tom Öozen
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
blutig und schrottig, wie aus einem Videogame.
Ich schliess mich meinem Vorredner cecil b an. Sowas muss man sich wirklich nicht geben.

01.04.2013 04:01 Uhr - Joker1978
5x
Also mich spricht das schon an. Sieht nach wunderbarem trash mit herz aus.
Ich hätte ihn gerne für kleines Geld hier uncut gekauft, aber ob es ein teures mediabook aus Östereich wird, weiß ich noch nicht.
Wenn, dann aber bitte mit dem coolen Comic Cover!

01.04.2013 04:27 Uhr - sterbebegleiter
7x
Wenn man überlegt, dass der Film in UK ungekürzt ab 15 freigegeben wurde, kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen.

01.04.2013 05:02 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Ich mochte den Trailer bereits. Wird wohl über England gekauft!

01.04.2013 07:04 Uhr - Doktor Trask
6x
Schon wieder ein Film der unzensiert ab 18 hätte sein können aber auf ab 16 runterzensiert wurde nur um dann durch Trailer wieder ein ab 18 auf dem Cover zu haben? So langsam reicht das aber auch mal.

01.04.2013 09:19 Uhr - vnvnation1969
2x
Als ich das deutsche Cover sah, dachte ich zuerst an New Kids Nitro - Back to the Future.

01.04.2013 09:36 Uhr - Eric Draven
DB-Co-Admin
User-Level von Eric Draven 12
Erfahrungspunkte von Eric Draven 2.248
Das Gesicht auf dem 4ten Bild kommt mir sehr bekannt aus Herr der Ringe oder auch Blade 2 vor ....

01.04.2013 10:59 Uhr - cyco e
1x
Haben will.........sieht nach einer ähnlichen Volltrash Gurke ala "Adam Chaplin" aus!

01.04.2013 11:05 Uhr - Hate_Society
2x
01.04.2013 00:17 Uhr schrieb schmierwurstÖsi-Fassung kann kommen!


Kommt von Dragon für schmale 35€. Würde mich auch interessieren aber ich unterstütze Dragon bei diesen Preisen nicht mehr.

01.04.2013 11:12 Uhr - Der Dicke
2x
01.04.2013 04:27 Uhr schrieb sterbebegleiter
Wenn man überlegt, dass der Film in UK ungekürzt ab 15 freigegeben wurde, kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen.


Der verkauft sich aber auch in UK nur (wenn überhaupt), weil dort das Wort "Nazi" fett aufs Cover gedruckt wurde, wo es natürlich auch eine entfremdete Flagge mit draufgeschafft hat.

Danke für den Schnittbereicht, der Film muss nicht wirklich sein.

01.04.2013 11:43 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Sieht mega scheiße aus.
Will ich auch unzensiert nicht sehen, nicht für einen Euro Leihgebühr und erst recht nicht in einem 30-Euro-teuren Mediabook.

Das Cover der unzensierten britischen DVD mit 15er-Freigabe direkt unter unserem Schnittmassaker tut aber schon ein bisschen weh.

01.04.2013 12:17 Uhr - MUFF
1x
ACH.......DU......SCHEISSE.....


01.04.2013 12:31 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Irgendwie sieht er charmant aus. Ich meine, nehmt mal die Gurke von Film von Herrn Kerkel, der sich so verdammt ernst genommen hat, un den hier. Der siehtwirklich trashig cool aus. Ich gebe dem eine Chance.

01.04.2013 12:32 Uhr - Chris Redfield
Servus,

haha, Super! Das is' ma' wieder ein Film nach meinem Geschmack. Hervorragend dass man hier auch auf einige Perlen aufmerksam gemacht wird die man sonst evtl. verpassen würde aber das is' ja hier schon ewig so. Wird nach erscheinen im Media-Book (oder auch als Single VÖ) auf einer der kommenden Börsen direkt mitgenommen. Da ich "Chain Letter" auch schon für 23,00€ geschossen habe wird dieser wohl nicht teurer werden und damit kann ich, für ein Media-Book, mehr als nur sehr gut leben.

Besten Gruß, Chris

01.04.2013 12:43 Uhr - Oberstarzt
1x
Wie bitte? Die Briten haben den ab 15 freigegeben? Die sind doch sonst nicht gerade zimperlich was Zensuren, insbesondere im Waffenbereich, anbelangt.

01.04.2013 12:56 Uhr - Cool_McCool
1x
User-Level von Cool_McCool 2
Erfahrungspunkte von Cool_McCool 43
Ganz klare Kaufempfehlung für die UK-Version, da der Film wahrscheinlich eh nur im Originalton zu genießen ist. Schon alleine die "Synchronstimme" (wurde im Original gedubbed) von dem netten Herren bei 47:16 ist Gold wert!
Jedoch finde ich auch, dass so langsam eine gewisse Grenze überschritten wird! Was das Label I-ON New Media hier mit Filmfans abzieht, ist wirklich unter aller Sau! Es wird nicht ein einziger Film mehr unzensiert veröffentlicht, sondern nur noch in teuren Mediabooks... ich kann ja verstehen, dass pro Verkaufeinheit mehr Gewinn erzielt wird, aber verkaufen sich denn überhaupt die Mengen im Ladengeschäfft, wie bei einer Uncut VÖ mit FSK 18?

PS: Ich wünsche mir immer noch ein Gesetz, dass Label dazu zwingt, auf der Hülle eine Information über die Schnittfassung des Films anzugeben. (Wobei bei Uncut VÖs machen Sie es ja sowieso meistens)

01.04.2013 13:01 Uhr - metalarm
1x
na hoffentlich kommt der auch mal uncut. davor möcht ich ihn nicht sehen.

01.04.2013 13:18 Uhr - executor
01.04.2013 11:12 Uhr schrieb Der Dicke
Der verkauft sich aber auch in UK nur (wenn überhaupt), weil dort das Wort "Nazi" fett aufs Cover gedruckt wurde, wo es natürlich auch eine entfremdete Flagge mit draufgeschafft hat.

Danke für den Schnittbereicht, der Film muss nicht wirklich sein.


Wie kommst du auf den Quatsch, dass sich der Film "nur wegen des Wortes 'Nazi' auf dem Cover, wenn überhaupt", verkauft?!? Das ist eine lächerliche Unterstellung.

01.04.2013 13:40 Uhr - D-Chan
Erinnert irgendwie an eine HD-Version eines Sega Mega-CD-Spiels (siehe "Game Over"). :3

01.04.2013 14:40 Uhr - Thrax
1x
Hätte nicht gedacht das ein Realfilm von Mega Man so ne Gewaltgranate wird... :D

01.04.2013 15:11 Uhr - Linux
hab noch nie was gehört von diesem Film , " kam der nicht im deutschem kino " ? :-)

01.04.2013 17:21 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
Die Hintergrundfigur des Covers erinnert ich einfach an die Zenobiten! :)

01.04.2013 18:33 Uhr - FussHupe
@ Jason: Wer hier allen Ernstes nur "billigen Vollschrott" sieht, hat den Sinn des Ganzen nicht mal im Ansatz verstanden

erzähl mal welchen sinn dieser film hat? künstlerisch?


01.04.2013 19:22 Uhr - Jason
4x
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
01.04.2013 18:33 Uhr schrieb FussHupe
@ Jason: Wer hier allen Ernstes nur "billigen Vollschrott" sieht, hat den Sinn des Ganzen nicht mal im Ansatz verstanden

erzähl mal welchen sinn dieser film hat? künstlerisch?

Das steht alles ziemlich genau vor der Zeile, die du zitiert hast.

01.04.2013 19:49 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Tekken meets Mortal Kombat meets Death Race meets Bad Taste meets auf jeden Fall nicht Deutschland weil Version gekürzt.
Ob ich das sehen möchte ? Irgendwie schon.
Erinnert aber irgendwie auch an Doom auf Drogen

01.04.2013 20:41 Uhr - Diclonius86
Sieht nach herrlich dämlichem Trash aus.
Uncut würde ich mir den vielleicht sogar kaufen.

02.04.2013 07:43 Uhr - LinguaMendax
Schade,dass der nicht Uncut kommt,sowas Doofes ! Aber nebenbei,ss muss oben links heissen

FSK 16 (FSK 18-DVD).

Es steht auf den nicht jugendfreien Titeln FSK 18,NICHT KJ,das war einmal.

02.04.2013 22:47 Uhr - mondkrank
1x
01.04.2013 18:33 Uhr schrieb FussHupe
@ Jason: Wer hier allen Ernstes nur "billigen Vollschrott" sieht, hat den Sinn des Ganzen nicht mal im Ansatz verstanden

erzähl mal welchen sinn dieser film hat? künstlerisch?


Die hochtrabenden Kämpfer des künstlerischen Anspruchs, scheitern am Verstehen des extra mundgerecht aufgearbeiteten Intros, köstlich!

01.05.2013 17:28 Uhr - Skeletor
2x
Der Film hat wirklich Charme und macht verdammt viel Spaß! Wer mit dem allerersten Mortal Kombat Game aufgewachsen ist und auf 80er Sci-Fi B-Movies steht, der wird mit diesem Streifen richtig glücklich werden.
Diese gekürzte dt. Fasssung ist Dummheit pur! Der sowieso schon kleine Fankreis, für den ein solcher Film bestimmt ist auch noch mit einer (unnötigerweise!) gekürzten Fassung zu vergraulen ist wahrscheinlich der dämlichste Zug, den I-ON je hätte machen können.

29.07.2016 14:34 Uhr - Internet Troll
Warum die ganze Verwunderung das der in Deutschland cut kommt?


Angelehnt an die unzähligen Staubfänger aus den Videotheken-Schundregalen der 80er und 90er Jahre ist der Streifen hauptsächlich eine durchweg liebevolle Verneigung vor eben genau diesem Sujet.


Der deutsche Verleih macht dem Filmischen Hintergrund alle Ehre, niemals wurden Filme mehr und stärker gekürzt als in den 80ern und 90ern! Passt also doch!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene UK DVD "Manborg"

Amazon.de


Die Nacht der offenen Särge
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Train to Busan
Special Limited Edition im FuturePak



Der Affe im Menschen

SB.com