SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Destiny uncut der neue Multiplayer-Kracher der Halo Macher ab 62,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Boogey Man, The

Herstellungsland:USA (1980)
Genre:


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,24 (33 Stimmen) Details

09.04.2008
Eiskaltes Grab
Level 23
XP 12.485

Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
SPIO/JK ofdb
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von ASTRO / Best Entertainment mit der ungekürzten, indizierten SPIO/JK-DVD von Marketing Film.

Es fehlen 1 Minute und 41 Sekunden bei 11 Szenen.

Nachtrag: Die ebenfalls gekürzte FSK 18-DVD von ASTRO / Best Entertainment, ist mit der FSK 16-DVD identisch.

7 Min
Willy rammt dem Liebhaber seiner Mutter das Messer in den Rücken.
1 Sek


7 Min
Willy sticht noch etliche Male blutig auf den Mann ein. Lacey beobachtet das Tatgeschehen unbemerkt in einem Spiegel.
8 Sek


32 Min
Nachdem die Frau von dem bereits erwachsenen Willy am Hals gepackt wurde, hebt er sie noch in die Luft hoch und drückt ihr den Hals zu.
19 Sek


45 Min
Jane sticht sich in Nahaufnahme eine Schere in den Hals. Sie fällt blutüberströmt in die Badewanne.
9 Sek


46 Min
Eine Aufnahme von Janes Leiche in der Badewanne.
2 Sek


59 Min
Der Spieß tritt noch aus dem Mund von Andy heraus, woraufhin dieser Blut spuckt. Eine Nahaufnahme des Spießes, der aus seinem Mund heraus ragt.
3 Sek


60 Min
Nachdem Andys Freundin sich erkundigen wollte, was er so lange im Auto treibt, dreht sich dieser mit dem herausragenden Spieß im Mund zu ihr. Die Autotür knallt gegen sie und sie fällt schreiend, mit weit geöffnetem Mund in den Spieß hinein.
9 Sek


70 Min
Eine Ansicht von Ernest, der eine Heugabel im Hals stecken hat. Zwischenschnitt auf Jack und Father Reilly.
8 Sek


72 Min
Jack hält sich schreiend seine verletzten Augen zu. Lacey warnt ihn daraufhin, dass er verschwinden solle.
16 Sek


72 Min
Blut läuft über Father Reillys Gesicht. Zwischenschnitt auf Lacey, die auch ihn warnt zu verschwinden.
24 Sek


73 Min
Wieder eine Aufnahme von Father Reillys blutüberströmtem Gesicht.
2 Sek
Ungekürzte, dt. ungeprüfte-DVD von CMV Laservision (indiziert).



Ungekürzte, dt. Spio/JK-DVD von Marketing (indiziert).



Ungekürzte, Spio/JK-DVD von XT Video aus Österreich (Hartbox / indiziert).

Kommentare
09.04.2008 00:05 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
Yeah! Ein ziemlich guter Film der leider nicht so groß raus gekommen ist. Ist zwar keine Perle wie "Maniac" oder "Muttertag", aber auch nicht zu verachten.
Natürlich nicht von Best-Entertainment (die machen eh nur Müll-Fassungen)!

Danke für den SB, tolle Arbeit wie immer

09.04.2008 00:43 Uhr -
Mich würde mal interessieren, welche Unterschiede zwischen der nicht indizierten 18er Collector´s Edition (Best Entertainment) und der indizierten Spio/JK (Marketing) bestehen...weiss da jemand genaueres?

09.04.2008 01:38 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 23
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 12.485

09.04.2008- 00:43 Uhr schrieb Robin77
Mich würde mal interessieren, welche Unterschiede zwischen der nicht indizierten 18er Collector´s Edition (Best Entertainment) und der indizierten Spio/JK (Marketing) bestehen...weiss da jemand genaueres?


Werde mich demnächst mal drum kümmern. Hab aber zur Zeit noch andere Schnittberichte in Arbeit.

09.04.2008 07:53 Uhr - logan5514
Also ganz ehrlich, dieser Film ist ultra langweilig. Auch wenn der indiziert ist und als Klassiker gilt. Ich fand ihn kein bisschen Spannend. Und brutal ist der bis auf die Paar Szenen auch nicht... Ich habe es bereut, dass ich 5 Euro für die Marketing-Version ausgegeben habe.
Das Ulli Lommel auch den "Daniel der Zauberer"- Film verbrochen hat, verschweige ich mal ;)

09.04.2008 09:27 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
09.04.2008 - 07:53 Uhr schrieb logan5514
Also ganz ehrlich, dieser Film ist ultra langweilig. Auch wenn der indiziert ist und als Klassiker gilt. Ich fand ihn kein bisschen Spannend. Und brutal ist der bis auf die Paar Szenen auch nicht... Ich habe es bereut, dass ich 5 Euro für die Marketing-Version ausgegeben habe.


Dem kann ich beipflichten. Hab den seit über einem Jahr hier stehen und neulich zum ersten Mal geschaut. Fand den auch alles andere als spannend. Hatte nicht mal Trash-Charme. Wie der Streifen noch zwei Fortsetzungen nach sich ziehen konnte, ist mir schleierhaft. Zum Glück hat mich die Marketing DVD nur drei Euro gekostet.

SB ist natürlich Top, wie immer.

09.04.2008 09:37 Uhr - immi666
also dieser film ist ein kleiner, feiner 80er - klassiker
mit "old school charme"... ich mag ihn!

:-)

09.04.2008 14:10 Uhr - Lamar
Wenn man bissl Älter ist und in den 80er Jahren voll in der Blüte der Jugend stand :-)), dann ist BOOGEYMAN ein absolutes muß !!!!

Ein absoluter Kult Film, ich konnte mich damals einfach nicht dran satt sehen, an dem Streifen der heute immer noch seinen Flair über den Bildschirm flimmern lässt. Natürlich nur in der UNCUT Version.

Der 2te Teil ist beschlagnahmt, was ich gar nicht verstehen kann, denn es ist absolut ein abklatsch vom ersten Teil. Die ersten 45 Min wird der erste Teil voll wiederholt, dann passieren 2-3 neue Morde, die heute absolut Lachhaft wären.

Ich besitze jedenfalls Teil 1 und 2 UNCUT ! :-))

09.04.2008 15:24 Uhr - bleedingoutmysoul
Ich finde irgendwie gibt es zuviel alte und neue Horrorfilme, ich würd ja sogern alle sehen und haben, aber mein Geld reicht dafür derzeit nicht ;).
Sollte ich den orginal Boogyman irgendwo uncut entdecken, werd ich mich betimmt nicht zurückhalten können und ihn kaufen ^^, ob er nun gut oder schlecht ist würde ich ja dann erfahren...

09.04.2008 16:02 Uhr -
Boogeyman ist ein sehr schöner Horrorfilm, den man nicht so ernst nehmen. Anspruch gibt es da nicht, aber gute Unterhaltung.

09.04.2008 17:19 Uhr - Lamar
@Bleeding......

den kriegste schon sehr Preiswert (Uncut)sogar die HartBox ist dort sehr Preiswert.

Guckst du mal hier vorbei.

Spitzen Angebote und reichlich Auswahl.

www.cyber-pirates.org

09.04.2008 19:04 Uhr -
enemy: Wieso 2 Fortsetzungen? Gab es nicht nur eine?

09.04.2008 19:08 Uhr - Lamar
Ja es gab nur eine Fortsetzung vom BoogeyMan.

Der BoogeyMan der vor paar Jahren auf den Markt kam, FSK 16, hat nichts mit den Boogeyman 1 & 2 von den 80ern zu tun.

09.04.2008 20:01 Uhr -
@Robin77

Die Indizierte Collectors Edition des Film ist fast sämtlicher Gewalt beraubt worden und ich denke mal auf dem 16er Level der Best DVD

Find den Film zwar mäßig spannend,aber trotzdem schön retro und trashig

09.04.2008 20:56 Uhr - Sidney
Kennt zufällig jemand eine vernünftige Version von Teil 2 ? Habe die DVD von "Red Video", u. die gehört neben "Night of the Demon" von der gleichen Firma zu den qualitativ schlechtesten Discs meiner Sammlung.Eine einzige Frechheit! Man meint über weite Strecken einen rauschigen SW-Film zu sehen.Ein besseres Argument gegen Boots gibt´s garnicht !

09.04.2008 22:02 Uhr - motör

09.04.2008 - 19:08 Uhr schrieb Lamar
Ja es gab nur eine Fortsetzung vom BoogeyMan.

Nö, 1994 kam "Return of the Boogeyman".
http://www.ofdb.de/film/2412,Return-of-the-Boogeyman

09.04.2008 23:49 Uhr - Lamar
Ich habe auch die DVD von Red Video, also vom Ton her ist das wirklich ne Zumutung. :-)) Aber wann guckt man die mal wieder ? Die steht halt bei den 100den von anderen DVD`s im Regal.

Man muß sie halt haben weil sie beschlagnahmt ist.

Wie Filme die Indiziert sind, die muß man als Sammler und Horror Liebhaber auch haben.

09.04.2008 23:52 Uhr - Lamar
@Motör

Das willste ja net wirklich als 3ten teil von Boogeyman vermarkten ! oder ? :-)) Unter aller Sau der Film, total unblutig und noch nicht mal auf deutsch erschienen.

Die meisten Leute kennen ja noch net mal den 2 Teil, da kennen sie erst recht nicht den unnötigsten 3 Teil ! (lol)

10.04.2008 20:52 Uhr - D-Chan
Also mir kommen die Mord-Szenen im "Boogeyman" arg gestellt bzw. getrimmt vor. Besonders gut an der Szene zu erkennen, als das bescheuerte Kind von den Fensterrahmen getötet wird. Man kann quasi schon erkennen, wie das Kind (oder die anderen Schauspieler) auf sein Einsatz wartet.

Nee nee ... dann doch lieber nochmal "Halloween" Teil 1 gucken.

10.04.2008 21:04 Uhr -
(Theatermodus an)
Ob 80iger hin oder her. Pille Palle! Das Teil ist langweilig und fickt alles was an den hochgelobten 80igern so ultrachic war. Ich meine mit den potenten Kraftausdruck "Ficken" den aktiven Part! Deshalb disqualifiziert sich "The Boogeyman" selbst.
Doch es gibt schlimmeres.
(Theater Modus aus)

10.04.2008 23:15 Uhr - Grosser_Wolf
@ Lamar

Ahja. Man hat nicht im Regal, was gefällt, sondern was indiziert ist weil's cool ist. Na dann bin ich ja auf dem neuesten Stand.

Hatte den Film bisher nicht gesehen, doch der gute SB sowie die unterschiedlichen Meinungen machen mich neugierig.

11.04.2008 05:46 Uhr -
Man hat im Regal, was einem gefällt. Und wenn das noch dazu indiziert ist, umso besser. So ist es eher richtig.

11.04.2008 07:41 Uhr -
Wir liebe deutsche lant

13.06.2008 22:52 Uhr -
Habe die Marketing - DVD und die ist doch das Beste was dem Film so DVD - Mässig passieren konnte. Bin zwar Sammler, doch kommt mir auch nicht jeder Film ins Regal nur weil er aufm Index oder gar verboten ist. Das ist mir egal !! entweder sagt er mir zu, oder nicht.

Habe die Ehre - TheBlackPanther

12.12.2009 16:43 Uhr - Dietmar Schotten
Sehr harter Horrorfilm mit einer gelungenen Story.

22.04.2012 12:07 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Guter alter Horror-Thriller,mit einigen überzeugenden Effekten. Früher als Jugendlicher,hab ich mich tierisch
gegruselt. Atmo und natürlich die düstere Synthie-Mucke(a la Halloween) find ich ebenfalls gelungen.
Recht blutig. Auch wenn einige Durchhänger zu verbüßen sind,ist der Film dennoch spannend.
Ist eine kleine Perle der 80's Slasher. Marketing DVD ist Top.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Der Schrecken vom Amazonas
Limited BD Steelbook60th Anniversary Edition
inkl. 3D-Version
Der Klassiker (OT: Creature from the Black Lagoon), remastert auf Blu-ray
BD Steelbook 17,99
Standard BD 13,99



Reduzierte Blu-rays
Zum Anfang der Woche hat Amazon die Preise von über 50 Blu-rays reduziert.




Limited Steelbooks
Warner veröffentlicht drei weitere Klassiker in der limitierten Blu-ray Steelbook-Reihe:

Westworld

Einer Flog über das Kukuksnest

Im Auftrag des Teufels.
Alle drei Titel erscheinen
Exklusiv bei Amazon


SB.com