SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Quentin Tarantino - Vom Filmfan zum Künstler

1 von 15


Platz 15: My Best Friend's Birthday

Im Offiziellen wird der allseits gelobte Reservoir Dogs als Erstling Tarantino's gelistet, doch sein wirklicher Erstling ist nach seinem als Kurzfilm gelisteten Love Birds in Bondage der Amateur Film My Best Friend's Birthday. Hat dieser Film einen zensurbedingten Hintergrund? Nein. Wir möchten ihn dennoch im Rahmen dieses Specials ins Gedächtnis rufen.

Als 16mm S/W-Film gedreht, gilt der Film heute allerdings als unvollendet. Die letzten beiden Akte des Films wurden bei einem Laborbrand vernichtet, sodass heute nur noch ca. 36 Min. an Filmmaterial existieren. Aus diesem Grunde erschien der Film auch nirgends offiziell auf DVD oder vergleichbarem.

1 von 15

Kommentare

30.05.2016 00:03 Uhr - solo13
1x
Sehr schade, dass es das Material nicht mehr gibt.

30.05.2016 00:26 Uhr - burzel
1x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
spätestens nach Death Proof hat Tarantino seinen Reiz für mich komplett verloren. Was er heute macht, kann ich nicht verstehen; jedenfalls ist es für mich komplett uninteressant. Auch davor haben mich Arbeiten wie Kill Bill oder Reservoir Dogs nicht angesprochen

Auch davon ab, finde ich die Liste arg verwirrend: Desperado, True Romance, Sin City, From Dusk, Planert Terror, Nartural Born Killers gehören imo nicht in die Liste. Hier sollte zwischen Regie-Arbeit, Schauspiel-Arbeit und Drehbuch-Arbeit unterscheiden.


30.05.2016 10:31 Uhr - Horace Pinker
1x
User-Level von Horace Pinker 19
Erfahrungspunkte von Horace Pinker 7.411
Wäre sicher interessant gewesen zu sehen , was Tarantino hier fabriziert hat , dank dem verlorenen Material wird es dazu dann wahrscheinlich nicht mehr kommen .

30.05.2016 13:44 Uhr - alex_wintermute
1x
Das ca. 36 Min. Filmmaterial gern mal sichten würde.

30.05.2016 15:01 Uhr - McClane
2x
SB.com-Autor
User-Level von McClane 7
Erfahrungspunkte von McClane 637
30.05.2016 13:44 Uhr schrieb alex_wintermute
Das ca. 36 Min. Filmmaterial gern mal sichten würde.


Youtube ist dein Freund: https://www.youtube.com/watch?v=FpD4RBC0BPU

30.05.2016 16:01 Uhr - alex_wintermute
30.05.2016 15:01 Uhr schrieb McClane
30.05.2016 13:44 Uhr schrieb alex_wintermute
Das ca. 36 Min. Filmmaterial gern mal sichten würde.


Youtube ist dein Freund: https://www.youtube.com/watch?v=FpD4RBC0BPU


Thanx!!!

31.05.2016 00:12 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
Eine interessante Kleinigkeit (für Filmnerds) am Rande:
Die Namen der beiden Hauptfiguren in "My Best Friend's Birthday" lauten Mickey und Clarence. Diese hat Tarantino im gleichen Zeitraum (um 1987) auch für sein Drehbuch "The Open Road" verwendet, aus dem später "True Romance" und "Natural Born Killers" entstanden. Da hatten die Protagonisten dann jedoch andere Nachnamen.

31.05.2016 21:32 Uhr - eisjok
3x
30.05.2016 00:26 Uhr schrieb burzel
spätestens nach Death Proof hat Tarantino seinen Reiz für mich komplett verloren. Was er heute macht, kann ich nicht verstehen; jedenfalls ist es für mich komplett uninteressant. Auch davor haben mich Arbeiten wie Kill Bill oder Reservoir Dogs nicht angesprochen

Auch davon ab, finde ich die Liste arg verwirrend: Desperado, True Romance, Sin City, From Dusk, Planert Terror, Nartural Born Killers gehören imo nicht in die Liste. Hier sollte zwischen Regie-Arbeit, Schauspiel-Arbeit und Drehbuch-Arbeit unterscheiden.


Hast du dich denn mit seinen Filmen überhaupt auseinander gesetzt?
Gerade TRUE ROMANCE hat mehr Tarantino in sich, als z. B. DJANGO UNCHAINED. Um das zu erkennen, muss man auch nicht unbedingt ein ausgewiesener Fachmann sein.
Insofern ist es durchaus sinnvoll, zumindest auch seine Bucharbeiten hier mit aufzuführen.

eisjok

01.06.2016 00:06 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Alles Scheissegal :)
Danke für solche Beiträge!
@ eisjok
Doch, unterschreibe ich so...

24.07.2016 07:34 Uhr - alraune666
30.05.2016 00:26 Uhr schrieb burzel
spätestens nach Death Proof hat Tarantino seinen Reiz für mich komplett verloren. Was er heute macht, kann ich nicht verstehen; jedenfalls ist es für mich komplett uninteressant. Auch davor haben mich Arbeiten wie Kill Bill oder Reservoir Dogs nicht angesprochen

Auch davon ab, finde ich die Liste arg verwirrend: Desperado, True Romance, Sin City, From Dusk, Planert Terror, Nartural Born Killers gehören imo nicht in die Liste. Hier sollte zwischen Regie-Arbeit, Schauspiel-Arbeit und Drehbuch-Arbeit unterscheiden.



Diese Aussage ist fuer mich ein Mysterium. Gemaess der Aussage bleibt nicht wirklich viel von Tarantinos Werken uebrig ... Da Dich kaum ein Werk Tarantinos anspricht ist er nicht gerade ein Regisseur Deines Geschmacks. Gibt ja noch andere ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
1 von 15
SB.com