SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Das große Cover-Massaker - Teil 3

1 von 13


Fragment

Etwas melancholisch und nachdenklich sieht er aus, der bärtige Mann auf dem ursprünglichen Cover des Films Fragment. Klar, dahinter versteckt sich kein stilles Drama, sondern ein mysteriöser Plot um Tod und traumatische Visionen. Doch mit dem Repack, das das Werk nun zum Snuff Maniac werden lässt, geht auch ein neugestaltetes Cover-Artwork einher, das diese Subtilität komplett über Bord wirft und erneut zeigt, dass eine fehlende jugendschutzrechtliche Reglementierung, wie zeigefreudig die optische Gestaltung sein darf, immer extremere Blüten treibt. Der Film ist ungekürzt ab 18 Jahren freigegeben, auch, wenn das Cover den Eindruck macht, dass hier eine wahre Gewaltorgie lauert. Mission accomplished.

1 von 13

Kommentare

24.03.2014 09:04 Uhr - ParamedicGrimey
1x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ui, das Messer geht ja bei "Snuff Maniac" voll durch die Hirse.... ach nein, da hat wohl jemand das erste Mal mit Photoshop gearbeitet.

26.03.2014 14:20 Uhr - Timbo
1x
Nee, das Messer wird ihr vor das Gesicht gehalten. Das geht nicht durch.

15.08.2017 12:51 Uhr - Seán
Das finde ich auch wieder seltsam in Deutschland. Wieso gibt es da keine Regelungen? Würde einfach nur jemand diesen Film in einem Film in die Kamera halten würde der niemals ab 0 sein. Bei Mediamarkt darf sich dann jeder jeglichen Alters die Hülle zumindest angucken.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
1 von 13
SB.com