SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Die interessantesten Workprint-Fassungen - Teil 1

Idle Hands, Punisher, Runner, Troopers, Aliens und mehr

Wenn man beim Stöbern durch unsere Seite immer mal auf einen Schnittbericht stößt, der besonders hässliche Bilder hat, auf denen man auf dem ersten Blick nicht viel erkennen kann oder dicke fette Zeitangaben darüber gelegt wurden, handelt es sich meist um Vergleiche mit seltenen Workprints.

Workprints sind frühe Schnittfassungen eines Films, die oft noch unfertig sind. Zum Beispiel kann die Musik noch fehlen oder FX sind noch nicht fertiggestellt. Diese Arbeitsfassungen gibt es bei allen Filmen, allerdings passiert es nur sehr selten, dass so eine Fassung an die Öffentlichkeit gerät. Natürlich wären fehlende FX oder die falsche Musik nicht wirklich interessant, gäbe es nicht oft noch Szenen, die man beim fertigen Film dann vermisst. Oder man bekommt Einblicke in eine ganz andere Version eines Films, die später wieder verworfen wurde. Und gerade deshalb sind sie bei Sammlern so begehrt.

Hier nun der 1. Teil einer Übersicht der wichtigsten Workprint-Vergleiche auf unserer Seite.

SB.com