SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Bayonetta 2 uncut AT-PEGI der erste wahre Klassiker für Wii U ab 47,99€ bei gameware


David_Lynch
Level 0
XP 0

Beiträge
1273 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet



Amazon Blitzangebote
Nur heute, 24.10.
Wie immer gilt hier: Nur in einer bestimmten Zeitspanne und dort nur solange der Vorrat reicht, dafür aber stets erheblich reduziert.

Der heutige Angebotstag beginnt um 10 Uhr. Heute mit zahlreichen Angeboten






Kommentare
02.08.2014 12:29 Uhr - Cover-Wahnsinn - Teil 5 (Special)
Hab mir die BluRay für 3,99€ sogar gekauft (hieß bei mir "Menschen am Abgrund"), mal sehen wann ich den sichten werde. War aber nur, weil ich Dylan Baker mag, deren Cover-Strategie hatte keinen Einfluss darauf...
Die Gewaltdarstellung ist lächerlich und wäre sowieso kein Problem gewesen, aber die pseudopolitischen Aspekte des Films halte ich für extrem bedenklich. Ich hätte nicht erwartet, dass dieses abscheuliche Werk in irgendeiner Form eine Freigabe bekommt. Dieser quälend lange Monolog im letzten Drittel des Films ist schlimmer als jede Gehirnwäsche und wäre er nicht so strunzdoof, dann hätte ich im Kino ernsthaft Schaden nehmen können. Wirklich nur mit vorsichtig zu genießen dieses Werk...
Steht schon fest ob die Edition Region A locked sein wird? Hat jemand Erfahrung mit Shout Factory BluRays, was den Ländercode angeht? Hab bisher wegen den immer wieder kontrovers diskutierten Mängeln in der Bildqualität einen Bogen um das Label gemacht. Auch wenn sie die schönsten Cover haben, aber wenn der Inhalt da nicht mithalten kann...
25.07.2014 22:23 Uhr - Hot Tub Time Machine 2 - Red Band-Trailer (Ticker)
Das witzigste und das charmanteste des ersten Teils fehlen im Sequel. Crispin Glover und John Cusack. Ich denke das wird noch größerer Edelschund als "Hangover 2"...
17.07.2014 22:33 Uhr - 12 Monkeys - Trailer zur Serien-Adaption (Ticker)
Ich liebe das Original (Remake) von Gilliam, von daher wird es die Serie wirklich sehr schwer haben. Der Hauptdarsteller kann mich schonmal gar nicht überzeugen =/
17.07.2014 22:30 Uhr - Ouija - Trailer zum neuen Horrorstreifen (Ticker)
Erstaunlich, dass so ein B-Movie bei Universal im Vertrieb landet. Teilweise dachte ich beim Tailer es handelt sich um eine Parodie, denn es wirkte trotz bierernstem Ton und Schauspiel wirklich sehr lächerlich. Werde ich wohl überspringen...
05.07.2014 10:43 Uhr - Die Fliege und Das Omen kommen im Mediabook (News)
Eigentlich bin ich ja kein Fan davon, wenn das Wort "Albtraum" mit "p" geschrieben wird, aber Cover B von DIE FLIEGE lässt mich dann doch schwach werden.
09.05.2014 01:37 Uhr - Diese Woche neu in den Videotheken - Teil 2 (News)
"Paranormal Investigations 6 - Evil Things" hat ja wohl den geilsten Filmtitel seit "Snakes On A Plane"! :D

Ich liebe es, wenn man einfach so dreist Scheiße verpackt, dass man dem ganzen sogar einen ehrlichen Namen audrückt. Ich hoffe der Nächste heißt dann nur noch "Paranormal Investigations 7 - Stuff Happens".
"Es wird hier nur eine DVD geben. Vielleicht ist das aber auch nur eine augenzwinkernde Referenz an die etwas eingerosteten Protagonisten des Films. Dann passt es ja wieder."


Nein, ist es nicht. Das ist eine neue Vermarktungspolitik seitens FOX für ihren B-Movie Katalog. "Bad Ass 2: Bad Asses", "Im Fadenkreuz: Seal Team 8" und z.B. auch "JoyRide 3" werden alle (vorerst?) nur DVD-exklusiv erscheinen.
12.04.2014 13:34 Uhr - Drunkboat mit viel zu hoher Altersfreigabe (Ticker)
Na toll, meine 6 jährige Schwester hatte sich schon den Film eigentlich schon zu Ostern gewünscht. Das wird ne herbe Enttäuschung...
12.04.2014 13:33 Uhr - 24: Live Another Day - Der 1. große Trailer (Ticker)
Könnte fast ne Parodie sein...
Er zeigt in der Tat viel zu viel, aber ich muss auch sagen: dieses rollende Kinderspielzeug ist mit das gruseligste, was ich je gesehen habe!!! :D

Eric Bana mag ich ebenfalls sehr, kann man sich auf DVD vllt mal angucken, "End Of Days" kann ich mir auch immer mal wieder geben, obwohl dieser hier wohl nicht ganz so trashig daherkommt...
08.04.2014 12:42 Uhr - Neue Szenen aus Guardians of the Galaxy (Ticker)
Allein die Tatsache, dass Lloyd Kaufman bald Teil des MCU sein wird bringt mich aus dem Feiern nicht mehr raus :D
Es wird unter Garantie der beste Blockbuster des Jahres! Endlich darf Badass und Fun wieder auf der Kinoleinwand vereint werden, so ein Dreck wie "Man Of Steel" kann mir dann gestohlen bleiben...
24.02.2014 16:24 Uhr - Nymphomaniac 2 ist unzensiert (News)
Die Sexszenen sind kaum der Rede wert, da war der Trubel vorher wie erwartet wesentlich größer, als es das Endergebnis verdient hätte (wer "Antichrist" gesehen hat, der dürfte hier von den reinen Bildern her kaum noch geschockt werden). Dennoch würde ich dem zweiten Teil aufgrund seiner Thematik schon die FSK 18 geben, denn der kommt teilweise extrem verstörend daher, bzw. sollte man in der Lage sein ausreichend zu reflektieren. Am Ende war ich wirklich komplett fertig mit der Welt und befand mich auch die nächsten drei Tage nach dem Kinobesuch noch kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Sicher ist es der Film des Jahres und ein unbestreitbares Meisterwerk, aber man sollte ihn sich wirklich nur ansehen, wenn man seinen Glauben in die Menschheit auf die Probe stellen möchte. Ich kämpfe immer noch...
14.02.2014 14:40 Uhr - Passion Christi, Die (SB)
Darf ich aus diesem "Recut" etwa schlussfolgern, dass die Macher im Glauben sind ihr Film habe außer Gewalt noch etwas anderes zu bieten?
12.01.2014 13:40 Uhr - Diese Woche neu in den Videotheken - Teil 1 (News)
Auf "As I Lay Dying" bin ich schon gespannt, mal sehen wie Danny McBride in einer dramatischen Rollen funktioniert =)))
Im Rahmen ihrer Masterpieces of Cinema-Reihe veröffentlichte das Label Koch Media schon einige Filmklassiker in exzellenten Blu-ray-Editionen.


Kann man nicht so ohne Weiteres sagen, die VÖ von "Night of the Hunter" litt z.B. sehr unter mieser Bildqualität, falschem Format und fehlenden Extras. Mal sehen wie sich diese hier schlagen wird, aber bisher waren die britischen und amerkianischen BluRay-Äquivalente eigentlich immer gleichwertig oder sogar überlegen.
"Cabin Fever 2" ist fürs Horrorgenre der 80er was "The Expendables" versprochen hatte fürs 80er Actionkino zu sein (wenn das irgendwie Sinn ergibt). Uncut unbedingte Kaufempfehlung!
20.11.2013 14:08 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 2 (News)
"Die Story: kaum vorhanden. Logik: Fehlanzeige. Charakterentwicklung: nüscht."


SPOILER:
Du bist also wirklich der Meinung, dass mehr Story dem Film gut tun würde? Ich finde es gibt fast schon zuviel, denn der Film erzählt ja keine Geschichte. Es gibt ein loses Setting (was allein schon nachweislich für Verwirrung bei den Zuschauern gesorgt hat, irgendwo Asien halt) und Figuren, die verschiedene Konzepte, Themen und Ideologien in sich vereinen, keine menschlichen Charaktere im eigentlichen Sinne (ergo auch keine Entwicklung). Diese treffen nun nacheinander in verschiedenen Konstellationen aufeinander. Dabei gibt es auch keine wirklichen Dialoge, ab und zu kommen ein paar wichtige Worte aus den Mündern, aber das sind meist nur die Gedanken hinter dem Konzept der jeweiligen Figur, bzw. die essenziellen Punkte der Szene auf das absolut Wesentliche reduziert. Gosling antwortet nicht, wenn seine Mutter ihn am Esstisch auf eine sehr direkte Art und Weise mit seinem Bruder vergleicht. Nicht, weil es ihm unangenehm wäre, sondern weil es keine Rolle spielt. Nur das bereits Gesagte zählt, den Rest kann man sich sparen. Ebenso werden einige Figuren gleich komplett stumm gestellt, am besten zu sehen in der Szene in der Gosling den Mörder seines Bruders befragt. Nichts was aus seinem Mund kommen könnte hätte Relevanz für Goslings Figur und seine Einstellung, warum dann die Figur überhaupt für das Publikum hörbar machen.

Gerade durch diese Stilisierung und die vielen surrealen, meditativen Szenen kommt doch erst das einzigartige Feeling und die großartige Atmosphäre auf. Wenn die Kamera durch die blutroten Gänge des Höllenfeuers streift, dann erlangt Refns Werk meiner Meinung nach schon fast die Intensität eines "Lost Highway". Diese alptraumhafte Hypnose hat mich schon nach 10min weitaus mehr gefesselt, als es ein "Drive" es je könnte. Und JA, die Gesangsszenen waren für mich auch ein kleiner Höhepunkt. Dazu gibt es auch eine lustige Anekdote, die Refn preisgegeben hat. Auf seiner Suche nach den Elementen des Films brauchte er halt noch ein Gegengewicht zur ausgeprägten Spiritualität des Ostens und das einzige, was ihm auf seiner Reise an die Drehorte begegnet ist, das auch nur annähernd einen godlike Status hatte, war Karaoke. Die magische Anziehungskraft dieser Traditionn sei am ehesten noch mit dem Kirchenbesuch einer strenggläubigen Person zu vergleichen. Leider konnte ich immer noch nicht die Bedeutung des gesungenen Songs, bzw. zumindest dessen Übersetzung finden.

Und dieser Film schreit wirklich nach näherer Betrachtung, weiterer Recherche und vor allem mehreren Sichtungen. Selbst Rüdiger Suchsland, anscheinend einer der gebildetesten Filmkritiker Deutschlands war überfordert mit seiner Erstsichtung und hat ganz offensichtliche Aspekte nicht verstanden. Da bemängelt er zum Beispiel auf einem oberflächlichen Storylevel, dass Billy möglichst junge Mädchen mag, dann eins in seinem Suff tötet und schließlich noch zu dumm ist vor der Polizei wegzulaufen. Dabei sagt er am Anfang ganz klar und deutlich zu seinem Bruder (und nebenbei ist es sogar die fucking Tagline des Films) "time to meet the devil". Worauf Julien natürlich nichts entgegnet (weil, siehe oben, es einfach unnötig ist) aber direkt danach eine Vision von seiner Bestrafung durch den Teufel/Gott hat, lange bevor er die Figur des Polizisten überhaupt getroffen hat. Diese Brüder haben grausame Taten hinter sich gebracht und stehen nun an einem Punkt, an dem sie sich Gedanken über ihre verdienten Strafen machen. Daraufhin geht Billy selbstsicher hinaus und tut das schlimmste, was man nur tun kann, er vergewaltigt und tötet ein Kind. Dies ist nicht das Ergebnis einer drogendurchzechten Nacht, er sucht gezielt nach Bestrafung und dadurch letztendlich Erlösung. Darum wartet er im Zimmer, das nicht umsonst wie der Vorraum zur Hölle aussieht und lässt das Richten durch den Teufel/Gott willentlich geschehen. Gleichzeitig schließt in dem Moment der Vater des getöteten Mädchens einen Deal mit dem Teufel/Gott bzw. gibt dieser ihm die Chance dem Täter, Billy, zu vergeben. Der Vater entschließt sich den Täter mit gottgleicher Wucht zu zerschmettern. Billy ist damit zwar erlöst, aber der ewige Kreis auf Erden dreht sich weiter. Der Teufel/Gott nimmt dem Vater seinen Arm, eigentlich eine noch Recht milde Strafe dafür, dass er sein eigenes Kind prostituiert und einen Menschen getötet hat. Da der Teufel/Gott in der Bibel schon weitaus unverhältnismäßigere Urteile verhängt. Und eben so muss man den Charakter des Polizisten auch betrachten. Ja okay, er ist auch ein cooler Schwertschwinger und das finden Splatterfans sicher ganz dufte. Aber im Rahmen des Films fungiert er halt als überirdischer Richter und wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Gott und einem Menschen, der weiß, dass er Gott ist? Billy wusste, dass er den größten Kampf nicht gewinnen kann. Julien hat es versucht, Gott herausgefordert und selbstverständlich verloren. Da er seine Niederlage am Ende aber eingesteht, fortan nicht mehr von seiner Mutter in Versuchung geführt werden kann und sich letztendlich durch göttliche Bestrafung komplett von seiner Schuld (bzw. seinem Armen) befreit, erfährt auch seine Figur eine Form von Erlösung.

Weiterhin gibt es natürlich noch einiges zu entdecken und vieles zu verstehen. Mir ist nach der einen überwältigenden Sichtung auch noch nicht ganz klar, ob Gosling sich kurz vor Schluss wieder an die Nabelschnur binden möchte oder einfach nur wissen möchte ob diese Kreatur wirklich seine Mutter gewesen sein kann. Und was hat es mit der Tochter des Politisten auf sich? Sie wäre der Nachfahre Gottes auf Erden, wird von einer Frau großgezogen und ihr wirklicher Vater/Gott schaut nur ab und zu vorbei. Er liebt sie, aber hat sie größtenteils "forsaken" bzw. liefert sie quasi dem Zorn der Menschen aus. Ein Mann mit einer Totenmaske hätte ihr, ohne Julians Eingreifen, wohl auch das Leben genommen. Wie genau diese Porträtierung und die einzelnen Bruchstücke zusammenpassen bleibt wohl erstmal noch unklar. Vielleicht gibt es ja auf der DVD/BluRay einen Audiokommentar, dadurch ist der höchst enigmatische "Fear X" ja auch schon ein wenig verständlicher geworden. Ich freue mich auf jeden Fall riesig auf die kommende Zweitsichtung, mein Mediabook ist nämlich ebenfalls gestern schon eingetroffen!
08.11.2013 11:03 Uhr - Rambo: The Video Game kommt unzensiert (News)
Der letzte große Filmlizenztitel, der hier von Koch Media vertrieben wurde war doch "Aliens", oder irre ich mich da? Wenn ja, nuff said...
27.10.2013 10:16 Uhr - TV-Zensur Hinweise für den 27.10.2013 (News)
Das "American Werewolf" Poster ist ja geil, das hab ich noch nie gesehen! ôÔ
Yes, habe die Woodbox noch zum Erstorderpreis von 49,99€ vorbestellen können! Hoffe sie kommt die Tage =)

Was mich interessiert: WIE GROß IST DAS POSTER??? Kann das schon jemand bestätigen?
03.09.2013 01:31 Uhr - Obsession - Tödliche Spiele (SB)
Danke, dieser Riesenschwengel wird mir jetzt auf jeden Fall gehörige Albträume verschaffen :D
Ich bin ja kein Fan von Mediabooks und Combo-Releases, aber hier bleibt nur eins zu sagen: GOIL!
Finde das Cover eigentlich gar nich so schlecht. Hab mich nur erst gefragt, was eine "TOF Sensation" sein soll :D
Sehr gut, dann brauche ich nicht nochmal neukaufen, da meine US-BluRay in Sachen Qualität weiterhin das Optimum bleibt und ich mit der Limited Edition DVD weiterhin noch im Besitz des Director's Cut in voller Länge + Bonusmaterial bin. Wäre sonst auch das fünfte Mal gewesen, dass ich mir dieses Meisterwerk in einer weitere Fassung zugeleget hätte -.-
Als wenn Kinder von heute noch Tom & Jerry gucken würden...
Es sei dem Label doch trotzdem nicht vergönnt auch eine Cut-Fassung schön aufzubereiten und hochwertig zu verpacken. Wird ja niemand zum Kauf gezwungen, aber bei einer hässlichen Aufmachung hättet ihr auch alle wieder gemeckert.

Der Film an sich war aber auch leider gar nicht so super im Vergleich zu den meisten Fulcis. Lebt nur von seinem verruchtem Titel. Da gucke ich doch schon lieber:
http://www.youtube.com/watch?v=O2cjO3PnNSU

:D
"Dramatic rise in suicide rate!"
- Daily Mirror, 2014

Mal ehrlich, dass darf man den Menschen doch nicht wegnehmen. Man könnte ja auf einen positiven Effekt hoffen, dass sich jetzt mehr Leute öffentlich zu ihrem Bedürfnis nach Pornographie bekennen und in Zukunft ein normaler, sachlicher Umgang mit dem Thema möglich ist, aber ich fürchte diese Vorstellung ist utopisch. Stattdessen werden sich jetzt bestimmt viele selbst unterdrücken, weil sie ein schlechtes Gewissen haben. Gebt den Menschen als Ersatz doch gleich einen kleinen Chorknaben...
26.07.2013 13:36 Uhr schrieb cecil b
(Extended Szenen in SD)? Bedeutet dass, dass die nicht in den Film integriert sind?


Natürlich sind die Szenen in den Film integriert, sonst wäre es doch keine Extra-Disc. Sind halt nur nicht in Full HD, aber auf einem guten Player/Fernseher sollte man nicht wirklich einen großen Unterschied sehen. War soweit ich weiß bei der deutschen BluRay vom "Army Of Darkness" Extended Cut genauso, die zusätzlichen Szenen lagen halt leider nicht in Full HD vor. Würde sie trotzdem nicht missen wollen und zudem hat man ja hier sogar die Wahl zwischen zwei verschiedenen Discs, muss also niemand heulen.

Weiß man eigentlich schon ob es die Holzbox nur im oben verlinkten Shop geben wird? Oder wird sie überall (soll heißen in den üblichen 18er Shops) angeboten?
Hm, an was erinnert mich dieser "...Extreme"-Schriftzug bloß.
http://www.zombiereportingcenter.com/wp-content/uploads/2008/04/diary-of-the-dead.jpg
22.07.2013 00:44 Uhr - Singapore Sling mit keine Jugendfreigabe (News)
Ui ui ui, nicht schlecht, soll ja einer dieser Ultrageheimtipps sein. Wird wohl mitgenommen!
Ohrfeigt mich, aber ich hab beide Verfilmungen gesehen und ich muss sagen, dass ich "An American Crime" absolut stümperhaft fand. Ein grauenhaft zusammengeflickter TV-Film mit unterirdischer Inszenierung. Ja, die Schauspieler an sich sind besser, aber alles andere fällt um sie herum zusammen, wie ein Kartenhaus im Wind. Wer Stars sehen will soll sich "An American Crime" ansehen, wer einen guten Film sehen will "The Girl Next Door". Vor allem konnte ich bei letzterem (trotz oder gerade wegen der unbekannteren Darsteller) wirklich mit den Charakteren mitfühlen und die Intensität mancher Szenen war einfach nur packend. Vom Stil her wirkt "The Girl Next Door" wie eine der besseren Stephen King Verfilmungen.
21.07.2013 10:47 Uhr - The White Queen in zwei Fassungen (News)
Auch ein "konservatives Publikum" mag insgeheim Boobies.
19.07.2013 10:15 Uhr schrieb ta ta Hannibal
Mal so ne frage
Warum prangert auf der Amazon uncut bluray immer noch
Der hässliche Fsk 18 flatschen???
Bei maniac war das doch nicht der fall?!


Das macht mir auch gerade ein bisschen Angst. Werde aber wohl eh nicht bei Amazon bestellen, da dann ja nochmal 5€ Versandkosten wegen 18er Artikel draufkommen =(
19.07.2013 05:53 Uhr schrieb göschle
Übrigens: packender Score von Chris Young !


Oh ja! <3
http://www.youtube.com/watch?v=d2Hk-Q85zpQ&feature=c4-overview&list=UUiPjdxPKOyVZsfQwmGsE8jA

Obwohl der Soundtrack auch nicht übel ist...
http://www.youtube.com/watch?v=o03yAeLXSAk

Denke ich werde ebenfalls bei meiner DVD bleiben, das Cover ist ein absoluter Deal-Breaker und ich glaube kaum, dass HD den ziemlich bescheidenen CGI-Effekten zu gute kommt. Was jetzt aber auch jeden Fall noch kommen muss ist die Uncut-Fassung von "Ricochet". Der sollte doch auch mit einer 16er durchkommen.
18.07.2013 12:46 Uhr - Spring Break Killer ungeschnitten mit FSK 16 (News)
Wann kommt "World War Spring Break"?
Okay, der Originaltitel "Hansel & Gretel Get Baked" hat mich für 2 Sekunden zum Schmunzeln gebracht...
Das ja nichts, ich kann schon am Titel eines Films erkennen ob er uncut ist...
Ganz ehrlich, dann lieber komplett bekleidet als nackt + Blurfilter, das wirft einen ja sofort aus dem Film. Hat mich schon bei so mancher koreanischen DVD ziemlich genervt :-/
Das ist doch die Tante aus "Taxi Driver" oder?
Das deutsche VHS Cover sieht meiner Meinung nach bisher noch am besten aus:
http://img.ofdb.de/fassung/1/1154_f.jpg

Für eine Ultimate Edition VÖ könnte man aber ruhig den Künstler des "Hobo With A Shotgun" Posters bemühen mal was schönes zu zaubern...
30.06.2013 00:24 Uhr - ABCs of Death, The (SB)
Wow, ich hätte nicht gedacht, dass die Episoden so vielfältig sind. Denke der Film kommt mal (wenn auch etwas weiter unten und defintiv unter "VHS 2") auf meine Liste =)
Es gab "College Animals 2" und "College Animals 3"?!?
30.06.2013 00:20 Uhr - Spring Breakers - Remix statt Director's Cut? (News)
30.06.2013 00:09 Uhr schrieb Pater Thomas
Geil, neben R-RATED, UNRATED, DIRECTOR´S CUT, KINOFASSUNG u.s.w gibt es dann bald noch REMIX-Versionen...

Was kommt als nächstes?


Also erstmal gibt es von diesem Film (abgesehen von der entarteten, deutschen Sonderfassung) bisher NUR die R-Rated Fassung und ich denke das wird auch noch eine Weile so bleiben. Das ist auch die Kinofassung gewesen, weiß nicht warum du das nochmal extra aufzählst. Zudem steht ja noch gar nicht fest, dass eine 'Remix' Fassung kommen wird, viele Film-News-Seiten im Netz stellen in letzter Zeit eine gewisse Sensationsgier zur Schau und verpacken Gerüchte, schwammige Interviewaussagen und reine Spekulationen als Fakten. Selbst wenn dieser Remix wirklich kommen sollte, dann wäre es immerhin etwas noch nie dagewesenes und durch dieses Novum allein schonmal mit einem gewissen künstlerischen Anspruch versehen. Es heißt ja nicht, dass die Fassung besser sein wird (was auch sehr schwierig werden würde, die Kinofassung hatte schon nahezu perfektes Editing) aber einen interessanten Ansatz kann der Sache niemand absprechen.
28.06.2013 11:18 Uhr - Spring Breakers ohne Texttafeln auf DVD/BD (News)
28.06.2013 00:09 Uhr schrieb Venga
Sehr schön.

Habe mir gestern das Mediabook aus der Schweiz bestellt - inkl. Soundtrack-CD.
Dann kann ich mir diesen Trip endlich "everytime" geben. Und zwar ohne Deppentafeln am Schluss.


Der Britney Spears Song ist aber leider nicht auf dem Soundtrack enthalten, falls du davon ausgehst.
25.06.2013 16:22 Uhr - Team America World Police kommt auf Blu-ray (News)
"Also musste man schneiden, insbesondere in den heftigen Puppen-Sex-Szenen."

Eigentlich NUR in den Sex-Szenen. Hatte mir die Unrated-DVD damals aus den USA mitgebracht, weil sie wirklich sehr günstig war, aber die Unterschiede sind wirklich nicht der Rede wert und man kann auch mit der R-Rated gut leben...
Rechteinhaber Tiberius Film zeigte sich jedoch nicht zufrieden und ging in Berufung, um für die ungeschnittene Fassung eine 16er-Freigabe zu erwirken.


Hoffentlich ohne Texttafel am Ende des Films -.-
Tausend Dank für die Wendecover, die neuen Designs sind ja kaum auszuhalten...
Wie soll man das jetzt verstehen? Raimi wird bei der exklusiv für Deutschland geschnittenen FSK 18 Fassung selbst im Schneideraum zugegen sein? Wieso, warum, wasssssßßßß?!



SB.com