SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware


Fiesepeter
Level 0
XP 0

Beiträge
18 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Red Scorpion
Restaurierte Uncut-Fassung
Blu-ray 7,49
DVD 7,49



Die Mumie
Blu-ray LE Steelbook 22,99
Blu-ray 3D/2D 23,99
Blu-ray 16,99
4K UHD 26,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99


Kommentare
30.04.2013 14:34 Uhr - Spartacus (SB)
30.04.2013 12:46 Uhr schrieb Beltha
Ich hab die Serie noch nie gesehen, aber solche Szenen wie da oben sehe ich desöfteren in den SBs. Ist das der Sinn der Serie?

Bis auf die übertriebene (und amüsante) Gewaltdarstellung in 3-5 Szenen pro Folge hat die Serie nix zu bieten, mal abgesehen Plastiktitten und blanken Nippeln, aber aus dem Alter bin raus :) (meine Meinung!).
Immerhin missbrauchen die Amis ihren Jugendschutz nicht als Zensur Instrument.
13.04.2013 05:45 Uhr schrieb KKinski
Bestimmt haben sie einen Trailer drauf gepackt...

Oder ein Fehler, weil sie dachten "Wir waren Helden" ist uncut drauf^^
09.04.2013 14:19 Uhr - Diese Woche neu in den Videotheken - Teil 2 (News)
09.04.2013 11:11 Uhr schrieb Catfather
Also wie kann mit dem Dreck dennoch nenneswerter Umsatz generiert werden, das ständig immer mehr davon auf dem Markt geworfen wird?

Wenn die 10 Filme verkaufen sind die Drehkosten doch wieder drin^^
Sie hätten den Film lieber um 115min. kürzen sollen. Hat Kristen Steward diesmal auch mit dem Regisseur geschlafen (siehe "Snow White and the Huntsman") oder wollte man Sie tatsächlich für die Hauptrolle?
06.10.2012 20:43 Uhr - Snow White And The Huntsman (SB)
Kristen Stewart hat genauso viel schauspielerisches Talent wie Keira Knightley, nämlich gar keins! Die beiden haben praktisch nur den Gesichtsausdruck "verärgert" und "Brain AFK". Charlize Therons Overacting wirkt daneben fast Oscar-verdächtig!
Bis auf die Namen der Charaktere hat der Film eigentlich nix mit Max Payne zu tun.
Alleine wie der die Pump-Action hält... ohne Worte.
27.05.2012 22:38 Uhr - Max Payne 3 (SB)
CUT IS FUCK. Brauch kein Mensch!
Selbst in Max Payne 1 konnte man Zivilisten (Drogenjunkies) killen. Die haben zwar ne Knarre gezogen, nachdem sie beschossen wurden, waren vorher aber friedlich. In Max Payne 2 konnte man ebenfalls Zivilisten killen (Obdachlose, alte Frauen, Prostituierte, Cleaner...).


Dadurch das dann so eine Entscheidung schonmal getroffen wurde, kann es durchaus sein das die Denkweise eines Spielers beeinflußt wird, wenn es um Gewisse moralische Aspekte geht.

Deshalb sind solche Spiele für Erwachsene. Außer in Deutschland! Hier werden ein paar Grundrechte uminterpretiert/ausgehebelt (keine Zensur, Meinungsfreiheit etc.) um Erwachsene zu bevormunden und Schaden von Jugendlichen abzuwenden, die das Spiel sowieso nicht spielen dürften.

Ab und zu muss halt ein Film beschlagnahmt werden, ansonsten könnte man unsere staatl. Zensurbehörde aka BPJM auch gleich dicht machen. Ständig neue Hardcore-Pornos auf Listenteil B zu stecken fördert kaum die öffentliche Wahrnehmung, daher war jetzt ein mittelmäßiger Splatter-Film dran.
12.05.2012 22:53 Uhr - The Walking Dead ab Freitag im Free-TV (News)
Die Serie erinnert mich teilweise an "Left for Dead 1 & 2", sehr geil. Die Zombies sind qualitativ wirklich erste Sahne, vor allem die zerfledderten. Die Resident Evil Quadrologie kann da einpacken!
Der erste Teil war gar nicht so schlecht, wie alle behaupten.
Immerhin vermochte der Film zu unterhalten, sogar über die gesamte Lauflänge. Für den Kinoabend zu hause genau das Richtige... 10 Euro Eintritt im Kino war er natürlich nicht wert.
Teil 2 wird wohl genauso eine kurzweilige "Hirn-Aus"-Aktion liefern. Videothek ich komme :D
11.04.2012 22:34 Uhr - Saw 7 ist bundesweit beschlagnahmt (News)
Saw 1-3 gefiel mir.
Saw 4-6 war der letzte Dreck.
Saw 7 hatte immerhin 3D, weshalb man ihn sich mal anschauen konnte.

Problemantisch am Gesetztestext ist, dass er so ziemlich auf jeden Film angewendet werden könnte. Alleine die Entscheidung der SPIO zeigt deutlich die Willkür, die hinter diesem Paragraphen steckt. Wäre der Richter ein Fan der Reihe gewesen, hätte er wohl anders entschieden :)
24.03.2012 16:57 Uhr - Krieg der Götter (SB)
21.03.2012 15:52 Uhr schrieb KielerKai
Ganz nett mit richtig guten Kampfsequenzen. Leider insgesamt zu wenig Action.

Sehe ich genauso! Leider war der Film über weite Strecken einfach nur langweilig.
24.03.2012 12:01 Uhr - Game of Thrones (SB)
Hat mir nicht gefallen... die belanglose Story plätschert nur vor sich hin. Kann den Hype um die Serie nicht nachvollziehen!
09.02.2010 19:41 Uhr - Aliens versus Predator (News)
Die Multiplayer Demo konnte mich nicht überzeugen (war gar nicht so einfach das Teil zum laufen zu bekommen ohne VPN).
Man kann nur hoffen der Singleplayer ist nicht so eine Enttäuschung.
Gehört in die Kategorie "Gut, aber nix besonderes"...
Allerdings habe ich keine Ahnung, wieso hier mit Superlativen nur so rumgeschmissen wird. Klar, der Film ist rein vom optischen her schön gemacht, aber verglichen mit der heutigen Grafikpracht in Computerspielen nicht wirklich überzeugend und schon gar nicht fotorealistisch. Okay dafür gabs zusätzlich einige nette 3D-Effekte, die vorher auch bei Ice Age 3 etc. zu sehen waren. Hier hätte man ganz locker mehr rausholen können.
Die Story, da muss ich mich meinen Vorrednern anschließen, hat große Ähnlichkeit mit Pocahontas, nur gefallen mir die Möpse hier besser^^
15.09.2009 21:54 Uhr - Wolfenstein (SB)
Es ist übrigens auch möglich mit Schusswaffen Körperteile abzutrennen! Dazu müssen diese durch das Upgrade-System mit stärkerer Munition versehen werden.
Trotz der Splattereffekte halte ich Wolfenstein im Vergleich zum Vorgänger eher für eine Platzpatrone^^
14.03.2009 20:27 Uhr - Stellungnahme der BIU zum Thema Spieleverbot (News)
Ich dachte Frontal 21 ist das Format mit den am schlechtesten recherchierten Reportagen über "Killerspiele", aber was die Tage wieder zu sehen war... da stockt mir der Atem!

Sämtliche Fernsehsender haben die hierzulande indizierte US-Version von CS 1.6 gezeigt und dem Zuschauer als DE-Version verkauft.

Sehr nett, nur leider gibts in der deutschen weder Blut noch Leichen. Außerdem, seit wann dürfen Szenen aus indizierten Spielen im Nachmittagsprogramm laufen?
Typisch, alle fordern besseren Jugendschutz, aber niemand hält sich an bestehende Gesetze.
Wieso auch? Unsere Strafen sind ungleich milder verglichen mit dem Ausland. Hier sollten unsere unfähigen Politiker angesetzen!



SB.com