SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware


Fleg
Level 0
XP 0

Beiträge
17 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt. 69,99
Standard BD 61,99



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99


Kommentare
11.01.2011 06:25 Uhr - Hancock (SB)
Ich fühle mich mal wieder in folgenden bestätigt: Free-TV nur im absoluten Notfall anzusehen. Hier werden die Leute nur noch veräppelt.

Wenn mann es mal auf den Punkt bringt: Die Werbung beim Film dauert übertrieben gesagt genauso lange, wie der Film selbst.
11.12.2010 07:37 Uhr - Zombie - Eine Retrospektive (Artikel)
Ich besuche eure Seite täglich.
Danke für den Schnittbereicht, einfach zum niederknien.

Schon gigatisch, welchen Ruck es durch die Zombies bei der Bevölkerung und vor allem bei den Sittenwächtern gegeben hat. Hier wurde ein Nerv getroffen, der wie man im Bericht sehen kann, zu "unendlich" vielen Schnittfassungen geführt hat. Wahnsinn!!!
29.11.2010 05:44 Uhr - Traveller, The - Nobody Will Survive (SB)
Hat mich recht gut unterhalten. Teilweise recht heftige Gewaltszenen...auch bei Val Kilmer bin ich am Anfang hochgeschreckt... Ist der alt und f.. geworden. Da ist nichts mehr vom einstigen Hollywood-Star übrig.
25.11.2010 06:04 Uhr - Vergebung (SB)
Gigantischer Schnittbericht und hilfreiche Erläuterungen. Respekt! Da lohnt es sich, den Film nochmal anzusehen. Bei den bisherigen "Kurzfassungen" kamen doch viele Passagen aus dem Buch zu kurz.
Fand die beiden Teile ganz gut!
Vor allem Vincent Cassel brint ne beeindruckende Leistung! Will nicht zuviel verraten. Ist aber schon grass, wie in der damaligen Zeit mit der Justiz gespielt wird. Beruht ja auf wahren Ereignissen.
02.08.2008 15:57 Uhr - Grossangriff der Zombies (SB)
Das witzige an den alten Italo-Zombiefilmen ist immer folgendes:

Die sehen immer aus, als hätte sich jemand in deren Gesicht übergeben und antrocknen lassen. Amüsiert mich immer wieder.

Ansonsten sind diese Filme einfach "Mist"!

Starker Schnittbericht, der sicher ein ganze Menge Arbeit gekostet hat. RESPEKT!!!

Gruß

Fleg
24.07.2008 09:47 Uhr - 100 Tears nur geschnitten in Deutschland (News)
Der Film ist wirklich sehr schlecht. Die Schauspieler, die Handlung, die Dialoge...man kann alles nehmen und trotzdem nichts Positives an den Film finden.

Der Film ist extrem blutig, ja ist richtig!!

Mehr aber auch nicht, da es auch keinen Spannungsbogen in dem Movie gibt.
30.06.2008 09:27 Uhr - John Rambo (SB)
Sehr guter Schnittbericht!!! RESPEKT!!

Bei der 16er Fassung fehlen mir echt die Worte. Auf diese Fassung kann man getrost verzichten... Die Gewaltschnitte ziehen ja teilweise ganze Handlungsschnitte nach sich....

Da werden sehr viele Seher mit fragenden Gesichtern vorm TV sitzen....
28.10.2007 11:33 Uhr - Zombie 2 - Das letzte Kapitel (SB)
Hätte mich echt gewundert, wenn ein Free-Sender so eine Version ausgestrahlt hätte!!!

Da wäre was los gewesen. Hätte spannend werden können!!
14.10.2007 17:52 Uhr - Wrong Turn 2: Dead End (SB)
Eins verstehe ich nicht,

der Film ist an sich ja eh für Erwachsene gedacht. Warum muss man dann noch dran "rumschnippeln"!!

Und wenn man mal schaut, wie unterschiedlich Filme gewertet werden. Da kann man als Filmfan nur noch mit dem Kopf schütteln!!!
02.10.2007 08:24 Uhr - Rambo III (SB)
Im Zuge der jetzigen Horror und Splatter-Welle kommt Rambo III wie ein "Kinderfilm" rüber. Ja ist überspitzt dargestellt, aber auch die Herren der FSK sind dem Wandel der Zeit ausgesetzt.

Übrigends, super Schnittbericht!!!
Also ich verstehe auch die Welt nicht mehr!!!

Da sollste 3 Euro für den Film berappen, dann wird ja noch durch den PIN bestätigt, dass man 18 Jahre alt ist und was bekommt man dann.

Einen Film der geschnitten ist. Dann sollen die den lieber gleich gar nicht anbieten, bevor die Schere angesetzt wird.

Man kann sich jetzt mal ungefähr vor Augen führen, wie die Fassung im Free-TV mal ausschauen wird. Da wird die Werbung länger, als der ganze Film.
09.09.2007 10:58 Uhr - Wicker Man - Ritual des Bösen (SB)
Ich war echt baff, mit dem Ende rechnet man echt nicht!!

Sicher kein Meilenstein des Films, aber spannend!!

10.08.2007 08:17 Uhr - President Evil trotz SPIO/JK geschnitten (News)
Ich finde den Film recht witzig, müssen etliche Hippies bei einem Friedensfestival dran glauben!!!
Irgendwie ne nicht alltägliche Story.
Bezüglich der Härte des Films kann man folgendes sagen: Reiht sich im Zuge der andauernden Horror und Splatterwelle irgendwo im Mittelfeld ein. Ob die Schnitte des Film auf- oder abwerten kann ich irgendwie nicht so richtig einorden.
Da kann man sich ein Lächeln nicht verkneifen. Ich glaube, wenn es um Doppelmoral geht, sind die Amis nicht zu toppen.

Bringen im Zuge der neuen Horror und Splatterwelle immer härtere Filme auf den Markt und auf der anderen Seite wird eine Komödie um einige Szenen gekürzt.

Da fehlen einen echt die Worte....
29.07.2007 20:07 Uhr - Pathfinder - Fährte des Kriegers (SB)
Super Schnittbericht!!

Der Film gehört sicher nicht zu den Highligts des Genres, aber für nen schönen Filmabend reichts allemal!
Die Handlung ist ja recht dünn - es geht halt nur Gut gegen Böse!!

Mit fortschreitender Spieldauer reissen einen die Gewaltszenen dann auch nicht mehr vom Hocker, man stumpft halt ab, da die Spannung auf der Strecke bleibt!!
29.07.2007 19:57 Uhr - Hitcher, The [2007] (SB)
Ich finde der Film ist schon hart, gehört aber nicht zu den "ultraharten", da gibt es schon einige größere Kaliber!

Meiner Meinung nach wurde das Remake zu sehr auf die Neuzeit angeglichen. Der Horror entsteht, wenn ich das Original sehe, im Kopf und aus dem Spiel des Hitchers.

Hier wurde Sean Bean, welcher ja ein wirklich guter Schauspieler ist, zu wenig Zeit gegeben, den Horror richtig zu entfalten.

Fazit: Ein guter Action-Film, der nach 80 Minuten leider schon sein Ende findet!



SB.com