SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware


Grosser_Wolf
Level 0
XP 0

Beiträge
1228 Kommentare
Amazon.de


The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99


Kommentare
23.04.2014 23:30 Uhr - Final Destination 5 (SB)
23.04.2014 23:01 Uhr schrieb PhoenixHH
Die Nacht-Wiederholung war uncut - ist das hier schon gesagt worden?

Ja, hatte ich. Einfach mal alles durchlesen.
23.04.2014 00:07 Uhr - Final Destination 5 (SB)
Ich war neugierig und hatte mir deswegen die Fassung mal angesehen. Man muß aber sagen, einige Schnitte waren nicht zu bemerken! Die Wiederholung in der Nacht war übrigens unangetastet.
22.04.2014 00:03 Uhr - Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies (SB)
Ein schöner Film, trotz seines Trashfaktors sehr unterhaltsam und auch durchaus unheimlich. Ich mag ihn sehr.
21.04.2014 13:44 Uhr schrieb meteor83
Ich hoffe der Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler (VDVC) kann Druck auf die Politik aufbauen in Form von Aufklärung in der Gesellschaft, so dass Computerspiele auch wie Filme als interaktives Kunstwerk anerkannt werden.

Filme sind nicht interaktiv. Und genau das ist leider der Knackpunkt, weswegen vor dem Gesetz so ein großer Unterschied zum Computerspiel gemacht wird, in welchem man gewisse Verläufe beeinflussen kann. Daß das zu solch drastischen Folgen führt, ist mehr als bedauerlich.
18.04.2014 23:11 Uhr schrieb FussHupe
Wolfenstein bildet nicht oder bringt sogar Spaß. Ein Spiel von Nazis für Nazis ist meine Beobachtung.

Ich glaub's immer noch nicht. Ein solches Schwarzweißdenken in Äußerung habe ich ja lange nicht mehr gesehen.

Was sind dann Slasher-Filme? Von Mördern für Mörder? Ich kenne jedenfalls keinen, der die Reihe gespielt hat und Nazi ist oder wurde. Im Gegenteil, in meiner alten Schulklasse hatten wir leider zwei etwas rechts abgerutsche Typen, und die fanden "Castle Wolfenstein" scheiße, weil man ja gegen Nazis kämpfte. Irgendwas stimmt hier doch nicht...
Wird gekauft!
17.04.2014 22:34 Uhr - Rosemary's Baby: Trailer zur Mini-Serie (Ticker)
17.04.2014 13:47 Uhr schrieb Martyr
Wie können bekannte Autoren und Filmemacher wie Thomas Harris, George A. Romero, Roman Polanski und die Cohen Brothers nur zulassen, dass jeder dahergelaufene TV- Macher in ihrem Werk herumpfuscht und es bis zur Unkenntlichkeit verzerrt?!

Ich nehme mal an, weil jene Autoren und Filmemacher nicht (mehr) die Rechte dafür in der Hand haben, sondern die Produzenten und Studios. In den meisten Fällen dürfte das so sein. Und die müssen natürlich zusehen, Quoten zu erfüllen. Daher produziert man "auf Nummer sicher". Dazu gehört auch das Aufwärmen bekannter Stoffe. Und nochmal. Und nochmal. Leider. Qualität scheint dann höchstens nur noch handwerklich gefragt zu sein und der Inhalt wird oftmals so glattgebügelt, daß es auch jeder TV-Zapper versteht.
17.04.2014 06:04 Uhr - NARC (SB)
Sehr spannender Zensurbericht. Aber bitte unbedingt die zahlreichen Tipp- und anderen Fehler im Text korrigieren!
:-)
15.04.2014 11:13 Uhr - Aus Salvage wird Undead Slaughter (Ticker)
Es hört einfach nicht auf. Immerhin steht da verschwindend unauffällig der alte Titel drunter. Aus englisch werde englisch - das sind Titel für den deutschen Markt!
15.04.2014 00:04 Uhr - Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück (SB)
Uff, und der Film fehlt mir immer noch... wie auch Teil 6 glaube ich. Danke für den SB, das läßt ja wieder einiges missen...
14.04.2014 19:00 Uhr - Das gibt Ärger (SB)
13.04.2014 00:24 Uhr schrieb Der Dicke
Du kommst schon noch drauf :)

Nee.

Ich wüßte nicht was Til Schweiger damit zu tun hat, daß Label auf internationale, meist us-amerikanische Transfers zurück greifen, so daß es zu kürzeren (oder alternativen, aber nicht besseren) DVD- oder Blu-ray-Veröffenltichungen kommt wie bei "Heavenly Creatures" oder "Nightmare 6 - Freddys Finale".
Ich las doch eine Kritik zum Cover...? Ein bißchen Scarface-like... aber hey, es gibt schlechtere! Sehr schön, sehr interessant, ganz gewiß ein Kaufkandidat. Lernen die Labels langsam, daß es genug willige Käufer gibt, die den Charme der alten Synchros unbedingt wieder erleben wollen?
14.04.2014 17:31 Uhr - Neuer TV-Spot für den Turtles Film (Ticker)
Es gab in den USA mehrere Comic-Spoofs. Die "Adolescent Radioactive Black Belt Hamsters" haben sogar eine richtig lange Serie bekommen. Die hätten sie mal verfilmen sollen, haha!

Meister Splinter war in den ersten zwei Filmen super. Schöne Animatronics, sehr gut gemacht, und er sah etwas runtergekommen und abgefuckt aus. Nicht so hochglanzmäßig wie in den letzten Trickserien. Abwasserkanäle sind halt kein Fünf-Sterne-Hotel.
14.04.2014 08:06 Uhr - Neuer TV-Spot für den Turtles Film (Ticker)
War das in der Mitte Splinter? Nee. Ach nee. Das überzeugt mich immer noch nicht. Düster aussehen allein reicht nicht aus.
14.04.2014 08:02 Uhr - Das nächste Massaker: Scalpel Massacre (Ticker)
14.04.2014 00:16 Uhr schrieb Erik
Da ich SB.com kenne kann ich auch unbeschadet in die 18er Abteilung gehen ;)

Schwieriger ist es dagegen, unbeschadet aus der 18er Abteilung raus zu kommen. Da wären die Genickschmerzen wegen dem Kopfschütteln über die, die leider unwissend oder gleichgültig zu den geschnittenen Fassungen greifen. Oder das Augenleiden nach all den schlechten Covern. Brrr.

Scalpel Massacre. Gehört zu den dämlichsten Neuvertitelungen, die ich bisher gelesen habe.
14.04.2014 00:37 Uhr - Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten (SB)
War da nicht letztens schon ein SB? Schwache Fortsetzung, leider. Vor allem "The Raft" mit dem Holzfloß war im Vergleich zur Kurzgeschichte eher peinlich. Wie konnte man das Ende so überflüssig klischeehaft ersetzen? Lediglich die Anhalter-Episode ist es wert, den Film mal einzulegen. Die hat ein wenig vertröstet.
13.04.2014 15:51 Uhr - RoboCop [2014] nur mit Kinofassung auf DVD/BD (News)
13.04.2014 13:24 Uhr schrieb Snakecharmer85
@Ned, das ist Quatsch! Ich empfinde auch die Transformersfilme als belandlosen Actionmüll der sich in keiner Weise in einer Liga wie z.B. Terminator I+II, Rambo I, Aliens oder Die Hard befinden. Es gibt einen Unterschied zwischen "Actionfilm" und "Actionfilm". Nur weil die Effekte dominieren macht es das nicht zu großartiger Unterhaltung!

Für mich muß Action auch, wie soll ich sagen, eine Art von Spannung auslösen. Ich werde mitgerissen. Das ist ein Gefühl. Bei vielen der letztjähigen CGI-Schlachten in sogenannten Blockbustern fehlt mir dieses Gefühl oft. Die erwähnte Form von Spannung fehlt, obwohl auf der Leinwand Action ohne Ende zu sehen ist. Aber es packt mich nicht. Es wirkt oft kühl und emotionslos - auch, weil das drum herum nicht stimmt. Noch schlimmer ist es, wenn ich vor lauter Wackelei, die immer nich "in" ist, nichts erkennen kann.

13.04.2014 14:37 Uhr schrieb Ned Flanders
es sollte doch jeder selbst entscheiden wie er filme findet.jeder hat einen anderen geschmack. und es muß doch nun nicht immer alles ab 18 sein und blut ohne ende!!!

außerdem gibt es kaum noch actionfilme a la Terminator I+II, Rambo I, Aliens oder Die Hard !!! den in hollywood haben die auch schon 2014.

Was aber, wenn das (vor allem junge) Publikum geradezu erzogen wird, solche Filme gut zu finden? Ich kenne leider einige junge Leute, die hibbelig werden, wenn nicht permanent CGI-Action zu sehen ist oder wenn nach 30 Sekunden immer noch kein Schnitt folgt. Das ist traurig. Film sollte mehr bieten. Und die Leute sollten es mehr wertschätzen, wenn mehr geboten wird. In dem Fall schade, wenn das das Jahr 2014 bedeuten soll.
13.04.2014 00:25 Uhr - RoboCop [2014] nur mit Kinofassung auf DVD/BD (News)
Schick isses irgendwie, dennoch bleibe ich nach den Trailern erstmal auf Abstand. Schade für die, die eine härtere Fassung erhofft haben.
13.04.2014 00:24 Uhr - Lizard - Die totale Mutation (SB)
Das ist bizarr. Oder haben die eine Unrated in die Hände bekommen. Schwer interessant!
12.04.2014 12:14 Uhr - Das gibt Ärger (SB)
12.04.2014 00:14 Uhr schrieb mds51
Ist ja lustig, dass ein deutsche Version mal länger ist^^

Das kam öfter mal vor, gerade bei älteren Filmen. Klassische Beispiele sind "Freitag, der 13." und "Nightmare - Mörderische Träume".

12.04.2014 05:33 Uhr schrieb Der Dicke
12.04.2014 00:09 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Feiern wir den internationalen Transfer für die ganze Welt... nicht!


Feiern wir den Export von Til Schweigers Schauspieltalent in die ganze Welt... ähm ...

Zusammenhang?
12.04.2014 00:15 Uhr - Evilspeak Unrated in den USA auf Blu-ray (News)
Hmm kenne ich nicht, die olle Story wie auch die zwei Schnittberichte machen mich aber neugierig. Könnte trashig-unterhaltsam sein.
12.04.2014 00:09 Uhr - Das gibt Ärger (SB)
Au Mann. Manchmal taugt das Fernsehen eben doch noch. Feiern wir den internationalen Transfer für die ganze Welt... nicht!
12.04.2014 00:05 Uhr - Raze bekommt keine zensierte FSK-Fassung (News)
Eines muß man sagen: konsequent. Macht ja nicht jedes Label.
10.04.2014 11:46 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 2 (News)
10.04.2014 08:34 Uhr schrieb Dale_Cooper
Mega-Alligators? Du lieber Himmel. Ich hab schon zwei Krokodil-Horror-Filme gesehen und fand die unfassbar schlecht. Genau so gruselig wie Mega-Heuschrecke, Mega-Kaninchen oder Mega-Marienkäfer wäre :o))

Mega-Kaninchen gibt es bereits. "Night Of The Lepus" von 1972. Mit Janet Leigh ("Psycho") und DeForest Kelley (Pille aus "Star Trek"). Aber das Cover von "Mega Alligators" sieht ja heiß aus. Tanzen die Tango?

Und aus "Sugar Creek" wird "Horror Creek". Hm. Aha. Sehr innovativ.

Aber "Moontrap" ist definitiv interessant. Kleiner trashiger Film mit Bruce Campbell und Walter Koenig, den ich sehr unterhaltsam fand.
10.04.2014 00:08 Uhr - Zombie 3er Pack im Mai 2014 (Ticker)
Iiihhh... die sollten es "Geschnitten hoch 3" nennen. Leider denken zu viele Käufer: "Oh! Frei ab 18! Dann ist es nicht geschnitten."
09.04.2014 04:15 Uhr - Ring 2, The (SB)
Ich mag die Hirschsequenz irgendwie. :-)

28.11.2007 16:07 Uhr schrieb DerDude75
Erst recht das Prequel und der seltsame Ring Virus.

Wie bereits erwähnt wurde, ist "Ring: Virus" ein Remake aus Korea.

27.02.2008 10:35 Uhr schrieb McGloomy
Ein zweiter Teil eines amerikanischen Remakes eines japanischen Horror-Klassikers? Das kann ja nur schiefgehen.

Interessanter Weise ist dieser zweite Teil des US-Remakes von Hideo Nakata gedreht worden, der u.a. die Originalfilme "Ring (Ringu)" und "Ring 2 (Ringu 2)" gedreht hat.
Verzeihung, ich las zuerst "Trick or Treat von der NSA..." und es hätte auch gepasst! Das wäre mal was gewesen!
07.04.2014 00:31 Uhr - South Park: Der Stab der Wahrheit (SB)
07.04.2014 00:20 Uhr schrieb killahiso
************ohhhhh sooo schlimmmm????*************
auf N24 läuft ADOLF HITLER mit allen SYMBOLEN jenden ABEND IHR TROTTEL von der USK Behörde schaut mal TV................... ACH STIMMT Gamer sind keine MENSCHEN daher muss mann diese anders behadeln als TV zuschauer ++ABARTIG SOWAS++

(zu meiner Person ich Kaufe keine Spiele oder Filme aus Deutschland wer Kauft ist selber schuld)

Entschuldige, aber dein Beitrag ist sehr dumm. Wenn du öfters auf Schnittberichte _lesen_ würdest, dann wüßtest du 1) daß die USK sowieso nichts mit solchen Zensuren zu tun hat und 2) die Firmen, die Games heraus bringen, sich an geltende Gesetze halten müssen. Und diese Gesetze sind in diesem Fall das Übel, nichts anderes. Was du schreibst ist daher völliger Mumpitz.

Ich will gesichtspalmen bei solchen Kommentaren.
07.04.2014 00:08 Uhr - South Park: Der Stab der Wahrheit (SB)
Zensierte Kuhbeine. Und Ratten. Öhm.
Okay. Für mich persönlich offenbar nur ärgerlich, aber nicht spielbar. Und falls irgendwer zum zigten Mal die Frage wiederholt, ob ich denn geil auf HKs bin: In diesem Fall ja! Weil es South Park ist! Der Gag ist weg!
06.04.2014 12:05 Uhr - Godzilla mit neuem großen Trailer (Ticker)
Hoffentlich enttäuscht der Film nachher nicht, aber es sieht ja doch alles danach aus, als habe man es richtig gemacht. Sehr fein.
06.04.2014 00:38 Uhr - Halloween 4 nun auch ab 16 Jahren freigegeben (News)
06.04.2014 00:27 Uhr schrieb nivraM
06.04.2014 00:06 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Nächster Streich. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

Gegen die Streichung von 2 und 6 und eine anschließende Komplettbox hätte ich nichts einzuwenden.

Es geht mir nicht nur um Halloween.
06.04.2014 00:06 Uhr - Halloween 4 nun auch ab 16 Jahren freigegeben (News)
Nächster Streich. Mal sehen, was die Zukunft bringt.
05.04.2014 01:15 Uhr schrieb contaminator
ich nehme zensuren und verbote überhaupt nicht gleichgültig hin.. aber was will man dagegen tun?.. ich meinte es so das es mir egal is, weil ich es dann woanders herkriege.. und die dummen deutschen die keine ahnung haben sollen doch ruhig den ganzen käse schlucken den sie vom system vorgelegt kriegen.

Erstens, klein anfangen. Ich habe schon manchen bei MM vom Kauf einer geschnittenen Version abgehalten. Aufklären also, weil sie "keine Ahnung" haben. Manchen wird es weiter egal bleiben, aber nicht allen. Das als Beispiel. Laß dir was einfallen.

Zweitens, ich gehöre zu den "dummen Deutschen", wie viele andere User hier auch. Etwas weniger Pauschalität wäre nett, danke.
04.04.2014 03:28 Uhr schrieb contaminator
Dann träum mal weiter ;) von mir aus wird zensiert und geschnippelt was das zeug hält, solang es immer noch das Ausland gibt...

Das halte ich für eine falsche, wenn nicht gar fatale Einstellung. Denn wenn man Zensuren etc. hinnimmt, sogar Gleichgültigkeit zeigt, machen "die da oben" schön weiter. Nehmen wir als Beispiel den Kampf von Turbine um "Texas Chainsaw Massacre" und das Gerangel mit dem §131. Ein zäher Kampf. Turbine gewann. Man hätte auch sagen können "wir zucken die Achseln und machen's im Ausland".

Sicher, keine Frage, NS-Symbolik (und der Umgang damit) ist ein schärferes Kaliber. Trotzdem habe ich die komplette Hoffnung noch nicht aufgegeben, und sei es, daß Computerspiele endlich den gleichen "Kunststatus" erhalten wie Filme.
Trotzdem gut. So muß das sein.
04.04.2014 00:53 Uhr - Grindhouse (SB)
03.01.2012 04:14 Uhr schrieb Splattermann
Planet Terror habe ich die UNCUT Blu-ray aus Österrreich. Reicht mir so völlig.
Die geschnittene Grindhouuse Fassung können die behalten! Dennoch kann ich
die extremen Sammler ein bischen verstehen, die unbedingt jeden Scheiß haben müssen.
Für die wäre die Grindhouse Fassung vielleicht nicht wegzudenken, allein wegen der
Fake Trailer. Ich lege da mein Geld lieber in andere neue gute Filme an.

[ ] Ich habe verstanden.

Grindhouse = ungeschnittene und beabsichtigte Fassung ("jeder Scheiß")
Einzelfilme = Extended Versionen, Bonusfassungen
Vielleicht überwindet sich Deutschland mal auf folgende Weise: alle Games mit NS-Symbolik ab 18, alle mit einem entsprechenden Kommentar vor dem Spiel. Das Spiel selbst unzensiert. Es wäre eine Möglichkeit, mit der man leben... äh spielen könnte. Man darf ja noch träumen.
;-)
02.04.2014 23:45 Uhr schrieb Snakecharmer85
Manche User hier scheinen komplett auszublenden das Nazis nicht mehr nur historische Figuren sind, sondern Bestandteil der Trashpopkultur! Nazi Zombies, mal als Paradebeispiel rausgegriffen, sind gerade wegen dieser abstrusen Verbindung so beliebt. Dadurch das es zwar einen realen Bezug im historischen Sinne gibt und gerade weil er eigentlich so ernst ist, gibt es dem ganzen eine ganz andere Tragweite von Style und Komik!

Und genau aus diesem Grund möchte ich in einem Game wie Wolfenstein auch Hakenkreuze ohne Ende haben! Nicht weil ich das Symbol als solche toll finde, sondern weil es ein elemanterer Bestandteil dieser Trashkultur ist!

Jetzt muß ich u.a. an den einen Fake-Trailer in "Grindhouse" denken. *grins*

Wenn es darum geht, keine Symbolik zu verwenden von Ländern und Regimen, die anderen Menschen schweres Leid zugefügt haben, dann dürfte es auch keine Spiele geben mit amerikanischen, sowjetischen, chinesischen und weiteren Flaggen.

Gedenken ist wichtig. Nicht zu vergessen ist wichtig. Keine Frage. Aber das Stehenbleiben in ständigen Ermahnungen, ja in Schuldzuweisungen (noch heute), ist meines Erachtens schädlich für die Weiterentwicklung. Man steht einfach auf der Stelle.
Ich wiederhole: Bogen drum rum machen. Der Witz dessen, was Wolfenstein war und ist, und damit die Idee des Alternativuniversums, ist für mich mit dem Fehlen der Symbolik und den veränderten Begriffen absolut hinweg gefegt. Aber genau das eben macht meine Neugier für dieses Spiel ja aus. Trage ich plötzlich braun, weil ich das unzensiert spielen möchte? Werde ich hinterher Onkel Adi huldigen? Wohl kaum.

Schuld ist hier eine inzwischen wirklich absurde Geschichtsaufarbeitung, die keine ist und sich - nicht ganz untypisch - in Verboten niederschlägt.
02.04.2014 17:34 Uhr - Wolfenstein: The New Order (SB)
01.04.2014 08:10 Uhr schrieb ERIC
01.04.2014 01:01 Uhr schrieb Grosser_Wolf
...was zu erwarten war. Danke für die Details. Bogen drum 'rum.


Du kaufst das Spiel nicht weil du keine Hakenkreuze im Spiel hast ??!!??

Habe ich das geschrieben? Nö. Es geht nicht nur um Symbolzeichen, sondern um die gesamte Sinnentfremdung. Snakecharmer85 hat in seinem Posting (#10) wunderbar die Gründe ausgeführt. Allein der Witz eines Alternativuniversums, in dem der Zweite Weltkrieg offenbar anders verlief, ist zerstört. Wenn dich all sowas nicht stört, bitteschön. Mich stört's.
01.04.2014 21:36 Uhr - Cover-Wahnsinn Teil 4 (Special)
Billiger geht's doch nun echt nicht.
01.04.2014 21:35 Uhr - Cover-Wahnsinn Teil 4 (Special)
Mal ein deutscher Titel! Daß ich das in meinem Alter noch erleben darf!
01.04.2014 21:33 Uhr - Cover-Wahnsinn Teil 4 (Special)
Mehr Englisch, mehr SAW, oh ja... oh graus.
01.04.2014 01:01 Uhr - Wolfenstein: The New Order (SB)
...was zu erwarten war. Danke für die Details. Bogen drum 'rum.
Hahaha! Sehr gut, fantastisch. Diesmal sogar ein ansehliches Metal-Cover.
30.03.2014 04:01 Uhr - Hundra (SB)
29.03.2014 00:15 Uhr schrieb godofmovies
Also wer das KJ-Cover verbrochen hat, gehört gesteinigt.

...und die gekürzte Fassung hat das eindeutig bessere Motiv. Traurig.
30.03.2014 00:18 Uhr - Frankensteins Höllenmonster ab April in UK (News)
Oha! Nett! Allein Cushing sehe ich immer wieder gerne.
29.03.2014 13:25 Uhr - Phantasm V hat einen Trailer (Ticker)
29.03.2014 12:02 Uhr schrieb Scarecrow
Don Coscarelli hat dieses Ding hier NICHT PRODUZIERT !!!!

Das steht aber z.B. auf der IMDB und auf Wikipedia anders. Will's nur gesagt haben.
Das hört sich ja nach einer Verbesserung an. Für's Kino hatte man wohl Bammel, eine Dokumentation könnte zu trocken, zu wenig unterhaltsam für die Masse sein. Sprechende Dinosaurier ohne entsprechende Mundbewegung klingt sehr albern.
Mich widerum interessiert der Film gar nicht. Aber dennoch tragisch - in einigen Dingen gehen die Engländer ordentlich an die Schere. Das muß nicht sein. "Marktstrategische Entscheidung", nicht wahr?



SB.com