SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware


SledgeNE
Level 0
XP 0

Beiträge
161 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99


Kommentare
Ich freue mich schon sehr auf das Spiel! Mir persönlich ist die Zensur egal.
17.10.2017 15:30 Uhr - Quake 4 (SB)
Ich spiele auch gerade Quake 4 in der unzensierten UK Special Edition und ich muss sagen, das es sehr gut gealtert ist, trotz der altbackenen Hintergrund-Textur, wo die Wolken sich nicht mal bewegen. ^^ Ein Quake ohne Härte geht gar nicht. Obwohl die Apparaturen mit den bewegenden Torsos durchaus eklig sind, aber es passt zu id software.
Für mich persönlich auch der BESTE Teil der Prequels. Hier fing Lucas wieder an auf die Fans zu hören - was leider viel zu spät war. Wie kann man einen Film überhaupt so zugrunde kürzen? Dann strahlt man die entsprechende Episode eben gar nicht aus und gut ist. Okay, bei Kampf um Endor wurde auch die Szene geschnitten wo der fiese Affen-Typ sich in Stein verwandelte. Die Ewoks-Filme finde ich übrigens auch klasse.
20.09.2017 08:56 Uhr - Enemy Mine (SB)
Ich habe den Film auch als Kind gesehen, aber ich glaube auf Video-Kassette von der örtlichen Videothek. Ich kann mich danoch erinnern, das Davidge ein Schildkröten-Vieh ein Messer auf den Panzer warf und das Vieh dadurch kreischend wegrannte, und dasselbe Vieh lief in den Treibsand und wurde vom Monster gefressen und der blutige Panzer wieder ausgespuckt. Das sind Szenen an die ich mich noch genau erinnern kann und mir den Film einen üblen nachgeschmack hinterlassen haben, sodass ich den nie wieder gesehen habe bis auf zwei mal. Von der Thematik her, genial. Absolut. Aber für meinen Geschmack zu brutal. Auf der anderen Seite finde ich ganz gut einen alien-Planeten zu zeigen der gefährlich ist und nichts geschönt wird. Thomas Danneberg wäre mir lieber gewesen für meinen Namensvetter. ;-)
15.08.2017 15:44 Uhr - Das Böse ist nicht mehr indiziert (News)
Dann heisst es ab September "Das Böse" ist immer und überall. ;-) Eine sehr schöne Nachricht. Dann spare ich mir die Import-Kosten aus Österreich. ;-) Von dem Film habe ich immer gehört, aber noch nie gesehen. Beim Film "Tank-Girl" gab es glaube ich auch eine Szene wo eine Frau einem Typ so eine Silberkugel mit rausfahrbaren Klingen ins Bein haut.
Brigitte Nielsen ♥

Das bei ALLEN Barbaren-Filmen immer Köpfe durch die Luft fliegen mussten ist ein echtes Klischee. ;-) Und nicht alle Barbaren-Filme waren wirklich gut. Mit Conan konnte ich mich nie anfreunden. Zu brutal. Dann lieber den Komödien-Arnie. :-)
Sehr schade, das ich damals nicht im richtigen Alter war und mir die ganzen "richtigen" Klassiker anzusehen, aber auf der anderen Seite hat es auch was die Filme als Zaun-Gast gesehen zu haben (ich hatte früher immer den Schleich-Trick gehabt, ich ging zur Wohnzimmer-Tür, öffnete sie ein paar millimeter und konnte sehen was mein Vater sich für Filme ansah, leider fiel das immer schnell auf und es gab Ärger. :-/)

Die Augen-OP-Szene wirkt heute echt Altbacken, war aber damals sehr cool gewesen. Nur der Stop-Motion T-800 bewegte sich sehr hölzern.
Von dem Film habe ich nur hier was darüber gelesen, selbst gesehen habe ich den bislang noch gar nicht. Von daher ein sehr guter Grund auf einen Release zu hoffen. Wird sofort gekauft. :-)
14.06.2017 15:26 Uhr - Highlander II (SB)
sorry für Doppel-Post. ;-)
20.05.2017 17:12 Uhr - Gesichter des Todes (SB)
Ich habe mir den Film eben angesehen und gleich nach ca 17 Minuten abgebrochen. Die Bilder sind schon sehr extrem. Also wenn man den Film zum ersten mal sieht und man kann sich auch in die Zeit zurückversetzen wo der Film im Kino weltweit lief. Der Film-Titel war mir schon sehr früh im Gedächtnis hängen geblieben und als "Skandal-Film" abgespeichert. Bei uns im deutschen Free-TV gab es mal vor Jahren, so ca 10 Jahre oder noch länger her, eine Doku über Nachrichten und warum bei uns alles zensiert wird. Die haben Bilder gezeigt die unglaublich heftig sind und dabei erklärt das sie das so in den Nachrichten niemals bei uns zeigen dürfen. Detail-Beschreibungen erspare ich mir, da ich befürchte gelöscht zu werden und das will ich nicht. Aber für mich ist "Gesichter des Todes" schon ein extrem harter Film. Bei "Tanz der Teufel" und anderen Genre-Vertretern ist klar, es ist Fantasy und Horror, aber diese Mondo-Doku ist halb-real. Das arme Äffchen das gelyncht wurde.
Früher musste man seine PSX einem Chip einbauen lassen, damit Importe liefen und heute gibt es andere Wege.

Die Entscheidung von Devolver kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich spiele Shadow Warrior 2 am PC, aber ich finde das Spiel verwirrend. Im ersten Teil war man in der Gegenwart unterwegs und in Teil 2 sieht es teilweise wie in blade Runner aus. Sehr cool, aber es passt nicht zu Shadow Warrior für meinen Geschmack. Die Ninja-artigen Schwertkämpfer in SW 2 bluten blau, sind wohl Cyborgs. Der erste Teil war eindeutig härter als der zweite. Der zweite lustiger als der erste, mit Dialogen zwischen Kamiko und Lo Wang. Beide Spiele habe ich bei gog geholt.
10.05.2017 17:07 Uhr - Tanz der Teufel kommt ins deutsche Fernsehen (Ticker)
Was ich an Tanz der Teufel ganz besonders cool finde sind die Schauspieler und die Crew. Kein einziger ist arrogant oder hochnäsig, sondern ganz locker und bodenständig bei Podiums-Diskussionen, also alle sind sehr sympathisch. Fand ich im Bonusmaterial von der Blu-ray Version genial, wie sie mit den Fans zusammen rumgealbert haben. ^^ Ich weiß auch nicht, ob man für Autogramme was bezahlen muss, aber da würde ich gerne zahlen.

Eine Sensations-Meldung nach der anderen. Horror-Filme der 80er bekommen jetzt ihr Revival. Zurecht.
06.05.2017 11:59 Uhr - Terminator 2 - Tag der Abrechnung 3D Trailer (Ticker)
Hoffentlich läuft der Film mehrere Tage im Kino und nicht nur an einem Tag. Ansonsten bin ich hunder pro auch dabei. An einem Werk-Tag ins Kino wäre mir zu anstrengend für den nächsten Tag.
24.03.2017 08:21 Uhr - Outlast II erhält keine Jugendfreigabe (News)
Da ich zur Zeit "Das böse Spiel mit Zombies" spiele (Dying Light Enhanced Edition ;-)), brauche ich Outlast II im Moment noch nicht. Den ersten Teil muss ich noch durchzocken, den habe ich schon auf der Festplatte. Aber erst das Zombie-Spiel und dann Outlast. ^^
Leider habe ich es nicht geschafft mir die tanzenden Teufel im Kino anzusehen. OV hätte mich auch nicht sonderlich gereizt. Das der Ton so dünn klingt, dürfte dem Alter des Films geschuldet sein - und vor allem natürlich dem Budget. ;-)

Liefen die Filme im Kino damals nicht länger als heute? Heute sind die Filme teils schon nach vier Monaten raus.
13.03.2017 08:21 Uhr - Power Rangers - Die FSK-Freigabe steht (Ticker)
Bin sogar auch Jahrgang '81. Mit Power Rangers konnte ich auch nie etwas abgewinnen. Ist für mich auf der selben Stufe wie die alten Godzilla-Filme. Entweder man mag es oder man lässt es. Ich finde es generell aber sehr gut, wenn TV-Serien mal nicht mehr Mainstream sind sondern versuchen eigene Wege zu gehen. Das ist dann schon schwierig ein Millionen-Publikum zu finden, aber es wird wenigstens mal was neues versucht.
02.03.2017 16:03 Uhr - Hollywood Monster (SB)
Boah, furchtbare DVD-Fassung!!!!!!!!! :-(((((

Ich wollte mir die DVD schon geordert haben, aber leider habe ich bei Amazon schon von einer Kundenrezension davon erfahren. Absolut unbrauchbare Fassung!!!!!!! Ich habe eine abgenudelte VHS-Kassette von den Film von einem Trödelmarkt in den späten 90er Jahren geholt, aber dafür war der Film uncut. Ich kenne den Film schon von Kindheits-Tagen in den 80er Jahren und auch wenn der Film beileibe nicht der allerbeste Emmerich-Film ist, somit hat er doch eine gewisse sympathie für mich. Ich würde mich riesigst freuen, wenn eine neuere ungekürzte Fassung bereitgestellt werden würde und nicht so einen Schrott. Da würde ich lieber ein paar Euro mehr dafür ausgeben, hauptsache unzensiert.
Wow, jetzt geht es aber Schlaug auf Schlag wie man so schön sagt. ;-) Dann warte ich mal auf die Blu-ray Vorbestellung. Freu mich schon drauf.
Auf Hellraiser freue ich mich schon. Obwohl es noch keine Ankündigung für eine DVD- bzw BD-Auswertung gibt, aber Hellraiser habe ich bislang immer nur davon gehört, aber noch nie gesehen. Mein Vater hat den ersten Teil auf VHS, vermutlich cut, durfte ich aber leider nie ansehen.

Eine sehr schöne News. Jetzt kommen alle 80er Jahr Splatter-Klassiker frei im Handel. Hätte ich nie gedacht. Das mit der neuen Synchro finde ich super.
19.02.2017 16:50 Uhr - Tanz der Teufel kommt noch einmal ins Kino (Ticker)
Sogar auch bei unserem CineStar. Leider spät und auf englisch. Ich überlege es mir.
Ich habe schon X-Versionen von Duke 3D gekauft, darunter bei Steam und bei gog. Ich bin kurz davor Duke 3D World Tour auch zu holen, aber dann hätte ich wieder ein weiteres Update auf Basis des Haupt-Spiels. Ansonsten finde ich die Idee mit einer neuen Kampagne sehr cool. Die Retail-Fassung habe ich für PC sogar auch noch. ;-)
Nicenstein. ;-)
Ausgerechnet an meinem Geburtstag kommt der Film doch noch mal in die deutschen Kinos. :-) Da fehlt mir aber der Mumm da rein zu gehen. Ja, find den film noch immer gruselig. Vor allem bei Szenen wie wo Ash die Treppe runter geht und die Kamera sich 360 Grad herum dreht. Ein cooler Effekt, aber da erwarte ich immer das etwas passiert. :-D
Das Keep Case schaut nicht schlecht aus. Der blaue Aufdruck ist immer noch surreal, aber wahr. Das wird ein historischer Release werden. Da könnten ja ruhig noch andere Splatter-Filme folgen. Zum Beispiel Hellraiser.
11.01.2017 18:06 Uhr - Tanz der Teufel hat seine FSK-Freigabe (News)
Absolut unerwartet und überraschend. Die Freude überwiegt natürlich, das der Film für jeden endlich frei zugänglich ist. Für Halloween-Partys ein guter Film-Kandidat. Ich hätte es auch nie für möglich gehalten das Shadow Warrior (2013) für PC und PS4 je bei uns eine USK-Freigabe erhalten würde, und man siehe da, USK ab 18. Das gilt auch für das Ur-Shadow Warrior von 1997. Aber der Duke (3D) bkeibt immer noch auf dem Index. -.-
Mein Vater und mein Onkel waren sehr cool gewesen und haben mich den Film in den 80er Jahren unzensiert von einer Videotheken-Kassette ansehen lassen, wo ich noch ein Kind war. Also noch keine zehn Jahre war ich zu dem Zeitpunkt gewesen. Vielleicht lag es daran das Shorty mitspielte und er passt ja auch zu Indy hundert prozentig. Bei den Goonies hatte ich dafür vor Slot Angst gehabt. "Kartoffel-Mann" hatte ich ihn immer genannt. ^^ Aber das ist eine ganz andere Geschichte. ^^
George Lucas hätte schon jetzt Videospiel-Umsetzungen von den Charakteren aus TFA entwickeln lassen. egal wie hauptsache Kohle. Da kann man froh sein, das Disney keine Schrott-Versoftungen a la "Masters of Teräsi Käsi" zulässt.

Ich freue mich schon auf Rogue One! TFA habe ich im Kino leider nur einmal gesehen. Je öfter ich TFA ansehe umso mehr gefällt mir der Film. Der Film erzählt mit vertrauten Elementen eine neue Handlung. Mal sehen was das mit Jyn Erso auf sich hat. Ich freue mich auf Vader's Auftritt!
21.11.2016 16:04 Uhr - Exklusiver HD-Trailer von Tanz der Teufel in 4:3 (Ticker)
In Ellen Sandweiss war ich sogar mal eine Zeit lang verliebt gewesen. ;-) *rotwerd*

Ein großartiger Film. Gestern abend Predator FSK 16 angesehen und war erstaunt, das so viel Blood & Gore schon ab 16 Jahren frei ist.
26.10.2016 16:23 Uhr - Mangler, The (SB)
Das sieht schön blutig aus. Den hatte ich mal von einem bekannten der Premiere damals hatte mal auf VHS aufnehmen lassen. Aber ich glaube da war der Film cut gewesen. Jedenfalls nicht so wie hier auf den Bildern. Cut fand ich den Film eher langweilig.
Dafür ist diese Seite ja da, um genau darauf hinzuweisen welche Altersfreigabe ein Film oder eine Episode einer Serie hat. ;-)

Ich warte lieber auf die Blu-ray Boxen. Dürfte wohl noch ein wenig bei uns dauern, aber so lange kann ich auch warten. Hat keine Eile bei mir. :-)
12.10.2016 09:26 Uhr - Tanz der Teufel ist vom Index (News)
Selbst wenn der Film FSK ab 12 frei gegeben würde (was mich ehrlich gesagt SEHR wundern würde) behalte ich den Film nach wie vor als blut-triefenden Index-Kandidaten in Erinnerung. ;-) Und die Astro-DVD wird behalten. Sicher ist sicher, ehe doch ein Frame zensiert wurde. Ein Kino-Re-Release würde ich sehr begrüßen. Aber wahrscheinlich wäe das zu teuer und für nur einen Abend den Aufwand nicht wert.

Dennoch denke ich, das wenn Evil Dead uncut ab 18 freigegeben wird, können wir uns sehr glücklich schätzen. Die Re-Animator-Filme sind ja auch noch ab 18 Jahren. Aber dafür nicht mehr auf dem Index. ^^

Manchmal wundere ich mich schon über die Altersfreigaben: Z.b. The Witcher 2 was ich zur Zeit spiele. Laut offiziellen Angaben ist das Spiel ab 16 Jahren freigegeben und dennoch gibt es - zum Glück - das Spiel gänzlich unzensiert, samt Enhauptungen.

Aber im Falle von Evil Dead muss man die Zeit zurückdrehen und sich vergegenwärtigen wie der Film damals angekommen sein muss. Der war damals bestimmt heftig gewesen, in unzensierter Form.

Braindead spielt wohl keine große Rolle für die Publisher. Wahrscheinlich wird der Film unterschätzt. Ist mein eindeutiger Lieblings-Zombie-Splatter-Film. Auch wenn ich die Ohr-Szene mit dem Pudding nach wie vor eklig finde. ;-)
29.09.2016 12:20 Uhr - James Bond 007 - Goldeneye (SB)
Bin ich froh den Film damals noch im Kino gesehen zu haben und bis zum heutigen Tag alle anderen Bond-Filme auch. ;-)

Der einzige Bond-Film der mir noch immer richtig spaß macht. Pierce Brosnan war der coolste Bond.
20.09.2016 12:28 Uhr - Stephen Kings Es auf Blu-ray (News)
Um ehrlich zu sein fand ich die V-Fassung ziemlich langweilig. Ich habe es mir früher angesehen und die einzige Szene, die ich wirklich gruselig fand war wo Pennywise im Gulli war und mit dem jungen redete. Das Ende kam mir ziemlich zensiert vor. Ich will jetzt nicht spoilern, aber mir kommt es so vor.

Das einzige Stephen-King-Buch was mich wirklich gefesselt hat war "Der talisman" und die Fortsetzung "Das Schwarze Haus". Unverfilmbar, ohne zu viel CGI zu verwenden.
Für mich persönlich auch nur sehr schwer vorstellbar. Aber ich gebe all denen Recht, die sagen es gibt 16er-Filme die (teilweise) härter sind als TdT. Bei TdT muss man sich in der Zeit zurückdenken als der Film erschienen war und damals war das schon sehr extrem was Raimi gebracht hat, aber gleichzeitig auch gut gemacht. Die 16er Filme, von denen ich rede ist "Die Passion Christi" und "Apocalypto". Die Filme sind schon sehr hart und absolut nichts für Kinder. Beide Filme haben starke Kritiken erhalten, aber damals als die Filme im Kino liefen waren die schon hart. Apocalypto habe ich einmal auf DVD gesehen und den fand ich schon zu hart für meinen Geschmack.

Ich denke, wenn TdT uncut ab 18 Jahren bei uns erscheint können wir immer noch alle sehr glücklich darüber sein. :-) Und dann bitte die Serie auf Blu-ray herausbringen.
28.08.2016 07:43 Uhr - Mortal Kombat (SB)
Ich habe den Film damals im mit nur 15 Jahren (!!!!!!!!) im Kino gesehen. Ich fand den Film richtig geil. Natürlich eher im Kino, aber auch auf der Video-Kassette. Da war ich auf die Videotheken-Version hinterher gewesen. Die war richtig genial aufgemacht. So in einer art Mediabook-Variante, also so in Pappe und mit einem rot blinkenden Drachen-Auge auf dem MK-Logo. Sah richtig fetzig aus! Bekam ich aber leider nie. Ich habe auch den normalen Soundtrack und den Score gekauft und bin voll zufrieden damit, obwohl einige Tracks fehlen.
Nitzschke, Tramitz oder Belle wären echt cool gewesen. Aber das ist mit Sicherheit auch eine Kosten-Frage. Bei den neuen Folgen von Akte-X wollten der Synchronsprecher von Duchovny ja auch viel Geld haben. Hauptsache es ist überhaupt auf deutsch verfügbar. Die früheren Anime's hatten auch nie eine ordentliche deutsche Synchro bekommen und mich hatte es auch nie gestört.
12.08.2016 16:20 Uhr - Suicide Squad startet mit FSK 16-Freigabe (News)
Für Harley Quinn würde ich den Film definitiv gerne sehen wollen. Aber wahrscheinlich bekommt sie zu wenig Screen-Time. Ein spin-Off mit ihr wäre cool.
09.08.2016 13:38 Uhr - Beschlagnahme von Tanz der Teufel aufgehoben (News)
Das ist mal wirklich eine Überraschung! Und ich habe mir vor kurzem noch die Astro-DVD aus Österreich gekauft. Die Nachricht freut und überrascht mich doch sehr. Klar, mit Saw und anderen Genre-Kollegen gibt es jetzt härtere Filme, aber trotzdem. Der erste Film ist der beste, der zweite ist immer noch kernig, der dritte Teil war lustig.
Naja, als Kauf-Blu-ray-Box wäre mir das schon lieber gewesen anstatt auf VoD angewiesen zu sein, aber immerhin gibt es einen deutschen Anbieter. Super!!!! :-)
RTL 2 lässt mit jeder Woche auch immer mehr nach. Früher gab es wenigstens noch Familien-Programm, aber sowas kennt man ja leider nicht mehr. Heute gibt es da nur noch Soaps zu sehen. Selbst The Dome und die Apres-Ski-Hitparade wurde, zum Glück (!), abgesetzt. Das einzigst interessante für mich sind nur noch die News.
04.07.2016 16:25 Uhr - Tanz der Teufel - Eine Retrospektive (Artikel)
VIELEN DANK für diese grandiose Retrospektive! :-)

Sehr schönes Special. Tja, Deutschland und unzensierte Horror-Filme, das passt beides überhaupt nicht zusammen. In den USA dürfen Frauen nicht halb nackt zu sehen sein und bei uns darf keine Gewalt in einem fiktiven Film zu sehen sein. Schwachsinn. Mein Vater hatte damals von einer Videothek ein Poster in Din-A4 Größe mitgebracht und auf dem sind Bilder aus TdT 2 zu sehen, die es leider nur im Director's Cut zu sehen gab. Es ist schon sehr erstaunlich was Raimi damals gemeinsam mit seinen Freunden für einen sehr spannenden Horror-Film gedreht haben. Und die Effekte finde ich noch immer richtig klasse (vor allem die zuckenden Leichen-Teile von einem Dämon, iiiih). Seltsam finde ich wiederum das die Filme danach immer lustiger wurden und nicht mehr experimentell und splattrig waren. Armee der Finsternis ist einer meiner Lieblings-Teile der Evil-Dead-Reihe, flotte Sprüche, alberner Humor, das passt alles irgendwie.
04.07.2016 16:16 Uhr - Zombie hing am Glockenseil, Ein (SB)
In der ZDF-Dokumentation habe ich von dem Film erfahren, aber die Szene mit der Bohr-Maschine ergibt eigentlich wirklich null Sinn. Der Film heisst ja "Ein Zombie..." und das hat ja nichts mehr mit Zombies zu tun. Egal, auf jeden Fall fand ich die Szene schon sehr gut und sehr hart gemacht. Der Film hätte von Tarantino sein können, so wie der aussieht.^^
01.07.2016 17:55 Uhr - Wolfenstein 3D (SB)
Wolf 3D ist für mich wie Super Mario Bros von 1985. Die Sounds, die Grafik, pure Nostalgie. :-) Am besten fand ich die Weihnachts-Version von Wolf 3D. Tierisch oft, damals mit 13 oder 14 gespielt, wo es erschienen war.
01.07.2016 17:52 Uhr - Muttertag (SB)
Noch NIE davon gehört, bis ich mir die Dokumentation "Mama, Papa, Zombie" vom ZDF aus youtube angesehen habe. (Die Doku kann ich wärmstens weiterempfehlen.)

Der Film sieht schlimm aus, von der Mach-art her. Da ist Tanz der Teufel schon eher ein Horror-Film. ^^

Die ältere Schauspielerin, die die "Mutter" spielt ähnelt der, die auch in "The Cosby Show" und "Ein Engel auf Erden" mitgespielt hat.
30.06.2016 16:42 Uhr - Tanz der Teufel II - Nun uncut frei ab 16 Jahren (Ticker)
Lieber ein Bootleg als einen Film ungekürzt gar nicht zu besitzen. ;-)

Noch besser geht die Bild-Qualität eh nicht. Ich finde den ersten Film besser. Ab dem zweiten Film war die Film-Figur Ash ausdefinierter.
30.06.2016 12:15 Uhr - Tanz der Teufel II - Nun uncut frei ab 16 Jahren (Ticker)
Hammer. Und ich habe gestern den ersten Teil uncut aus AT gekauft. -.-

Erfreuliche News! Immer her damit! ^^
22.06.2016 11:38 Uhr - Braindead (SB)
Mache Filme altern gut, manche aber schlecht. Ich finde schon, das man manche Filme nach 15 Jahren nochmal neu bewerten sollte. FSK ab 18 sollte eigentlich schon drin sein. Beim ersten mal ansehen vor zwei Jahren fand ich den Film zwar Hart, aber durch die Komik wird das ganze wieder relativiert. Welche Szene ich aber eklig finde ist die wo Vera ihr Ohr im Pudding isst. Uäh. ^^
21.06.2016 16:35 Uhr - Hexen bis aufs Blut gequält (SB)
Noch NIE gehört von dem Film. Aber auch von Tanz der Hexen noch nicht, und hat dabei dieselbe Schrift-Art wie bei Tanz der Teufel. Merwkürdig.
14.06.2016 16:34 Uhr - Tanz der Teufel (SB)
Der Film ist wirklich nicht ohne. Ich bon schon ein echter Honk: Ich hatte mir diesen Film gemeinsam mit dem zweiten Film auf einem Trödelmarkt gekauft und habe mir beide Filme so oft angesehen. Das muss so 2001 oder so gewesen sein. Damals habe ich mich sogar gewundert wieso in einem DVD-Magazin auf einmal Werbung für beide Film-Teile auf DVD gemacht mit dem Slogan "Demnächst wieder frei erhältlich!". Da musste ich zugreifen. Ich weiß wirklich nicht was mich geritten hatte, aber ich habe beide Filme kurze Zeit später verkauft. -.- Ich glaube sogar auf Anraten meines Vaters. Ich war damals Anfang 20 gewesen. Seit heute versuche ich vergeblich den ersten wieder Uncut, neu mit Folie versiegelt, wiederzubekommen. :-/

Eigentlich könnte man den ja neuprüfen lassen und erneut auf dem Markt, oder noch besser, ins Kino bringen. Für FSK 18 dürfte es wohl sicherlich reichen, verglichen mit heutigen praktischen Effekten. Aber damals kann ich mir schon vorstellen war der Film harter Tobak für die Kino-Besucher.
12.06.2016 07:32 Uhr - Tanz der Teufel (SB)
Der Film muss damals, als er in die deutschen Kinos kam, bestimmt geschockt haben. ^^ War bestimmt ein Erlebnis gewesen den Film damals im Kino zu sehen. 1981, da bin ich ja gerade mal auf die Welt gekommen, oh man. ;-) Auf diese art Splatter waren die Kino-Zuschauer wahrscheinlich nicht vorbereitet gewesen. Was mich so fasziniert an diesem Film ist, das der Film an sich absolut Low-Budget ist. Es gibt keine bessere Version auf DVD, man hört Ton-Rauschen, es gibt enorm viele Bild-Fehler, vor allem in der deutschen Version und dennoch schafft es der Film zu unterhalten. Ein Hoch auf Sam Raimi und Bruce Campbell. Ich wünsche mir wirklich einen endgültig, abschliessenden Kino-Blockbuster, richtig episch und mit viel Splatter drin, mit der Wald-Hütte und der Stadt als Schauplätze. Das fände ich richtig geil! Aber bitte keine CGI-Effekte!!!!!!!!!!!!!!!!!



SB.com