SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware


Roughale
Level 0
XP 0
Beiträge
Amazon.de


Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99



City of the Dead


Kommentare
19.10.2017 13:57 Uhr - Justice League hat sein PG-13-Rating bekommen (Ticker)
Ich bin auch kein grosser Fan der neuen DC Filme, die Snyder Optik finde ich regelrecht scheisse... Daher konnte ich mit MoS und BvS nichts anfangen. WW war erfrischend gut und rutschte nur im Showdown in diese Optik ab, was aber auch passte und wegen der nicht so übermässigen Verwendung derer auch recht gut rüberkam. Ich gehöre wohl auch zu den wenigen, der bei SS Spass hatte, klar, das war kein grosser Wurf aber mich hat er gut unterhalten und das zählt nu mal ;)

Ach so, endlich weiss ich, woher der Satz mit dem Sack Reis in China herkommt, hätte nie gedacht, dass es da um Fertigreis geht, ich ging immer von klumpigen und klebrigen Reis aus^^
Game of Trolls hier bei den Kommentaren^^
Wenn du Teil 1 schon schwach gefunden hast, spar dir das Geld, ich fand Teil 1 gut und 2 nicht so doll...
11.10.2017 13:52 Uhr schrieb Fahrradfreund
Wird sicher jede Woche nur eine Folge kommen oder ? Ich denke nicht das es BÄM macht und alle 13 Folgen sind da.


Ich denke nicht, dass Netflix vom normalen alle-auf-einmal Turnus alöler biosherigen Marvelserien abweichen wird, ob wohl ich das begrüssen würde, die Wochenendsessions sind immer ganz schön anstrengend ;)
11.10.2017 11:28 Uhr schrieb kditd
wird also sonen wischiwaschi wie daredevil season 2?


??? Die Staffel war doch sehr gut...

Edit: Ach so, du bist der Zensur-Paranoide, dann ist alles klar...
11.10.2017 10:24 Uhr - Marvel's Runaways - Trailer zur neuen TV-Serie (Ticker)
11.10.2017 00:02 Uhr schrieb Terminator20
Nachdem Inhumans gefloppt ist kommt hoffentlich der nächste Flop hier. Man kann diesen Comicscheiß echt nicht mehr sehen. Alles dieselbe Scheiße nur zwanfigfach neu verpackt.

Haut endlich die Punisher Serie raus! Das wollen wir sehen! Und nicht diese getrimmte Kinderkacke. Marvel hauts nun raus!


Du floppst doch auch regelmässig und kommst immer wieder ;-)
10.10.2017 13:08 Uhr schrieb naSum
10.10.2017 12:21 Uhr schrieb nikollo
Nach den bisherigen Interviews von Steven Yeun nach seinen Ausstieg und das Rumgeheule der Fans, dazu die Einschaltquoten vom Spin-Off, kann ich mir vorstellen dass Glenn bei FTWD aufkreuzt.


Und wie bitte soll das funktionieren?


Ganz einfach, FTWD spielt Jahre vor der aktuellen Handlung bei TWD, da kann man das irgendwie hinbekommen. Ich brauche dass ehrlich gesagt nicht, für mich funktionieren beide Serien noch sehr gut und gerade die Unabhängigkeit bei FTWD gibt ihr einen ganz gewissen Touch, den sie zur Zeit mMn gut nutzen. Der Fokus bei FTWD liegt auch in der 3. Staffel noch sehr stark auf der relativ frisch ausgebrochenen Seuche und wie die einzelnen Leute und Gruppen damit umgehen. Bei TWD ist es mehr die Entwicklung der einzelnen Charaktere aus der Hauptgruppe und das mit einem derweil ordentlichen Abstand zum Ausbruch der Seuche, wodurch nun mal auch die Walker zahlenmässig abnehmen, wer das nicht erkannt hat, bzw wem das nicht gefällt, der kann soviel meckern wie er will, ändern wird sich das nicht... Aber gut, Meckern macht gross^^

Aufgrund der Unterschiede zwischen beiden Serien, stehe ich dem Crossover noch etwas zweifelnd gegenüber, mal abwarten, über ungelegt Eier meckern ist noch blöder... Ich denke aber am besten wär es, wenn der Crossover eher dezent und fast nebensächlich bleibt (was dann wieder zu Meckerei wegen der grossen Werbung nach sich ziehen wird LOL)
Leute, nehmt mal den Kopf aus dem Popo und denkt mal nach, dazu ist der Kopf nämlich gedacht. Diese Entscheidung hat nichts mit Waffenlobby, Scheinheiligkeit, etc zu tun, das ist eine reine Entscheidung aus Rücksicht auf die Opfer und deren Angehörigen...
Egal wie es kommt, die Experten werden sowieso wieder meckern ;-)
Egal wie es kommt, die Experten werden sowieso wieder meckern ;-)
10.10.2017 09:40 Uhr - Marvel's Runaways - Trailer zur neuen TV-Serie (Ticker)
Das spricht mich jetzt irgendwie überhaupt nicht an, sieht mir zu teenie-schicki-micki aus...
09.10.2017 00:16 Uhr schrieb Muetze
Hoffentlich gibt Prime Gas & bleibt bei ED.... Teurer & die Auswahl schlechter ist es ja schon.


Wenn ich das mal in Deutsch übersetze, dann ergibt es auch nicht gerade mehr Sinn, ist wohl Ansichtssache. Ich habe gerade letzte Woche wieder positiv die aus meiner Sicht gute Auswahl der Prime Sachen zur Kenntnis genommen...

Und der gerade zum Teenie gesordenen Schwammkopf redet auch ziemlich wirren Dummfug, aber hey, das ist hier wohl Pflicht, mal auf dei anderen warten^^
Ich habe es mir immer gedacht, dass einige Kommentatoren noch unter dem Niveau dieser Witzlabels sind, nun gibt es einer zu, indem er sagt, er will sich bei denen hocharbeiten - danke! LOL
Erstaunlich gut gelungene Serie, warum sie mit 1 Jahr Verspätung hier läuft, ist schwer zu verstehen und bei der Pro7 Gruppe alles andere als ideal platziert, mal sehen, wie das läuft. Wer die Filme mochte und Exzorzistenfilme allgemein, der sollte hier reinschauen, ich war positiv erstaunt - manchmal klappt es dann doch, einen Film als TV Serie weiterzuführen...
29.09.2017 10:08 Uhr - Der Nebel wird nach Staffel 1 beendet (Ticker)
Zweifelnd abgewartet, dann in Kritiken gelesen, dass es wie UTD im Nebel wirkt und einfach mies ist und mir die Zeit gespart...

@kaschi: Ich denke der Kommentar den du kritisierst bezog sich auf den leicht abwegigen Post vom Spassverdreher, aber das mit dem Verdrehen ist halt seine Art, nur selten sehe ich den Spass^^
27.09.2017 10:49 Uhr schrieb Rayd
27.09.2017 10:13 Uhr schrieb Roughale
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...


Im Normalfall bin ich auch gegen Mediabooks, aber in diesem Falle gibt es genügend Alternativen und wenn es mehr als 30€ kostet werde ich sie mir auch nicht holen. Aber 10€ pro Film würde in Ordnung gehen. (Ich denke einfach Mal das dein Kommentar gegen meinen gerichtet war. Wenn nicht ignorier es einfach). Aber die Filme dürfte es mein ich auch als Standard-Blu geben.


Nein keine Angst der Post war gegen all diejenigen gerichtet, die diesen Labels immer noch Geld in den Rachen schieben, obwohl man mit Problemen rechnen muss. Solange es Käufer gibt, werden diese Labels auch einen Teufel tun, an ihrer Qualität was zu ändern, es reicht schlampige Cover zusammenzubasteln, alte Disks neu verpacken und den ein oder anderen Fehler drin zu haben, weil man auch an der Qualitätskontrolle spart. OK, wenn die Käufer danach nicht meckern würden, dann wär mir das egal, dann müsste ich nicht soviel von den ganzen VÖs lesen ;)
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...
23.09.2017 14:41 Uhr - Biene Maja und die Penis-Kontroverse (Ticker)
23.09.2017 11:58 Uhr schrieb TheRealAsh
völlig krank (nicht der Penis, sondern diese Eltern, die sich über so eine Scheiße echauffieren und letztlich ihre Kinder vor dem Bildschirm sitzen lassen und vernachlässigen, fuck off!)


Ebenso völlig krank wie sich darüber aufzuregen, dass die sich aufregen ;)

Harmloser Witz mit überreagierenden Muttis, no news, really...
22.09.2017 15:34 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Eine gute Verfilmung, die mir in der minimal geschnittenen Version sogar besser gefallen hat, der sichtbare Gummifuss wirkte ungewollt komisch, da war das Kopfkino effektiver. Caan ist klasse Kathy sowieso.
22.09.2017 15:22 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Kann mich nicht dran erinnern...
22.09.2017 15:22 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Mit wenig Mitteln gelingt dem Film sehr viel. Wer das Buch gelesen hat, wird natürlich enttäuscht sein, agber ich kenne ein paar nicht Leser die den Film sehr mochten und auch gruslig fanden - absolut klasse (und eindeutig erkennbar^^) Tim Curry.
22.09.2017 15:20 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Fürt mich ein zweischneidiges Schwert, das Buch ist in der ersten Hälfte vioelleicht das Beste, was King geschrieben hat, dann baut es in der zweiten Hälfte stark ab, der Film wirkt wie eine Umkehrung dessen... Gutes Mittelmass.

@TheRealAsh: Es gibt auch eine all-femal Coverband namens Ramonas - insofern ein witziger Tippfehler!
22.09.2017 15:15 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Kann mich gar nicht dran erinnern, den gesehen zu haben, gehört hier mMn gar nicht rein, weil es kiene Kingvorlage dazu gibt...
22.09.2017 15:15 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Hat mir damals weniger gefallen, wwahrscheinlich hatte ich kurz zuvor den recht schwachen Bachmann Roman gelesen und hatte mit Arnie als Fehlbesetzung ein Problem...
22.09.2017 15:13 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Nach dem Klassiker Teil 1 waren die Erwatungen wohl zu hoch, denn der Film ist nur mittelmässig... Mag daran löiegen, dass Romero nicht die Zügel in der Hand hatte, auch de Auswahl der Geschichten war recht mau...
22.09.2017 15:11 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Purer Trash. King durfte sich ahnungslos austoben und bekam von allen Seiten tolle Unterstützung, leider ist mir bisher keine Version untergekommen, in der man die extremen FX Szenen zu sehen bekommt, die man damals zuhauf in de Fangoria zu sehen bekam. Als Film unter cineastischen Aspekten wahrscheinlich unbrauchbarer Mist, aber als das was ich ihn ansehe, eine Trash Perle!
22.09.2017 15:05 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Definitiv DER beste Film nach einer Vorlage von King, was Rob Reiner da aus der recht dünnen Geschichte herausgezogen hat - Wahnsinn und damit hat er die Mutter aller Coming-of-Age Filme geschaffen - einfach nur WOW!
22.09.2017 14:59 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Solide Werwolfkost, siehe vortangegangener Film wegen meiner nostalgischen Vorfreude...
22.09.2017 14:58 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Ich habe mir gerade die neue BD zugelegt, freue mich auf einen Retro Abend zusammen mit dem Werwolf von Tarker Mills - beides bestimmt keine Highlights aber solide Unterhaltung und der hier mit einem klasse James Woods!
22.09.2017 14:57 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Das Buch ist schon eine schnöde Carrie Kopie und sehr zäh, das hat der Film noch verstärkt - hat mir damals kaum gefallen...
22.09.2017 14:56 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Schwache Geschichte - schwacher Film
22.09.2017 14:55 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Ich mochte den Film damals sehr, ich meine auch, dass ich ihn vor dem Genuss des Buches gesehen habe, da wurde sehr viel weggelassen, aber das war für eine Filmversion wohl unumgänglich. Geniale Kombination mit der Musik, das hat JC halt drauf und George Thorogoods Bad to the Bone rockt auch ohne den Film ;)
22.09.2017 14:53 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Ein eher schwächeres Buch mMn aber in den zentralen Szenen sehr effektiv, die fängt der Film gut ein, das kann aber über einen gewissen B-Charakter nicht hinwegtäuschen...
22.09.2017 14:52 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Top Buch - gleichwertig guter Film und für mich der Beginn zu meiner Liebe zu Christopher Walken.
22.09.2017 14:51 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
King und Romero - schade dass es zu einigen Projekten nicht gekommen ist, King hat einige Szenen extra für Romero geschrieben (zB die Tunnelszene in The Stand) wenn er dann die Verfilmung dazu hätte machen können/dürfen... Hier toben sie sich gemeinsam an den alten Horror Comics aus, in sehr erfolgreicher Art - ich weiss noch, wie angepisst ich war, dass der deutsche Verleih eine ganze Episode aus Zeitgründen etnfernt hatte udn wie ich mich wie ein Schnitzel gefreut habe, als ich in London die komplette Version auf VHS für wenig Geld erstehen konnte - TOP Film!
22.09.2017 14:47 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Sorry, aber was Kerry schreibt ist komplett verschwurbelt, aber gut, wenn er das so sieht, sein Problem ;-) Aber auch das Problem des Films, denn als Verfilmung taugt er kaum etwas, eben besonders weil er die autobiographische Komponente des Buches komplett übergeht und sogar mit der Besetzung von Nicholson regelrecht negiert, der ist von Beginn an bekloppt und verfällt nicht dem Wahn und der Sucht im Laufe der Geschichte - kein Wunder, dass King den Film nicht mag, allerdings macht sein hochgelobtes Remake kaum etwas besser... Als eigenständiger Genre Film eines dem Genre fremden Regisseurs ist es ein regelrechtes Meisterwerk.
22.09.2017 14:43 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Mein Lieblingsbuch von King, wahrscheinlich weil ich mich am intensivsten mit befasst hatte zu meiner Staatsexamensarbeit in englischer Literatur, aber es gibt weitere Bücher, die fast gleichauf sind, nur eben nicht mit dem Aufwand... Die Verfilmung krankt am geringe Budget, wird aber trotzdem dem Buch ganz gerecht und hat ein paar echt effektive Momente (Danny Glick am Fenster *zitter* ;)). Die Neuverfilmung mag ich auch, aber beide sehe ich eher im oberen Mittelfeld...
22.09.2017 14:40 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Das ist für mich eine der besten Kingverfilmungen, klasse gefilmt (klar, dePalma halt) super gespielt - all das was dem mMn komplett mislungenen Remake fehlt...
Das Original von Romero ist für mich der vielleicht beste Zombiefilm, wenn da nicht die persönliche Nähe zu Dawn wär ;-) Aber wenn ich mich recht entsinne, hat das hier gar nichts mehr mit dem Original zu tun, so wie der andere Rotz unter dem falschen Namen Day otD... Die Inhaltsangabe bei der IMDB klingt dann aber doch wieder etwas näher am Original an, aber mit diesem billigen Jokerverschnitt, dem Produktionsland Bulgarien und einem mir komplett nichtssagenden Regisseurduo, sollte ich den wohl lieber meiden...
21.09.2017 13:50 Uhr - Marvel's The Punisher - Der offizielle Trailer (Ticker)
21.09.2017 10:03 Uhr schrieb joecool69
21.09.2017 09:35 Uhr schrieb Roughale
Troll-Man is back LOL

Ich hoffe, dass man Metallica in der Serie nicht hören muss, das unrythmische auf die Trommeln hauen des Plapper-Dänen hält man doch nicht aus^^


Im Zusammenschnitt als Trailer Musik kommt das aber Saustark rüber! Der Trailer hat mir gefallen und der Härtegrad scheint für ne Punisher Serie (Hey das soll im TV laufen) auch angemessen hoch.


Kann gut sein, ich brauche mir den Trailer nicht anzusehen, weil die Serie sicher geschaut wird, insofern stört mich das gar nicht, solange es nicht in der Serie verwendet wird, ich mag allgemein nicht, wenn in Filmen oder Serien nicht speziell für den Film/die Serie geschriebene Musik eingesetzt wird, oft passt das nämlich nicht so gut und stinkt nach versteckter Werbung. Natürllich gibt es auch Gegenbeispiele, wo das exzellent funktioniert, ich sag nur mal Freebird im Finale von The Devil's Rejects!
21.09.2017 09:35 Uhr - Marvel's The Punisher - Der offizielle Trailer (Ticker)
Troll-Man is back LOL

Ich hoffe, dass man Metallica in der Serie nicht hören muss, das unrythmische auf die Trommeln hauen des Plapper-Dänen hält man doch nicht aus^^
20.09.2017 09:26 Uhr - Tomb Raider - Der erste Trailer zum Reboot (Ticker)
Lässt mich ziemlich kalt, also noch kälter als die Spiele und die Filme zuvor... Könnte ein "Erfolg" wie das "Meisterwerk" Assassins Creed werden LOL
20.09.2017 07:13 Uhr schrieb Romero Morgue
Open Windows ist sogar ab 12 Jahren freigegeben und die Box ab 18! Das ist für mich auch eine Art des Freigabegepusche! Unerträglich sowas...hört das nie auf? 🤓


Immer diese Meckerei über sowas, hier finde ich, ist es unangebracht, weil es nun mal so ist, dass verschiedene Filme mit unterschiedlichen Freigaben zusammengepackt wurden und da gilt dann nun mal die höchste Freigabe - ganz normal und auch ganz richtig. Das von dir angesprochene Gepusche kann man anmakeln, wenn es durch einen Trailer verursacht wird, da würde ich zustimmen...

Zur Box: *schulterzuck'*
19.09.2017 13:34 Uhr - Es (2017) soll einen Director's Cut erhalten (News)
18.09.2017 19:32 Uhr schrieb jrtripper
18.09.2017 16:36 Uhr schrieb Roughale
Geht doch am besten gar nicht drauf ein, er wird von seiner Meinung nicht abweichen, das zeigen doch die krampfhaften Versuche seine Meinung zu begründen... Zumal man im Original Tim Curry eindeutig an der Stimme erkennt, aber ich denke, dass er das nicht geniessen kann...


denken ist eben doch glückssache.


Du hast es ja auch nicht versucht, aber egal, vielleicht gibt es ja wirklich die Gesichter-nicht-erkennen Krankheit ;-)
12.08.2017 23:39 Uhr schrieb alraune666
12.08.2017 18:55 Uhr schrieb Oberstarzt
12.08.2017 00:18 Uhr schrieb dicker Hund
Die FSK empfiehlt also "68 Kill"? Wird beobachtet;-)

Yep, Ablehnung durch die FSK kann man wohl heutzutage als klare Kaufempfehlung verstehen.


Empfehlung wohl eher weniger ... macht eigentlich uninteressantest Material fuer einige halt interessanter, einfachste Werbung und hat mit Empfehlung nix zu tun ... der 'ui hat FSK erst abgelehnt' muss ich sehen Effekt ... aeltester Weg einen Film zu pushen ... kreiere irgendeine Schlagzeile, Skandal whatever um den Film oder seine Protagonisten und schon ist das Interesse geweckt ... simple Zielgruppenmanipulation ...


Hast du den gesehen und nur einen eigenartigen Geschmack, oder war das nur so allgemeines Gelaber?
Jetzt erst gefunden - tolle News! Der Film rockt immens, ich habe ihn beim Fantasy Filmfest sehr abgefeiert, der kommt natürlich in's BD Regal! Ich hatte leichte Bedenken wegen der FSK und dem Mangel an Alternativen, da er bisher nur in UK angekündigt ist und dort wohl nur auf DVD erscheint...
19.09.2017 08:08 Uhr schrieb FordFairlane
Jetzt mal ganz ehrlich, die Zeiten ändern sich und auch die Ängste in Film und Serie. So ein Exzorzismus-Kram lockt keinen mehr vom Sofa hervor. Mich zumindest nicht!


Zum Glück stehst du da ziemlich alleine da...

Die Serie war erstaunlich gut! Ich freue mich auf die zweite Staffel!
18.09.2017 16:36 Uhr - Es (2017) soll einen Director's Cut erhalten (News)
Geht doch am besten gar nicht drauf ein, er wird von seiner Meinung nicht abweichen, das zeigen doch die krampfhaften Versuche seine Meinung zu begründen... Zumal man im Original Tim Curry eindeutig an der Stimme erkennt, aber ich denke, dass er das nicht geniessen kann...
18.09.2017 15:52 Uhr - Jeepers Creepers 3 - Der erste Trailer (Ticker)
17.09.2017 20:17 Uhr schrieb silverhaze
Ja laut Audiokommentar der Deluxe Edition sogar ziemlich viel :(


Und sagt der Kommentator (ich gehe mal davon aus, dass es Salva selbst war) auch warum man nicht einen unrated Cut rausbringt? Oder ist das geschnittene Material beim Bonus dabei? Wenn beides mit "Nein" beantwortet wird, dann schliesse ich nicht aus, dass er das nur so erzählt hat, um Aufmerksamkeit zu bekokmmen...
Definitiv kein Film für pseudo coole Splädd0or Kiddies, insofern überrascht mich die News nicht. Ich habe den Film auf dem FFF gesehen und er wrikt definitiv mehr auf der psychologischen Ebene als mit irgendwelchen Schauwerten.



SB.com