SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware


Weltraumgott
Level 4
XP 208
Beiträge
1032 Kommentare
1 News
4 Titel
28 Reviews
2 Ticker-Meldungen
Amazon.de


Unlocked
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Dark Angel
Blu-ray 22,99
DVD 11,99


Kommentare
17.10.2017 08:23 Uhr - Lake Bodom (Review)
In diesem Genre sind die Skandinavier wirklich eine Klasse für sich! „Dead Snow“ oder wie Tom Cody schon schrieb „Cold Prey“ stehen bei mir auch ganz weit oben.

Aber genau wie Ghost wäre ich alleine wegen dem grottigen Cover dran vorbei.
Klingt auf alle Fälle viiiel besser als das, was man auf dem Cover sieht! Super Rev‘ 👍
Habt euch bitte wieder lieb!

Denkt dran: Klaus Kinski: „Neeeein... So kann das doch nicht... Wie kann man nur...“
16.10.2017 18:06 Uhr - Code of Honor (SB)
16.10.2017 06:56 Uhr schrieb Oberstarzt
Bei der BPjM wäre der vor 10 Jahren noch indiziert worden.


Dann aber nur wegen der Selbstjustiz. Grottiges Cgi gabs da noch nicht.
Ghost, du kannst meinetwegen gerne Geld für diesen (deutschen) Film ausgeben, wo es gestellt aussieht und krampfhaft versucht wird einen ernsten Thriller darzustellen... ist mir Latte.

Und die Jungs von DieFilmFabrik machen ihren Job meiner Meinung echt verdammt gut! Genauso wie das Rocketbeans.tv Team mit u.a. Kino+.
Nein, sorry, das hier sieht einfach nicht gut aus...

Ich schaue diesen Film nicht, du kannst es gerne tun. Jeder sein Geschmack!
Ich finde übrigens nicht jeden dt. Film schlecht! „Ich seh Ich seh“ war zb. sehr gut (ist aber ein österreichischer Film und da gehts wieder los...)

Sollte jetzt kein Angriff werden Ghosti :-*
Alles gut!
DieFilmFabrik hat in ihrem Video: Warum deutsche Filme so schlecht sind gut dargelegt, warum solche Filme hier in Deutschland mit Darstellern und Produktion nicht funktionieren...
Klaus Kinski: „Neeeiiin... so kann das doch nicht! Was soll denn...“

Alle Achtung. Ich weiss ganz genau dass dieses Mädel die ganze Zeit nur nerven wird! Und so wie es im Trailer aussieht nimmt sie nicht wirklich Rache, die Arbeit macht nur dieser Typ (Agent von was eigentlich?).

Und das beste (bitte im Flüsterton lesen): wieso müssen die deutschen Schauspieler immer flüstern wenn sie miteinander reden und erst wenn sie schreien, sind sie laut... um das ganze dramatischer wirken zu lassen!

Oder weil es ein deutscher Film ist...
15.10.2017 23:43 Uhr schrieb Terminator20
20 € für eine BluRay MIT Kopierschutz, schön blöd wer sich das noch kauft. Nix gegen Turbine, guter Laden aber sie sollten mal ein Zeichen setzen und mit dem Kopierschutzunsinn aufhören.

Kenn wirklich keinen mehr der Discs benutzt, die Dinger fliegen aufs NAS und von da werden sie auf alle Geräte im Haus per Kodi oder Plex untouched gestreamt. Kein nerviges Menü, keine nervigen Trailer, keine komischen Raubmordkopierhinweise NICHTS.

Die Industrie pennt wieder und verschläft jeden Trend.



Kannst du bitte deinen Namen ändern?
Wenn man es nämlich so sieht, bist du ein Fan vom Terminator. Allerdings dürften dir die neuen, ab Teil 3 nicht mehr gefallen, so wie du so oft über scheiss Cgi etc. schreibst. Somit dürftest du nur den 1. bzw. 2. Teil super finden.

Allerdings stammen die aus der VHS bzw. DVD-Zeit und haben das Wort Kopierschutz auch anfangs gehabt hinten auf der Hülle.
Und deinem Kommentar zu urteilen müsstest du zuhause nur noch Streamingplattformen wie Netflix und Prime besitzen.

Ergo... ändere bitte deinen Usernamen, der ergibt null Sinn.


@alle Nörgler:

Kauft ihn euch digital, ladet ihn auf eine Disc und gestaltet auf Photoshop ein eigenes Cover nach eurem Geschmack und hört auf zu heulen.
15.10.2017 20:10 Uhr - Aliens vs Predator (Review)
Ein Brett von einem Videospiel!!!

Ich war in italien und sah die Xbox 360 Version in den Regalen stehen und konnte nicht galubeb dass es ein Spiel davon gibt! (Gibts ja in Deutschland nicht)

Und mich hat es gepackt. Am besten war die Predator-Storyline!
Predator... sowieso der beste! Freue mich schon auf den Film nächstes Jahr.
Piggi soll mal mit deutschen Geldern und Darstellern so einen Film machen!

Ohne Cgi und blutig sowie düster wie sonst was...
Hat bestimmt nicht einmal die Eier zu einer deutschen Produktionsfirma zu gehen und das anzustreben!

Ich freu mich drauf!!!
15.10.2017 00:34 Uhr - Cabal (SB)
Schrifttechnisch ist Schnitti eh das beste, das es zum Thema Filme momentan gibt. Audiovisuell siehts dann wieder anders aus... ^^‘

Dieser Film - auf Deutsch - in allen Fassungen, jetzt bitte sofort im Steelbook! Blu-ray.
Channing? Tatum? Realy N****???
Der soll richtig schön böse sein! Bin schon gespannt, freut mich die Nachricht.
@Chrissy

Wie es der gute Chuck schon erklärte... zu Fuss!
Im Fachgeschäft gucken die Online nach und zack. Bestellt.
@Zoidberg

Das spio - steelbook bei müller, welches ich bestellt habe, kostet 20,99.
Finde in diesen Zeiten, wo selbst pg-13 Filme im MB für 100 Mio. € verkauft werden, gehen 20,99 für ein Uncut Steelbook voll klar. Und der Film könnte ja noch indiziert werden, lieber jetzt bestellen, als dann später für die Seele bei Ebay oder Amazon.
Heute bei müller bestellt! So, fertig!
Oh nein, diese Schweine! Wie können die nur??
Mütter sperrt eure Töchter ein, Conan kommt um sich zu erfreuen an den Geschrei der Weiber...
Endlich mal wieder gute News hier auf Schnitti...
14.10.2017 00:08 Uhr - Blood Simple als deutsche Blu-ray-Premiere (News)
Muss ich jetzt was schreiben, das mit kaufen zu tun hat? Hihu... freu!
11.10.2017 18:59 Uhr schrieb meteor83
Wird eben dann nicht gekauft, ganz einfach. Entweder ich will das Spiel im Orignal spielen (dürfen) oder eben halt nicht. Solange wird es halt boykottiert von mir. Gibt genügend andere unzensierte Spiele. Pech gehabt Beschissda.




Ja, liegt nur an Bethesda. Ernsthaft, kauf dir eine Konsole, dann hast du den Stress nicht.
Nja passt schon. Auch wenn ich mir gewünscht hätte das wenigstens die Hälfte oder 7 Folgen diese Freigabe mit der Begründung bekommen hätten, freu ich mich trotzdem!
11.10.2017 11:23 Uhr - Begotten (Review)
11.10.2017 10:51 Uhr schrieb NoCutsPlease
11.10.2017 10:43 Uhr schrieb Weltraumgott
Mit ein bisschen Suche findet man den auch KOSTENLOS auf Youtube...

*Bud-Spencer-Backpfeife und Bruce-Lee-Arschtritt*
Sowas machen Banausen, aber keine Filmfans. Schäm dich, Welti!



Ein Filmfan muss nicht immer Geld ausgeben bzw. viel Geld. Nach deiner Aussage müsstest du ja dann die dreistellige Summe für den Film bezahlen. Wäre dir es das wert? ;)
Oder man dürfte auch kein Amazon Prime oder Netflix mehr verwenden, da man ja nur 1* für mehreres bezahlt! ^^

Oder?
11.10.2017 11:02 Uhr schrieb Rudi Ratlos
UK-Fassung für die One und gut ist.



So siehts aus!
11.10.2017 10:43 Uhr - Begotten (Review)
Mit ein bisschen Suche findet man den auch KOSTENLOS auf Youtube...

Gerade angeschaut. Jetzt erstmal einen sehr starken Café trinken, vlt. nochmal Prometheus oder die Göttliche Komödie lesen...
Gerade hast du selber bestätigt, dass First Order und Imperium dem WW2 erinnern! Ich habe doch nur versucht mal einige Ideen bzw. Punkte dazu aufzuführen, die das bestätigen, dass diese Regime an die Nazis erinnern.
11.10.2017 08:22 Uhr - Begotten (Review)
Wenn selbst ihr zwei @naSum + RealAsh schreibt dass „Eraserhead“ leichte Kost ist...

HEIDEWIZKA! Ich kenne Begotten noch nicht, angefixt bin ich aber, vorallem nach diesem, ja schon fast gedichtlichen Review.
Auf dem Plakat sieht es so aus, als müsste Willis kacken und steht vor einer langen Schlange vor einem Dixiklo.
@naSum

Du hast vlt. meinen Kommentar zu Xavier verpasst in dem ich schrieb, dass das mein persönlicher Geschmack ist, dass ich Adam Driver hässlich und unpassend für die Rolle finde. Es gibt bestimmt eine/n Schauspieler/in die du auch hässlich findest und sag mir nicht das es da keine/n gibt, das glaub ich dir nicht!
Seine schauspielerische Leistung habe ich ebenso wenig verkannt, denn Silence (wie oft ich das auch schreiben soll) fand ich stark, auch seine Leistung. Es geht hier um die Figur Kylo Ren, welche für mich einfach kein Wiedersacher ist. Warum tötet er Han Solo eigentlich??? Innere Zerissenheit hin oder her...


@Ghost

Der Nazivergleich ist überhaupt nicht falsch. Nicht nur dass das Imperium (!) das Böse ist, nein, alle haben sich unterzuordnen, es gibt eine Uniform, welche weiss ist (wieso weiss? Warum entschied sich Lucas damals für weiss?) und ich habe, abseits von John Boyega, nur weisse Soldaten im Regime (!) gesehen. Es gibt ein Oberhaupt - den Imperator (sagen wir mal Hitler) und dann die „rechte“ Hand - Darth Vader (gleicht einem Goebbels)

In Episode 3 werden fast alle Jedi durch die Order 66 ausgelöscht... hm. Klingt irgendwie nach Judenverfolgung und -Auslöschung.

Zudem gibt es die Rebellen aus unterschiedlichen Ländern (Alliierte) die gegen das Regime kämpfen.


Das ganze verpackt in eine schöne Geschichte und man hat ein super Märchen!
Das gleiche auch mit Herr der Ringe! Und beide haben das selbe: die Niebelungensage als Vorbild.
@Xavier

Nein so sehr wollte ich ihn jetzt auch nicht beleidigen. Wer weiss, privat ist Driver ja vlt. ne echt coole Sau! Und wie gesagt in Silence fand ich ihn spitze.
Es liegt wohl wirklich an der Figur Kylo „Kind“ Ren.
10.10.2017 22:17 Uhr schrieb Jimmy Conway
10.10.2017 21:57 Uhr schrieb Weltraumgott

Kylo Ren aber ist einfach scheisse. Tut mir leid, aber ein gnadenloser, extrem dunkler und grausiger Sith wäre viiiiiiiiiiiiiiel besser gewesen!

Und genau das ist NICHT der Punkt der Sache, genau DAS soll Kylo Ren nicht sein.
Leg mal deine Lolli- und Alkopops beiseite und öffne deinen Geist.



Echt? Das soll er nicht sein? Dann ist er kein Sith!
Sorry, aber wenn er nicht düster, gnadenlos und grausig ist, ist er kein Sith. Siths sind wie Nazis, grausam und unberechenbar. Kylo Ren ist ein Jugendlicher, der sich erstmal „finden“ muss...

Einfach schlecht...
10.10.2017 21:59 Uhr - F.E.A.R. (Review)
Xbox :-*
@Xavier

Wieso ist das keine geistige Reife wenn ich einen Menschen hässlich finde? Das ist doch mein persönlicher Geschmack und Adam Driver ist nun wahrlich keine Glanzwahl gewesen! Es gibt so viele Schauspieler die alleine durch ihr Aussehen Angst einflössen!

Wenn man Kylo schon die Maske fallen lässt, dann bitte auch ein Gesicht dahinter, das nicht wie 12 aussieht! Wäre Mads Mikkelsen nicht in Rogue One gewesen (super Film übrigens!) hätte man ihn zb. nehmen können.


Sein Talent habe ich aber nie angezweifelt, schau dir mal Silence mit Driver an. Da spielt er hervorragend!
Kylo Ren aber ist einfach scheisse. Tut mir leid, aber ein gnadenloser, extrem dunkler und grausiger Sith wäre viiiiiiiiiiiiiiel besser gewesen!


Ps: was heisst hier gehate? Darf man im Kommentarbereich nur noch positives schreiben oder darf ich vlt. noch meine eigene Meinung zu dem Stinker Star Wars 7 schreiben? M
Man könnte natürlich meinen dass das zensieren der verfassungsfeindlichen Symbole in Videospielen welche authentisch und zur Zeit des 2. Weltkriegs spielen eigentlich eine Straftat ist... man möchte nicht dass man die Greuel der Nazis vergisst, aber tut so, als hätte es sie nie gegeben. Für mich ist das ein Eingriff in die Geschichte/Geschichtsbücher! Als nächstes bitte Videospiele zensieren in denen man einen Römer spielt, welches zur Zeit des römischen Reiches spielt.

Vorallem was ich auch nie verstanden habe, man spielt doch GEGEN die Nazis! Man zerfetzt sie, Teebeutelt die Leichen evtl. sogar ^^...


Versteh ich echt nicht. Das Gesetzbuch sollte in dieser Hinsicht bei Videospielen geändert werden!
Man stelle sich vor, der Film wäre R-rated gewesen... die Leichen im Jeditempel, wie der wohl ausgesehen hätte - von den Enthauptungen mal abgesehen.

Ansonsten: Jip, der stärkste der Prequels! Bester Schwertfight der Filme!
ABER: Darth Maul und Qui-gon jinn aus Teil 1 waren auch geil. Gab ja mal das Gerücht, dass General Grievous Darth Maul ist. Qui-gon hätte man auch nochmal einsetzen sollen!
10.10.2017 21:29 Uhr - Kong: Skull Island (Review)
Ein super Streifen! Ich freue mich auf Godzilla vs. Kong, 2019 glaube ich...
Kylo Ren ist einfach scheisse!!!
Ein kleines, 12-jähriges (obendrein noch hässliches) Kind, das nur rumgeheult hat!
War Darth Vader noch gruselig und furchteinflössend, ist Kylo Ren einfach nur ein Schulschwänzer. Go back to school!

Einfach schrecklich wie viele Star Wars 7 so super fanden... welche Aspekte waren denn so super? Das dämliche Sith-Lichtschwert, das, würde er es umherwirbeln mit einer Hand - diese absäbeln würde? Oder findet ihr den Tod von Han Solo sooo super? Dieser war einfach nur unwürdig und kam so rüber, als ob Abrams auf die Figur spukt!
Klar kam der Tod überraschend, aber mies war er dennoch. Auch schön anzusehen das Leia und Han ihren Sohn nicht erziehen konnten...

Einen Schwarzen als Trooper oder eine Jedi-Ritterin finde ich ja nicht schlimm, aber Kylo „Baby“ Ren (mit Maske noch mysteriös und dunkel - ohne dann nur noch lachhaft und unbedrohlich) und Solos Tod sind einfach Grund genug, diesen Film nicht in die Saga mit dazu zu zählen!
Kylo Ren hätte man doch die Maske den ganzen Film hätte tragen lassen können!!

Nur meine Meinung.
10.10.2017 20:28 Uhr - Only God Forgives (Review)
„Fear X“ und auch „Bleeder“ hab ich leider nie gesehen!
Ne ne, cecil hat wirklich schon ALLES geschrieben! Meine Review zu „Bronson“ wäre nur aufgebrühtes Restessen von gestern. ^^‘
10.10.2017 16:23 Uhr - Only God Forgives (Review)
Herzlichen Dank euch allen für das positive Feedback!

@Ash

Nur noch TND... dann wars das. :(
10.10.2017 13:21 Uhr schrieb wishmaster206xs
Er meint damit Konsole auf Standort UK umstellen und aus besagtem Store die UK digitalversion herunterladen.



Vielen Dank! Einer der‘s gerafft hat was ich meine.
News über zensierte Videospiele finde ich heute nicht mehr schlimm seitdem ich weiss dass man den Standort einfach umstellen muss.
10.10.2017 11:08 Uhr schrieb die Kreatur
10.10.2017 07:41 Uhr schrieb Weltraumgott
Xbox umstellen auf England... fertig


bring nichts, da das spiel keine symbole enthält. Nur import einer unzensierten version geht



Klar bringt das was! Hast anscheinend keine Xbox, denn ich habe das oft genug gemacht. Wolfenstein zb.
Xbox umstellen auf England... fertig
08.10.2017 15:22 Uhr - Bulletproof Gangster (Review)
Ich finde solche Filme klasse! Bspw. „Footsoldier“.
Auch Hensleigh finde ich super (Neben Drehbucharbeiten wie Armaggedon, Jumanji oder Die Hard 3 ganz vorne: The Punisher (2004)

Ich glaube den hier ziehe ich mir mal rein.
08.10.2017 15:11 Uhr - Stalker (Review)
Eine Brandgranate von einem Film! Wunderschön dass du ihn besprochen hast. Vielen Dank, Ashy-Slashy !!!
Wenn man ein Schwarzlicht nimmt und über das Cover geht kann man 2 Dinge lesen:

1.: Ganz groß über dem Cover geschrieben: HELP ME! oder S.O.S.

2.: zwischen „6 Filme mit über 480 min. Laufzeit“ steht eigentlich noch „verschwendete“...
Ach du Scheiße!
Können die Leute von GM überhaupt schlafen? Oder sind das Roboter?!
07.10.2017 07:45 Uhr - Pacific Rim: Uprising - Der erste Trailer (Ticker)
Ohne Charlie Hunnam?
Tsss... ne dann nicht und das sieht echt aus wie Power Intransformdence rangersday 2.
06.10.2017 00:22 Uhr schrieb Tyrannosaurus Rex
Im Konferenzraum von [Ramschlabel-Name hier einfügen] runzelt man gerade die Stirn. "Das Artwork beinhaltet keine nackte Frau? Keine Elemente, die man sich aus anderen Covern zusammengeklaut hat? Keine Vokabeln im Titel wie blutig/bloody, Massaker, Torture, Sex oder Chainsaw?"




Naja nicht ganz... auf der Box steht Horror Collection. Bei Blumhouse müsste man doch wissen, dass es sich um Horror handelt. Dem Cover nach auch.
05.10.2017 14:10 Uhr - Syndicate (Review)
Das Spiel war ganz gut, würde ihm auch ne 8 geben.
05.10.2017 00:27 Uhr - Blade Runner 2049 hat seine FSK-Freigabe (News)
Hm, aus heutiger Sicht könnte man Gewalttechnisch gesehen den 1. Teil auch ab 12 freigeben, philosophisch/Storytellingmäßig gesehen allerdings kein FSK 12 Film imo.

Bei diesem hier bin ich mir noch nicht ganz sicher. BBFC 15 heisst oft so gut wie keine Gewalt. R-rated war der Film auch fast garnicht wegen blutigen Schauwerten.
ABER ich will einen Blade Runner ja nicht sehen wegen Blood‘n‘Gore. Dafür gibts dann andere Vertreter.

Blade Runner will ich schon der Philosophie wegen sehen und der bedrückenden, düsteren Welt. Bei Cast und Crew hab ich mir auch keine Sorgen gemacht, aber diese FSK 12 macht mich jetzt doch etwas naja lala... keine Ahnung fühlt sich merkwürdig an. War fest von einer 16er überzeugt...
04.10.2017 23:56 Uhr - siebente Siegel, Das (Review)
Da isser... das 7. Siechel.
04.10.2017 23:55 Uhr - Kung Fu Yoga (Review)
Was du auf alle Fälle nicht zum Einstieg lesen solltest ist American Psycho! Sehr anspruchsvoll und detailiert geschrieben. Ehrlich, jeder Haaransatz wird geschildert.



SB.com