SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Cruel_Hides
Level 33
XP 26.811
Amazon.de


Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98



Outrage Beyond
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99

Payback - Zahltag

(Payback)
Herstellungsland:USA (1998)
Kinostart:11.03.1999
DVD-Premiere:07.09.1999
Blu-ray-Premiere:25.09.2009
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Drama, Krimi, Thriller
Alternativtitel:Porter

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (52 Stimmen) Details
Porter ist an einem kriminellen Coup beteiligt, als ihn seine Partner niederschießen und sich seinen Anteil von 70.000 Dollar unter den Nagel reißen. Doch Porter überlebt und besteht darauf, dass die offene Rechnung beglichen wird – zu seinen Bedingungen. Auf dem folgenden Rachefeldzug geraten eine Menge Ganoven ins ... [mehr]

Schnittberichte

Fassungen / Cover-Galerie

Director's Cut
Deutschland
DVD: Warner Bros. - Director's Cut (Verkauf) (FSK 18)
enthält auch: Kinofassung auf DVD
Blu-ray: Warner Bros. Entertainment - Special Edition (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
Blu-ray: Warner Bros. - Director's Cut (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
Kinofassung
Deutschland
DVD: Warner Home Video (FSK 16)
Free-TV: RTL II (23.11.2012 - 22:50 Uhr) (FSK 16)
VHS: Warner Home Video (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Großbritannien
DVD: Warner Home Video (Verkauf) (BBFC 18)
Österreich
Free-TV: ATV (05.01.2015 - 21:55 Uhr) (!)

News

08.08.2009
Keine Jugendfreigabe für Director's Cut
23.05.2009
Blu-ray erscheint im August
26.12.2006

Reviews

Kommentare

07.06.2014 12:21 Uhr - Dr. Jones
Bevorzuge auf jeden Fall die Kinofassung die deutlich auch cooler und professioneller in der synchro ist .
Allein schon durch die Erzählstimme aus dem Off von Elmar Wepper ( Gibson) ist diese Fassung klar für mich persönlich der Favorit . Man hat zwar überwiegend im DC die alten Sprecher wieder verpflichten können aber wie der Zahn der Zeit nun mal so ist wirkt die synchro etwas emotionsloser . Wenn ich mich nicht irre sind im DC die Szenen mit Kris Kristofferson nicht mehr enthalten . Ein klares Minus meines Erachtens .
Der Blaustich ist gewöhnungsbedürftig aber nicht unpassend . Gibt dem Film auch eine gewisse Kälte . Dennoch ist der DC mit Sicherheit nicht uninteressant und durchaus sehenswert . Bei beiden Fassungen kann man sagen ein typischer klassischer Gangsterfilm .

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com