SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Lords of the Fallen uncut PEGI inkl, Soundtrack + 3 DLCs garantiert unzensiert ab 45,99€ bei gameware


Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter



Eintrag: 10.02.2009

Cruel_Hides
Level 22
XP 10.909

Amazon.de


Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet



3 Blu-ray Discs für 18 EUR
Die Aktion wurde verlängert und um zahlreiche Titel erweitert. Jetzt unter anderem auch mit Mit meine teuflischen Nachbarn und mehr.





Sado - Stoß das Tor zur Hölle auf

(Buio Omega)
Herstellungsland:Italien (1979)
Kinostart:14.11.1980
Genre:Horror, Splatter
Alternativtitel:Beyond the Darkness
Blue Holocaust
Buried Alive
In quella casa... buio omega
Final Darkness, The
Blutiger Wahnsinn
Sado - Stoss das Tor zur Hölle auf

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,68 (47 Stimmen) Details
inhalt: Frank ist ein junger, glücklicher Mann, er arbeitet als Tierpräparator und lebt zusammen mit seiner Freundin, die er über alles liebt. Doch als seine Verlobte eines Tages plötzlich verstirbt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Der schmerzhafte Verlust führt bei Frank zu krankhaften Verhaltensstörungen und Wahnvorstellungen. Er beschließt, ... [mehr]

Schnittberichte

Fassungen / Cover-Galerie

News

12.10.2013
Ab Ende Oktober in zwei Mediabooks auf DVD & Blu-ray

Reviews

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

30.06.2011 Indizierung: XT Video Entertainment
DVD, Uncut Limited Edition
29.02.2008 Folgeindizierung: UFA Werbefilm GmbH & ATB
VHS
02.05.2005 Beschlagnahme: Japan Shock
NL, DVD, als "Beyond the Darkness - Buio Omega"
25.04.2005 Beschlagnahme: Cine Silver
DVD, als "Sado - Stoss das Tor zur Hölle auf"
20.01.2004 Beschlagnahme: CMV Laservision
DVD, als "Sado - Stoss das Tor zur Hölle auf"
01.03.2000 Beschlagnahme: Astro
Videofilm, als "Bui Omega"
30.06.1993 Indizierung: Bestvideo
NL, VHS (niederl.), als "Beyond the darkness"
31.07.1990 Indizierung: Star Video
VHS (ital.), als "Buio Omega"
14.04.1988 Einziehungsbeschluss: Videophone / UFA
Videofilm
14.05.1987 Beschlagnahme: Videophone / UFA
Videofilm
30.03.1983 Indizierung: UFA-ATB (Label: Videophon)
VHS
Kommentare
27.03.2013 15:18 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 14
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.042
SADOOOOOOO!
Ich hab den Film das erste Mal glaub ich mit 19 gesehen und fand den eigentlich recht gut. Ich hab relativ spät mit extremen Filmen angefangen und war immer drauf und dran Filme zu sehen in denen der rote Saft nur so spritzt.
Vor kurzem hatte ich die Chance, diesen Streifen wieder einmal sehen zu können. Und was soll ich sagen ? Ich hör mich heute noch:"DAS soll der gleiche Film von damals sein ?" Ganz im Ernst, aus heutiger Sicht ist das ja einer der beschissensten Filme die es gibt! Erst einmal dauert es ewig bis die Sache mal am laufen ist; bis auf die "fachgerechte" Präparierung des geliebten Weibes, dann wieder eewig langes Warten auf den nächsten Gewaltausbruch....! Wenns dann wenigsten ein Ausbruch wäre. Ein kurzes Gerangel mit ner Tramperin die hinter das Geheimnis des Oberpsychos gekommen ist und dann keine Probleme mehr mit der Maniküre hat. Dann folgt ein entspannendes Säurebad in mehreren Teilen (!!!). Nun wieder warten auf, ja auf was eigentlich ? Der Film hat so gut wie keine Story, grottige Schauspieler, schlechte Synchro und miese Effekte. Und das soll Kult sein ? Dann gehört Karl Dall zu den 8 Weltwundern....oder sind es 9 ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com