SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 08.11.2009

Cruel_Hides
Level 33
XP 26.811
Amazon.de


Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



Die Mumie
Blu-ray LE Steelbook 22,99
Blu-ray 3D/2D 23,99
Blu-ray 16,99
4K UHD 26,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99

Terminator

(The Terminator)
Herstellungsland:USA (1984)
Kinostart:15.03.1985
Video-Premiere:30.09.1985
DVD-Premiere:16.07.2001
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Horror, Drama, Science-Fiction,
Thriller
Alternativtitel:Der Terminator
Terminator 1

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (210 Stimmen) Details
Info: Im Kino, auf VHS und später auch bei der DVD-Erstauflage war Terminator trotz einer FSK 18-Freigabe immer um eine kurze Szene gekürzt, wie unser Schnittbericht zeigt. 2001 erschien der Film auf DVD endlich auch ungekürzt und lief so auch ab und an im Pay-TV, während im Free-TV weiter nur noch ... [mehr]
Im Jahr 2029 herrscht ein gnadenloser Krieg auf der Erde. Ein hyperintelligentes Computersystem, Skynet, und der Rest der Menschheit stehen sich gegenüber. Auf einen Menschen hat es Skynet besonders abgesehen: John Connor, den gefährlichen Anführer einer Widerstandsgruppe. Um ihn zu beseitigen, wird ein Terminator zurück ins L.A. des ... [mehr]

Schnittberichte

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: 20th Century Fox / MGM - 25. Jubiläum (FSK 18)
DVD: 20th Century Fox / MGM - Century³ Cinedition (FSK 18)
DVD: MAWA/VCL (FSK 18)
DVD: MAWA/VCL (FSK 16)
DVD: MGM (FSK 16)
DVD: MGM - Special Edition (FSK 18)
DVD: MGM - Gold Edition (FSK 18)
DVD: MGM/20th Century Fox (FSK 16)
DVD: MGM/Columbia/Kinowelt - Terminator Box (FSK 18)
DVD: MGM/Kinowelt - Terminator Collection (FSK 18)
DVD: MGM/Kinowelt - Terminator Collection (FSK 16)
Free-TV: Kabel 1 (12.03.2012 - 00:15 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: Kabel 1 (12.03.2012 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Free-TV: RTL II (04.11.2012 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Free-TV: RTL II (12.04.2013 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Free-TV: RTL II (24.11.2013 - 22:20 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: RTL II (25.11.2013 - 03:30 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: RTL II (24.12.2015 - 22:05 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: RTL II (26.12.2015 - 02:00 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: Tele 5 (29.07.2007 - 23:00 Uhr) (ab 18)
Free-TV: VOX (05.11.2009 - 22:05 Uhr) (ab 16)
Free-TV: VOX (15.12.2011 - 22:30 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (16.07.2015 - 22:05 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (16.12.2011 - 00:55 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (16.10.2014 - 22:15 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (17.10.2014 - 02:30 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (16.07.2015 - 22:05 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (17.07.2015 - 02:10 Uhr) (FSK 16)
Free-TV: VOX (25.11.2010 - 22:10 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Action (03.11.2015 - 13:05 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Action (26.11.2015 - 11:10 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Action (27.11.2015 - 21:15 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema Hits (09.08.2014 - 00:40 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema Hits (20.08.2014 - 05:45 Uhr) (FSK 16)
VHS: VCL (FSK 18)
VHS: VCL (Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: 20th Century Fox / MGM (Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: 20th Century Fox / MGM - Neuauflage (FSK 16)
Blu-ray: 20th Century Fox / MGM - Steelbook (Neuauflage) (FSK 16)
Blu-ray: 20th Century Fox / MGM - Steelbook (Verkauf) (FSK 16)
Kino: Cine-Contor (FSK 18)
Großbritannien
Free-TV: BBC (24.06.2011 - 23:30 Uhr) (BBFC 15)
VHS: Orion/Rank Video (BBFC 18)
Blu-ray: 20th Century Fox / MGM (BBFC 15)
Blu-ray: 20th Century Fox / MGM - Steelbook (BBFC 15)
Blu-ray: MGM / 20th Century Fox (Verkauf) (BBFC 15)
Österreich
Free-TV: ORF 1 (14.05.2005 - 23:45 Uhr) (X)
Schweiz
Free-TV: SF 2 (11.10.2015 - 01:10 Uhr) (FSK 16)
Spanien
Free-TV: Cuatro (13.02.2016 - 00:05 Uhr) (unbekannt)
USA
Free-TV: USThis (03.06.2015 - 20:00 Uhr) (TV-14)
VHS: Thorn Emi (MPAA R-Rated)
Blu-ray: Sony (MPAA R-Rated)

News

13.03.2012
Kabel 1 zeigt alte 16er-Fassung zur Prime-Time
17.11.2010
Nach Neuprüfung jetzt auch erstmals im Free-TV unzensiert
30.10.2010
Fox veröffentlicht Klassiker mit neuer Freigabe auf DVD
28.09.2010
FSK vergibt nach Neuprüfung eine Jugendfreigabe
30.08.2010
Actionklassiker ab sofort nicht mehr indiziert

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Ungekürzte Blu-Ray
Ungekürzte Blu-Ray (Steelbook)
Ungekürzte DVD

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

30.09.2010 Listenstreichung: Rank Video
Brentford/GB, VHS (engl.), als The Terminator
30.09.2010 Listenstreichung: Thorn-EMI
New York/USA, VHS (amerik.), als The Terminator
31.08.2010 Listenstreichung: VLC
Unterföhring, VHS, als Terminator, Der
31.10.1986 Indizierung: Thorn Emi
VHS (amerik.), als The Terminator
31.07.1986 Indizierung: Rank
VHS (engl.), als The Terminator
31.10.1985 Indizierung: VCL
VHS, als Terminator, Der

Weitere Titel

Kommentare

02.02.2012 17:38 Uhr - Bossi
Meine Nummer 1, 11 von 10 Punkte.

12.03.2012 19:56 Uhr - DukeMan
Bossi @ jap dem Stimme ich voll und ganz zu, der Beste teil von Arnie :)

MfG
DukeMan

12.03.2012 20:22 Uhr - Seamaster
1x
Schaut ihr auch gerade Terminator auf Kabel1?
Unglaublich, jetzt ist er ab 16 und die haben nichts besseres zu tun als ihn ab 20:15Uhr verstümmelt auszustrahlen:-(

17.07.2012 09:49 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Wenn James cameron, damals das geahnt hätte , solch einen Mega-Erfolg zu kreieren, nun ja, wäre seine Überrascht-heit kaum größer, als sie es ohnehin schon ist. Ein Meisterwerk des Science fiction-Action -Thrillers wurde für die Leinwand geboren, das seinesgleichen gesucht hat. Und Nein..kein Film kam an diesen heran. Was diesen Erfolg ausmachte, war die Kombination. Die Storyline ,Charaktäre,düstere Grundstimmung,die Action, Schwarzenegger als Tötungsmaschine, und die äußerst knallharten und gnadenlosen Aktionen, an Opfern. WOW..Ist das ein Granatenspektakel aller erster Sahne. Damals im Kino war ich sowas von fasziniert, das ich nachher nochmal reinging. Also kurz & schmerzlos. Einer der besten Filme dieses Genres. Unerreicht, bis heute. Und daher meine volle Punktzahl, 10/10 Cyborgs, oder 1+++.
ICH KOMME WIEDER (Zitat aus)...

29.09.2013 20:58 Uhr - Fuxx Me Famous
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Terminator 1 DER Klassiker unter den Action Filmen und einer meiner All Time Favoriten.

Hier passt einfach alles, angefangen von einem super Schwarzenegger, der einen gnadenlosen Killer Cyborg spielt, bis hin zu einer super Story und einem genialen Soundtrack. Dieser Film hat meiner Meinung nach Filmgeschichte geschrieben.
Ich finde der erste Teil der Terminator Saga kommt am düstersten und brutalsten rüber. es herrscht eine gnadenlose Stimmung die keiner der Nachfolger einholen konnte (Ich finde Teil 2 ebenfalls genial).
Zum Inhalt selber brauche Ich wohl nichts zu sagen, ich denke jeder Film Fan hat diesen Meilenstein bereits gesehen.
Da können sich viele heutigen Action Filme noch eine ordentlich Scheibe von abschneiden.

PS: Meine absolute Lieblingsszene ist in der Polizeistation...absolut genial.

Ganz Klare 10/10 da gibts nichts dran auszusetzen.

26.11.2013 01:35 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
"I'll be back!" Mit diesen einfachen Worten hat sich Arnold Schwarzenegger in die Herzen von Millionen gespielt - mit auf die Liste der Top 100 Filmzitate des letzten Jahrtausends - und diese Worte funktionieren immer noch und werden weiterhin die Filmfans trotz überholter Technik noch Jahrzehnte begeistern! Denn diese dreieinhalb Worte spiegeln die gesamte 80er Jahre auf unsere Neuzeit wider. Ich gehe weiter und behaupte sogar, dass wir in unserer "Höher, schneller, weiter!" Gesellschaft wieder die Werte der handgemachten Actionepos ersehnen. Denn bisher war die Technik nicht gerade zubringlich, sich auf die schöne, neue Welt einzulassen - was haben wir? Abgelutschte Neuauflagen von erfolgreichen Filmserien, die nicht so recht funktionieren wollen - sei es "Stirb Langsam 4 & 5", sei es "Indiana Jones und das Geheimnis des Kristallschädels", sei es "Nightmare on Elm Street"...muss ich die Liste noch weiterführen? Ich denke nicht - natürlich soll es ja Leute geben, die diese Filme mögen, umarmen, als gut darstellen...aber es ist nicht dasselbe Gefühl, dass mit Schwarzenegger anno 1984 verbreitet hat. Denn hier gibt es eine Verfolgunsjagd, die über 100 Minuten andauert und niemals, NIEMALS langweilig wird!

Klar verwurzelt sich in diesem Review auch mein persönlicher Geschmack - aber jeder, der mit Actionfilmen etwas anfangen kann, wird die Intensität und Spannung dieses Films nicht vollkommen ignorieren können. "Erst schießen, dann fragen!" Diese Devise trägt auch in diesem Werk die Handschrift, jedoch so unglaublich häßlich schön und (soweit es die Materie zulässt) glaubwürdig, dass sie nicht zu einer Begleiterscheinung verkommt, sondern alles im Gleichgewicht darzustellen versucht.

Relativ schnell nach dem Erscheinen wurde dieser Film in Deutschland indiziert - die Gründe waren (wenn wir jetzt alle mal die rosarote Brille abnehmen) auch ziemlich offensichtlich. Null Humor, schonungslose, direkte und ungefilterte Gewalt (man erinnere sich an die Szene in Sarah Connors Wohnung oder die Schießerei im Tech-Noir und der Polizeistation). Aber gerade diese Faktoren wurden zwar graphisch deutlich dargestellt, aber zeigen auch die Diskrepanz zwischen Gewalt auf und das, was der Mensch nicht wahrhaben will - denn es werden viele Verbrechen in der Neuzeit begangen, die um ein vielfaches schlimmer und brutaler sind - und es handelt sich dabei in unserer realen Welt sicher nicht um Cyborgs...nur mal so zum Nachdenken...

Eigentlich wollte ich eine - soweit mir möglich - rationale Filmkritik schreiben.

Jedoch bietet "The Terminator" eine solche Vielschichtigkeit, die es mir verbietet, einfach nur eine Bewertung zu verfassen. Ganz bestimmt ist mein Review nicht das, was ihr erwartet habt - aber ich hielt es an dieser Stelle wichtiger aufzuzeigen, wie viel mehr noch in "The Terminator" steckt - es handelt sich nämlich nicht um einen x-beliebigen Actionfilm der 80er Jahre, sondern um eine Aussage, die man vielleicht auf den ersten Blick bzw. beim ersten Zuschauen nicht entdeckt oder schlicht und ergreifend nicht wahrhaben will.

Denn dieser Film macht Angst und Spaß zugleich. Und ich kann mich nicht erinnern, je ein perfekteres Hollywood-Produkt gesehen zu haben, dass gleichzeitig unterhält und im selben Moment der Gesellschaft den Spiegel vorhält. Es mag sein, dass ich etwas zu dramatisch und interpretarorisch zu Werke gegangen bin - aber dieser Film verbindet Ängste, Spannung und Unterhaltung - ein Meisterwerk. Unerreicht.

P.S.: Wenn ihr ein "wirkliches" Review mit Infos über Technik, Schauspieler, Darstellungen etc. des Films haben wollt oder zum tausendsten Mal lesen wollt, wie geil dieser Film doch ist, müsst ihr dieses Mal nicht mich fragen, sondern euch andere Reviews durchlesen. Ich möchte dieses Mach(t)werk nicht analysieren. Sollen das doch andere machen. Danke.

18.10.2014 12:15 Uhr - RockX
1x
Einfach nur ein Meisterwerk! So schnell können 100 Minuten um sein, Wahnsinn!

25.04.2015 14:19 Uhr - Chris3783
1x
Was mir allgemein im Laufe der Terminatorfilme negativ aufgestoßen ist die "Terminator"- Sicht. Im ersten wurde diese verdammt rot mit schwarzen Elementen, die die Umgebung anzeigen sollen, mit viel "Computerrauschen" gezeigt, wurde es im zweiten Teil schon etwas verbessert, aber der Terminator, die Baureihe, das Modell ist doch immernoch ein T-800?
Im dritten ist nichtmal dieses Rot-Schwarz mehr zu erkennen.

Zum DVD / BluRay Release hätte man an die Computereffekte des "nackten Termintaors" arbeiten können, da in den 80ern auf den Röhrengeräten das noch nicht so zu sehen war, wird das gerade zu zeiten von LCD und LED Fernseher doch sehr klar, wie "unflüssig" dieser Roboter doch sich bewegt...

26.07.2015 05:04 Uhr - Bossi
Als Kind hatte ein Schulfreund von mir den Ton des Filmes mit einem Kassettenrekorder im Kino(!) aufgenommen - ein Quasi-Hörspiel also. Damals habe ich mir die Bilder eben dazu vorstellen müssen. (Ich stelle mir das bildlich vor, ich latsch mal eben so mit 'nem Ghetto-Blaster ins Kino und zieh mir den Ton. Unglaublich, was früher alles so ging...).

Später kam dann das Zeitalter des Kabelfernsehens und ich weiß nicht mehr, welcher Sender das war, aber durch Zufall lief dieser Film dann mal im TV bei einem Freund von mir. Der Ton kam mir seltsam vertraut vor, und nun sah ich zum ersten mal die Bilder dazu...was soll ich sagen...lmaA, ist das ein geiler Film - ich war sofort hin und weg. Glücklicherweise wurde er spät nachts sogar nochmal wiederholt, sodaß ich ihn in voller (TV-)Länge sehen konnte, da ich vorher nur das letzte Drittel mitbekam.

Der geschnittene Torso dieses Filmes taugt in meinen Augen in z.B. der VHS-Version nur noch als Leerkassette zum Überspielen. Als optischer Datenträger wäre sie als Frisbee geeignet. Ich hab sie mir - zugegebener Weise - als "comedy" mal reingezogen: das "Highlight" dieses geschnittenen "Machwerks" war eindeutig das Standbild mit "erklärendem" Text...wtf?!

Auch wenn dieser Film nun seine Berechtigung in der FSK 16-Fassung hat und er vorher FSK 18 war, ist dies zumindest der einzige "Kritikpunkt", den ich an diesem Film habe. Sicher, am content des Filmes ist nichts auszusetzen, aber daß der mal ab 18 war, hatte doch einen gewissen coolness-Faktor.

16.09.2015 23:49 Uhr - RockX
1x
Das FSK 16 für den Terminator von 1984 verstehe ich ehrlich gesagt, genau wie Bossi, auch nicht. Die Entfernung vom Index ist korrekt und nach fast 30 Jahren auch überflüssig gewesen, aber FSK 16? Naaaaaaaaaaaaaaaaaa ja.

24.10.2016 17:19 Uhr - Adierb
Wer kann denn was über die 17 min. längere bootleg Fassung sagen ??

hörte das in der Version das Polizei Massaker brutaler ist ( mehr Einschüsse)

kennt jemand die Fassung oder kann was zu sagen weil 38€ ist echt teuer wenn man sich nicht sicher ist ob sich s lohnt mfg

01.11.2016 09:39 Uhr - Bossi
@Adierb: es gibt keine längere "Bootleg"-Fassung! Laß dich nicht verarschen! Außerdem - und das gilt gerade für diesen Kult-Klassiker: nur ORIGINAL ist legal und den kriegste ja schon z.T. für unter 10€, original, uncut!

Aber hallo! Niemals würde ich meinen Lieblingsfilm mit einer unwürdigen Kopie abstrafen! Noch dazu womöglich selbst zusammen gewerkelter Mist aus anderen Filmen eingefügt und als ganz, ganz billiges Plagiat (noch dazu in solch überhöhten Preisen: 38€???) angeboten? PFUI!

http://static.pagenstecher.de/uploads/3/39/394/3948/normal/24532-2001.jpg

Ich hatte mal diese Version...

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=182&vid=106323

Sehr zu empfehlen! UNCUT, tolles Bild, tolle Extras und noch den original FSK18-Flatschen! Von allen bisherigen Veröffentlichungen meine persönlich beste DVD! Heutzutage rar, aber nicht unmöglich, sie noch zu bekommen. Gönn' sie dir. Ist es echt Wert!

Sag nein zu bootlegs, gib dir das Original!

Ach, und seinen "Kollegen" Robocop kann ich auch sehr empfehlen:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=320&vid=94911

2 Versionen auf einer DVD: die Kinofassung UND der UNGESCHNITTENE directors cut!

25.02.2017 15:38 Uhr - CHOLLO
1x
User-Level von CHOLLO 3
Erfahrungspunkte von CHOLLO 146
Erster und Bester Teil des Terminator-Franchise.Allein die Düster/Pessimistischen
Zukunftssequenzen sprechen für sich die leider in den nachfolgenden Teilen immer mehr zur Karikatur verkommen sind.Die Darstellung Michael Biehns als getriebener Retter und Arnold Schwarznegger als erbarmungslose Killermaschine sind über jeden Zweifel erhaben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com