SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware


Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Cruel_Hides
Level 33
XP 26.811
Amazon.de


Drifter
Blu-ray 13,99
DVD 11,99



Fast & Furious 7 - Extended Version

Wake of Death - Rache ist alles, was ihm blieb

Herstellungsland:Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Südafrika (2004)
DVD-Premiere:11.10.2005
TV-Premiere:09.05.2008
Blu-ray-Premiere:25.01.2010
Standard-Freigabe:SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung
Genre:Action, Drama, Thriller
Alternativtitel:After Death

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,73 (59 Stimmen) Details
Der ehemalige Clubbesitzer Ben Archer beschließt, mehr Zeit mit seiner Frau und seinem Sohn zu verbringen. Eines Abends wird eine Gruppe illegaler Einwanderer aufgegriffen. Unter ihnen ein kleines Mädchen namens Kim, das Cynthia bei sich aufnimmt um es zu Adoptiveltern zu bringen. Was sie nicht ahnen kann - ... [mehr]

Schnittberichte

Fassungen / Cover-Galerie

News

09.09.2012
Überraschenderweise sogar nur das leichte Siegel der Juristen
18.08.2012
Rachethriller mit JCVD erstmals unzensiert auf Blu-ray

Ticker

Reviews

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

27.11.2009 Indizierung: Videopool c/o Ledick Filmhandel GmbH
DVD, Special Uncut Edition, als "Wake of Death - Rache ist alles was ihm blieb"
30.11.2006 Indizierung: Koch Media Deutschland GmbH
DVD, als "Wake of Death - Rache ist alles, was ihm blieb"

Kommentare

29.11.2012 09:11 Uhr - ghostdog
1x
Ich habe von WAKE OF DEATH die ungeprüfte Version von illusions und finde, der Film ist neben "Harte Ziele" und "Universal Soldier" der Beste vonm JCVD.

Wer sich aufgrund der Schwierigkeiten, die der Film bei der Freigabe hatte, ein brutales Gemetzel, ein splattriges Inferno oder einen brutalen Overkill erwartet, dürfte enttäuscht werden.
Das "Problematische" an WAKE OF DEATH ist wieder mal die Selbstjustizthematik.
Die hat nämlich weder die FSK noch die SPIO/JK besonders gern.
Die blutigen Szenen die es im Film gibt, halten sich eigentlich in Grenzen und würden wohl in einem anderen Kontext eine FSK 18 Freigabe erhalten.

Dennoch ist WAKE OF DEATH ungeschnitten ein wirklich guter JCVD-Streifen, der für Fans unverzichtbar ist.

29.12.2012 13:10 Uhr - tin-tin
1x
Der Film gehört zu einem der besseren Van Damme Filme.

Kleine Info zur Vermarktung in deutschsprachigem Raum:

Es existieren drei deutschsprachige Unzensierte Auflagen, somit ist dieser wie in vielen Portalen als seltenstes Van Damme Filmchen in Uncut Format unrealistisch und reine Abzocke.

- Fassung 1: die alte Videopool Veröffentlichung (zugegeben diese erstmals deutsche Uncut Auflage war eine Zeitlang selten und somit eine kleine Rarität)

- Fassung 2: die neue Illusions Uncut Österreich Auflage von Mai 2012

- Fassung 3: die Black Edition zugleich auch als BR in der Unzensierten Auflage erschienen Ende November / Dezember 2012

Somit gibt es seit drei DVD Erscheinungen diese die Unzensierte Auflage Repräsentieren.
Von einer Seltenheit wie so oft von den Händlern gesprochen wird, handelt es sich hierbei nicht. Diese soll nur die Kauflust der Uncut Freaks steigern um damit eine höhere Preisklasse für diesen Film erzielen zu können. Das ist meist so üblich.

Realistische Preise für „Fassung 2“ sind zurzeit 8-12 Euro, „Fassung 3“ sind dato 10-15 Euro (die BR 13-17 Euro). Diese Preise sind Einkaufspreise aus Geschäften in Österreich.

SERVUS

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com