SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 08.10.2008

Cruel_Hides
Level 33
XP 26.811
Amazon.de


Unheimliche Begegnung der Dritten Art
40th Anniversary Ultimate Edition 3 Disc-Box Set



The Last Face
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

Ein Kind zu töten...

(¿Quién puede matar a un niño?)
Herstellungsland:Spanien (1976)
Kinostart:14.01.1977
DVD-Premiere:13.02.2009
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror, Drama, Thriller
Alternativtitel:Tödliche Befehle aus dem All
Scream
Death is Child's Play
Island of Death
Island of the Damned
Killer's Playground, The
Who Can Kill a Child?
Would You Kill a Child?

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,49 (26 Stimmen) Details
Ein kleines spanisches Küstenstädtchen im Sommer: Aus dem Reisebus steigen Tom und seine hochschwangere Frau Evelyn, die vor der Geburt ihres Kindes noch ein paar ruhige Tage am Meer verbringen wollen. Ziel ihrer Reise ist ein kleines Fischerdorf auf der abgelegenen Insel Almanzora – vier Stunden entfernt vom ... [mehr]

Schnittbericht

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Bildstörung (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
DVD: Bildstörung (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
VHS: VMP (Verkauf) (Ungeprüft)

News

05.01.2009
Nach Listenstreichung unzensiert mit keine Jugendfreigabe

Reviews

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

30.09.2008 Listenstreichung: ITT Contrast Video
VHS (Utopie oder Wirklichkeit), als "Tödliche Befehle aus dem All"
31.07.1984 Indizierung: ITT Contrast
VHS (Utopie oder Wirklichkeit), als "Tödliche Befehle aus dem All"

Weitere Titel

Original Ein Kind zu töten... (1976) 8,49
Remake Come Out and Play - Kinder des Todes (2012) 5,33

Kommentare

02.07.2012 18:23 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Was die Spanier da gezaubert haben,(und nicht nur im Fussball ;) ) ist ein wirklich spannendes Exemplar von einem Horror-Thriller. Früher kannte ich noch das Tape von ITT CONTRAST VIDEO ( Heute langgesuchte Rarität ). Unter sonniger Kulisse im Urlaubstimmungs- feeling,offenbahrt sich das grauen in Gestallt, in das was man am meisten liebt. Kinder! Subtil und bedrohlich,.kommt dieses Szenario, nach und nach Fahrt auf. Die Gesamtstimmung bleibt erhalten,und die Story bleibt voll auf der geraden, so das keine " unötigen " Hänger zu bemängeln ist. Die erwachsenen Darsteller, sowie die Kinder machen ihre Sache recht gut. Die kleinen agieren verspielt und harmlos,obwohl von ihnen eine Bedrohung ausgeht. Es gibt auch einige blutige Szenen, die zwar erschreckend, dennoch nie zu drastisch präsentiertet werden. In den 80er stand jener sogar auf dem Index,hatte zwar ungeprüft eine 16er Freigabe,nützte trotzdem nichts. Heutzutage wieder frei ,und uncut FSK 18. Bild und Ton sind gut aufgemotzt. Lohnt sich...Fazit: Mir gefiel diese kleine Horrorperle ,seit 25 Jahren immer noch. Für Nostalgiker ein Muss, und daher meine note: 9/10 schönen Urlaubs- erinnerungen.

03.10.2013 09:53 Uhr - TerrorBoy
Ein Film der einem echt nachdenklich macht!
Besonders wichtig, um den Film zu begreifen, sind die Anfangsszenen der Kids aus dem Kriegszeiten.

Nur wenn man das versteht das diese Kinder damals erleiden mussten, versteht auch warum die Kids auf der spanischen Insel das tun.

Ein Film der wirklich jeden die Augen öffnet das auch Kinder töten können.
Für mich einer der düsteren Drama Filme den ich sah!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com