SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 44,99€ bei gameware


Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter



Eintrag: 11.02.2009

Cruel_Hides
Level 30
XP 22.459

Amazon.de


Onibaba - Die Töterinnen
Blu-ray 17,99
DVD 15,99



London has Fallen
Blu-ray 17,99
DVD 15,94
amazon instant video SD 11,99
amazon instant video HD 13,99
Teil 1+2 Blu-ray 24,99




Frauen im Foltercamp

(Da she)
Herstellungsland:Hongkong (1980)
Video-Premiere:22.10.1982
Standard-Freigabe:SPIO/JK geprüft
Genre:Erotik/Sex, Trash
Alternativtitel:Im Foltercamp der gequälten Frauen
Im Foltercamp der geschändeten Frauen
Im Foltercamp der toten Seelen
Lost Souls
Refugees

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,50 (2 Stimmen) Details
In Asien tobt der Krieg! - In China, Vietnam und Korea am heftigsten! Millionen Menschen sind auf der Flucht. Ihr Ziel: Hongkong. Sie hoffen, hier in Freiheit leben zu können. Doch diese Stadt ist überfüllt mit Flüchtlingen und wehrt sich gegen jeden illegalen Einwanderer. Die Behörden haben ihre ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
VHS: Skyline Video (Ungeprüft)
Kino: Avis (SPIO/JK geprüft)
Österreich
DVD: TDG Medien (Verkauf) (Ungeprüft)

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

28.08.2009 Folgeindizierung: Skyline Video
Anschrift unbekannt, VHS
28.12.1988 Einziehungsbeschluss: Avis
Kinofilm
18.04.1988 Beschlagnahme: Avis
Kinofilm
01.10.1986 Einziehungsbeschluss: Skyline Video
Videofilm
17.03.1986 Beschlagnahme: Skyline Video
Friedrichsdorf, Videofilm
29.09.1984 Indizierung: Skyline
VHS

Kommentare

13.07.2016 20:16 Uhr - Miami72
Rohes und schmuddeliges Flüchtlingsdrama über eine Bande Menschenhändler in Hong Kong . Das Foltercamp besteht aus ein paar zerfallenen Behausungen, die teilweise eingezäunt sind. Der deutsche Titel ist etwas irreführend, da hier Männer und Frauen gleichermaßen gefangen und gequält werden. Durchaus glaubwürdig und mit Tempo und (An-)Spannung inszeniert. Optisch ausreichend deutlich aber nicht zu explizit dargestellt.

ACHTUNG SPOILER:

Es gibt viel Gekloppe mit Stöcken unter lautem Geschrei , drei Vergewaltigungen, eine Frau verbrennt sich und der Oberbösewicht wird tot gebissen.

SPOILER ENDE

Mir lag die DVD Fassung von TDG Medien AG, Österreich vor, die ca. 91 Minuten (lt. Angabe 87 Minuten) läuft und ungekürzt aussah.

Für Fans von WIP und Asia Filmen vielleicht einen Blick wert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com